1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

BR 83.10 in TT

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von chinsepp, 2. Februar 2005.

?

BR 83.10 in TT?

  1. Ist gekauft!

    203 Stimme(n)
    74,6%
  2. Interessiert keinen

    69 Stimme(n)
    25,4%
  1. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Bewertungen:
    +679
    Also was hast Du gegen die Kotzelse? Sie war auch in Aue unterwegs und ist damit ein MUSS für mich. Ich würde meine alte Dame dafür glatt Z-stellen. Dem zweiten Teil der Aussage stimme ich 100% zu.
     
  2. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +922
    Tatsächlich habe ich mir auch Bilder deines Modells angeschaut. Die Leitungen am Kessel sind sehr vorbildlich. Da sieht man, dass sich einer mit dem Vorbild beschäftigt hat.:biggthump
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2020
  3. K. Habermann

    K. Habermann Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Langebrück
    Bewertungen:
    +685
    Guten Abend,
    Berthie hat nichts gegen die "Kotzelse", es ist einfach nicht seine Epoche. Die "darf" er gar nicht schön finden :)

    Für mich ist das ein interessantes Fahrzeug, und wie Günther Meyer weiland im EK 10/93(?) schrub, wäre die mit ein paar konstruktiven Handgriffen rundum tauglich gewesen. Im Juniheft 2001 des MEB war auch ein kurzer Beitrag zur 83.10 mit Bildern vom Otte-Schorsch ;)

    Beste Grüße

    Klaus
     
  4. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.501
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.301
    Es gibt auch ein Buch über diese wunderschöne kleine Lok …
    Grüße Ralf
     

    Anhänge:

    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  5. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.596
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.335
    Ich finde ein faszinierendes Fahrzeug.
    Beim Vorbild nicht der große Wurf aber die Lok hat was.
    Nichts ist unmöglich aber an ein Großserienmodell dieser Baureihe mag ich nicht so recht glauben.

    Zu dem was hier im Eigenbau entsteht hatte ich in diesem Thread ja schon meine bewundernde Meinung kundgetan - und selbige wird mit jedem hier dokumentierten Arbeitsstand aufs Neue bestätigt.
    Das Modell wird ein Schmuckstück werden.
     
  6. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.721
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +4.729
    Jo. Die BR gefiel mir schon immer besser als die 65.10. Ich weis auch nicht, warum. Klein, kurz, knuffig - kuhl...
     
  7. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +922
    Das Führerhaus hat seinen Platz eingenommen. Fehlen nur noch die Betriebsstoffe.
     

    Anhänge:

    • FH_li.JPG
      FH_li.JPG
      Dateigröße:
      88,2 KB
      Aufrufe:
      601
    • FH_re.JPG
      FH_re.JPG
      Dateigröße:
      86,4 KB
      Aufrufe:
      592
    • Gefällt mir Gefällt mir x 22
    • Sieger Sieger x 8
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  8. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.596
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.335
    Einfach nur schön. Da hast du dir wieder was grandioses geschaffen.
     
  9. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.464
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.417
    Nun, was will man sagen ... die Bilder überzeugen! Es dürfen natürlich noch ein paar mehr sein.
    Wenn da nich schon die BR 25 gewesen wäre (die mir persönlich eher zusagt), würde ich die 83 als "absolut großartig" bezeichnen. So is sie 'nur' großartig ...
    Ich bewundere auch die Zielstrebigkeit, mit der du ein Projekt verfolgst. Hochachtung, mir gelingt das nich. Ich hab in der gleichen Zeit wenigstens fünf neue angefangen und keine Ahnung, wann die mal fertig werden.
    Ich mag die 83 nich sonderlich, aber das Modell is Spitze!
     
  10. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.064
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.655
    Und eine Gesamtansicht der Lok??? Bisher nur tolle Teilansichten gesehen.
     
  11. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +922
    Geht mir auch so. Hier liegt noch eine zerlegte 50.39, die 43, der Schorsch als Teilesammlung, Bekohlungskran vom Dirk, E92, einige Reparaturen, Inneneinrichtungen usw. usf.
    Ach ja, und die 83 1025...

    Erstmal kommt noch die Kohle auf den Tender...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  12. Carsten

    Carsten Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    daheim
    Bewertungen:
    +1.380
    Nun wird es richtig spannend!
     
  13. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.136
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.353
    ... ja, woher sind die Treibachsen?...
     
  14. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.596
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.335
    Hier liegt noch....
    Oh, bin ich nicht der einzige, dem das so geht. Meine 86er steht auch noch auf Halde, der Tragschnabelwagen ist begonnen (aus dessen Reste der Ätzplatine entsteht ein komplett neues "Untendrunter" für die 86). Und ein Ringlokschuppen muss noch in Angriff genommen werden, bevor die Ruine des Vorbildes in Gänze verfällt.
    "Schorsch" als Teilesammlung klingt spannend.
    Schönes Wochenende
     
  15. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +922
    Eigentlich dachte ich an die der 01 mit Kompromissen. Allerdings habe ich in letzter Zeit viel Geätztes und Gedrucktes in toller Qualität gesehen...
     
  16. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +922
    Ok, das war nur die halbe Wahrheit. Tatsächlich ist 25 1002 mal wieder liegen geblieben und die 83 musste sich auf dem 2. Gleis vorbeiquetschen:
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 23
    • Sieger Sieger x 19
    • Liste
  17. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.721
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +4.729
    Junge, Junge, das Maschinche sieht aus wie ein Großserienmodell. Spitzenmodellbau!
    :gut::ichauch:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  18. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.596
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +4.335
    @Oli. Kaufbare Großserienmodelle in der Detailierung und Qualität gibt es nur ganz ganz wenige. Die sind oft aber schon sehr gut detaillierte Grundlagen für die Rubrik "da geht noch was".
    Aber so ist das mit Um- und Eigenbauten. Da legt jeder selbst fest, wie weit er es mit der Detailierung treibt. Und wenn das dann noch auf einem so hohen Niveau erfolgt wie hier im Falle der 83.10. Für mich das "Modell des Jahres" in der Kategorie Eigenbau.
     
  19. jörg62

    jörg62 Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    2.124
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.830
    Einfach nur Spitze :gut: Das trifft natürlich auch auf die exotische 25 zu :zustimm:
     
  20. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.464
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.417
    Na da klingt ja doch recht übrsichtlich. Ich fange tatsächlich mit jeder Bastelei fünf neue an. Dass heißt aber noch lange nich, dass von den Vorhandenen was eledigt wurde ... is wie mit dem Murmeltier ...
    Du sagst es!

    @mr.doublet
    Kannst du vielleicht auch mal ein Bild vom fertigen Fahrwerk ohne Gehäuse zeigen?
     
  21. mr.doublet

    mr.doublet Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.448
    Ort:
    Esslingen
    Bewertungen:
    +922
  22. HolgerH

    HolgerH Foriker

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.064
    Ort:
    am Harz
    Bewertungen:
    +1.655
    Ich benutze das Wort nur selten: Geil!!!
    Diese Modell würde ich sofort haben wollen! :)
     
  23. ttmodellbahner

    ttmodellbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    601
    Ort:
    im Osten
    Bewertungen:
    +210
    Passst zwar nicht zum 83 iger Thema aber da es angesprochen wurde die Frage: wieviel Teilbausätze gab es eigendlich vom Schorsch? Man munkelt 3 . Kenne die Lok von 18 314 als Kohleversion. Und eine in Öl. Schon seit Jahren fertig ( von einem bekannten Modellbahnhobbyaufgebenden ). Schade ;-((. Der 3. ist also bei mr. doublet. Bin gespannt was bei der hochwertigen Baukunst herauskommt. SNV37397 (2).JPG SNV37377 (2).JPG
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Liste
  24. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.464
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.417
    Ja, in etwas so. Das Bild is aber schon etwas älter und ich hatte auf was neues gehofft, so mit Elektronik und Schleifkontakte. Wirklich fertig war das ja noch nich.
    Mit Steuerungsträger am Gehäuse is allerdings schwierig ...
    Sieht bei meiner 92 ähnlich aus, mach' ich auch nich zum Spaß auf.
    Jaja, ich weiß, nach ...
     
  25. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.025
    Mit der 83.10 ist nach der 25.10 das nächste Meisterstück für Tommy gelungen. Perfekte Arbeit. Da bleibt einem einfach nur die Spucke weg.
    :applaus::fasziniert::flehan::huld::ichauch::ja::lupe::respekt::streichel:winker::bia::foto::freude::gut::zustimm::bindafuer:grin::biggrin::hallo:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden