1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellbau 232 310-3

von Janosch · 15. November 2018 · ·
Kategorien:
Schlagworte:
  1. Von der letzten Ludmilla gehen wir jetzt drei Nummern zurück und landen bei einer ganz schrägen Lok. Sie hatte vermutlich Anfang der 90er einen kleinen Unfall. Bei der Reperatur wurde nur der Führerstand 1 neu lackiert und der Rest blieb so ausgeblichen. Auf solchen Kram stehe ich... :)

    Diesmal gibt's zwei Vorbildfotos. Die "Schokoladenseite" stammt wieder von >Björn-Ronald Schreiber<. Die Genehmigung zur Veröffentlichung liegt mir vor.

    232 310-3_00.jpg


    Die andere Seite stammt aus dem sehenswerten >Fotostream von W + H Brutzer<. Die Genehmigung zur Veröffentlichung liegt mir vor.

    232 310-3_01.jpg

    Lebenslauf:
    http://br232.com/index.php?nav=1406157&id=33802&action=portrait
    http://www.v300-online.com/0525.html


    Da ich keine Lok mit breiten Streifen übrig hatte, wurde eine Lok mit Sparlack mit breitem Streifen versehen.

    232 310-3_02.jpg


    Leider habe ich nicht gut genug abgeklebt und es gab Sprühschatten. Aber der Roco Lack gibt die Beschriftung immer sehr widerwillig her, meist kommt er zuerst runter. Also musst ich eh rot nachlackieren.

    232 310-3_03.jpg


    Die Maschine hat drei Abdeckplatten auf den Lüftern in der linken Dachschräge. Wofür die waren, weiß ich leider nicht. Auch bei >DSO< wurde das nicht komplett erklärt. Die Klappen soll es auch als Ätzteil geben. Da das aber nicht rechtzeitig fertig wird, habe ich sie in @kloetze Manier aus Papier gebastelt.

    232 310-3_04.jpg


    Die Klammern sind wieder aus Tamiya Band. Alles wurde mit Sekundenkleber gehärtet.

    232 310-3_05.jpg


    Nach der Lackierung und Beschriftung ging es ans Ausbleichen. Das habe ich mit Valejo AirMaster Farbe gemacht, die ich mit 2 Teilen Wasser gestreckt habe. Vorher wurden natürlich die Stellen eingepackt, die dunkel bleiben sollten.

    232 310-3_06.jpg

    232 310-3_07.jpg


    Danach bekam die Lok noch ihre Klammern um die Frontscheiben aus Decals und eine Alterung. Das Ausbleichen hätte noch etwas kräftiger ausfallen können, aber mit meinem ersten Versuch bin ich ganz zufrieden.

    232 310-3_08.jpg

    232 310-3_09.jpg

    232 310-3_10.jpg
    Braen, H-Transport, schnerke und 24 anderen gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. stako69
    "Perfekt"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 19. November 2018
    ghostdog und Janosch gefällt das.
  2. ghostdog
    "Die Lok sieht in natura noch viel besser aus !"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 17. November 2018
    stako69 und Janosch gefällt das.

Kommentare

  1. Luedi
    Auch die Lok ist wieder hübsch hässlich geworden. ;) Ich bin begeistert.

    Lüdi
      Lokwolf gefällt das.
  2. Kö-Fahrer
    Ja, der Janosch ist schon ein kleiner Meister seines Fachs bei den 32ern geworden. Da macht ihm so schnell keiner was vor. Quasi der 232-Papst!
      Janosch gefällt das.
  3. flizi
    Hallo Jan, ja auch die 232 ist wunderschön geworden. Zu der Sprühschattenproblematik: ich war mal so frei und habe dein Bild verwedet. Eine für mich bewehrte Technick ist, an den Neuralgischen Stellen das Abklebeband mit dem Skalpell einzuschneiden (rote Striche), dann das Abklebeband schön andrücken und dann noch eins drüber kleben um die Einschnitte abzudecken. Probiers mal bei Gelegenheit aus. ;)
    Gruß Marcel
    abkleben.jpg
    1. Janosch
      Danke für den Tipp, das teste ich aus. :D
  4. Simon
    Herrlich dieser Fuhrpark, und jede für sich einzigartig. Du hast einen Blick für Details und eine Gabe diese im Modell umzusetzen.
      stako69 und Janosch gefällt das.
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden