1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Bromberg altern

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von delta-bear, 27. März 2021.

  1. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.838
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.693
    Ganz-Züge aus "Brombergern"

    keiner hat das Gegenteil behauptet

    wofür, dass er meine Grundaussage, `es gab kaum Ganzüge mit dieser Art von Waggons` nicht erkannt hat?
    und ""Brombergern" alter oder neuer Bauart " nicht zu deuten weiß?

    aber
    Carstens verweist in Bd.1 und 1.2 auf einen Nachbau in Anlehnung an die "Wumag"?-Bromberger;
    Zitat v. Bd.1, S.96 ..."Während die Deutsche Reichsbahn der DDR nach dem Zweiten Weltkrieg den Bromberg weiterentwickelte und..."

    für gegenteilige Aussagen helfen nur entsprechende Nachweise/ Bilder, insbesondere würden mich dann wirklich Bilder eines solchen Ganzzuges
    interessieren und auch überzeugen;

    mfg
    fp
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2021
  2. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    726
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +1.408
    Frag' mal @Janosch , der fehlt noch in seinem Produktportfolio.

    Gruß Jan
     
  3. thomasB

    thomasB Foriker

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Marienberg
    Bewertungen:
    +34
    Der Tillig-'Bromberg' lässt mir keine Ruhe.
    Bei Transpress Güterwagen' 2.Auflage 1987, auf Seite 133 wird der Wagen als
    Gagms-v 197 1000 - 197 3999 bezeichnet.
     
  4. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    Genau so ist es
    Noch niemand.

    Hier https://bundesbildarchiv.init-ag.de/device_barch/dev1/2019/10-17/fe/8b/file77kmqaxx8mfhxvwyjcs.jpg wird ein DR-Bromberg beladen. Man achte auf die Türen. Die sind sehr markant für den Bromberg. So ein Bromberg ist auch 18 m lang. Der Vorbildwagen für das TT-Modell nur 16,5 m mit Handbremse oder 15,8 m ohne Handbremse. Der Bromberg ist also auch im Modell mehr als 1 cm länger als der LOWA-Wagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2021
  5. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    https://bimmelbahn-forum.de/index.php?attachment/24505-106-720-grubenstraße-6314-jpg/ wenn man solch ein Bild aus der Zeit Mitte der Sechziger bis Anfang Siebziger finden würde, würde man auch ein Ganzzugbild der Wagen finden. Ich weiß, daß meine Oma mit mir als kleiner Junge vor 1973 immer mal die Grubenstraße in Rostock bis runter zum Hafen gelaufen ist. Damals stand der Stadthafen voll mit vierachsigen G-Wagen. Heute weiß ich, daß damals damit Getreide gefahren wurde. Sicher waren diese Ganzzüge nicht Typenrein. Es kamen ja auch schon die Gags-v (drei verschiedene Bauarten) auf, die ebenfalls für Getreidetransporte genutzt wurden. Dieses Bild https://bundesbildarchiv.init-ag.de/device_barch/dev1/2019/10-16/ce/eb/file77k5olxnnvr1ja0gsjme.jpg zeigt zwar noch keinen Ganzzug. Es zeigt aber wie mehrere der BTTB/Tillig-LOWA-Wagen in Wismar mit Getreide beladen werden. Die wurden sicher nicht einzeln abgefahren.
    Deine Grundaussage trifft für den echten Bromberg zu. Ich habe mich auf diese Aussage bezogen:
    Und da geht es um den LOWA-Wagen, der das Vorbild für das TT-Modell ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2021
    • Sieger Sieger x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  6. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.055
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +4.688
    Nee, ein richtigen Bromberg habe ich noch nicht auf dem Zettel. Aber den LOWA-Wagen schon. @Grischan und @Hallenser waren da ja auch schon mal an einer neuen Stirnwand. Laufstege wären toll, neue Tritte und das Handrad von der Bremse hat Grischan schon. :)
     
  7. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    5.777
    Ort:
    Natürlich in Thüringen
    Bewertungen:
    +2.239
    Was könnte ich als Ersatz für die Bremsumsteller nehmen? Bei einem meiner Wagen sind die abgebrochen.
     
  8. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    Frage mal bei Hädl nach den Bremsumstellern vom Rmms. Das sind zumindestens Einzelteile und die haben eine gewisse Ähnlichkeit.
     
  9. Mike

    Mike Foriker

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.013
    Bei Kuswa gibt es Ätzteile.

    Mike
     
  10. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    5.777
    Ort:
    Natürlich in Thüringen
    Bewertungen:
    +2.239
    Thanks
     
  11. uawe

    uawe Foriker

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Radebeul-Ost
    Bewertungen:
    +22
    Hallo in die Runde,
    Mal ein paar Bilder eines "echten" Bromberg, zu finden am BHF Schluchsee im Schwarzwald.
    Bromberg_Schluchsee (1).jpg Bromberg_Schluchsee (2).jpg Bromberg_Schluchsee (3).jpg Bromberg_Schluchsee (4).jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 13
    • Informativ Informativ x 5
    • Liste
  12. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    Es ist schön zu sehen, daß der deutlich länger ist, als der LOWA-Wagen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden