1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Bromberg altern

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von delta-bear, 27. März 2021.

  1. delta-bear

    delta-bear Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +154
    Ich habe noch einen Bromberg aus Kindertagen. Bevor ich mich an zeitgemäßen, teureren Modellen versuche, musste dieser jetzt für Umbau- und Alterungsversuche herhalten.
    Ich hatte leider keinen schönen Farbbilder und habe den Wagen selbst nie gesehen.
    Zum Glück hat mir ein Kollege im FB Bilder eines sichtlich in die Jahre gekommenen, ähnliche Wagen geschickt. Danke dafür!
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 46
    • Sieger Sieger x 3
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  2. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Bewertungen:
    +370
    Na, sieht doch prima aus! Sehr lebendige Seitenflächen und das Dach ist der Hit, mach doch mal den Erklärbär!:) Grüße!
     
  3. tkmd2001

    tkmd2001 Foriker

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Ludwigshafen
    Bewertungen:
    +130
    Nicht schlecht, Herr Specht
     
  4. spezie09

    spezie09 Foriker

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hirschfeld
    Bewertungen:
    +1
    Bin stolz auf dich, Großer. Ist echt Hammer geworden.
     
  5. delta-bear

    delta-bear Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +154
    Zuerst einmal möchte ich auf Sebb’s 1 zu 87 Kanal im YouTube verweisen. Dort kann man sich viel abgucken. Die Videos haben mich ermuntert, mich an das Thema heranzutrauen.

    Der Wagen hat als Erstes eine lauftechnische Aufwertung erhalten: Peho Messingbuchsen, Mod Müller Radsätze, Peho-KK,
    Danach optische Ergänzungen: gedrehte Puffer von Müllerradsatz, Rangiertritte von Digitalzentrale, Bremshandräder Ersatzteil von Tillig, 0,3mm Federdraht
    Farbe: Vallejo Airbrush-Acrylfarben, Pulverfarben, Panel Line Wash von MIG, Oilbrusher von MIG, Klarlack ultramatt von AK

    Zuerst habe ich den Holzlaufsteg modelliert. Danach das Dach in mehrlagigem Aufbau in der Chipping-Methode herausgearbeitet. Dito die vier seitlichen Stahltüren. Die Holzbretter sind einzeln gemalt, die Fugen mit dem Wash betont. Pulverfarben drauf, ultramatter Klarlack drüber.
    Ohne Leuchtlupe und sehr feine Pinsel hätte ich es nicht geschafft.

    Was nervt sind die Trocknungsphasen, aber die müssen sein.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Informativ Informativ x 2
    • Liste
  6. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.457
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +3.050
    Hatten die Wagen denn Metalldächer? Ich frage wegen den Rostspuren auf dem Dach und ich selber weiß nicht woraus die Dächer dieser Wagen waren bzw. sind ....
     
  7. delta-bear

    delta-bear Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +154
    Siehe Anfang des Beitrags: ich weiß es nicht und habe Hilfe erfahren
     

    Anhänge:

    • Informativ Informativ x 4
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  8. tkmd2001

    tkmd2001 Foriker

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Ludwigshafen
    Bewertungen:
    +130
    Sieht schon aus wie rostiges Blech.Habe wieder eine neue Baustelle.......

    Gott sei Dank hab ich nur noch 2. Die Wagen hatten mich mal zu einem Ganzzug inspiriert, den es eigentlich ja nie gab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2021
  9. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    Gern geschehen ;)
     
  10. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    Diese Wagen sind durchaus in Ganzzügen gefahren. Es sind ja h keine "Bromberg". Die DR hatte diesen Wagen in größeren Stückzahlen unter anderem für Getreidetransporte beschafft, nur meist ohne Stirntüren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2021
  11. PapaT

    PapaT Foriker

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    1.280
    Ort:
    Vor Ort
    Bewertungen:
    +398
    Konnte ich mir denken, dass Du dahintersteckst, Digga :) Und die Videos vom Sebbi sind allein schon wegen der Kommentare sehr unterhaltsam
     
  12. delta-bear

    delta-bear Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +154
    Womit Du absolut recht hast. Der Tag ist immer ein Fest, wenn ein neues Video erscheint
     
  13. delta-bear

    delta-bear Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +154
    Gerade ist besseres Fotolicht:
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 20
    • Sieger Sieger x 4
    • Liste
  14. ford.prefect

    ford.prefect Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    511
    Ort:
    Weimar
    Bewertungen:
    +750
    Hallo, der Rost auf dem Dach gefällt mir ausgesprochen gut.
     
  15. Hecht175

    Hecht175 Foriker

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Falkenberg/Elster
    Bewertungen:
    +17
    Meinen Glückwunsch!
    Das Ergebnis wirkt absolut authentisch, eine tolle Arbeit.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  16. delta-bear

    delta-bear Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +154
    Danke allen für die Anerkennung. Das motiviert in diesen Tagen.
    Werde mir jetzt mal die Gbs vornehmen. Davon habe ich braune, grüne und weiße
     
  17. tkmd2001

    tkmd2001 Foriker

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Ludwigshafen
    Bewertungen:
    +130
    Mist, hab ich sie verkauft, weil ich meinte, das wegen Stückzahl keine Ganze gefahren wurden
     
  18. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    5.777
    Ort:
    Natürlich in Thüringen
    Bewertungen:
    +2.239
    Gab wohl so um die 70 Stück...
    Vor einigen Jahren gabs im Wühlzelt mal Wagenkästen zu kaufen.
    Irgendwo müssen die Kartoffeldrucke aus BTTB Zeiten noch rumkullern - da könnte man sich mal selbst versuchen....
    Durch die unterschiedliche Farbgebung der Bretter wirkt das so als ob manche Bretter verkantet sind - sauber hinbekommen.
     
  19. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    Den Wagen bitte nicht mit dem Bromberg verwechseln. Von dem DR-Typ gab es mehrere Unterbauarten. Der Bestand war auf jeden Fall vierstellige. Die genaue Zahl habe ich jetzt nicht. Der echte Bromberg war gut 2 m länger und hatte Holztüren. Daran ist er leicht zu erkennen. Der war selten.
     
  20. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.838
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.690
    nach Carstens Bd.1 wurden bis Ende II.WK nur 77 Stück gebaut;

    Ganz-Züge nur aus 4-achsigen "Brombergern" alter oder neuer Bauart wird wohl die ganz große Ausnahme gewesen sein;

    mfg
    fp
     
  21. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    Also nochmal, der BTTB/Tillig-Wagen ist kein Bromberg. Carstens Band 1 hilft da überhaupt nicht weiter. Du mußt in den Band 1.2 von Carstens auf Seite 41 ff schauen. Mit Stirntüren wurden 230 Stk gebaut ohne Stirntüren wurden über 1600 Stk. gebaut.
     
    • Informativ Informativ x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  22. Gruenes-Herz

    Gruenes-Herz Boardcrew

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    2.039
    Ort:
    Elgersburg
    Bewertungen:
    +226
    Ich bewundere Deinen Gleichmut, ähnlich einer Gebetsmühle, diese Erklärung immer wieder zu posten und nicht zu sagen, wer das immernoch nicht begriffen hat, bei dem sind Hopfen und Malz verloren. Birger, nochmal besonderen Dank dafür.

    Gruß Andreas
     
    • Sieger Sieger x 4
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Liste
  23. delta-bear

    delta-bear Foriker

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +154
    Bei mir wird er einzeln laufen.
    Das BTTB- Teil ist wohl eine Mischung aus Bromberg und LOWA-shitNachbau
     
  24. Birger

    Birger Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    4.234
    Ort:
    im Norden
    Bewertungen:
    +1.006
    Neh ist auch keine Mischung. Die Form ist nur in die Jahre gekommen.
     
  25. thomasB

    thomasB Foriker

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Marienberg
    Bewertungen:
    +34
    Ist das BTTB-Teil gar ein Gag (1970, Dok.Nr. 0655)?
    Siehe Transpress ´Güterwagen der DDR, Th.Estler; Seite 35. Dann würde der Güterwagen´, Ausführung ohne Feststellbremse, exakt 1:120 sein.
    Wer produziert einen echten TT- ´Bromberg´?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden