1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Wichtelaktion 2018

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von BR 53 0001, 24. September 2018.

Schlagworte:
  1. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Moin Wichtelmänner und Zuschauer

    Glücklich und gesund, zurück vom Stammtisch in DD, habe ich auf selbigem meine Wichtelei erhalten.
    Zu erschöpft um heute noch Bilders zu machen, reiche ich diese morgen nach.

    Gruß und Dank an alle die mitwichteln,

    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2018
  2. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    680
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Steuererklärung? Spätestens Ende September, oder ist das in Franken anders?
    Ich hab meine Rückerstattung schon verfeiert…
    Grüße Ralf
     
  3. güntter

    güntter Foriker

    Registriert seit:
    12. März 2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Koozba in Franken
    Ach Ralf, es gibt so viele andere Sachen die man machen kann und die viel schöner sind. Ich habe z.B. meine Werkstatt aufgeräumt und meine Bauteile sortiert. Ausserdem mußte unbedingt eine neue Version von Rocrail getestet werden etc. Produktive Verdrängung nennt man sowas.

    Aber klar doch! Wir sind keine Bayern, und auch keine korrekten Preußen. Franken = die Mutigen, Kühnen
    Die in München sollen ruhig etwas auf mein Geld warten :)

    Liebe Grüße
    Günter
     
  4. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.636
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Frankfurt
    So als Nach-Weihnachtskalender?!

    Dito!
     
  5. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Sodale liebe Wichtelmänner,

    nun möchte ich also, auch als "Oberwichtel", den Reigen der Zangeleien eröffnen!

    Bewichtelt hat mich mein inzwischen guter Kumpel TTDanielTT.
    Er hat wohl lang gebrütet was er wohl zangeln soll.
    Meint er doch, ich würde mir eh alles selbst zangeln was gebraucht wird.

    Dem ist aber ganz sicher nicht so!!!

    Wohl wissend daß auf meiner Anlage auch die Elektrifizierung ansteht, meinte er, die ollen verrosteten Rest - Teile der ehemaligen OL müssen erneuert werden.
    So erhielt ich also einen gesuperten, offenen Wagen mit bereits abgetrennten OL - Masten aus den frühen Tagen der Elekrifizierung, die zum Abtransport bestimmt sind.
    Die Sockel der Masten werden den Platz auf der Anlage finden, sind sie doch eben erst "abgesäbelt" worden.

    Ich habe ihm soeben noch etwas Patina spendiert und das Ergebnis sieht wie folgt aus:

    Dankeschön Daniel, hab mich sehr über die Zangelei gefreut, so bekommt er einen Ehrenplatz im nächsten Güterzug!
     

    Anhänge:

  6. FCEFux

    FCEFux Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Cottbus
    na sieht doch super aus!
    Ähnliches habe ich auch gezangelt....hups verraten
     
  7. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Nananna, nichts verraten!
    Die Geheimhaltungstufe steht immer noch bei 90%, lol!

    @ Toschinski

    ... dicke Finger?
     
  8. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Habe heute auch mein Wichtelpaket bekommen - es steht aber groß und deutlich drauf: Erst am 24.12. öffnen - Hmmm, was nun? Ich weiß noch nicht einmal, wem ich die beruhigende Nachricht übermitteln kann, dass es angekommen ist, da ich zu dem Absender den Foren-Nick nicht kenne. Also, lieber unbekannter Spender: Vielen Dank! (Der Dank geht nach Dresden) Bei mir dauert es übrigens noch ein bisschen, habe gerade die Teile aus dem Fit-Bad geholt und werde morgen mit dem Lackieren, bzw. wo das nötig ist nach dem Grundieren mit dem Schleifen beginnen. Aber wir haben ja noch nicht einmal Dezember.
    Grüße, Jörg

    PS:
    @Simon , @Per : Ich bin Anfänger und Grobmotoriker, aber ich denke, dass der Empfänger das einzuordnen weiß und sich vielleicht trotzdem freut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2018
  9. Toschinski

    Toschinski Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen's einzige Rolandstadt
    So sieht's aus..Das waren meine;-) ..Alles wieder gut!

    Grüße, Matthias!
     
  10. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Erkner
    Wie Dirk oben schon schrieb,war es nicht so einfach was passendes zu finden.
    Auf die Idee kam ich als ich im Netz ein Bild entdeckt habe, wo ein Streckenmast abgesägt neben seinem Fundament lag. Da ich ja wusste das Dirk an der Oberleitung arbeitet und er von EPII auf III gewechselt hat, dachte ich mir es passt perfekt.
    Die Masten habe ich nicht auf den Wagen befestigt, da man so noch entscheiden kann ob sie als Güterwagenbeladung oder auf einem Lagerplatz liegen.

    Es freut mich, das diese Kleinigkeit bei Dirk so gut angekommen ist.

    Anbei noch ein paar Bilder vom Bau.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

  11. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.636
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Frankfurt
    Die abgetrennten Fundamente haben was! :zustimm:
     
  12. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Erkner
  13. pom-pom

    pom-pom Foriker

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dresden
    Ich bin gebeten worden, mein erhaltenes Wichtel zu zeigen. Im Fotoknipsen liegen meine Stärken definitiv nicht. Vielleicht kann mir Dikusch demnächst besseres bewerkstelligen. Damit den Speichen nix schlimmes geschieht, hab ich den Wagen auf R396 gestellt ;)
     

    Anhänge:

  14. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Und mein lieber pom-pom,

    erzählste uns auch, wer der Zangler war ( auch wenn ich es schon weiß ) und ob Dir die Zangelei gefällt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2018
  15. pom-pom

    pom-pom Foriker

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dresden
    Sehr gern. Der Forant Kühn hatte sich ja schon zu Wort gemeldet. Natürlich finde ich das Wichtel grandios. Ich hab mich auch schon bei ihm bedankt und ihm mitgeteilt, daß sein Wichtel ganz großes Kino ist und bei mir einen Ehrenplatz erhalten wird.
     
  16. FCEFux

    FCEFux Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Cottbus
    Na das sieht doch hier schon prima aus.
    Habe mein Wichtel heute auch endlich bei der Post abgegeben.
    Soll ich dem Bewichtelten die Sendungsnummer zur Verfolgung übermitteln?
     
  17. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Nein, natürlich nicht FCEFux

    Soll sich doch der Empfänger bis zuletzt an der Vorfreude laben.
    Wenn der Empfänger sich allerdings nach spätestens einer Woche, nach geplantem Erhalt, nicht gemeldet hat, dann schon!"
     
  18. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Na hier wird ja kräftig vorgelegt. Da muss ich mich aber noch ein Stückchen strecken, um mithalten zu können :eek:

    Poldij
     
  19. Tobi05

    Tobi05 Foriker

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Altmark
    Na toll , und hier bei mir geht es momentan drunter und drüber . Und nebenbei muss ich aufpassen das ich mir nicht aus versehen die Finger nen Stück kürzer mache .
     
  20. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Mein lieber Tobi

    Als Oberwichtel weiß ich um Deine Anstrengungen und zolle Dir allerhöchsten Respekt für Deine Bemühungen.
    ... schweige aber wie ein Grab!

    Gutes Gelingen weiterhin, ... ohne amputierte Gliedmaßen mein Lieber!
     
  21. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    wittenberg
    Tobi.....was machst du? Du sollst etwas im Maßstab 1:120 machen.....baust du etwas mit der Kettensäge? Lass die Finger dran!

    Pom-pom,
    Danke für dein Lob. Es war mir eine Freude und es freut mich, dass es Dir gefällt. Ich hoffe ich lag richtig mit DR im Bahnjahr 1974?
    Ich werde morgen etwas zur Entstehung schreiben und meinen Gedanken dazu.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2018
  22. krt2711

    krt2711 Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Mühldorf am Inn
    Bei der ganzen Fotodokumentation der Arbeitsschritte hat es mir der Letzte besonders angetan.
    Den kann ich einfach nicht für mich behalten und muss ihn hier schon mal zeigen....:grinwech:
     

    Anhänge:

  23. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bärliner RAW
    Aber Holla Thomas

    Da ist die Geheimhaltungsstufe aber bereits mächtig abgesenkt!
     
  24. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    wittenberg
    So, nun etwas zum Wichtelgeschenk für Pom-pom:

    außer die Info zur Adresse (aus Dresden kommt er) hatte ich keine Infos. Im Board gab es zu Ihm nicht all zu viel. Das einzigste was ich aus sinen Beiträgen herausgelesen habe, seine Anlage soll das Jahr 1974 darstellen. Also habe ich mir überlegt, wass hast Du so zum basteln und was passt zu Dresden.
    Dresden.....da war doch was? Richtig, da gab es und gibt es das Verkehrsmuseum. Mitte 1975 war ich dort als Knabe mit meinem Vater und habe die Eisenbahausstellung und die schönen alten Autos und LKW bestaunt.
    Für einen Epoche II - Freund war ich gerade dabei, einen alten LKW zusammenzubauen. Und so kam ich auf die Idee, einen zweiten LKW davon zu bauen. Um dann auch letztendlich den Bezug zur Eisenbahn herzustellen, viel mir ein kleiner Flachwagen in die Hände. LKW + Flachwagen = Wichtelgeschenk.
    Bezug zu Dresden....Wagen wird Bahnhofswagen und Eigentümer ist das Verkehrsmuseum.

    Die Geschichte: mitte der 70iger Jahre sollte im Raum Dresden eine Eisenbahnausstellung stattfinden. Es sollte dort auch ein alter Güterzug aus der Länderbahnzeit nachgebildet werden. Da alle Museumsfahrzeuger (Loks und Wagen) zur DR-Zeit dem Verkehrsmuseum Dresden zugeordnet waren, waren sie auch Hausherr über die Eisenbahnaustellung. Das Museum hatte gerade einen alten LKW, aus dem Jahr 1907, für die ständige Dauerausstellung restaurieren lassen und bevor man das Fahrzeug in den heiligen Ausstellungshallen für immer ausstellen wird, wollte man das Fahrzeug in diesen geplanten Länderbahngüterzug mit einstellen. Den Wagen hatte man im BW Dresden Altstatt schnell dafür gefunden, da er dort hinterstellt war. BR 106 oder BR 102 davor gespannt und zur Kopframpe rangiert, LKW drauf und gesichert und dann wurde die Einheit in Richtung Aiusstellungsgelände rangiert.

    Zum Bau:
    Wagen: ein Rest aus der Bastelkiste. Pehokupplung drunter und Beschriftung aus dem Kopierer. Farbe natürlich auch noch ein wenig.
    LKW: Basis Bausatz Pritzsche von Hauler (LKW Laurin & Klement). Fahrwerk gekürzt. Pritsche abgesägt. Kippmulde sind mehrere Ätzteile, welche zusammengelötet wurden. Kippmuldengestell aus Evergreenmaterial zusammengebaut. Vordere Schutzbleche aus Messing gefertigt, ebenso die seitliche Sitzverkleidung. Ein wenig Farbe und.....

    fertig!

    IMG_6745.JPG IMG_6616.JPG IMG_6619.JPG IMG_6618.JPG IMG_6623.JPG IMG_6625.JPG IMG_6626.JPG IMG_6627.JPG IMG_6747.JPG

    Viele Grüße und noch viel Spaß den anderen!

    Kühn aus Wittenberg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2018
    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Liste
  25. FCEFux

    FCEFux Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Cottbus
    Mensch mensch Kühn,
    du könntest glatt als Oldtimer-Restaurator für Fahrzeuge in 1:120 durchgehen ;)
    Ich weis dass das Verkehrsmuseum in DD solche Leute sucht...allerdings für Fahrzeuge in 1:1 :rolleyes:

    Und scheinbar hat Thomas das selbe gewichtelt, wie ich, denn mein letztes Foto sieht genauso aus :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden