1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Die Deutsche Reichsbahn in Magdeburg in den 80ern

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von sv_de, 27. September 2020.

  1. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.405
    ...hab leider mein Buch über die Nebenbahnen der Börde nicht zur Hand. Ich meine das könnte Wanzleben gewesen sein. (Speicher im Hintergrund)
     
  2. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.250
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +3.180
    Sehr schöne Bilder von der Sonderfahrt mit der 1512 und der 1049 in #47.

    Hier einige Ortsangaben:
    -Bild 1 & 2: Blumenberg
    -Bild 3 & 4: zwischen Blumenberg und Seehausen (Bild3 könnte kurz hinter Blumenberg sein)
    -Bild 5 & 6: Die Lokausstellung war seinerzeit im Bahnhof Seehausen (meinem Heimatort), wo der Sonderzug einen Zwischenstop einlegte.
    Hier hab ich mich vom Frühstück bis zu Nachmittag "rumgetrieben". Kann ich mich noch sehr gut dran erinnern.
    Die Schornsteine im Hintergrund gehörten zum Ringofen der 1978 stillgelegten Ziegelei (die wurden im Herbst 1987 gesprengt).
    Und den Bahnhof Seehausen sucht man heute vergebens. Nach der Einstellung des ÖPNV zwischen Eilsleben und Blumenberg am 28.09. 2002 wurde das EG des Bahnhofs Seehausen einhergehend mit dem Rückbau des Streckenastes Eilsleben - Klein Wanzleben Mitte der 2000er abgerissen.
    Als letztes Zeugnis des ehemaligen Bahnhofs verschwand im Zuge des Straßenausbaus und deren Neutrassierung Richtung Siegersleben die Kopframpe am Bahnübergang. Heute deutet nichts mehr darauf hin, daß hier einmal ein Bahnhof war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2020
  3. WM10

    WM10 Foriker

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    887
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +211
    Hallo,

    eine Sonderfahrt des BV Magdeburg wurde am 06.06.1981 von Stendal nach Mieste durchgeführt. Zugpferd war die, noch mit dem 32 er Nietentender gekuppelte, 41 1137 aus Oebisfelde. Außer der 1137 dürfte damals nur noch die Güstrower 41 1299 diesen Tender gehabt haben.

    Gruß Siggi

    41 1137 Stendal 06.06.81 Sdz. Mieste 2.jpg
    41 1137 Stendal 06.08.81.jpg
     
  4. Rita 18

    Rita 18 Foriker

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Saarbrücken
    Bewertungen:
    +164
    Ein paar Taigatrommeln in Güsten 120067-4 Bf Güsten 1987.jpg 120364-5 Bf Güsten 1987.jpg 120369-4 Bf Güsten 1987.jpg 120373-6 Bf Güsten 1987.jpg 120377-7 Bf Güsten 1987.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  5. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Bewertungen:
    +1.405
    Bin gerade mal auf Maps Reise gegangen.
    Das Bild mit der Front der 01 005 ist aus Richtung Eilslebener Einfahrt? Richtig?
    Das heißt die 44 1623 dürfte ca. hier stehen.
    https://maps.app.goo.gl/qYpZRQ8umJhNC4yV8
     
  6. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.250
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +3.180
    Alle ausgestellten Loks standen Rauchkammer Richtung Eilsleben.
    Die 44er stand am Anschluss zur Kopframpe am Bahnübergang der B246a (damals F246a).
    Dann kamen am Gleis zur Ladestraße 01 005,
    41 1137-3 und 50 3586-0 mit Neubautender.
    Die 44er stand unter Dampf und fungierte bei der Rückführung der Loks nach Eilsleben als Schublok - gezogen wurde die Fuhre von einer 110er oder 112er der Est. Eilsleben.
    Der Speicher hinter 01 005 ist in Seehausen.

    Da hier auch Bilder "rund um Magdeburg" zu sehen sind, von mir noch ein paar Bilder aus der Rbd Magdeburg aus den Jahren 1986 / 87.
    Leider ist man als 15/16 jähriger auch noch anderen interessanten Dingen "hinterhergejagt" - heute ärgere ich mich ein bisl, daß ich in Sachen Eisenbahn fotografieren nicht mehr gemacht habe.

    Bild 1 (Diascann der schlechteren Sorte) zeigt eine 119er des Bw Halberstadt mit einem Personenzug in Richtung Harz bei der Ausfahrt in Blumenberg. Auf dem Nachbargleis wartet ein 50.35 der Est. Oschersleben mit einem Ng auf Ausfahrt nach Oschersleben.

    Die Bilder 2-7 zeigen Loks der Baureihe 52.80 des Bw Haldensleben im Herbst 1986
    Bild 2 & 4 entstanden kurz vor der Abzweigstelle Süpplingen, wo die 52er mit ihrem Wagenpark zum Steinbruch Bebertal / Dönstedt abgebogen ist.
    Bild 3 zeigt die Lok im Bw Eilsleben, wo sie die morgendliche Rückleistung über die Nebenbahn Eilsleben - Haldensleben abwartet. Lang dauert es nicht mehr, denn der Heizer hat schon ordentlich aufgelegt.
    Die 52.80 kamen morgens so gegen halb-8 mit einem Nahgüter aus Haldensleben Tender voran in Eilsleben an, machten im Personenbahnhof Kopf und rangierten in den Güterbahnhof. Dann wurde die Lok restauriert und meist in Höhe der Lokleitung abgestellt. Da war es dann zum Kaffee und der verdienten Pause am "Lügentisch" nicht so weit. Gegen 3/4-10 setzte die Lok an den Zug, drückte ihn über die Hauptgleise der Strecke Marienborn - Magdeburg in die Kopfgleise der "Haldensleber Schiene" und meist Punkt 10 Uhr setze sich der Ng spektakulär über die Steigung aus Eilsleben heraus in Richtung Hakenstedt in Bewegung, wo die Bilder 5-7 entstanden.

    Scan10096.JPG
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  7. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
  8. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.717
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.310
    Aus meiner Sicht sind die Bilder gute Erinnerungen an Ausstellungen im Reichsbahnland, die mit viel Engagement organisiert wurden.
    Immerhin gibt es noch Vereine, die die Fahnen versuchen, hochzuhalten, auch was die Fahrzeuge, die im Eigentum des VMD/DB-Museum Nürnberg stehen, betrifft.
    Magdeburg war 1985, leider für mich damals zeitlich nicht erreichbar, eine der eindrucksvollsten Ausstellungen zum 150 jährigen Jubiläum der Deutschen Eisenbahn.

    Helge
     
  9. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
    Während der Ausstellung Anfang der 90er standen schon einige Maschinen auf dem "Rand".


    Ich bin der Urheber dieser Aufnahmen & freue mich, wenn das Urheberrecht akzeptiert wird.
     

    Anhänge:

  10. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.986
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +300
    Bei der 118er ohne Nummer könnte es sich (wahrscheinlich, da zu jener Zeit im Rbd Bezirk gelistet), um 118 518, 188 522, oder 118 524 handeln.

    Könntest Du die Fotos zeitlich etwas mehr eingrenzen?

    Interessanter (Teil-)Beifang auf dem letzten Bild ganz rechts...o_O

    Dank Dir fürs teilhaben lassen!

    mfg tommy
     
  11. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
    Dieses Internet schreibt:
    Letzte große Fahrzeugschau im Bw Magdeburg am 26.08.1990.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  12. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.410
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +698
  13. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
    Zum Abend noch ein kleiner Bildergruß (nicht zu verwechseln mit Abendgruß vom rbb:romeo:)
    Diese beiden Bilder hatte ich schon mal gezeigt - alle Fahrzeuge mit Bezug zu Tillig-Modellen.
     

    Anhänge:

  14. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.794
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +747
    Kann man gelten lassen. Ich sehe weder das Sandmännchen noch Pittiplatsch. Sieht also echt aus.
     
  15. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
  16. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.896
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +976
    und machen sich wieder dünne ...

    518 und 524 hatten zuletzt Sparlackierung. 524 war im August 1990 schon lange Altmetall - so das genannte Datum 26.08.1990 überhaupt zu den Aufnahmen passt.

    Sicher, dass es die selbe Veranstaltung war? Bei Gerd Böhmer stand 118 121 ziemlich weit von der Halle: https://www.gerdboehmer-berlinereis...mg/19900824-902750-DR-03-1010-und-50-3662.jpg. Bei sv_de hingegen eingeparkt: https://www.tt-board.de/forum/attachments/pict1540-jpg.370895/ Wurde 118 121 an dem Wochenende umgeparkt?

    Was schreibt denn das Internet zum Wetter an diesem Tag? Hier: https://www.bahnbilder.de/bild/Deut...letzte-fahrzeugschau-des-bw-magdeburg-am.html sind keine Pfützen zu sehen, dafür die o.g. 118 121 wieder hinter Flatterband abseits der Hallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2020 um 14:02 Uhr
  17. tommy

    tommy Foriker

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1.986
    Ort:
    kleinmachnow
    Bewertungen:
    +300
    Interessant, auf die Eingrenzungsmöglichkeit bezgl. Streifen bin ich nicht gekommen. Ich habe im Ek Buch mal nachgeschlagen. Jetzt versuch ich mal weiter zu ergründen welche Maschine es gewesen sein könnte. Das wurmt mich jetzt doch. Eventuell könnte wir eine Gemeinschaftsaufgabe daraus machen...?:lupe: Im Ek vor 25 Jahren wird als Zerlegedatum für die 524 der 27.06.1990 genannt.

    mfg tommy
     
  18. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.896
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +976
    Schwierig, wenn der Fotograf nicht das richtige Aufnahmedatum nennt. Die genutzte Internetsuche war nicht sonderlich hilfireich; außer der Erkenntnis, dass der Einsteller nicht wirklich gesucht hat. Die genannten Feierlichkeiten 24. - 26.08.1990 schließe ich aus - dazu passen die Vergleichsbilder im www nicht: anderes Wetter, andere Parkplätze der beteiligten Loks, ...

    Ohne nähere Angaben zum Datum wird das eine schwierige Suche von April bis Oktober, jeweils 1990 und 1991, so überhaupt diese Angabe
    stimmt. Ich gehe davon aus, dass von sv_de nicht mehr kommen wird.

    Ich werfe 118 521 in den Ring: Farbgebung passt, Region passt, Rostflecken auf der linken Seite.

    Vielleicht kann man über die kaltverformte 132 (eigene oder nur dort geparkt?) den Zeitpunkt eingrenzen? Schadensbild ist nicht zu gravierend.
    132 250 hatte 1988 Feindkontakt mit einem Kfz (Lkw - ?); scheidet IMHO trotz passender Jahreszeit aus. Die schon mal genutzte 118 121 war in der Vegetationsphase andernorts beheimatet.
     
  19. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
    Das Einzige was man ausschließen kann, dass für die polemische Gegenrede ausreichend recherchiert wurde.

    http://rueckblicke.lokfoto.de/Vor_25_Jahren/1990/1990_4/body_1990_4.html

    https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,7781341
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2020 um 12:50 Uhr
  20. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.896
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +976
    Deine jetzige Links mit Daten 29.08.1990 oder gar 01.09.1990 passen nicht zu
    So viel zu schlechter Recherche!

    Die verlinkten Fahrzeuge scheinen auch etwas breiter zu sein. :auslach:
     
  21. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
    Es gibt zu der einen Veranstaltung Daten vom 24.08. bis 01.09.1990 im Netz.
    Das ist nicht mein Thema.

    Dass Du diese eine Veranstaltung bereits großzügig ausgeschlossen hast schon.

    Aber wirklich Konstruktives bzw. Eigenes ist bei Dir ja eh Fehlanzeige.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2020 um 13:36 Uhr
  22. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.410
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +698
    @sv_de:
    Danke für das Einstellen der Bilder. Kann mich leider nicht mehr an diese Veranstaltung erinnern und habe diese wohl auch nicht besucht.

    Bitte laß Dich wegen der Datumsdiskussion nicht beirren.
     
  23. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
    So möchte ich das auch halten, dass es Menschen gibt, denen die Bilder trotz Ihrer Unzulänglichkeiten einfach nur gefallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2020 um 14:22 Uhr
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  24. Fortschritt

    Fortschritt Foriker

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    178
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +124
    @sv_de

    Mal ganz vielen Dank für die vielen Fotos und Berichte aus vergangener Zeit! Die sind eine echte Bereicherung.
    Bitte lass Dich nicht von Obersauschlaumeier Milka stressen, ist nur ganz viel lauwarme Luft.
     
  25. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +3.290
    Eine Halberstädter 50er auf dem Weg nach Magdeburg-Buckau - leider Tender voran (Tv).
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden