1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Bettungsgleis Weichenantrieb

Dieses Thema im Forum "Digitale Bahn" wurde erstellt von fbu, 18. März 2016.

  1. Kreisfahrer

    Kreisfahrer Foriker

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +202
    SMD-Releais sollten doch ganz gut noch irgendwo unterzubringen sein. Bei 30 Stück lohnt sich ja fast die Produktion einer Platine.
    Oder wenn es kein fliegender Aufbau ist, kann man auch fertige Bausteine verwenden.

    Woher stammen die Metallherzstücken und wie gut lassen sich diese einbauen?

    :heul:

    Die 4mm Bauhöhe unter dem Bettungsgleis machen die Suche nach Alternativen auch ziemlich kompliziert. Z.B. konnte ich bis heute keinen Servo in der Höhe/Dicke finden.

    Noch eine Frage in eigener Sache :wiejetzt:

    Ich habe 4 gebraucht erstandene Weichenantriebe. Diese schalten wunderbar mit einem Zubehörtrafo (18 V ~), aber so gar nicht an meinen Weicheiern. Bei neuen Antrieben, habe ich keine Probleme. Die schalten in beiden Varianten sauber.
    Hat da jemand vielleicht eine Idee für mich?
     
  2. KT4Dt

    KT4Dt Foriker

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +141
    Die Metallherzis sind von Eichhorn-Modellbau und passen super in die Bettungsweichen.
    Die gibt es für EW und IBW.
    Einfach Kabel dranlöten und mit Sekundenkleber einpassen.
     
  3. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +857
  4. Dr. Ulfi

    Dr. Ulfi Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2020
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Betzdorf
    Bewertungen:
    +1
    Produktinformationen 4567 "TT Motorischer Weichenantrieb für Tillig-Bettungsweiche
    Dieser spezielle Weichenantrieb ist ein kraftvoller, geräuscharmer Antrieb mit zugehörigem Digitaldecoder zum Einbau in TT-Bettungsweichen. Der Decoder befindet sich als Baugruppe im Kabel, daher ist der Antrieb besonders kompakt. Der Weichenantrieb zeichnet sich durch vorbildgerecht langsame Bewegung der Weichenzungen aus. Geschwindigkeit und Bewegungsablauf sind elektronisch gesteuert und gewährleisten einen feinfühligen Antrieb. Wenn aufgrund der Eigenschaften Ihrer Weiche die Bewegungsrichtung nicht mit der Schaltrichtung auf Ihrem Eingabegerät übereinstimmt, können Sie im Digitalbetrieb die Stellrichtung des Antriebs invertieren. Der zugehörige Decoder versteht die Formate Märklin-Motorola und DCC und kann die angeforderte Soll-Stellung oder die Ist-Stellung per RailCom an geeignete Digitalzentralen, z. B. Viessmann Commander Art. 5300/5320, zurückmelden. Er kann aber auch analog betrieben werden. Zusätzliche Schaltausgänge für konventionelle Stellungsrückmeldung und Herzstückpolarisation vervollständigen den Funktionsumfang. Deren Funktion ist konfigurierbar.

    Tillig TT Weichen (Bettungsweiche 15°):
    83816 Weiche, rechts mit Handantrieb (EW-re)
    83817 Weiche, links mit Handantrieb (EW-li)
    83818 Weiche, rechts mit Elektroantrieb (EW-re)
    83819 Weiche, links mit Elektroantrieb (EW-li)
    83861 B-Innenbogenweiche, rechts (BIB-W-re)
    83862 B-Innenbogenweiche, links (BIBW-li)

    Hat aber seinen Preis!
     
  5. Kreisfahrer

    Kreisfahrer Foriker

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +202
    Möchte meine Frage kurz wiederholen. Gibt es dazu vielleicht einen guten Rat?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden