• Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes
Und Wieder ein mal hat ein Wagen die Schmiede Verlassen…
Der 4-Achsige Offene Güterwagen des 1. Baulos welcher noch herausnehmbare Türen hat.
Es handelt sich hierbei um einen Neuen Bausatz von Martin Reiche, wie immer bis ins kleinste Detail ausgeführt und nicht grade für Anfänger zu bewältigen.
Ich habe den Bausatz mit den Drehgestellen begonnen diese sind äußerst Filigran ausgeführt mit Bremsbacken und den Spiralfedern welche aus zurecht gesägtem M1 Gewindestab gefertigt werden.
8EF280B1-5D32-41C4-B86D-4DB02DC85A26.jpeg

Im Anschluss ging es Stück für Stück weiter am Wagenboden und Seitenwände,die T-Profile werden aus 2 Ätzeilen zusammengesteckt in die Seitenwand und von hinten Verlötet.
5C284B48-8A4B-43FF-9970-32FB3576E3B9.jpeg

So wächst der Wagen nu weiter und weiter bis hin zur Montage von Herbeleingalgen und Sprengwerk
7A213948-6479-4504-8E76-F54294084972.jpeg 8521DD6D-1030-44BA-98C9-29155E4E4391.jpeg

Zum Abschluss werden noch die Scharniere und Halter an den langen Seitenwänden angebracht und mit 0,2mm Draht durch die Löcher verlötet was dann wiederum runter gefeilt wird um Details wie Nieten zu erhalten.

4A04D5B0-3C2E-4FCA-932D-97B5CE5AD6B1.jpeg 8F0908A3-AA27-4B18-B4E3-9142E64D4407.jpeg

Bei diesem Wagen habe ich mich für die Micro-Trains Kupplung entschieden diese kann mit einem beinhalteten Ätzeil am Drehgestell ordentlich Verschraubt werden
EEEA31F6-F871-4CF4-9D22-E1C59DE073EF.jpeg

Nu hat der Wagen schon Farbe und leichte Nutzungsspuren bekommen, sowie passend Juwella Zuckerrüben Ladung.
Jetzt wartet es nur noch auf die Beschriftung.
6AE54184-2CBF-43AE-8D52-3582C27CE202.jpeg D56E3A7A-AF1E-490A-AD8E-A99A3720F9ED.jpeg 49AEF389-C36C-40B1-869C-94CCADBB2663.jpeg 84BA1755-53BF-43ED-8D06-7D03807155F3.jpeg

Das war’s dann auch erst mal wieder wenn die Beschriftung dann drauf ist werde ich noch ein mal Bilder an hängen.

MfG Christoph

Kommentare

Super Sache, das erinnert mich an die noch nicht angefangenen BS von Martin...alles zugleich geht aber nicht, hab erstmal 3 fach so groß gebaut. Und diese Ausführung ist da auch geplant. Wie natürlich die Anschaffung dieses BS. Sowas kann man eh nur in ruhigen Momenten und mit viel Muse handhaben....
 
Wäre sowas (erster, nicht bester Treffer!) eine Option.
Hab ich da solche Nieten nur der schafft ist 0,2mm der Kopf aber meist sogar 0,3-0,35 wäre für TTe noch etwas zu Groß noch hab ich leider keine Nieten mit 0,2er Kopf gefunden.
Der Link hilft mir trotzdem weiter für andere Sachen den der Preis für die ist recht Günstig danke dir ;)
 

Blogeintragsinformationen

Autor
Chrisej6
Aufrufe
1.678
Kommentare
6
Letztes Update

Weitere Einträge in Modellbau

Weitere Einträge von Chrisej6

Diesen Eintrag teilen

Oben