1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modell Der I-K Zug in TTe

von Chrisej6 · 18. April 2020 · Aktualisiert 25. Mai 2020 · ·
Kategorien:
  1. Als mir eines Morgens der I-K Zug im Kopf seine Runden drehte, kam ich auf die Idee diesen Zug mal in TTe zu Verwirklichen. So ging es nach kurzer Zeit dann schon ans Werk, da es ein Langer Weg bis zum Ende ist werde ich zu jedem Wagen ein eigenen Blog erstellen.

    Der Erste Wagen der Auf dem Plan Stand war der 2 Achsige Oberlichtwagen 235K, so ging es dann ans Werk der Bausatz wieder eine Basis von MMM.
    Angefangen wird mit dem Wagen Kasten alles so Bearbeitet das die Wände Stoß auf Stoß aneinander passen, dann Löcher Bohren für die Griffstangen. Danach das Oberlichtdach aus Lauter kleinteilen Zusammengelötet, dann wurde am Fahrgestell die Bühne angebracht und noch angepasst. Die Fensterbänke hab ich diesmal Nach dem Lackieren Eingeklebt.
    9672716D-60E4-45AC-8208-F9710F1761D8.jpeg E370F9B5-8207-422E-843C-8A2DB3BF0034.jpeg
    5E367118-5426-48F7-A664-CA43A9EC20C4.jpeg 3CD2FA0D-6596-41E8-BA44-B1BE99FA19DE.jpeg 08C76D6F-5BF1-4B7F-8764-A7C47C49E264.jpeg EA7ACAA0-2DC4-41CF-82EC-442B97714CC6.jpeg 615F6658-6E8D-4EEF-A3E0-AAE70E3F3D46.jpeg

    Ab jetzt hab ich leider nur noch Bilder von der Fertig Stellung des Wagens.
    Lackiert habe ich wieder mit Vallejo Farben bin ich bisher immer zu Frieden, nach dem Alle Teile Lackiert waren wurde das Dach und der Oberlichtaufsatz mit dem Wagenkasten Verklebt, das Fahrgestell von unten Verschraubt, die Heberleinbremse viel dies mal Bescheidener aus da es ja auch Ungebremste gibt. Die Veitkupplung wurde ganz zum Schluss dann mit angeklebt. Auf die Beschriftung wartet er nu noch.

    27707DFE-4D8B-4602-A165-D4EF8A1A3824.jpeg 2AD9531A-D5F8-4BBE-9C22-FB285DD305E8.jpeg 3FC13043-0BB8-4FC7-92CA-DD357DF67CA5.jpeg 7A2277A7-777F-40E0-9A56-BAE9F2804D3F.jpeg FFB46FD3-8A30-4EA2-B3D1-56D5122DDF39.jpeg


    Kleines Update des Wagens ich hab’s nu die Beschriftung endlich Fertig machen können nu steht der Wagen Fertig mit Beschriftung da.
    4D5BDD41-3937-4401-B5F7-E501DC938273.jpeg 4A04B41F-2BB7-4788-9E32-C95FD0EB66C0.jpeg 64768A64-8BA4-45D0-8ABD-39C740B5B4CB.jpeg

    Update vom I-K Zug:
    Nu ging es weiter im Bauprojekt I-K Zug, die Basis Bildeten der Bausatz von den Zugführerwagen von ehemals MMM jetzt über https://dna-modell.de/ .
    So entstanden nu der 1495K Packwagen aus dem I-K Zug, sowie der 1531K der Zugführerbegleitwagen. Von diesen Wagen hab ich aber leider keine Bilder vom Bau gemacht deshalb gibt es dies jetzt als Update und wird auch so weiter Fortgeführt.

    39C457C0-94B0-4259-8564-FA5871AAA10E.jpeg 14B46C88-7B69-4D3A-B00B-5BE9927A425C.jpeg 0FCEC364-A8A9-475E-BAE1-22411B0A43A0.jpeg AB2AB7E2-1183-4ECC-82C1-073809B3D7E2.jpeg
    381FCB9A-B4DD-4A94-8A68-6DDCD9386155.jpeg 7B66D586-3497-4CF5-A6D4-CAF6A5AB93AF.jpeg 27FFBFC6-C51E-4DA0-9636-8F984D82A398.jpeg 32B7E48D-31FE-48C9-9222-BE525AC3410A.jpeg

    Als nächstes ist dann der Zittauer Doppelwagen von Art&Detail Geplant

Kommentare

  1. FB.
    Hallo miteinander
    -dabei ist zu beachten das der 235k zur etwas größeren Gattung 747 gehört-im Zugverband fällt das schon auf
    -in Zittau lief er 2016 mit-hier Bilder von der Probefahrt des Ik zuges DSCI0016 (2).JPG 235k Personenwagen.jpg DSCI0052 (2).JPG
    gruß FB
  2. FB.
    hier mal ein Blick auf meinen Küchentisch
    -Ik Zug aus PMT Teilen in H0e am entstehen-läuft dann irgendwann mal beim Zimec
    DSCI1227.JPG DSCI1226.JPG
    fb
  3. FB.
    Hallo Chrisej6
    -wo hast du die Beschriftungen machen lassen-besonders die gelben Zierlinien?

    fb.
    1. Chrisej6
      Die Beschriftung ist von Hartmann Orginal, die Zierlinien sind abgeklebt und mit Airbrush Lackiert, mir wurde aber im Anschluss gesagt das man bei Hartmann auch Zierlienen bekommen würde :)
  4. FB.
    Danke
    ich hatte die Beschriftungen auch von HaO
    die Zierlinien waren von Truckline (0,25) aber für H0e schon fast zu dick
    gruß FB.
  5. hm-tt
    Das sind sehr schöne Modelle. Vielen Dank auch für den LINK zu DNA. Nun endlich entsteht eine Bündelung erster Kräfte!

    Helge
      RoFra gefällt das.
  6. Der Schwarzwälder
    Feine Arbeit, sehr schön geworden.

    Grüße aus dem Schwarzwald.
  7. Dikusch
    Ich lass seit Jahren die Zierlinien bei HartmannOriginal machen. Auch dreifarbig 1/3/1-0,1mm.
    Einfarbige sind locker mit 0,3mm mach- und verarbeitbar. Noch schmaler wird dann zu einem Problem.
    Ein Tipp zu den Fotos. Das Drumherum ist unwichtig, im Gegensatz zu den Modellen.
    Beispiel anbei, vorher/nachher.

    images

    1. 4A04B41F-2BB7-4788-9E32-C95FD0EB66C0.jpeg
    2. 2e187759a3e99ac272c92a15e6583cf2.jpg
      Der Schwarzwälder und Chrisej6 gefällt das.
    1. Chrisej6
      Ja das mit den Zielinien hab ich im Nachhinein dann bei dir in einem Thread mal gelesen, werd’s demnächst auch so machen war schon ne echt nervige Arbeit das mittels Airbrush zu Lackieren.

      Ja das mit den Bilder will ich noch etwas verbessern, nur ich mach’s halt alles mit Handy, muss ich mal schauen ob’s dafür ne App gibt :)

      MfG Christoph
  8. TT-Schlumpf
    Hallo feine Arbeit von Dir
    Nun mal eine Frage zu deinen verwendeten Farben. Welche Ral Farben hast Du genau verwendet?
    Ich habe einen Wagen von Karsei umgespritzt in Ral 7003 Moosgrau so wie es in vielen Büchern steht und Güterwagen wie im 1K zug
    müßten eigentlich dieselbe Farbe haben. Aber egal wo man Bilder von Modellen oder vom Vorbild sieht, das Grau sieht komplett anders aus
    als dieses Moosgrau. Das die Originalfarben im Modell eine ganz andere Wirkung zeigen wie im Original habe ich schon mitbekommen,
    deswegen meine Frage nach deinen verwendeten Farben.
    Alles Gute Rainer

    Nochmal ein Nachtrag. Im Band 2 (Wagen der sächsischen Schmalspubahnen) der SSB Medien
    auf Seite 16/17 ist der Unterschied deutlich sichtbar.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden