1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Tillig-Neuheiten 2018

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von R.P., 24. Januar 2018.

  1. TMTT

    TMTT Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Gotha
    Bewertungen:
    +45
    O
    Das sehe ich anders.
    Die Club-Modelle sind exklusiv für Clubmitglieder, sonst
    macht so ein Club keinen Sinn!
     
  2. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.569
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.591
    Man kann da zur Not auch eintreten ...... dann hat man vielleicht Vor- statt Nachteile. :ja:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  3. K. Habermann

    K. Habermann Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Langebrück
    Bewertungen:
    +174
    Guten Tag,
    das ist das erste Wagen-Bild, was ich von diesem Zug sehe. Ich bin seit langem auf der Suche nach Einsätzen der Städte-Ex-Wagen ins "Ausland" und hatte dazu Korrespondenz mit einem Fahrtteilnehmer dieses Zuges der Berliner Eisenbahnfreunde. Er schrieb mir folgende Wagennummern, die er von seinen Dias abgelesen hatte:
    51 50 29-40 322-4 (Städte-Ex, später 19-45 165)
    51 50 89-40 500-2 (Tourex-Clubwagen)
    51 50 89-40 112-7 (kann ich nicht zuordnen, vielleicht richtig 88-40 112 als WR Bj. 1961?)

    Für Euch zur Info auch die Bespannungen des Sonderzuges:
    * Berlin - Probstzella BR 132
    * Probstzella - Lichtenfels 194 566-6
    * Lichtenfels - Nürnberg E18 047

    * Nürnberg - Neuenmarkt-Wirsberg 01 1066
    * Neuenmarkt-Wirsberg - Hof V200 002
    * Hof - Berlin BR 132.

    Beste Grüße - schönen Feiertag

    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2018
  4. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.344
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +222
    Was war das für ne Sonderfahrt ?
     
  5. K. Habermann

    K. Habermann Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Langebrück
    Bewertungen:
    +174
    Guten Abend,
    West-Berlin - Nürnberg zum Besuch der DB-Jubiläumsfeierlichkeiten.

    Beste Grüße

    Klaus
     
  6. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.058
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +810
    Ist irgendwie an mir vorbei gegangen, aber beim Pw4ü-37 ist ja der direkte Vergleich zum Heris-Kinowagen Sdr4ü möglich!
    Wobei beide schonmal mit Standardpuffern statt Reibungspuffern Bauart Uerdingen angekündigt sind. Bei der DB ist ein Umbau möglich, die DRG und der Kinowagen hatten schon mal die Uerdinger.

    "Schade", hatte gerade einen Beitrag zum Umbau des Kinowagens auf den Pw4ü-36 vorbereitet (weil ich den 37er nicht mitbekommen habe), aber aus dem 37er ist er durch Austausch des Daches (Sichelkanzel) viel leichter möglich.
     
  7. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    3.904
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +381
    In dieser Personenwagengruppe auf Facebook habe ich noch ein zweites Foto dieses Wagens mit geschlossenen Gardinen gefunden. Datiert ist das Foto auf den 12.09.1990 aufgenommen in Berlin-Wannsee. Hier hängt er hinter einem blau/beigen IC-Wagen. Auch wenn das wohl kaum einer lesen kann, hier der Link: https://www.facebook.com/photo.php?...f_LndyBSFq8Tbi4nVmQMlm4hbP-yGnCdS3fBI7EspZWf4
     
  8. sternschauer

    sternschauer Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    2.305
    Ort:
    Potsdam
    Bewertungen:
    +274
    Kannst Du das anders verlinken?
     
  9. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    3.904
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +381
    Wenn Du sagst wie, mache ich das gern.
     
  10. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.569
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.591
    Keine Ahnung ob das bei Fratzenbuch funktioniert, aber du kannst es ja mal versuchen. Geh auf das Bild, Rechtsklick >> Grafik anzeigen, dann sollte sich das Bild in einem neuen Fenster öffnen. Dann Oben die URL aus der Adressleiste kopieren. Probiers mal .....
     
  11. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    3.904
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +381
  12. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.006
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.358
    Ach Nö - bitte nicht schon wieder irgendwo anmelden - ich vergess immer die Passwörter …

    Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2018
  13. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.569
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.591
    Tja, dann geht das wohl nicht wie gedacht .....
     
  14. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +378
  15. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    3.904
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +381
    Danke. Ich kenne halt nicht alle Trix :)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  16. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +378
    Rechtsklick > Grafikinfo anzeigen Grafikinfo.JPG
     
  17. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +789
  18. Zilli

    Zilli Foriker

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.808
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +417
    Vielleicht ja einfach wieder vergessen zu verpacken, war so etwas nicht dieses Jahr schon einmal so?
     
  19. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.673
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +598
    Alles richtig, Eilzugwagen hatten ursprünglich offene Übergänge. Die Übergangsbleche sind doch dran und auch die Nachbildung der geschlossenen Übergangsgitter
     
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Liste
  20. VT 18.16

    VT 18.16 Foriker

    Registriert seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Pampow bei Schwerin
    Bewertungen:
    +25
    Bei dem Altbau-Eilzugwagen der DB in Ep. 3 (Art. 13360) sind die neuen Faltenbälge dran. Die Aufstiegsleitern an den Stirnseiten sind schon montiert. Es fehlte allerdings der Spritzling mit den Zughaken und den Heiz- und Luftleitungen. Ich werde deshalb nicht reklamieren. Bei vielen Wagen liegen ja mehr dieser Spritzlinge bei als gebraucht werden.
     
  21. FD851

    FD851 Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3.185
    Ort:
    Markranstädt
    Bewertungen:
    +288
    So soll es ja auch vorbildgerecht sein:
    die EP-II-Modelle als "i" mit offenen Übergängen...
    die EP-III-Modelle als "üp" (nachgerüstete Faltenbälge)...

    Da fallen allerhand Modelle als Bastelgrundlage - u.a. für den D1072 an:
    Der DB-EP-IV-Pwg4ü-37 stellt eine hervorragende Grundlage für den Altbau-K-Zug-Küchenwagen dar...
    Der Aufwand, aus dem Pw4ü einen K-Zug-Küchenwagen zu machen, hält sich in in Grenzen >>> Zurüstung ist insbesondere am Dach (Kessel-Kamin, Flettner-Lüfter im Küchenbereich) erforderlich.

    Eine Reihe von Begleiterwagen waren eigentlich C4ü-28. Der C4ü-28 ist von der Länge her identisch mit dem B4i-30, also mit dem späteren B4üp-30 >>> bis auf 1 Abteil mehr ziemlich ähnlich. Wenn man hinsichtlich er Abteilzahl anderthalb Augen zudrückt, taugt der A4üp-30 als Basis für den "Begleiter-K" und den "Begleiter-mP" des 1072 als Bastelgrundlage. Die größere Abteilbreite sei den Offizieren der SA (Sowjetarmee!) und den "Muschkoten" (Wachmanschaft der SA [auch hier: Sowjetarmee]) anbedracht der auch mittelfristig sicher nicht lieferbaren C4ü-28 gegönnt.
    Auch hier fallen insbesondere Dachdeckerarbeiten an: Ersatz der Wendler-Lüfter durch solche der Bauart Kuckuck. Ergänzung durch Flettner-Lüfter.

    Mit allerhand mehr "Freigraden" (o.k. - schon sehr grenzwertig) wäre auf der Basis des B4üp auch der 2. Nervenwagen möglich - eigentlich ein C4ü35/51. Also
    - nicht genietet, sondern geschweißt,
    - ein Abteil mehr
    - verkleideter Rahmen
    - Fenster a la "Mod" >>> Kurbelfenster...
    - das Dach...

    Aber der Küchenwagen und die 2 Begleiter lassen erstmal genug Beschäftigung...

    Ich hoffe, dass die überarbeiteten Fornen nun vielleicht auch die modernisierte Fensterform zulassen werden. Schön wär's....

    FD851
     
  22. KT4Dt

    KT4Dt Foriker

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    413
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +37
    Der Karwendelpackwagen hat keine offenen Übergänge und ist auch Epoche II.
    Da sind die Faltenbalgteile dabei. Ebenso ist das bei den Karwendel-Eilzugwagen der Fall.
     
  23. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +378
    Die Wagen haben ja auch ein ü in der Bezeichnung und kein i
     
  24. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +789
    danke für Eure Hinweise, habe deshalb den Waschzettel mit jetziger Erkenntnis nochmals gelesen und nunmehr auch verstanden:
    Das Modell hat keinen Faltenbalg, nur Gitterübergang;

    Wie bringe ich das jetzt meinen Noch-Merten-Preiserlein bei, nachdem sie jahrzehntelang bei den DRG-Eilzugwagen immer über Faltenbälge zw. den Wagen wechseln konnten...? grübel, grübel:streichel

    mfg
    fp
     
  25. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    7.816
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.102
    ...die schaffen das schon - die sind doch nicht doof. Die sehen das Dilemma doch, wenn sie die Tür aufreißen... ;)
     
    • Sieger Sieger x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden