1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Vorbild Žalany, Žalany zastávka, Bořislav

Kategorien:
Schlagworte:
  1. Spätwinterliches Böhmisches Mittelgebirge

    19.02.2017
    Ein trockener sonniger Spätwintertag wurde erwartet. Am frostigen und klaren Morgen machte ich mich auf den Weg ins nahe České středohoří (Böhmisches Mittelgebirge). Ziel war der Ort Rtyně nad Bílinou (Hertine) im unteren Abschnitt des Bielatales. Ich parkte am Bahnhaltepunkt und startete meine Wanderung mit dem Überschreiten des Berges Chotyně (Chotine Berg/Kotine). Auf dem Gipfel befanden sich geringe Reste der Hrad Paradies (Burg Paradies). Nach der Durchquerung eines Bachtales ging ich hinauf nach Žalany (Schallan), welches auf einer Hochfläche am Fuße des Hauptkammes des Böhmischen Mittelgebirges liegt.

    Durch den Ort lief ich zum Bahnhof, der an der Bahnstrecke Teplice-Lovosice liegt. Die Strecke ist ein Teil der einstigen Nordböhmischen Transversalbahn, der 1897 von der Aussig-Teplitzer Eisenbahn (ATE) in Betrieb genommen wurde. Sie endet nach einem großen Erdrutsch, ausgelöst durch den Autobahnbau durch das Böhmische Mittelgebirge seit einigen Jahren provisorisch in Radejčín. ČD und SŽDC liebäugelten mit einer kompletten Einstellung der Bahnstrecke und einer Umstellung auf Busbetrieb. Der Kreis Ústí als Besteller des Personenverkehrs hat jedoch hartnäckig einen Wiederaufbau durchgedrückt. Dieser ist technisch anspruchsvoll und soll in den kommenden Jahren (mittlerweile auf 2022/2023 vertagt) realisiert werden.

    Vom Bahnhof aus wanderte ich weiter vorbei am Haltepunkt Žalany zastávka nach Bořislav (Boreslau). Im Ort bog ich nach links ab und passierte die Bahnstation. Über einen Flurweg ging es hinunter nach Brozánky (Prosanken) und vorbei am Malhostický rybník (Malhostizer Teich) und den Resten der einstigen Malhostinský mlýn (Malhostitzer Mühle) zurück nach Rtyně n. B. Am Bahnsteig des Haltepunktes wartete ich noch, ob sich ein paar alte Gleichstromer die Ehre gaben und fuhr dann nach aufziehender Bewölkung zurück nach Hause.

    Wanderstrecke:
    Rtyně nad Bílinou > Chotyně > Žalany > Bořislav > Brozánky > Malhostický rybník > byv. Malhostinský mlýn > Rtyně nad Bílinou (10,5 km)
    Ausführlicher Wanderbericht:
    https://www.hikr.org


    IMG_4327-Zalany-Bahnhof.JPG

    Bild 1: Žalany (Schallan), Bahnhof, Bahnstrecke Teplice-Radejčín (-Lovosice)


    IMG_4328-Zalany-Bahnhof.JPG

    Bild 2: Žalany, Bahnhof, Empfangsgebäude


    IMG_4330-Gleissperre.JPG


    Bild 3: Gleissperre


    IMG_4331-Gleissperre.JPG

    Bild 4: Gleissperre, die alte Eisenbahn hatte auch wirksame Sicherheitsmechanismen. Schlüssel 7 mitbringen, aufschließen, Zweitschlüssel abziehen...


    IMG_4332-Zalany-Bahnhof.JPG

    Bild 5: ...damit die Weiche 7 aufschließen, umstellen und schon kann man ins Gemüse fahren. Nach rechts ins Gemüse geht nicht mehr wirklich...


    IMG_4333-Zalany-Bahnstrecke.JPG


    Bild 6: ...wegen ausgebauter Weichenzunge.


    IMG_4334-Zalany-Einfahrsignal.JPG


    Bild 7: Der Bahnhof besitzt gar ein (dauergrünes) Einfahrsignal...


    IMG_4335-Zalany-Kreuztafel.JPG


    Bild 8: ... welches von einer nebenbahntypischen Kreuztafel an Stelle eines Vorsignales angekündigt wird.


    IMG_4337-Zalany-zastavka.JPG


    Bild 9: Haltepunkt Žalany zastávka


    IMG_4338-Schrankenbaum.JPG

    Bild 10: Sollbruchstelle getestet: abgefahrener Schrankenbaum


    IMG_4339-Regionova.JPG


    Bild 11: Regionova (ČD-Triebwagen 814/914) auf der Fahrt Richtung Teplice


    IMG_4340-Regionova.JPG


    Bild 12: Regionova auf der Fahrt Richtung Teplice


    IMG_4345-Borislav-Haltepunkt.JPG


    Bild 13: Bořislav (Boreslau), Haltepunkt


    IMG_4346-Borislav-Regionova.JPG

    Bild 14: Bořislav, Haltepunkt, einfahrender Regionova-Triebwagen


    IMG_4347-Borislav-Regionova.JPG

    Bild 15: Bořislav, Haltepunkt, in Richtung Radejčín ausfahrender Regionova-Triebwagen


    IMG_4348-Borislav-Haltepunkt.JPG


    Bild 16: Bořislav, Haltepunkt, ich werde beobachtet...


    IMG_4355-Brozanky-Bahnuebergang.JPG


    Bild 17: Brozánky (Prosanken), Bahnübergang, überraschend taucht eine AWT-Taucherbrille mit einem talwärts fahrenden Kohlezug auf.


    IMG_4368-Rtyne-CDC-130-Kohlezug.JPG


    Bild 18: Rtyně nad Bílinou (Hertine), talwärts fahrender Kohlezug (ČDC-Gleichstromlok der Reihe 130)


    IMG_4370-Rtyne-CDC-130-Kohlezug.JPG


    Bild 19: Rtyně n. B., talwärts fahrender Kohlezug


    IMG_4372-Rtyne-SD-KD-130-Leerzug.JPG


    Bild 20: Rtyně n. B., bergwärts fahrender Leerzug (SD-KD-Gleichstromlok der Reihe 130)
    Zügle, Christoph MT, Fummel*123 und 7 anderen gefällt das.

Kommentare

Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden