1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

PIKO TGK2 Kaluga

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von HerbertJunge, 1. September 2019.

  1. Cargonaut

    Cargonaut Foriker

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    1.202
    Ort:
    Stein
    Bewertungen:
    +58
    Im Video von Piko sieht man deutlich die Geschwindigkeitsunterschiede nach den Gleisbögen. Zudem wurde auch gaaaaanz zufällig der Ton weggelassen....

    Keine weiteren Fragen....

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  2. krokodil

    krokodil Foriker

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Österreich
    Bewertungen:
    +253
    Also mit einer angetriebenen Achse Du musst David Copperfield sein.....:(:bia::biene:
     
  3. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.297
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +967
    Das von Piko verlinkte Video scheint erst heute nach "vereinzelten" Nachfragen gemacht wurden zu sein.
    Auf FB gibt es auch schon Diskussionen dazu.
    CIMG1224.JPG
     
  4. Oberlausitzer

    Oberlausitzer Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +142
    Mir geht ein Licht auf:

    PIKO hat lediglich vergessen in der Beschreibung zum Modell der TT Kaluga einen Mindestradius anzugeben ;)
     
  5. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.761
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.781

    Auch hier drunter ruhig mal kommentieren. Je mehr Wind desto größer der Sturm. Das da was faul ist kann Piko nicht wegreden.
    Aber bitte bleibt sachlich und freundlich. Wir sind schließlich ein neTTes Forum! :lach:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  6. krokodil

    krokodil Foriker

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Österreich
    Bewertungen:
    +253
    Schön, nur die Konstrukteure haben es irgendwie übersehen, das sie keine wirkliche Lokomotive bauen, sondern nur ein Modell. Hier gelten ganz andere Reibungen wie in der Wirklichkeit, also eine angetriebene Achse ist nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
  7. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.420
    Ort:
    vorne Rechts
    Bewertungen:
    +337

    Wah, wann war das den , gar nich mitbekommen ?
     
  8. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.297
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +967
    Kommentare am besten unter dem "Zugkraft" Video #149 verfassen. (Im Bild auf YT drücken, dann öffnet sich das Original mit Kommentar-Funktion)
    Bei MBS in den "New's" kann man auch seine Meinung dazu abgeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
  9. framo

    framo Foriker

    Registriert seit:
    7. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +39
    Ich habe heute meine bestellte Sound-Variante unter Hinweis auf die bekanntgewordenen Probleme ganz einfach storniert.
    Ihr könnt hier auf- und niederspringen, damit passiert bei Piko nichts. Nur Kaufverweigerung hilft. Meine Meinung dazu.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  10. Pottmaik

    Pottmaik Foriker

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Lünen
    Bewertungen:
    +8
    Was mich nur wundert, dass die Schienen im PIKO-Video eigentlich nicht die Tillig-typische Neusilberfarbe haben, die dafür eher die kleinere Spurweite im Innenkreis/ links aufweist. Will ja niemandem was unterstellen, aber versucht man hier ein HO-Modell als TT-Modell unterzuschummeln???o_OAber ich bin schon etwas höhere Alter gekommen und hab außerdem einen Augenfehler:D:D:D
     
    • Lustig Lustig x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  11. TT-QLB

    TT-QLB Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    409
    Ort:
    Welterbestadt Quedlinburg
    Bewertungen:
    +55
    Wie man sieht, an einer Stelle hat die Lok zu kämpfen. Der Ton wurde leider abgestellt.
     
  12. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.628
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.432
    Samstag nachmittag zwischen Bad Baumburg und Beerow.
     
  13. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.761
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +1.781
    Da habt ihr Bad Baumburg angehoben oder? :D
     
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  14. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +715
    PIKO hat sicher die Konstruktion der anderen Kleindiesel übernommen. Bloß, daß diese Stangen haben. Als die angekündigt waren, gab es hier im Board auch Bedenken. Da hatte PIKO Glück.
     
  15. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.454
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +676
    Ich kann mich des Eindruckes nicht erwehren, daß unter der oberen rechten Ecke ein 'backsteinartiges Helferlein' sein Unwesen treibt und so der Lok die Traktion wesentlich erleichtert.
    Dieser Eindruck entstand in dem Bewußtsein und damit trotz der Tatsache, daß die Strecke am oberen Rand in einer Neigung liegt!
     
  16. kollega_123

    kollega_123 Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.280
    Ort:
    Hilbersdorf
    Bewertungen:
    +203
    Aber mal ganz ehrlich, das PIKO sein eigenes Produktvideo schummelt kann ich mir nicht vorstellen. Was sollte PIKO davon haben? Gerade durch die sozialen Netzwerke ist der Ruf in kurzer Zeit ruiniert. Wenn PIKO ein Modell produziert und absichtlich von den Fehlern weiß schickt doch fast jeder die Kaluga zurück und es gibt einen riesigen Shitstorm. Aber doch nicht Dr. Wilfer! Hat er doch gar nicht nötig
     
  17. Oberlausitzer

    Oberlausitzer Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +142
    Diesen Eindruck teile ich.

    Warum zeigt das aufschlussreiche Video nicht die Kurvenfahrt des Zuges rechts unten? Das ist doch irgendwie albern und lässt wiederum Spekulationen zu. Es liegt wohl alles in der Hand Gottes ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
  18. alffrommars

    alffrommars Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    531
    Ort:
    geht kein was an
    Bewertungen:
    +97
    Ist die Lok echt TT?
    Vergleicht mal die Gleise mit der Lok und die rechts daneben (vom Berg kommend sozusagen) im Bild über mir?

    Ist das dann Spur N? Oder die Lok H0 und die Gleise rechts davon TT?

    Sind die dunklen Wagen Prototypen? Sondermodelle? Bei Piko in TT im Shop findet man sie net ... mir sind die in der Farbe in TT unbekannt. Oder sie die Wagen von der Konkurenz? Auch der erste und letze Wagen ?


    edit:
    Oder sind die ich echt so dunkel?
    http://www.mbs-sebnitz.de/gueterwagen/tt-zementsilowagen-ucs-v-der-kvg-ep-v.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
  19. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.656
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +712
    Rechts unten sieht man m.E. das tatsächlich geneigte Trassenbrett des Außenkreises, der dort wieder auf "Normalniveau" herunter kommt.
    Den Außenkreis befährt die Kaluga aber nicht.

    MfG
     
  20. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Hagen
    Bewertungen:
    +204
    Hallo

    habe gerade auf Piko Webseite gestossen dass dort TT Kaluga Status ‚zurzeit nicht lieferbar’ anzeigt.


    Maik
     
  21. hgwrossi

    hgwrossi Foriker

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Anklam Tor zu Usedom
    Bewertungen:
    +198
    Ach wie bedauerlich :)
     
  22. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.297
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +967
    Der Zug ist schon TT, erkennbar an den Kupplungen. Die Innenkreise sind "N", ob der äußere "H0" ist glaub ich
    auch nicht. Das wird der TT-Kreis mit den Steigungen sein. Und ob die Wagen Prototypen sind, interessiert mich
    momentan nicht.
     
  23. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.907
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.835
    Da an Lok und Wagen TT Kupplungen sind ......... aber spekuliert ruhig weiter. :lupe:
     
  24. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.738
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +4.172
    Ich verstehe den Wirbel nicht. Habt ihr so viele Anschlussbahnen mit eigener Betriebsführung, dass die Anschaffung der Lok sinnvoll wäre?
    Auf Reichsbahngleisen gab’s die nicht - eine ordentliche WÜSt ist schon größer als manche Heimanlage insgesamt.
    Und für die Vitrine reicht der Antrieb sicher.

    Außerdem … es gibt auch unter den Wagen so richtige Bremser - ein gut laufender Wagen rollt bei 0,5… bis 1% Gefälle. Bevor ich allerlei Betrug unterstelle, würde ich erst mal nach an der eigenen Schuld am Problem suchen.

    Und als Letztes: Interessant (und objektiv) wäre die Messung der Zugkraft über Federkraftmesser oder Gewicht an der Rolle.

    Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
  25. Oberlausitzer

    Oberlausitzer Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.370
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +142
    Die von PIKO im Video gezeigte Lok ist schon in Spurweite TT. Man sieht aber auch, dass sie selbst dort im PIKO-Video Probleme hat. Mit Ton würde man das sicher auch gut hören.

    Nur soviel zur eigenen Schuld am Problem: Den von mir in den Videos gezeigten 5 Wagen Zug ziehen meine Arnold Kö und sogar mein Arnold ASF ganz locker weg. Nur die Kaluga bewegt sich kaum mit dem Zug.

    Merkste was...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden