1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

V&V model Neuheiten 2019/20/21

Dieses Thema im Forum "Autos, Straßenbahnen, Schiffe & Co." wurde erstellt von Nordländer, 22. Februar 2019.

  1. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    766
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +1.288
    Moin Nordländer. Weil du dich offenbar besser als jeder andere hier mit der Materie auskennst, mal eine Frage zur F88/89 SZM:

    Hat dieser F89 vom VEB Ostseetrans Rostock das von dir angesprochene lange Chassis oder täusche ich mich da?

    Gruß Jan
     
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  2. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.679
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +3.379
    Ich muss die Tage mal mit jemanden telefonieren, der etwas mehr Ahnung als ich hat. Beim F89 4x2 gab es auch in der DDR gab es wohl unterschiedliche Radstände. Mal schauen, was ich heraus bekomme.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  3. Karl-Georg

    Karl-Georg Foriker

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    2.380
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.859
    Gab es die kurze Hütte auch bei Deutrans und Co?
     
  4. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Müllrose
    Bewertungen:
    +2.992
    Im Buch "Die Deutrans-Story" gibt es sehr viele Bilder von Volvo F88, aber kein einziges mit kurzer Kabine. Das heißt zwar noch nicht, dass es das in der DDR nicht gab, aber es war offenbar zumindest sehr untypisch.

    Grüße
    Jörg
     
  5. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +744
    Eine Begründung könnte sein, dass die Fahrzeuge an sich für den grenzüberschreitenden Fernverkehr beschafft wurden. Somit also auch eine Schlafmöglichkeit haben mussten. Mir wurde erzählt, dass die Deutrans LKW wohl auch deutlich länger als eine Woche am Stück unterwegs waren. Zu der Zeit gab es ja auch noch den zweiten Fahrer für den Fahrerwechsel.
     
  6. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.679
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +3.379
    Deutrans und alle anderen haben keine kurzen Hütten geordert. Es soll einen Volvo F88 mit kurzer Hütte bei Minol gegeben haben. Entweder von der Leipziger Messe direkt organisiert oder zum Testen beschafft. Selbst die Volvos der Forstwirtschaft hatten die "normale" Hütte. Selbst im Heimatland des LKW waren diese Kabinen verdammt selten. Die schwedischen Chauffeure im Kurzstreckenbetrieb setzten lieber die klassischen Hauber mit kurzer Kabine ein.
     
  7. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.679
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +3.379
    Nach den Weihnachts- und Neujahrsferien geht es bei den Tschechen weiter mit den Schweden:

    Kühlkoffer: https://scontent-ham3-1.xx.fbcdn.ne...=a8d565182d0e2fe175261f8ff02824b7&oe=600817EC

    Kühlanhänger: https://scontent-ham3-1.xx.fbcdn.ne...=490d25219a08b0789e9cf3175eb190d5&oe=60080692

    Kühlsattelzug: https://scontent-ham3-1.xx.fbcdn.ne...=2e7d9cc1938c168eb5ab040e5f9c6488&oe=600A4D08

    Kofferfahrzeug: https://scontent-ham3-1.xx.fbcdn.ne...=4319522d97b598a12dfb2f6eaf47d901&oe=600A9750

    Kofferanhänger: https://scontent-ham3-1.xx.fbcdn.ne...=2f5fefd33374fde1e47d0c6f530eaa20&oe=600A63DD

    Koffersattelzug: https://scontent-ham3-1.xx.fbcdn.ne...=fd7232c01bffdba153134a8cb560fd7e&oe=600918E5

    Pritschensattelzug: https://scontent-ham3-1.xx.fbcdn.ne...=c6581c83390de1e7d48e09e952810eb8&oe=60072CF3

    Das ist ein F89-38 - also einer mit 3800 mm Radstand und somit einem langen Radstand. Wer hat das Modell von VV und kann mal messen?
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 3
    • Liste
  8. SchatzV170

    SchatzV170 Foriker

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Blankenhain
    Bewertungen:
    +571
    Hallo

    Ich bin bei ca 3,22cm. Müsste dann umgerechnet ca. 3864cm sein.

    SAM_0878.JPG SAM_0879.JPG

    Grüße, Bernd
     
  9. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    766
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +1.288
    Na das scheint ja dann zu passen. Vielen Dank.

    Gruß Jan
     
  10. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.679
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +3.379
    Die ersten neuen Bausätze haben den deutschen Boden erreicht und können bei M. Schmidt (modell-mobil Dresden) erworben werden.

    # 5700 Koffer-/Kühlanhänger
    # 5720 Pritschenauflieger mit Plane
    # 5730 Koffer-/Kühlauflieger

    Hinweis zu 5700 und 5730: Die Bausätze können wahlweise als normaler Koffer oder als Kühlkoffer gebaut werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2021
  11. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +2.313
    Nur der lieben Ordnung halber:

    3864mm = 386,4cm

    IoreDM3
     
  12. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.679
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +3.379
    Hier mal die gängigen Radstände für die Volvo F88/89 - Baureihe:

    TypBauzeitAntriebRadstandVerwendungszweck
    F88 - 321965 - 19774x23.200 mmSattelzugmaschine
    F88 - 381965 - 19774x23.800 mmSattelzugmaschine / Kipper
    F88 - 491965 - 19774x24.900 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    F88 - 531974 - 19774x25.300 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    F88 - 561974 - 19774x25.600 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    FB88 - 321965 - 19776x23.200 + 1.320 mmSattelzugmaschine
    FB88 - 321965 - 19776x43.200 + 1.320 mmSattelzugmaschine
    FB88 - 421965 - 19776x24.200 + 1.320 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    FB88 - 421965 - 19776x44.200 + 1.320 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    FB88 - 461967 - 19776x24.600 + 1.320 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    FB88 - 461967 - 19776x44.600 + 1.320 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    F89 - 321970 - 19784x23.200 mmSattelzugmaschine
    F89 - 381970 -19784x23.800 mmSattelzugmaschine / Kipper
    F89 - 491970 - 19784x24.900 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    F89 - 531970 - 19784x25.300 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    F89 - 321970 - 19786x23.200 + 1.320 mmSattelzugmaschine
    F89 - 321970 - 19786x43.200 + 1.320 mmSattelzugmaschine
    F89 - 421970 - 19786x24.200 + 1.320 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    F89 - 421970 - 19786x44.200 + 1.320 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    F89 - 461970 - 19786x24.600 + 1.320 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.
    F89 - 461970 - 19786x44.600 + 1.320 mmFGS für Pritsche, Koffer usw.

    Modelle wie Titan Tiptop (Bauzeit 1964-65), G88, F88 für GB, F89 6x6 und CH-230 für die Schweiz habe ich mal außen vor gelassen.


    Und zurück zu VV Model. Neu bei Mathias Schmidt (modell-mobil Dresden) sind folgende Fertigmodelle erhältlich:

    # 5451 IFA F9 Limousine (Lackierung: blau)

    # 5452 IFA F9 Limousine (Lackierung: grau)

    # 5461 IFA F9 Cabriolet (Lackierung: rot / schwarz)

    # 5052 Garant 30k Omnibus (Wiederauflage in braun/beige)
     
    • Informativ Informativ x 11
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  13. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.679
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +3.379
    • Informativ Informativ x 6
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  14. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.679
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +3.379
    Bahn & Hobby Günsel aus Leipzig bekommt weitere Modelle rund um den Volvo F88/F89:

    Zunächst nochmal der 2achs Kippauflieger:

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.ne...=d1613dc90419a22d2a0316c4a80f9832&oe=607D053C

    An diesem Vorbild hat man sich wohl orientiert:

    https://www.flickr.com/photos/carrickman/11859274223/in/photostream/

    Dem Kennzeichen nach ist es ein schwedischer LKW (altes Kennzeichen aus Göteborg - gültig bis 1973)

    Neu kommt ein 2achs Auflieger mit 2 20´Containern ins Programm:

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.ne...=bc609e1170b015274e3b6bf178e8e289&oe=607E220D

    Von der Machart ist der Auflieger auch nach einem skandinavischen Vorbild.

    Die 20´ Container wird es auch auf einem Volvo F88 und einem 2achs Anhänger geben:

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.ne...=c65079ad3c9c229fbb38b46dea2b2d1a&oe=607E2D7D

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.ne...=19948f6968333cdd3d620a70c1fea89b&oe=607F2518
     
    • Informativ Informativ x 8
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  15. Lutz

    Lutz Foriker

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Ronneburg
    Bewertungen:
    +60
    Hallo,

    heute hat mein Modellkraftverkehr den neuen Ikarus 55 mit Oberlichtfenstern von V&V bekommen.
    Er wird von Hobby Günsel als RK-Modell vertrieben, auf der Bodenplatte steht jedoch V&V.
    Das Modell ist um Welten besser als das Alte und auch wesentlich besser als das kürzlich erschienene H0-Modell; aber seht selbst.
    Die beiliegenden Scheibenwischer und Spiegel habe ich noch nicht angebracht.

    Gruß Lutz
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      147,6 KB
      Aufrufe:
      211
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      133,6 KB
      Aufrufe:
      218
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      131,6 KB
      Aufrufe:
      212
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      159,2 KB
      Aufrufe:
      211
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      206,7 KB
      Aufrufe:
      217
    • 6.jpg
      6.jpg
      Dateigröße:
      198,6 KB
      Aufrufe:
      211
    • Gefällt mir Gefällt mir x 23
    • Liste
  16. KarowerKreuz

    KarowerKreuz Foriker

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +22
    Hallo Zusammen,

    habe heute auch die beiden Varianten vom Ikarus 55 erhalten. Sind sehr schöne Modelle geworden. Auch der Volvo F88 samt Anhänger sind klasse. Danke an V&V und Günsel.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden