1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Bigfoots Bastelthread

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von Bigfoot, 28. März 2010.

  1. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Ich behalte das basteln lieber hier im Fred bei und zeige die fertigen Sachen dann im Block.
    Das macht es für mich übersichtlicher und das Kommentieren ist auch einfacher.
    Der NTVS nimmt langsam Form an.

    20180709_235144.jpg 20180710_120335.jpg 20180710_120343.jpg 20180710_151229.jpg 20180710_175555.jpg
     
  2. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Der Einbau des Kratzbodens war eine Katastrophe, er passt nicht so wie er soll. Er ist drin und ich rühre ihn nicht mehr an.
    Jetzt geht es mit den Aufbauten weiter.
    36755300_1659809297451439_1299731763186106368_o.jpg 36946610_1659809577451411_2557360537495142400_o.jpg 36950647_1659809997451369_796702582138470400_o.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  3. TTMANN

    TTMANN Foriker

    Registriert seit:
    2. Februar 2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Sachsen
    Super Arbeit den Bausatz hab ich auch noch ,werde aber erst im Winter dazu kommen weiter so!!!!
     
  4. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    So, das sind für heute die letzten Fotos. Auf dem Blech sind nicht mehr viele Einzelteile. Stützrad, Verschlussklappe, Räder und noch paar Details, dann ist er komplett. Die Patinierung ist mir auch halbwegs gelungen, allerdings ist er schon ein klein wenig schief geworden. Aber wenn ich denn Ladewagen von meinem Vater anschaue, passt das schon. ;)

    20180711_194958.jpg 20180711_194732.jpg 20180711_194819.jpg 20180711_194645.jpg 20180711_194651.jpg

    Das nächste, eigentlich ältere Projekt, rückt näher. Die Teile liegen schon lange im Regal.

    36604899_1648233258609043_827787193194905600_n.jpg
     
  5. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    wittstock
    Haste super hin bekommen!
    Ich versuche gerade dien K454 so hin zu fummeln das sie mir gefallen.
    Hoffentlich.

    Mathias
     
  6. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Das Problem bei der Presse ist ja, dass das schwierigste Teil, die Ballenschurre nicht dabei ist.
     
  7. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Fast fertig!
    Hatten solche Anhänger Kennzeichen?
    Gehe davon aus, bin mir aber nicht ganz sicher.
    20180712_124359.jpg
     
  8. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.052
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Neubrandenburg
    Wenn sie im öffentlichen Straßenverkehr bewegt wurden, ganz bestimmt. Sollte mich wundern wenn nicht.
     
  9. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Denke ich auch. Es gibt aber auch Arbeitsmaschinen die kein Kennzeichen brauchen oder brauchten.
     
  10. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.052
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Neubrandenburg
    Also ich muss ehrlich zugeben, ich habe da nie wirklich drauf geachtet. Ich könnte jetzt auch nicht sagen ob Mähdrescher ein Kennzeichen hatten, obwohl ich die so oft gesehen habe.
     
  11. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Frankfurt
    Die Anhänger der LPG sollten ein Kennzeichen gehabt haben, der Kleinbauer, der vllt. noch mit dem Lanz unterwegs war, hat es nicht immer so genau genommen. Zumindest, solange er beim ABV nicht negativ aufgefallen ist.
     
  12. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Wyhl
    Im Westen hatten fast alle Landwirtschaftlichen Fahrzeuge grüne Kennzeichen

    Grüße vom Kaiserstuhl
     
  13. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    44
    Ich denke, dass hatte in der DDR mit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zusammen. Anhänger konnten auch mit LKW gezogen werden und konnten somit schneller bewegt werden, benötigten also auch ein amtliches Kennzeichen.
    Maschinen, selbstfahrend (z.B. Mähdrescher, Häcksler) und gezogen waren da wohl bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit ausgenommen.

    Lüdi
     
  14. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    16244
    Diese Anhänger hatten Kennzeichen , oftmals haben die Traktoristen sie auch mit 2 Stück ( rechts und links) bestückt . Der tiefere Zweck von 2 Kennzeichen konnte nie erklärt werden , mir wurde nur gesagt , damit es fetzt ( Ausage Mitarbeiter im ländlichen sächsichen Raum um Wurzen )
     
  15. wuschtl

    wuschtl Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    irgendwo im Nirgendwo
    Die Hänger, die in der DDR auf öffentlichen Grund bewegt wurden hatten Kennzeichen.

    Soll es diesen Ladewagen in der DDR gegeben haben? Wenn ja, weiß jemand wie der Hersteller hieß?
     
  16. heizerg12

    heizerg12 Foriker

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Salzungen
  17. wuschtl

    wuschtl Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    irgendwo im Nirgendwo
    Recht vielen Dank, dort ist er nun grad nicht drin.

    Ich hatte nicht nach TechnikSammlungen gefragt sondern nach dem Hersteller des Ladewagens im Original.
     
  18. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Der Typ heisst NTVS-4, der Ladewagen ist aus tschechischer Produktion. Hersteller kenne ich nicht.
    Es gibt auch einen NTVS-2.5, könnte für 40m³ und 25m³ Fassungsvermögen stehen. Einen Hinweis dazu habe ich in einem PDF gefunden.
    Ob der auch in der DDR im Einsatz war ist mir nicht bekannt. Den DDR typischen HTS 30.04 gibt es als Modell in unserem Maßstab leider noch nicht.
     
  19. wuschtl

    wuschtl Foriker

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    irgendwo im Nirgendwo
    Ja danke, das hatte ich inzwischen auch raus gefunden. Mir war nur der tschechische HTS 30.04 bekannt. Kann aber bisher keine Erklärung finden warum es die NTVS anscheinend nicht in der DDR gab. Entweder wollte die CSSR nicht exportieren oder die DDR nicht improrieren.
     
  20. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Der HTS 30.04 wurde aber meines wissens nach in der DDR gebaut.
     
  21. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.483
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Aus der Erfahrung mit Bienenwagen weiß ich, dass es abhängig von der vmax Hänger mit und ohne Kennzeichen gab.
    Heute tuen sich die meisten Imker den Stress mit den Bienenwagen nicht mehr an - wie soll man mit so‘nem Teil auch zum TÜV?
    Grüße Ralf
     
  22. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    wittstock
    Häcksler, Drescher .... galten als selbstfahrende Arbeitsmaschinen und hatten keine Kennzeichen.
    Pflüge, Drillmaschinen.... waren Anbaugeräte und gehörten damit zum Trägerfahrzeug. Keine Kennzeichen.
    Der Ladewagen als Sattelanhänger müsste Kennzeichen gehabt habe, bin mir aber auch nicht sicher.

    Mathias
     
  23. willy62

    willy62 Foriker

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    wittstock
    Der HTS 30.04 wurdr vom VEB Kombinat Landtechnik Suhl hergestellt.
    Auf den Bildern die ich auf die Schnelle gefunden habe hatte er keine Kennzeichen.

    Mathias
     
  24. Bigfoot

    Bigfoot Foriker

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Vorn links, hinterm Lenkrad
    Kennzeichen oder nicht, ich werde es heraus finden.
    Unterdessen habe ich den ersten SA-29 Aufbau in Arbeit. Leider werden die Anhänger doch etwas mehr free lance als ursprünglich geplant.

    20180703_181839.jpg 20180703_181901.jpg 20180703_181748.jpg 20180703_181803.jpg 20180712_163529.jpg 20180712_163542.jpg 20180712_231405.jpg 20180712_234323.jpg 20180713_000648.jpg 20180712_231357.jpg 20180713_000659.jpg 20180713_000711.jpg
    20180713_000653.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2018
  25. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.052
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Neubrandenburg
    Gibt es für solche Fälle nicht Überführungskennzeichen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden