1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Tag der offenen Tür im Umformerwerk Löwenberg

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von andresn, 12. Juni 2018.

  1. geiglitz

    geiglitz Foriker

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Makrelendorf
    Bewertungen:
    +10
    Ja, wirklich schade, dass der Termin mit Sebnitz sich überschneidet. Mir geht es da wie Karstten und Am Sonntag ist erst Rückkehr aus dem Elbtal angesagt.
     
  2. stako69

    stako69 Foriker

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.072
    Ort:
    Leipzig/Wernigerode
    Bewertungen:
    +2.331
    Hallo,

    ich freue mich auch dieses Jahr mit meinen Modulen wieder dabei sein zu können und alles nur weil die Stadt Wernigerode ihr Altstadtfest um eine Woche verschoben hat, die sind halt nicht so unflexsibel wie Sebnitz.

    Grüße Marko
     
    • Lustig Lustig x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  3. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +204
    Björn,
    ich komme am Sonntag bei Euch vorbei!
    Leider am Sonnabend keine Zeit, sonst würde ich gerne mal meine Feuerwehr Sammlung zeigen wollen. Beim nächsten Male wird es bestimmt was!
    Schönen Gruß an Bernhardt.

    Gruß
    Lothar
     
  4. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.286
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +3.662
    Wir hoffen, an dem Wochenende die Bienen etwas erleichtern zu können.
    Wünsche viel Spaß!
    Grüße Ralf
     
  5. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +594
    Den riesigen Aufwand, den so ein Transport eines Fahrzeuges in das Museum ohne Gleisanschluss erfordert, hat Björn perfekt gemeistert. Hier mal ein paar Eindrücke vom Transport. Von Berlin bis Löwenberg ging es auf der Schiene.

    IMG-20190529-WA0004.jpg

    Für die letzten Meter vom Anschluss Landhandel (ex. ACZ) bis in das Umformerwerk kam schwere Technik zum Einsatz.

    IMG-20190529-WA0005.jpg

    Die letzte Etappe ging über die Straße.

    IMG-20190529-WA0003.jpg
    Endlich auf den neuen Gleisen angekommen. Jetzt geht es an die Aufarbeitung des Fahrzeuges.

    Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Björn Kresz.

    Mathias
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 14
    • Liste
  6. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +594
    IMG-20190529-WA0008.jpg

    Mathias
     
  7. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.593
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +256
    @Bksig 516
    Interessante Bilder - vielen Dank!
    Mal eine Frage zu Deinem Profil - was in aller Welt ist eine "Betrastube" ? Wenn ich danach google, kommt nur Schweinkram raus ... :nixweiss:.
     
  8. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.038
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +609
  9. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +594
    Ich erstelle Betriebs- und Bauanweisungen (kurz: Betra) und kümmere mich um die dazugehörigen Langsamfahrstellen bei Baustellen im Netz der Eisenbahn. So eine Baustelle will gut organisiert sein damit alles klappt. Gleissperrungen, Oberleitungsabschaltungen, betriebliche Maßnahmen, Umleitungen, Ausfälle oder SEV, Sicherungsmaßnahmen, eingesetzte Geräte, Maschinen, Material und den Arbeitsschutz gilt es zu beachten.

    P.S. Die Google Suche nach "Betrastube" ergibt wirklich seltsame Ergebnisse. :(

    Mathias
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2019
  10. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.593
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +256
  11. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.558
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Bewertungen:
    +1.434
    Das liegt daran das Google weiß was du sonst so googelst... :totlach:
     
  12. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.593
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +256
    @Simon
    ... nur was ich selber tu, das trau ich einem Anderen zu!!!
    :motzblau:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  13. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    6.558
    Ort:
    Elbkilometer 154
    Bewertungen:
    +1.434
    Das muss dir nicht peinlich sein... :D
     
  14. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.593
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +256
    @Simon
    ... hörst Du jetzt endlich auf ?! Für Schweinkram habe ich einen anderen mit wesentlich schnelleren Zugang!
    Wo kommen wir denn hin, wenn jeder auf dem Firmenre ... oh verdammt, der Chef ...
     
  15. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    6.038
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bewertungen:
    +609
    Interessant, was deine Suchmaschine so findet...

    Thorsten
     
  16. andresn

    andresn Foriker

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    1.603
    Ort:
    Berlin und Hängersdorf
    Bewertungen:
    +88
    was der Björn mit seinem Team da in seiner Freizeit leistet ist enorm.
    Ich freue mich schon das neue Außengelände zu sehen.

    Wahrscheinlich kommt der Tag und Löwenberg speist wieder ins Bahnnetz ein :)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  17. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +594
    Was Björn und seine Helfer dort vor Ort leisten ist unglaublich. Von einer stillgelegten Strecke der Bahn wurden Schienen abgebaut und transportfähig abgelängt, mittels Lkw nach Löwenberg transportiert und dort im Umformerwerk wieder neu verlegt. Das ist heutzutage ohne professionelle Technik nicht machbar.

    IMG-20190529-WA0060.jpg

    Die Idee mit den zwei neuen Gleisen hat uns Björn schon beim letzten Tag der offenen Tür verraten. Wir haben das nicht geglaubt.

    IMG-20190529-WA0045.jpg

    Doch er überzeugte uns durch Taten.

    IMG-20190529-WA0041.jpg

    Ist schon ein bisschen Verrückt, so ein riesen Projekt anzugehen. Um so mehr freuen wir uns, Björn mit unserer Teilnahme am Tag der offenen Tür zu unterstützen. Und ich habe schon eine leise Ahnung was auf dem zweiten Gleis in Zukunft stehen wird.

    IMG-20190529-WA0022.jpg

    Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Björn.

    Mathias
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  18. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +204
    Ich vernute mal, ein alter S-Bahn Zug.
    Der 275 vom Flughafen in Schönefeld ist bereits weg!
     
  19. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.678
    Ich tippe eher auf einen Umformer. ;)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  20. stako69

    stako69 Foriker

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.072
    Ort:
    Leipzig/Wernigerode
    Bewertungen:
    +2.331
    Waaaaaas? Is nich wahr.

    Grüße Marko
     
  21. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +594
    Zur Wiederherstellung des 110 kV Schaltfeldes gehören auch die Trafofundamente. Auch hier geht die Aufarbeitung in großen Schritten weiter. Die Ölauffangwannen mussten geleert und gesäubert werden. Die Fundamente bekamen einen neuen Anstrich. Auf den Trafofundamenten wurden wieder die Schienen montiert, auf denen die Trafos standen.

    IMG-20190529-WA0048.jpg

    Kleineisen und Befestigungsmittel wurden organisiert und die Schienen wurden befestigt.

    IMG-20190529-WA0012.jpg

    Die Podeste und ihre Teppen wurden bei einem stillgelegten Umformerwerk demontiert, nach Löwenberg transportiert, gereinigt, aufgearbeitet und wieder montiert.

    IMG-20190529-WA0030.jpg

    Und nun glänzt alles wieder wie im Neuzustand. Da muss ich wohl bei meinem Modell noch mal was nachrüsten, denn um die Nachbildung der Treppenpodeste habe ich mich bisher immer gedrückt.

    IMG-20190529-WA0031.jpg

    Fehlen nur noch die Trafos. Die Leiterseile sind schon da.

    Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Björn.

    Mathias
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 13
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  22. Grypsi

    Grypsi Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Hanse- und Universitätsstadt Greifswald
    Bewertungen:
    +38
    Hallo,

    ich hätte eine Frage an die Betreiber des Museums-Umspannwerkes in Löwenberg oder die, die sich dort sehr gut auskennen:

    Ist es in diesem Jahr möglich, mit einem E-Rollstuhl das gesamte Gelände und das Innere der Gebäude inkl. der Modellbahnausstellung zu befahren oder gibt es dort irgendwelche Treppen, Stufen oder andere unüberwindliche Schwierigkeiten?
    Gibt es dort eventuell auch glatte Behindertenparkplätze? Stellplätze mit Schotter und anderen Unebenheiten sind beim Ein- und Ausladen des E-Rollstuhls unmöglich.
    Es wäre sehr schade, die weite Strecke anzureisen und dann kann man dort mit dem E-Rolli nicht ran- und reinkommen, so das die Fahrt "umsonst" war.

    Vielen Dank für die Informationen.

    Grypsi
     
  23. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +594
    Hallo Grypsi

    Das Museum ist auch mit einem Rollstuhl befahrbar. Für die eine Stufe vor der Schaltwarte, an die ich mich erinnere, gibt es eine mobile Rampe. Einen geeigneten Parkplatz für dich werden wir freihalten. Alles weitere per PN.

    Mathias
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Liste
  24. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +594
    Noch zwei Tage bis zum Aufbau. Die Umformerhalle 3 für die Interessengemeinschaft REMAG und ihre H0-Anlage ist auch vorbereitet. Hier wurde noch ein neuer Fußboden eingezogen. In den letzten Tagen wurde noch ein Formsignal aufgearbeitet und aufgestellt.

    IMG-20190607-WA0002.jpg

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Björn. Vorher siehe # 56.

    Mathias
     
  25. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +594
    Das Auto ist beladen, gleich geht es los. Wir sehen uns in Löwenberg.

    Mathias
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden