• Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

! Leuna 2022 - der Messefred

Adler1835

Foriker
Beiträge
130
Reaktionen
111 7
Ort
Berlin
@P
Frage zum vierten Bild: werden das Stadtbahn-Wagen (Pärchen) der Berliner S-Bahn?
Nein. Es handelt sich um Triebwagen der Baureihe ET 167, die von 1938 bis 1942 gebaut wurden und im Gegensatz zu den "Stadtbahnern" sowohl längere Wagenkästen hatten als auch eine abgerundete Stirnfront. Es existieren sogar noch zwei fahrfähige Viertelzüge jeweils im Auslieferungszustand und im Zustand der 1960er Jahre.
 

MiTTstreiter

Foriker
Beiträge
1.098
Reaktionen
386 12
Ort
Landkreis Leipzig
Beabsichtigt Herr Hammer bei seinen Kohlewagen auch nochmal eine Serie in Epoche I aufzulegen? ...
Hatte mit Herrn Hammer ein sehr nettes und aufschlussreiches Gespräch.

Also pmt produziert wieder Wagen in TT. Erst einmal noch die Abarbeitung der angekündigten Klappdeckelwagensets.
Länderbahnwagen sollen sollen auch wieder kommen. Allerdings war die Aussage, dass die Wagen nicht mehr zu den bisher aufgerufenen Preisen produziert werden können und unter 30 EUR auch bei den "kleinen" sich eine Wiederauflage nicht lohnt.

Daher auch aktuell der "Testballon" der Klappdeckelwagen, ob der Markt bereits ist, die neuen Preise zu akzeptieren.
Neuer UVP sind für das 3er Set 95 EUR, auf der Messe war ja nur die DR-Ep.3-Variante erhältlich, neben den 2. Wahl-Wagen. Wobei dies gar nicht alles 2. Wahl war, da es teilweise Restbestände aus nicht vollständigen 3er Sets.


Und bei Nachfrage bei Familie Seifert (Fa. Karsei):
Der 6-achs. Kesselwagen kommt, jedoch frühstens 2023. Auch in Normalspur sollen vorhandene Modelle wieder mal kommen, allerdings braucht die Abarbeitung bei diesem kleinen Familienbetrieb Zeit.


Ansonsten wurde vieles schon geschrieben und gezeigt.
Ein Dank auch an die Organisatoren des MTTB und natürlich an die Boardcrew auf der Messe.

Gruß vom MiTTstreiter


PS.: Kann mal bitte jemand die Art.-Nummer von Hädls Messemodell verraten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Luchs

Foriker
Beiträge
2.644
Reaktionen
205 9
Ort
München
Schade, dass Herr Koster aufhört. Ich gönne ihm seinen Ruhestand! Seine Modelle waren sicher eher schlichter als vieles, was man heute fordert / gewöhnt ist, aber dennoch eine Bereicherung des Fuhrparks. Hat er angedeutet, ob jemand seine Formen übernimmt und mit denen weitermacht?

Luchs.
 

Maik Winter

Foriker
Beiträge
527
Reaktionen
325 70
Ort
Hagen
Vielen Dank für ausführliche Berichterstattungen und Fotos den ich mir super gefalle.
Ich zolle wirklich Respekt an Her Koster der es wirklich tolle TT-Reisenzugwagen hergestellt hat den ich damals gekauft habe und persönlich in Holland Sitz besucht habe. Das werde ich nie vergessen was er dort viele Modelle hergestellt hat.
Meine beliebisgte TT-Reisezugwagen ist NL-Wagen (blau&gelb).

Dafür sage ich an Herr Koster vielen vielen vielen Dank. Ich verneige vor Ihm große Respekt dass er Ruhenstand verdient hat.


Maik
 

LiwiTT

Foriker
Beiträge
7.562
Reaktionen
2.902 173
Ort
vorwiegend hier, weniger da ; -)

recht übersichtlich besucht

die Ausstellerzahl war in den letzten Jahren schon deutlich höher

viele Modellbahner schimpfen hören

so gut wie nix erstanden und auch wenig Neues geseh'n.

Überraschung gewünscht, hab ich aber nich gefunden

die vertonte 41 is keine gute Werbung

die 74 nich gezeigt

Oh, da hat einer seine Enttäuschung in sehr schöne Worte gekleidet. ;)
 

Janosch

Foriker
Beiträge
2.144
Reaktionen
5.206 14
Ort
Landeshauptdorf von Hessen
Ich war heute da und fand es total super. Den letzten Bauzugwagen aus dem vorherigen Jahr beim TT-Kurier ergattert, einen Steifrahmentender bei PMT bekommen. Dazu noch viele schöne Bausätze von Birger und anderen. Dazu habe ich noch Lobi zu einem langen Italiener verholfen.

Neben dem ganzen Konsum blieb auch noch Zeit für freundliche Gespräche und natürlich Blödeleien. :happy: Der Döner in Merseburg rundete den Tag ab. :essen:

Darf nicht drüber nachdenken, das ich seit heute 0:45 Uhr unterwegs bin und sage: Das hat sich gelohnt. :happy:
 

Dampfossi

Foriker
Beiträge
4.253
Reaktionen
3.799 45
Ort
Riesa
@LiwiTT
Nö nö, sicher nich. Alles ganz nüchtern betrachtet und tatsächlich entspannt wahrgenommen.
Du kriegst aus dem Text sicherlich auch genauso viele Wortschnipsel zusammen, die das Gegenteil dokumentieren.
Mir is es gelungen, in den letzten Jahren derart viel (Modellbahn-) Arbeit anzuhäufen, dass ich über meine Fortschritte diesbezüglich eher enttäuscht wäre. Da ich aktuell aber über ganz andere Sachen echt enttäuscht bin und das auch für alles andere reicht, bleibt die Modellbahn einfach nur zur Entspannung.
 

tt-120-fan

Foriker
Beiträge
387
Reaktionen
149 15
Ort
zu Hause
Was mir richtig negativ aufgestoßen ist, waren "Resterampen", die z. B. BTTB-Wagen fast für heutige Modellpreise angeboten haben.
Ist ja mitlerweile generell so eine Endwickklung mit den Preisen für die "Gute Alte Modellbahn" geworden, hätte man vieles von früher nicht ..

Ansonsten muss ich Euch Recht geben, der Fokus hat sich verändert, der Run auf die Modelle ect. hat sich gelegt. Man legt Wert auf anderes.
Wir sind ja auch nicht jünger geworden. Ich zumindest geniese das alles heute viel mehr, es muss nicht das X`te Modell sein. Freue mich jetzt schon wieder auf Leipzig und die schönen Anlagen, habe mir schon mal angeschaut, wer und was alles da ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf_2

Foriker
Beiträge
19.481
Reaktionen
11.044 225
Ort
Brieskow-Finkenheerd
Na es wird doch niemand zum Kauf genötigt.

Somit ist das doch ok.

Ich danke auch allen Berichterstattern - nächstes Jahr werde ich Leuna einplanen. Diesmal lag das zwischen zwei Stammtischen und ich kann nicht jedes Wochenende in der Weltgeschichte rumirren - Bienen, Haus usw. gibt’s ja auch noch.

Grüße Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:

Johannes

Boardcrew
Beiträge
2.934
Reaktionen
1.099 20
Ort
Schiebock/ OL/Sachsen
Ein sehr informativer Fred für die, die nicht in Leuna dabei sein konnten. Vielen Dank für die Mühe. Es gibt auch in Zukunft Gelegenheiten die Geldbörse zu öffnen. Lieber weniger - aber verfügbar.

Johannes
 

mcpilot

Foriker
Beiträge
9.466
Reaktionen
2.608 330
Ort
BRD
In Großkorbetha stand die Kühn BR185 ''Dompteur gesucht'' in 1:1, eine Doppeltraktion BR185 der DB ist mit einem Selbstentladewagen Zug durchgefahren und in Weißenfels kam ein Smartron mit Spritkesseln durch, als Info Nachtrag zu den Bildern vom Vorbild. Leider war das Wetter heute sehr bescheiden.
 

Dikusch

Boardcrew
Beiträge
10.223
Reaktionen
4.997 122
Ort
Dresden
Wieder zu Hause.
Bilder vom Stand in der Reihenfolg 1. Tag, 2. Tag, Auf wiedersehen, geräumter Stand, anbei.

Wir haben einiges an Spenden, sowohl finanziell als auch in Form von Sachdingen erhalten.
Die finanzielle Abrechnung mache ich in den nächsten Tagen.
 

Anhänge

  • 20220917_170603.jpg
    20220917_170603.jpg
    151 KB · Aufrufe: 653
  • 20220918_100849.jpg
    20220918_100849.jpg
    60,1 KB · Aufrufe: 605
  • 20220918_100840.jpg
    20220918_100840.jpg
    127,6 KB · Aufrufe: 591
  • 20220918_155142.jpg
    20220918_155142.jpg
    85,5 KB · Aufrufe: 598
  • 20220917_171031.jpg
    20220917_171031.jpg
    52,6 KB · Aufrufe: 624

sv_de

Foriker
Beiträge
4.325
Reaktionen
5.967 71
Ort
zu Hause
Vielen Dank für Eure Berichterstattung und die vielen Informationen. Gern noch Bilder von den ausgestellten Anlagen, falls noch jemand welche hat.
Die V10C von Karsei fand ich interessant.
 

TT-Poldij

Foriker
Beiträge
7.661
Reaktionen
4.767 72
Ort
Fast im Erzgebirge
Ganz schön grau geworden, der Lockenwolf. Wird doch nicht am Board liegen?! :muss_weg:
@H-Transport versaut immernoch den Altersdurchschnitt am Boardstand. Schön, dass sich nicht alles ändert :versteck:

Danke für alles :icon_smil
 

BR252 Fan

Foriker
Beiträge
269
Reaktionen
331 5
Ort
DRESDEN
Danke für die Berichte und Bilder,eine Frage in die Runde noch zum Bezug der E-Wagen am Haedl Stand,welchen Weg für Nichtbesucher.
Danke für Antworten
 
Oben