1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Von Unteröhrlesbach nach Oberöhrlesbach

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von hutze79, 29. Dezember 2013.

  1. hutze79

    hutze79 Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +87
    Hallo, ja genau. War mein erster und ein Geschenk von meinem Opa.
    Auf Bild 4 und 5 gut zu sehen, genau so wie meine selber umgebauten kurzen Donnerbüchsen...
     
  2. paddy

    paddy Foriker

    Registriert seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bismark
    Bewertungen:
    +0
    Kleine und feine Anlage.
    Wie wäre es mit je 20cm in L. B. da wäre noch mehr möglich?
    Würde so etwas in einer Kleinstanlage ev. auch in Betracht ziehen
    Gruß paddy
     
  3. Ikarus79

    Ikarus79 Foriker

    Registriert seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Singen
    Bewertungen:
    +32
    @ paddy

    Was bedeutet L.B.?:wiejetzt:

    Gruß Björn
     
  4. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.754
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +514
    er wird wohl ... je 20cm in Länge und Breite ...meinen.
     
  5. MephisTTo

    MephisTTo Foriker

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.705
    Ort:
    ... beim Katore
    Bewertungen:
    +37
    Wie wäre das mit weniger Esperanto ?

    Klein und fein mag ich nicht so, aber vielleich unser "Großvogel" ?
    Der ist da besser drauf.
     
  6. hutze79

    hutze79 Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +87
    Hallöchen zusammen!!
    Anbei mal wieder einige neue Bilder aus Unter- und Oberöhrlesbach.
     

    Anhänge:

  7. hutze79

    hutze79 Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +87
    Hallo an alle und noch ein gutes neues Modellbahnjahr!!!

    Viel neues gibt es von meiner Anlage nicht zu berichten. Nur der alten Windmühle ging es nun an den Kragen...
    Diese wurde durch einen Güterschuppen mit Anschlussgleis ersetzt und somit sind auch weitere Übergabefahrten zwischen beiden Bahnhöfen möglich.
    Bei der Gelegenheit wurde der obere Bahnhof auch mit neuen Bahnsteiglampen ausgestattet.
     

    Anhänge:

  8. hutze79

    hutze79 Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +87
    Hallöchen . Heute wurde mal wieder etwas an der kleinen Bahn gebaut. Dabei entstand das Bild der Roco 112 auf einer Testfahrt .... weitere Bilder sind auch in meinen Umbaubeiträgen zu sehen. Schönen Sonntag allen..... 20191024_233848.jpg
     
  9. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.532
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +752
    Da Du gerade voll draufgehalten hast:
    Dem Tunnel würde eine angedeutete Röhre gut 'zu Gesicht' stehen...
     
  10. hutze79

    hutze79 Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +87
    Hallöchen . Ja ein Stück Röhre ist da, nur nicht so lang weil ich sonst zum reinigen nicht ran komme.... 20191027_211057.jpg

    Der Anschluß im Werk für lustige Getränke wurde dann auch noch bedient... 20191027_214422.jpg
     
  11. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    4.968
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +700
    Apropos lustige Getränke..
    Man könnte fast denken, du hast Spaß. Gefällt mir gut :bia:

    Poldij
     
  12. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    993
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +480
    Mit hutze79 kann man auch viel lachen. Ein freundlicher, hilfsbereiter, sehr viel Geduld habender Mensch und Kollege.
    Leider hat es aufgrund unserer Dienste noch nicht geklappt, dass er, ich und noch ein Kollege mal auf ein Bierchen gemeinsam das Hobby frönen können.

    :trinker:
    Helge
     
  13. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.805
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.972
    Auf jeden Fall passen die in den letzten Beiträgen auf Bildern zu sehenden Zuggarnituren viel besser zu Anlagenthema und - größe.
    Das waren diesbezüglich schon sehr gute Tips von jasch und E91.
    Das hier zu sehende vermittelt den Eindruck von viel Spaß am Spiel mit der Modellbahn.
    Beim Betrachten der Fotos kommen schöne Erinnerungen an meine "Platte" aus Kindertagen auf.
    Ein schöner und unterhaltsamer Thread auf seine ganz eigene Art und Weise.
     
  14. Baureihe-52

    Baureihe-52 Foriker

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +50
    Ja Meister Hutze hat schöne Basteleien. Ich erfreue mich an seinen umgebauten Wagen, die sind klasse. Ich nehme deine Kleinstanlage als Vorbild. Ich habe keine Platz, möchte aber gerne was realisieren. Das längste was ich an Fz habe sind die 4 achsigen Tillig Preußen mit dem sächsischen Rollwagen.
    Nur gescheite Pläne hab ich noch keine.
     
  15. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.805
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.972
    Ich schicke dir mal was per PN. Bei wenig Platz ist das Konzept "Endbahnhof einer Nebenbahn" immer noch das unschlagbar beste Konzept.
    Kleine Lokstation, ländliche Anschlüsse und Ortsgüteranlagen. Da ist Rangieren ohne Ende in Form von Umsetzen der Lok am Zug, ihre Sägefahrten zu den Behandlungsanlagen, das Umhobeln des GmP oder PmG Programm.
    Und an schnuckligen Zugpferden für die Nebenbahn gibt es mittlerweile in TT ein sehr gutes Angebot. Auch bei den P-und G-Wagen.
    Alleine Hädl hat da für die Epochen 2-4 ein absolut tolles Angebot an schicken zweiachsigen Güterwagen unterschiedlichster Bauarten.
    Und mit den 55ern von Piko (für den etwas schmaleren Geldbeutel) und den zu erwartenden Modellen der 94 (Kuehn) und 55 (G8.1 von Hädl) gibt es weitere interessante Zugpferde früherer Epochen für dieses interessante Thema.
     
  16. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    993
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +480
    Oder, wie bei mir: Einraumwohnung, die mir etwas zu klein ist, aber wunderschön gelegen. Also, arrangiere ich mich mit dem Platz. Und heraus springt eine "An-der-Wand-entlang-Anlage" mit einem Abstecher in den Raumteiler. Nächstes Jahr geht's richtig los. Zwei Endbahnhöfe, ein Abzweigbahnhof, ein Fabrikanschluss.
    Modellbahn geht in der kleinsten Hütte...

    Helge
     
  17. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.805
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.972
    Klingt interessant. Na dann frisch auf ans Werk. Und gerne auch Bilder von machen und hier im Board einstellen.
    Ich habe jetzt auch den Anlagenbau begonnen - Bahnbetriebswerk mit "vorbeilaufender" Hauptbahn auf 3.80m x 1.10m. Mittelpunkt ist ein 16-ständiger Ringlokschuppen sowie die Behandlungsanlagen und Einrichtungen einer solchen Dienststelle der DR von der späten Epoche 3 bis in die Epoche 4 der 80er. Gebaut wird nach konkretem Vorbild (siehe Bild). Zur Zeit entsteht als wortwörtlicher Dreh- und Angelpunkt für den weiteren Aufbau die Drehscheibe im Eigenbau.
    Aber davon mehr zu gegebener Zeit in einem eigenen Thread.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
  18. Baureihe-52

    Baureihe-52 Foriker

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +50
    Na dann alle Mann ran ans Werk und auf die Resultate warten :)
    Die Saison is grade erst eröffnet.
     
  19. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    993
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +480
    Wenn es dann soweit ist, mach ich einen Thread/Blog auf. Bin heute dabei, weitere Voraussetzungen dafür zu schaffen.
    Das blaue Band für die Hintergrundgestaltung als Grundlage.
    Soll sich ja in die Wohnung integrieren, alles.

    Helge
     

    Anhänge:

  20. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.532
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +752
    'Keinen' Platz hat keiner, irgendwas geht immer!
    So isses, wie z.B. unten auf fast genau einem Quadratmeter...

    GP 125x85 Breu85-Segmentdrehscheibe.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  21. Baureihe-52

    Baureihe-52 Foriker

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +50
    Das ist ein toller Plan Da werden wohl die Spurkränze der Schlepptenderloks scharf laufen.
    Ich hab leider keinen Platz wo etwas stehen bleiben darf. Verstecke hab ich noch Keine gefunden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
  22. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.532
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +752
    Was für Schlepptenderloks???
    Nutzlänge Hauptgleis ca. 600 mm. Dafür reicht eine T 3 (ohne!) und ein VT 135...

    1,25 x 0,85 x 0,35 (all inclusive) paßt zur Not in Betriebspausen auf'n Kleiderschrank und unterhaltsamer als Extremsmallbahning im Couchtisch, Aktenkoffer oder Schuhkarton a la Carl Arendt isses allemal.
     
  23. Baureihe-52

    Baureihe-52 Foriker

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +50
    Die meinigen. Große Einheitsmaschinen kommen bei mir ehh nicht so in Frage. Ich mag lieber die Kleinen Tender und die kleinen Großen Schlepptenderloks wie sächsische 38, Piko 55 usw.
     
  24. hutze79

    hutze79 Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +87
    Heute ging es nochmal mit den V100 auf der Anlage hin und her....
    Antworten und Ratschläge sind hier immer sehr willkommen aber bitte nicht zu sehr vom Thema abweichen oder ein eigenes aufmachen . 20191029_181759.jpg
     
  25. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    993
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +480
    Und das Gaswerk wird mit neuer Kohle beliefert... Apropos: AUHAGEN müsste das Gasometer wieder neu auflegen...
    Das Modell des historischen Gaswerk Zwönitz ist immer noch reizvoll.

    Helge
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden