1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Forumspiel 2018

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von magicTTfreak, 7. Januar 2018.

  1. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Da das letzte Spiel mehr oder weniger versackte wie es scheint, Lösung im November, und dann selbst nach dem extra Weihnachtsrätsel nichts mehr kam, außer mal wieder eine unerwünschte Threadzusammenlegung beginne ich hier neu für 2018.



    Gesucht wird ein lebendes Zwillingspärchen.
    Dieses war sogar manchmal zusammen unterwegs, wie auf Bilder belegt.
    So richtig auf gleichem Wege war aber für beide eigentlich meist schwer.

    Noch ein erster Hinweis:

    Im Feuchten Gefängnis hat es den Durchfall nicht am Berg nicht lange gehalten.


    Nun mal viel Spaß in neuer Raterunde.
     
  2. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.975
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Siebenlehn
    ???
    Ich vermute ja ein "nicht" zuviel. Oder soll das so verschurbelt sein?
     
  3. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Bremserbühne
    Da die Kessler-Zwillinge nichts über Diarrhö in einer Höhle am Fuße eines Berges haben verlauten lassen,
    tippe ich mal eher auf Schienenfahrzeuge.

    Das könnten S- oder U-Bahn-Fahrzeuge der DR(G) bzw. BVG sein, die nach der Sprengung des Nord-Süd-Tunnels unter der Spree dort bzw. in dadurch mit betroffenen U-Bahn-Tunneln abgesoffen sind. Weil sie später vielleicht nach 1961 in verschiedenen Teilnetzen unterwegs waren, wäre dann ein gemeinsamer Einsatz unwahrscheinlich.

    MfG
     
  4. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Nichts an den Nichts ist zu viel. Alles "verschrubelt" wie Du es nennst.

    Sicher hatte die Kessler-Zwillinge auch mal Diarrhö sind hier aber nicht gefragt weil zu alt.
    Dein Tipp direkt ist richtig mit den Schienenfahrzeugen. Aber noch etwas anderes hast du ganz gut interpretiert.


    Noch ein Tipp:
    Die lokenden Zahlen waren recht anstößig bei einem Großgrundbesitzer.





    Mitraten und nicht nur zum Schluss die Lösungen zusammenreimen und abstauben.
     
  5. Thorsten

    Thorsten Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ... oder doch verschwurbelt? Mir ist das zu...

    Thorsten
     
  6. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.975
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Siebenlehn
    Jo, verschwurbelt wollte ich schreiben.
    Na egal...

    Es gab doch solche Tenderlokpaärchen, die Führerhaus an Führerhaus gekuppelt waren.
    Ist sowas eventuell in der näheren Auswahl?
    Ich komme mit dieser Art Fragerei, wo man um zwölfzich Ecken denken muss, nicht klar...
     
  7. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.472
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Frankfurt
    Die Illing-Zwillinge?
    Ne V188 (D 311) wäre auch sowas. Damit gäbe es schon zuviel Auswahl.
     
  8. tt-fan2015

    tt-fan2015 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Deutschland
    Damit könnte auch die sächsische IIk neu in Frage kommen.
    Oder das doppelte Lottchen, die zusammenhängende V36.

    LG Tim
     
  9. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    vorne Rechts
    Lebende zwillinge werden gesucht , V188 gibt es nicht mehr !
     
  10. Niemand

    Niemand Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rübenstein
    Hallo ,
    ich tippe mal auf die V21 und V22 der Euskirchner Kreisbahn, die meiner Meinung nach jetzt beim DEV in Bruchhausen Vilsen sind, eine Lok in Betrieb, die andere versucht auf Normalspur umzubauen.

    Ein schönes 2018 noch.
     
  11. Willy

    Willy Foriker

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    vorne Rechts
    Ja durchfall könnte was mit ruhrpott zutun haben.
     
  12. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Vertrudelt?

    Schaffst Du schon.
    Ich finde fragen wo ein Sandkorn hinterm Baum fotografiert ist und man dann auf das "WO und Wann" kommen soll vertruselt.
    Bist doch mir hier als Schlauer bekannt

    Kein Tenderlokpärchen!

    ...falsch, weder dieses noch dieses....Illing oder V188

    Aber ein Teil dieser Antwort ist etwas in die richtige Richtung.

    Die war doch immer zusammen unterwegs.
    ich frag doch nicht nach was Sächsischem, da gibt es zu viele Spezialisten hier.

    Da spricht er war.

    Tolles Pärchen hier gefunden, schon, aber das Falsche.
    Zumal noch mehr an Deiner Antwort doch ganz normal klingt, war aber daneben.

    Hochinteressanter Ansatz, schlau um die Ecke gedacht.
    Von Durchfall zu Ruhr!
    Taler zahl ich Dir beinah dafür, so gibt es nur Lob.
    Schnaps zahl ich Dir nicht, wie bei dem großen Herren.
    Aber Durchfall wird herabgespült und kommt nicht in den Pott.
    Doch von dort unten ging es später hoch hinaus auf wechselnden Wegen.

    Vielleicht noch mal über das Gefängnis denken.
    In einem Ort so stinkig wie ein Käse erlebten sie fast das Aus.
    Musterten danach bei vielen neuen Herren an.
    Zwei kleine Zwillinge auf wechselhaften Wegen.

    Mal sehen wann ich wie weiter helfe
     
  13. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Bremserbühne
  14. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Interessanter Ansatz !
    Lob, aber falsche Baureihe und nicht alt genug.
    Da fehlt mir einiges aus meinem Verschrobeltem Fragetext.

    Diese war sogar manchmal zusammen unterwegs, wie auf Bilder belegt.
    So richtig auf gleichem Wege war aber für beide eigentlich meist schwer.

    Noch ein erster Hinweis:

    Im Feuchten Gefängnis hat es den Durchfall nicht am Berg nicht lange gehalten.
    Die lokenden Zahlen waren recht anstößig bei einem Großgrundbesitzer.
    Von Durchfall zu Ruhr!
    Taler zahl ich Dir beinah dafür, so gibt es nur Lob.
    Schnaps zahl ich Dir nicht, wie bei dem großen Herren.
    Aber Durchfall wird herabgespült und kommt nicht in den Pott.
    Doch von dort unten ging es später hoch hinaus auf wechselnden Wegen.

    Vielleicht noch mal über das Gefängnis denken.
    In einem Ort so stinkig wie ein Käse erlebten sie fast das Aus.
    Musterten danach bei vielen neuen Herren an.
    Zwei kleine Zwillinge auf wechselhaften Wegen.



    Einfach mal alles um die Ecke lesen, Wortspielereien und mal flüssig lesen, da steht mehr als auf den ersten Blick
    Oder fragt Gott....
    Hart ist es hier mit der Frage, ist ja keine Museumseisenbahn wo einem alles mit Führer erklärt wird.
    sage ich mit Absicht Prost
     
  15. eisersdorf

    eisersdorf Foriker

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Dresden
    Äh…was? :happy: Gouda, Tilsit, Appenzell?:kaese:
    Geht's hier um zwei Tunnelbohrmaschinen? Feuchtes Beton-Gefängnis? Rastatt? Ach nee, die ist ja nicht in Käse eingegossen worden. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2018
  16. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Wird wohl zu konfus, dabei dachte ich ihr nähert Euch der Baureihe an.
    V52 ist ja nun doch eher weniger Zwilling. Es gab die V 51 dazu und da sind es dann doch mehr. Eher wären beide Baureihen Zwillingsbaureihen untereinander.
    Ist mir auch zu groß für meine in Stinkernähe im Gefängnis beheimateten kleinen gesuchten Objekte.
    Da gab es schon einen besseren Vorschlag hier.
    Tunnelbohrmachinen sind es nicht.
    Aber feuchtes Gefängnis, mal um die Ecken denken.

    Es ist keine E-Lok oder sonst was mit Bügel Stromabnehmer etc.... Keine Baumaschine etc.
     
  17. Niemand

    Niemand Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rübenstein
    Hallo, ich versuche mich nochmal

    Aus dem Ruhrgebiet sollen sie sein, Hersteller Jung, Krupp, Humboldt
    viele Besitzer, Werklok ode NE Eisenbahn
    stinkendes Gefängnis, Spielplatz im Zoo und feucht von oben
    hoch hinaus vielleicht hoch im Norden

    Damit tippe ich auf die 800 mm Werklok von Jung 10606 und 10607, eine restauriert in
    Hamburg, sieht schön auf Bildern aus, eine als fast
    Schrott auf dem Gelände der Zeche Zollern
     
  18. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Damit es mal voran geht, etwas Hilfe.
    Eine Jung Lok ist es nicht, ebenso nicht Krupp, Humboldt.
    Der Name des Herstellers wurde hier explizit von mir schon hingeschrieben. Nur rauslesen eben....

    Nichts mit 800mm

    Recht Zentral gesteuert das Pärchen.
    Meist gab es sie in linkem Stil, aber zeitweise doch etwas Öko, aber doch mehr links.


    PS:
    Kann Niemand mal bitte etwas zu seien 800mm Werkloks verlinken, reines Intresse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2018
  19. Niemand

    Niemand Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rübenstein
  20. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Danke für die Infoshow.

    Schön, dass Du hier weitermachst :zustimm:

    Sollst Du haben.
    Hier ist sie bei
    Ok, das war sehr allgemein.

    und, wie gewünscht: keine D oder E Lok. Kein Drehgestell.... ich kaufe Dir ein "B".

    In Post 14 steht explizit der Hersteller. Musst du nur lesen ... ist kein Großer.

    Wer ist Großgrundbesitzer bei der Bahn?
    Suche ein anderes Wort für Gefängnis.
     
  21. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Ob sich mal jemand trotz Novitätengelaber hier bemüht und die Lösung aus dem feuchten Gefängnis birgt.
    Nicht so geläufiges Wort für Gefängnis suchen, plus feuchte Strecke ..... schon steht man bei den Zwillingen die so recht nicht beieinander sein konnten als sie bei schlimmen Durchfall mit einer Münze der frühen Neuzeit zur Welt kamen.
     
  22. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Bremserbühne
    Soll der Hersteller Maschinenfabrik Ruhrthaler heißen?

    Und das Gefängnis "Celle"?

    MfG
     
  23. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    (- 23.630 -)
  24. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Spreedorado
    Celle .... das ist nur Eine

    Kerker ist das Gefängnis

    Schorch hat es mal wieder gelöst. Danke und Super!


    Um mal meine Ansätze zu erklären

    Gesucht wird ein lebendes Zwillingspärchen.
    Ja, gibt beide noch

    Dieses war sogar manchmal zusammen unterwegs, wie auf Bilder belegt.
    So richtig auf gleichem Wege war aber für beide eigentlich meist schwer.


    Beide sehen gleich aus aber eine in Regelspur, die andere in Meterspur.
    Also, richtig beide auf einem Gleis war schwer wenn ja dann Dreischienengleis.
    Wird auch bildlich so belegt.

    Noch ein erster Hinweis:

    Im Feuchten Gefängnis hat es den Durchfall nicht am Berg nicht lange gehalten.

    Gefängnis
    - Kerker
    feucht - Bach
    Nicht am Berg -Tal
    ....bahn

    Durchfall -Ruhr

    Münze der frühen Neuzeit zur Welt -Taler

    Die lokenden Zahlen waren recht anstößig bei einem Großgrundbesitzer. - DB Baureihe 333 Schnapszahl

    Hier habe ich den Hersteller genannt

    Von Durchfall zu Ruhr!
    Taler
    zahl ich Dir beinah dafür, so gibt es nur Lob.
    Schnaps zahl ich Dir nicht, wie bei dem großen Herren

    usw.... mit den Erklärungen
    Limburg ... Nase zu nhalten

    Steht alles in den Link`s von Schorch, der jetzt hier eine neue Nuß zum Knacken legen kann.
     
  25. Schorsch

    Schorsch Foriker

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    (- 23.630 -)
    Da habe ich es ja leicht, denn eine Bienchenfrage vom letzten Jahr ist noch unbeantwortet. Ihr habt bestimmt in der Zwischenzeit recherchiert und sofort die Lösung parat.

    Bei welchen Schienenfahrzeugen in Deutschland sind Entgleisungsdetektoren zur Zeit vorgeschrieben?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden