1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modelle mit russischem Vorbild

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Matthias, 10. September 2007.

  1. MAZurik

    MAZurik Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Moscau
    Gruß,Hauptlok!
    Leider gibt es in TT keine solchen Modells.Nur in HO

    Gruß,licht!
    Foto genommen im Internet.Auf dem Foto der Bestand in den letzten Jahren Ihres Bestehens.
    Wie richtig gesagt wurde,einige Wagen wurden im Museum auf dem Warschauer Bahnhof St-Petersburg.Leider ist jetzt das Museum geschlossen und wartet auf den Umzug auf die neue Stelle
     
  2. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Russland . Moskau
    Der Start der Raketen erfolgt mit Hilfe des Decoders ?
     
  3. depot-chef

    depot-chef Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Ilfeld
    Nabend.

    Hing nicht in Leipzig am Stand von "TT-Modell" aus St.Petersburg ein Zettel mit Ankündigung vom Raketenzug in TT?

    Fotos: Raketenzug im Museum St.Petersburg, 2012
     

    Anhänge:

  4. Hauptlok

    Hauptlok Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    In H0 kenne ich nur eine Ankündigung, genau wie in TT wie von Matthias geschrieben.
     
  5. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.162
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Neubrandenburg
    Ich denke wenn es soweit ist, das diese Züge ihre "Bestimmung" erfüllen müssen, dann sind die Probleme für das Gleis wohl die geringsten Probleme die die Menschheit haben wird.
     
  6. Jörn

    Jörn Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Braunschweig
     
  7. MAZurik

    MAZurik Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Moscau
    11-217 NEW

    Hallo an alle!
    Es gibt die ersten Ergebnisse der Montage eines neuen Modells.
    Dieser Wagen mod.11-217.
    Vom alten Modell gab es nur das Dach,alle anderen Teile wurden modernisiert.Das niedrige Niveau der Fußböden der Karosserie gibt gute Sicht bei offenen Türen.
     

    Anhänge:

  8. MAZurik

    MAZurik Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Moscau
    Ein bisschen Foto 11-217
     

    Anhänge:

  9. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Russland . Moskau
  10. licht

    licht Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Berlin
    Russischer Atomraketen-Zug rollt vorerst nicht: Geheimprojekt eingestellt.

    Russland hat nach Angaben der Regierungszeitung „Rossijskaja Gaseta“ auf den Bau Atomraketen-Zugs Bargusin vorläufig verzichtet. Das noch aus der UdSSR herrührende Projekt war 2014 wiederbelebt worden. 2016 gab es sogar einen erfolgreichen Raketentest.
    Das Projekt sah vor, dass ab 2020 mehrere mit Interkontinentalraketen bestückte Züge durchs russische Hinterland fahren und strategische Ziele im Westen im Visier haben sollten.

    „Die Tests- und Entwicklungsarbeiten zum Bargusin-Zug sind durchgeführt worden“, schreibt das Blatt unter Berufung auf einen informierten Vertreter aus der Rüstungsindustrie: "Wenn es einen dringlichen Bedarf geben sollte, werden wir unseren Raketenzug schnell auf die Schiene bringen. Aber erst einmal vergessen wir ihn...Für einen Vergeltungsschlag habe Russland genug strategische Raketen."
    Eine Bestätigung von offizieller Seite gibt es nicht.
    Erst im Juli 2017 hatte Vizepremier Dmitri Rogosin gesagt, die Industrie sei jederzeit bereit, die Bargusin-Produktion zu starten.

    Schönen Sonntag!
     
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  11. MAZurik

    MAZurik Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Moscau
    Wagen 11-217,4 Epoche,SZD
    IMG_20171203_150135.jpg IMG_20171203_150148.jpg IMG_20171203_150219.jpg

    Dies ist auch der Wagen 11-217,eine andere Variante der Karosserie.Braun - Epoche 4,SZD.Grün - Epoche 5,RZD.Verpachtet Fabrik Namen Lichatschow(ZIL)
    11-217 второй выпуск.jpg IMG_20171203_142927.jpg IMG_20171203_142947.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2017
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  12. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Russland . Moskau
    Die Raketenzüge sind nicht wirksam.
    Es ist einfacher, die Raketen nach Europa von den U-Booten zu starten.
    Von Australien oder Südamerika
    Das System PRO wird kraftlos sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2017
  13. Harka

    Harka Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Erdsektor
    Es ist heute bedauerlicherweise sehr leicht ein Land mit Atomwaffen anzugreifen. Dazu braucht es auch keine Raketen. Man verschifft die Bombe im Container und löst sie am Ziel über das örtliche Mobilfunknetz aus. Letztlich geht es nicht um die Zerstörung militärischer Anlagen, es geht nur noch darum zu zeigen, das man es kann. Natürlich wird der Container nicht aus dem Herkunftsland z.B. nach Los Angeles oder New York verschifft. Man schick ihn erst eine Runde um die Welt ... Russland hat die dazu nötigen Mittel, wenn sie es denn tun wollten. Meiner Meinung nach hat Russland aber gar kein Interesse an militärischen Auseinandersetzungen, da sie ihre Ziele anders erreichen, eher nach chinesischer Art (China gehört schon heute nicht nur halb Afrika und keiner hat es gemerkt, wie China sich da überall eingekauft hat.)
    Ein Atomzug wäre sicher ein interessantes Modell, aber nur für Leute von Interesse, die eine Modellbahn mit sowjetischen Vorbild haben. Ich kenne keinen, der soetwas hat.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  14. Jörn

    Jörn Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Braunschweig
    Musste in letzter Zeit mein Modellbahnhobby wegen zu viel Arbeit ruhen lassen, habe nun aber zumindest nochmal zur virtuellen Sprühpistole gegriffen und auf meiner Brandruinenszene das hier vor einiger Zeit kritisierte Graffiti beseitigt.

    Jörn

    [​IMG]Cleaning up by Jörn Pachl, auf Flickr
     
  15. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    MV
    Zwar nicht TT, aber im weitesten Sinne Eisenbahn: im Mai 2018 erscheint vom japanischen Hersteller Goodsmile ein Modell der Sojus-Rakete auf ihrem Transportwagen im Maßstab 1:150.
    Der Maßstab ist leider weder für Modellbahner noch für Plastikmodellbauer wirklich attraktiv. Trotzdem eine schöne Bereicherung des kommenden Modellbau-Jahres. Immerhin fliegt Alexander Gerst zum zweiten Mal zur ISS, und im August jährt sich der Flug Sigmund Jähns zum 40. Mal.

    Andi
     
  16. Jörn

    Jörn Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Braunschweig
    Für japanische Modellbahner passt es durchaus. Die japanische Nenngröße N orientiert sich nicht an den NEM, sondern am britischen N-Maßstab 1:148, wird in Japan aber meist mit 1:150 angegebem. Es gibt auch in Deutschland Modellbahner, die in diesem Maßstab nach japanischem Vorbild bauen.

    Jörn
     
  17. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    MV
    @Jörn:
    Das wusste ich noch nicht - wieder etwas dazugelernt.

    Andi
     
  18. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.368
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    ~40 €? Das ist ok.
     
  19. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    MV
    Versand und Zoll schon drin?

    Andi
     
  20. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Russland . Moskau
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 8
    • Informativ Informativ x 2
    • Liste
  21. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    sehr interessant
    Die Artikel 4231 EDK DR u. 1204 Doppeldiesellok 2M62 besonders.
    :applaus::ichauch:

    Wo kann man sie bestellen?
     
  22. Alexander.

    Alexander. Foriker

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Russland . Moskau
    Ich kann beim Produzenten erkennen. Und zu versuchen, ein Modell für Sie zu reservieren.
     
  23. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Das wäre super, wenn dies möglich ist. :)
    Danke Alexander
     
  24. MAZurik

    MAZurik Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Moscau
    Wagen 11-217 spät Version,4 ära,SZD.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  25. MAZurik

    MAZurik Foriker

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Moscau
    Wagen 11-217 frühen und späten Versionen.
    11-217 ранний.jpg 11-217 поздний.jpg
    Wagen 11-259 für den Transport von Papier.
    11-259.jpg
    Wagen 11-270 in der Farbe der СССР-SUOMI.
    11-270_1.jpg
    Dieser Wagen wird auch in Braun und grün gemacht.Die Modelle werden im Jahr 2018 veröffentlicht werden kleine Reihe.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden