1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellbau 232 044-8

von Janosch · 25. Oktober 2019 · ·
Kategorien:
Schlagworte:
  1. Es geht noch wilder. ;) Das >Vorbildfoto< von Norbert Schmitz gefiel mir so gut, das ich mich unbedingt an der Maschine versuchen musste. Auf seiner Seite finden sich auch noch weitere, sehenswerte Anregungen. :)
    Die Genehmigung zur Veröffentlichung liegt mir vor.

    232 044-8_00.jpg

    Lebenslauf:
    http://br232.com/index.php?nav=1406157&id=33539&action=portrait
    http://www.v300-online.com/0234.html

    Die Maschine hat mich einiges an Nerven gekostet... Es ging ganz ruhig los mit dem Verspachteln der Waben in der Herzklappe. Ein Ätzteil wäre da beim nächsten Mal besser.

    232 044-8_01.jpg


    Nachdem das Gehäuse mit Elita Purpurrot wieder eine Farbe hatte, ging es ans Ausbleichen mit Vallejo Farben.

    232 044-8_02.jpg


    Und das ging gründlich schief. Der Versuch die Flecken mit einem Wattestäbchen zu Putzen, machte es noch schlimmer. Das Waschbenzin löste auch die Farbe von Elita an und es bot sich folgendes Bild. :(

    232 044-8_03.jpg


    Also Flucht nach vorne, das ganze Gehäuse etwas aufgehellt und geputzt. Es wurde so schlimm, dass ich davon gar keine Bild mehr gemacht habe. Also rot und schwarz von Vallejo gemischt und als stark verdünntest Wash aufgetragen. Der Effekt war gut, der Lack wirkte wie geschrubbt. Es geht wieder in die richtige Richtung... :)

    232 044-8_04.jpg


    Also die hellen Stellen mit barry Farbe lackiert. Dafür wieder abkleben, aber ich konnte die Flicken recyceln. ;)

    232 044-8_05.jpg

    Das wurde dann mit der Vorlage verglichen.

    232 044-8_06.jpg


    Danach habe ich wahllos mit Vallejo Farben als Washes experimentiert und das kam dabei heraus.

    232 044-8_07.jpg


    Sie ist damit auf jeden Fall ein Blickfang und teilt sich das Fahrwerk mit >232 685-8<.

    232 044-8_08.jpg

    232 044-8_09.jpg

    232 044-8_10.jpg

    Gruppenbild der vier Damen. :)

    232 044-8_11.jpg
    Waschbär, TT-Bahnfrank, xemax und 32 anderen gefällt das.

Letzte Rezensionen

  1. TT-Bahnfrank
    "Sieht sehr gut aus"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 6. Dezember 2019
    Echt toll, was du aus den Loks gemacht hast, meine Hochachtung...
    Janosch gefällt das.
  2. stako69
    "Sehr schöne Arbeit"
    5/5, 5 out of 5, reviewed 26. Oktober 2019
    Ich wünschte meine Russen wären auch so super gealtert.:)
    Toni Taste, ghostdog und Janosch gefällt das.
  3. Christoph MT
    "Bin schwer begeistert..."
    5/5, 5 out of 5, reviewed 25. Oktober 2019
    ... von deinen so unterschiedlich nach Vorbild umgebauten und vor allem so realistisch gealterten Loks.
    ghostdog, stako69 und Janosch gefällt das.

Kommentare

  1. hm-tt
    Währenddessen Museumsbahnen blitzblank geputzte Loks und Wagen einsetzen, müssen wir Modelleisenbahner unseren Fahrzeugpark "einsauen"... Wir sind echt schlimme Menschen :versteck:

    Toll gemacht. Absolut realistisch. :applaus:

    Helge
      Janosch und uwe-60 gefällt das.
    1. Janosch
      Ja, ich bekenne mich schuldig, bezüglich des Drecks ein komischer Kautz zu sein. ;)
      hm-tt und jasch gefällt das.
  2. tt-cruiser
    Hallo,
    Ich hab mal eine Frage zu den Griffstangen an der Front.
    Wie hast du das mit der durchgehenden Griffstangen gemacht?
    Roco hatte glaube ich doch nur die drei geteilte Griffstangen Variante
    Vg Manuel
    1. Janosch
      Hallo Manuel, die Griffstange ist von Roco und war z.B. an der 132 140 montiert. Gibt's vielleicht noch bei Roco als Ersatzteil.
  3. tt-cruiser
    Danke
    Hast du eventuell eine Artikelnummer für die Griffstangen?
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden