1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Vorbildfotos von Bussen

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte und Vorbildfotos" wurde erstellt von andresn, 24. April 2010.

  1. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.361
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +2.766
    Das glatte Gegenteil zu Cuba:

    Bei der BVG gibt es gefühlt gerade eine Citaro-Neuwagen-"Schwemme".

    Da die BVG immer in größeren Chargen beschafft, dürften sie nun erstmal bei der Umsetzung der Clean-Vehicle-Directive CVD noch etwas Bedenkzeit haben.
     

    Anhänge:

  2. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.106
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Bewertungen:
    +2.364
    Scania Interlink, Baujahr 2017 der Firma Kaiser in Frankfurt (Oder). Die Firma führt im Auftrag von Mobus Überlandverkehr zwischen MOL und Frankfurt (Oder) durch.
    bus2017scania-interlink-kaiser-seelow1.jpg bus2017scania-interlink-kaiser-seelow2.jpg

    Grüße Jörg
     
  3. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +145
    Es gibt schon schöne Busse jetzt und trotzdem trauere ich meinem Ikarus und der schönen Zeit damit hinterher.
    Klaus
     
  4. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.106
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Bewertungen:
    +2.364
    Hier ein kleines Trostpflaster für dich: Ikarus 250, 260 und 280. Der 280er war 2009 in Warschau noch im Einsatz.
    1987ikarus250-59-004.jpg 1989ikarus260bvb002.jpg ikarus280warschau009.jpg

    Grüße Jörg
     
  5. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.361
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +2.766
    Sehr schöne IKARUS-Impressionen.

    Die Cuba-Reihe wird fortgesetzt.

    Nicht wundern, der MB-Rettungswagen rechts am Bildrand ist kein "West-Embargo-Produkt", sondern aus Venezuela nach Cuba gelangt.
     

    Anhänge:

    • 00362.jpg
      00362.jpg
      Dateigröße:
      144,9 KB
      Aufrufe:
      250
  6. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +145
    Das erste Bild vom Ikarus war meine große Liebe.Mit dem hab ich manchen Monat 450Std geschoben.
    Klaus
     
  7. jörg62

    jörg62 Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.383

    @hochlehner :respekt: das wären ja bei einem Monat mit 22 Arbeitstagen immerhin 20,45 Stunden pro Tag gewesen.
    Ich hatte auch zu DDR-Zeiten einen Personenbeförderungsschein (allerdings für NVA-grüne Truppen-Transportmittel), aber die Lenkzeiten wurden nie derart sooo überzogen.

    p.s. meine Lieblings-Ikarus(se) waren immer die 55er und 66er-Modelle. Die waren mit ihrer speziellen Formgestaltung noch so richtig unangepasst:fasziniert:
     
  8. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +692
    Aber wenn man schieben muss anstatt zu fahren, braucht man eben ein bisschen länger als üblich...:nietenzae

    Gruß Jan
     
    • Sieger Sieger x 5
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  9. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +145
    Schlechter Witz.Geschoben wird nicht,nur gefahren und wenn es hinterm Schleppi ist.
    Verkehrte Rechnung,der Monat hat mindestens 30 Tage.Wir sind ja nicht nur gefahren,haben auch selbst repariert und gereinigt und zu Hochzeiten geschmückt.
    Klaus
     
  10. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +692
    Da kommt man immer noch auf 15 Stunden pro Tag, auch samstags und sonntags. Das hat mein Vater geschafft, weil er zur See gefahren ist und nicht zwischendurch mal aussteigen konnte, aber beim Kraftverkehr klingt das trotzdem ein wenig übertrieben.

    Gruß Jan
     
  11. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +145
    Find ich garnicht übertrieben,red mal mit einem alten Milchtankerfahrer,die können dir noch ganz andere Sachen erzählen.Deshalb wollte den Job ja kaum einer machen.Wenn neue kamen,blieben sie selten länger als einen Monat.
    Klaus
     
  12. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.988
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.442
    In Bezug auf heute hat man maximal 9h Lenkzeit mit Pause, aber das Entladen bzw. Warten darauf ist nicht mit erfasst und früher, wo noch nicht so scharf kontrolliert wurde, kann ich mir die 15h Schicht mit Entladung vorstellen.
     
  13. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.809
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.910
    Entladung, mit Druckluft, Kreiselkipper oder Greifer?
    Wir sind aktuell doch bei den Bussen :)

    Poldij

     
  14. Mika

    Mika Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    6.803
    Ort:
    LiDo
    Bewertungen:
    +824
    Beim Bus ent-/belädt sich das Transportgut vielfach selbst. Eine solche Schicht, vielleicht zwei, aber gleich 30 am Stück?

    Es lassen sich aber schöne Legenden draus machen ...
     
  15. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7.988
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.442
    Ich bezog mich auf den Kraftverkehr, d.h. den Lkw Bereich.
     
  16. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.361
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +2.766
    Nebenbei sind es die ersten BVG-Busse mit Schutzscheiben.
    https://www.berliner-zeitung.de/men...-mit-spuckschutz-fahren-durch-berlin-li.95383
     
  17. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +145
    Das hatten wir bei Ikarussen auch schon mal.Hat sich besch... gefahren,wegen der spiegelei.
    Klaus
     
  18. Ikarus-Fan

    Ikarus-Fan Foriker

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Zwickau
    Bewertungen:
    +274
    Alle 2 Jahre treffen sich die Besitzer der noch erhaltenen Fleischer-Busse zu einem gemütlichen Wochenende. Veranstalter ist immer ein Busbesitzer, diesmal die Fa. Meichsner im erzgebirgischen Schönheide. Genächtigt wurde vor Ort im Hotel "Forstmeister".
    Die Bilder sind nach Typ sortiert und bewusst in umgekehrter Folge.

    Fleischer S5
    BAR-S 556H von P. Lübbert aus Lindenberg
    EA-RS 53 von R. u. A. Schieck aus Wutha-Farnroda
    GTH-KG87H von K. Gessert aus Finsterbergen
    HZ-OF 30H der Sped. Gerloff aus Schwanebeck
    MTL-CA 5H vom Reisebüro Ludwig aus Bad Lausick (Kurzbesuch am Freitag)
    PIR-K199H von der OVPS (jetzt RVSOE) aus Pirna
    SHK-0719 von Köber aus Bürgel (ex Steinbrück aus Gotha, Kurzbesuch am Samstag)
    SRB-FS 5H von der OVBB aus Strausberg
    TDO-LG 77H von L. Gersten aus Schleben

    BAR-S556H_200725_SchoenheideForstmeister (21).jpg EA-RS53_200725_SchoenheideForstmeister (22).jpg GHT-KG87H_200725_SchoenheideForstmeister (17).jpg HZ-OF30H_200725_SchoenheideForstmeister (13).jpg MTL-CA5H_200724_SchoenheideForstmeister.jpg
    PIR-K199H_200725_SchoenheideForstmeister (14).jpg SHK-0719_200725_Plauen_LGersten.jpg SRB-FS5H_200725_SchoenheideForstmeister (16).jpg TDO-LG77H_200725_SchoenheideForstmeister (15).jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2020
  19. Ikarus-Fan

    Ikarus-Fan Foriker

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Zwickau
    Bewertungen:
    +274
    Fleischer S4

    BAR-S 440H von P. Lübbert aus Lindenberg
    DD-BG62H von M. Böhme aus Dresden
    OZ-LG 72H von L. Gersten aus Schleben
    SLF-06230 von ? aus Rudolstadt
    WSF-DG 66H der Sped. Götzl aus Langendorf

    BAR-S440H_200725_SchoenheideForstmeister (0).jpg DD-BG62H_200725_SchoenheideForstmeister (2).jpg OZ-LG72H_200725_SchoenheideForstmeister (3).jpg SLF-06230_200725_SchoenheideForstmeister (11).jpg WSF-DG66H_200725_SchoenheideForstmeister (1).jpg
     
  20. Ikarus-Fan

    Ikarus-Fan Foriker

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Zwickau
    Bewertungen:
    +274
    Fleischer S2RU

    CB-07001 von J. Hannemann aus Cottbus
    DD-KA 28H von B. Kaute aus Dresden
    ERZ-07026 von J. Meichsner aus Schönheide
    PM-RF 13H von S. Behrendt aus Kloster Lehnin

    CB-07001_200726_Wernesgruen (54).jpg DD-KA28H_200726_Wernesgruen (44).jpg ERZ-07026_200726_Wernesgruen (48).jpg PM-RF13H_200725_SchoenheideForstmeister (24).jpg

    Das ist aber hier das (persönliche) Highlight des Treffens.
    Der letzte noch erhaltene Fleischer S2 ist seit paar Monaten über Umwege beim Veranstalter des Treffens angekommen.
    Bekannt ist er eventuell noch als "Der Altmärker" der Fa. Schlüsselburg.

    FleischerS2_200725_SchoenheideForstmeister (4).jpg FleischerS2_200725_SchoenheideForstmeister (6).jpg

    Der H6B von R. Belschner aus Freital ist auch immer mit dabei. Einige Komponenten vom H6B sind ja auch bei Fleischer zu finden.

    DW-LH6H_200725_SchoenheideForstmeister (12).jpg

    Am Sonntag fuhren die Busse nach Wernesgrün zur Brauerei.

    Fleischerparade_200726_Wernesgruen (3).jpg Fleischerparade_200726_Wernesgruen (5).jpg Fleischerparade_200726_Wernesgruen (6).jpg Fleischerparade_200726_Wernesgruen (11).jpg Fleischerparade_200726_Wernesgruen (12).jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2020
  21. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.418
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +2.328
    Danke für die schönen Bilder aus Schönheide. Auch Danke für die Info zum S2 von Meichsner. Hatte mich vor Tagen nur gewundert als ich den S2 bei mir auf dem Ackerschnacker sah. Nur schade, dass "Der Altmärker" seine Lackierung verloren hat. Fand ich persönlich schöner, aber Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich.

    Aber wenn Meichsner jetzt den S2 hat, dann können sie uns doch den S2RU zurückgeben ;) Ist er doch ein Kind der Küste. 1955 ist er als IFA H6B/S Stadtlinienomnibus beim Nahverkehr Rostock (NVR) in Dienst gestellt worden. Nach 11 Jahren im Liniendienst wurde er abgestellt und ging 1967 zur Fritz Fleischer KG nach Gera. Als s.g. Reparaturumbau (RU) wurde aus dem Stadtlinienbus ein schicker Stadtrundfahrtwagen. Allerdings war es weniger ein Umbau, sondern vielmehr ein Neubau. Wichtig waren zwei Papiere: der alte Fahrzeugbrief und die staatliche Umbaugenehmigung. Bis 1978 war er als "Neptun" überwiegend für Gäste der Hansestadt, die über richtiges Geld verfügten, unterwegs. Als 1979 die Meichsner den Omnibus in der Hansestadt entdeckten, war er zur Verschrottung abgestellt. Mit viel Einsatz machten sie ihn wieder fahrbar und überführten ihn ins Erzgebirge. Nach Aufarbeitung, sollte er eigentlich zugelassenen werden. Keine Chance in der DDR. Der Fahrzeugbrief war aufgrund der geplanten Verschrottung bereits entwertet worden. Nach der Wende war es kein Problem...

    Der "Neptun" hatte noch einen Bruder. Das war der "Käpp´n Brass" - ebenfalls ein Fleischer S2RU. Als Ersatz für die beiden kaufte der NVR einen Ikarus 266.31 mit Falttüren und einer Luxusreisebusausstattung. Getreu dem Motto: "Für unsere West-Gäste - nur das Beste". Falls der treu dienende Staatsbürger der DDR eine Stadtundfahrt machen wollte, gab es zwei Ikarus 266.31 mit der normalen Überlandbestuhlung.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Der Ikarus 66 und "Uns oller Ernst" würden sich bestimmt über Familienzuwachs freuen ;)

    Familienzuwachs haben sie in den letzten Tagen schon bekommen. Ab Montag drehen zum ersten Male Omnibusse mit 4 Achsen ihre Runden durch die Hansestadt. Auf der Expresslinie X41 und den Linien 31 und 36 werden 5 nagelneue Mercedes Benz CapaCity eingesetzt. Muss mich mal auf die Lauer legen ;).

    Und zwei Tipp´s für Busliebhaber: Ende des Monats erscheint im Motorbuch-Verlag der Typenkompass "DDR-Omnibusse Importe aus Ost und West". Ich bin mal gespannt auf das Thema "Importe aus West".

    Der zweite Tipp ist für Busliebhaber, die auch mal über den TT-Tellerrand hinweg schauen. Brekina wird neben dem Do 56 auch den Fleischer S5 in 1:87 bringen. Preise, Bilder und Lieferdatum sind noch unbekannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2020
  22. Ikarus-Fan

    Ikarus-Fan Foriker

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Zwickau
    Bewertungen:
    +274
    Danke! Ergänzen möchte ich noch, dass durch die Geschichte um die Zulassung ein S2 bei Meichsner noch bis 1989 im Einsatz war. Dieser war Baujahr 1961 und hatte die Fahrgestellnummer S2-013. Der erhaltene S2 trägt die Nummer S2-012.
    Noch paar abendliche Bilder vom Einrücken der 3 Busse von der Ausfahrt.

    ERZ-07026 Fleischer S2RU J. Meichsner aus Schönheide
    ERZ-07026_200725_SchoenheideForstmeister (31).jpg ERZ-07026_200725_SchoenheideForstmeister (32).jpg

    DD-KA 28 H Fleischer S2RU B. Kaute aus Dresden
    DD-KA28H_200725_SchoenheideForstmeister (36).jpg DD-KA28H_200725_SchoenheideForstmeister (37).jpg

    CB-07001 Fleischer S2RU J. Hannemann aus Cottbus
    CB-07001_200725_SchoenheideForstmeister (33).jpg CB-07001_200725_SchoenheideForstmeister (34).jpg

    Danke auch für die Ankündigung des Fleischer S5 in "Breitspur".
     
  23. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.361
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +2.766
    Tolle Bilder von tollen Oldtimern.
    Als Gegenpol dazu ein kleiner "bunter Reigen" neuer Busse.
     

    Anhänge:

  24. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.361
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +2.766
    Weiter geht's mit anderen Farben.
     

    Anhänge:

  25. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.361
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +2.766
    Noch ein paar Busse.
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden