1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TTDanielTT's Umbauten und Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von TTDanielTT, 10. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.643
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.302
    Kommt noch, erstmal den Rest fertig machen, Probeätzung, Laboratorium...
    N'alter Mann is ja kein D-Zuch...

    ;)
    IoreDM3
     
  2. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.716
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.087
    Und dann noch die Variante für auf die Mitropa-Teller!
     
  3. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.643
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.302
    Fischers Fritze, fischt frische Fische... - oder so.

    http://modellbaulaboratorium.de/

    ;)
    IoreDM3
     
  4. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.627
    Ort:
    wittenberg
    Bewertungen:
    +1.418
    Ich hätte da noch was........wie gesagt, Ölfass, wo Öl ausläuft und davor sitzt Öko-Greta am Rand und schimpft....…."ihr habt uns unsere Natur beraubt". Natürlich dürfen dann die Fische nicht im Wasser schwimmen, sondern flach an der Wasseroberfläche. Ach so, die Feuerwehr könnte dann auch noch anrücken um den Schaden einzudämmen. :traudich:
    ......ich schaffe es noch, Dich von dem Fass zu überzeugen.....oder? :applaus:
     
    • Lustig Lustig x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Ablehnung Ablehnung x 1
    • Liste
  5. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +163
    Zitiert: Fischers Fritze, fischt frische Fische... - oder so.

    @loreDM3
    Na jetzt ist ja alles möglich. Sehr gut geworden.
    Gruss Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2020
  6. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.344
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.273
    Ich habe mir gerade eine Büchse Sardinen geöffnet, alles voller Öl, alle Fische tot. Furchtbar diese Umweltverschmutzung!

    Da darf es im Modell ruhig idyllischer zugehen :)

    Poldij
     
    • Sieger Sieger x 5
    • Lustig Lustig x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  7. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.886
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +636
    Kühn, wir hauen nur Ölbindemittel für Wasser rein und 2 Sperren zum Abpumpen der Sosse.

    MfG Bandi 60 + 4 !
     
  8. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.414
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +503
    Na die Soße wünsche ich mir nicht in der Büchse. :irre:
     
  9. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.886
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +636
    Die gab es dann als Sondermüll, wurde meisten verbrannt.

    MfG Bandi 60 + 4 !
     
  10. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.599
    Mein Lieber Kühn,
    Da muss ich dich leider Enttäuschen.
    Der Bach ist der Namensgeber vom BW und wird nicht mit einer Umweltsünde verschandelt.
    Zudem wird später das Pumpenhaus, den Wasserturm damit einspeisen und die Damen mit Wasser versorgen.

    Da das kleine Grüne Fleckchen erstmal trocken muss, wurde auf der Anderen Seite ( Behandlungsanlage ) noch etwas verfeinert.
    Zum Einen wurde eine Betonmauer gesetzt und Resthaufen der Lösche, welche aus den Rauchkammern entsorgt wurde.
    In den Schlacke-Kanälen wurden nun auch Fehlende Gitterroste eingesetzt.
    Und vor dem Vorderen Behandlungsgleis, wurde ein 9mm Gleis montiert.
    Dieses Gleis wird nach Eintreffen, Zusammenbauen/ Anpassen und Lackieren, den Schlackekran führen.
    Als Grundmodell, wird der Schlackekran von Dirk alias BR53 0001 verwendet, welcher aber auf einen Fahrbaren Rahmen montiert wird.
    Dies ist keine Idee von mir, sondern im www. habe ich ein entsprechendes Bild entdeckt. Später dann dazu mehr.
    Das soll es nun erstmal wieder gewesen sein.
    Schönes Rest Wochenende.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 17
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  11. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.901
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +1.218
    Jo Daniel,

    der fahrbare Unterbau ist auch Bestandteil des Bausatzes.
     
  12. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.599
    Jo Dirk,

    Das ist natürlich Spitze, dann muss ich ihn mir nur auf 9mm anpassen aber das ist kein Problem.
     
  13. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.901
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +1.218
    Beim Vorbild lief er wahlweise auf Regelspur!
    Schmalspurig könnte nen Problem werden, der Schwerpunkt ist doch sehr hoch!?
     
  14. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.599
    Das stimmt aber ich müsste dann ein Komplettes Gleis abgeben.

    Habe für den Schmalspurwagen eine Idee, um den Schwerpunkt nach unten zubekommen.
     
  15. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.599
    Nabend,
    Nach einem Rückschlag, an der Moba musste ich den Bach Neu anfertigen.
    Ich hatte alles schön vorbereitet und mir extra das Modellbahn-Wassser von Silhouette gekauft.
    Nachdem ich es angerührt hatte und in den Bach kippte, konnte ich zusehen wie das Wasser die Wände hoch lief. :(
    Also nochmal aber diesmal wird es wohl das Wasser, von Woodland werden.

    Zur Ablenkung hatte ich einmal alle Bohrungen für die Lichtschalter und Schalter für die Drehscheibe
    ( Notverfahren ) gebohrt.
    Da ich damit eine ganze Weile an der Anlagenkante verbrachte, wurde nun doch angefangen, die Vorbereitungen für die Waggondrehscheibe umzusetzen.
    Aber schaut selbst.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 16
    • Liste
  16. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    11.011
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.255
    Vielleicht hatte es Angst vor den großen Goldfischen?
     
  17. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.643
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.302
    Oooh wie gemein !!!
    Der schöne Bach, die viele Arbeit.

    :(
    IoreDM3
     
  18. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.599
    Hallo Zusammen,

    da ich noch auf Baumaterialien, von MBZ warte habe ich mich mal an die Verfeinerung, der BR 41, Epoche III, Sondermodell gemacht.
    Da ja bekanntlich der Sounddecoder im Kessel sitzt, ist ja ausreichend Platz im Tender. Ich habe nun eine Neubekohlung, mit Echter Steinkohle vorgenommen aber so das der Kohlevorrat abnimmt.
    Trotz des Holzaufbaues.
    Die Befestigungsstreben der Bretter folgen, wenn die Kohlekastenstützen, gegen Durchbohrte von MMC getauscht wurden.
    Soviel zum Arbeitsstand.

    Nun eine Frage, wer ist ebenfalls Besitzer dieser Lok?
    Da mir aufgefallen ist, dass die Trittstufen, der Leitern vom Tender nicht Schwarz sind.
    So steht es aber bei Fischer-Modell auf der Seite.
    Nun würde ich gern Wissen ob das nur bei meiner Epoche III Lok so ist oder ob die anderen auch so ausgeliefert wurden?


    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Liste
  19. karshti

    karshti Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Kemberg
    Bewertungen:
    +263
  20. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.599
    Ja das kommt noch, hatte ich vergessen zu erwähnen.

    Gruß Daniel
     
  21. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.901
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +1.218
    Jo Daniel

    ... so entsteht eine einmalige Lok!
    Schöne Steilvorlage, werde ich abkupfern wenn es dat "Ding" endlich in der Ursprungsausführung mit großen Ohren gibt.
     
  22. bukowiner

    bukowiner Foriker

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Jena
    Bewertungen:
    +61
    Hallo, eine ähnliche Idee habe ich auch umgesetzt. Ich habe mir die 41 1132-4 ausgesucht. Die richtigen Schilder sind bestellt. Die Kohle kann auch nicht nach vorne fallen, ist schlecht zu sehen.
     

    Anhänge:

  23. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.994
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +1.209
    Meine Vitrine ziert da noch eine BECKMANN-41 der EP-IV, die sieht genauso aus.
     
  24. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.599
    Bis auf die Sondermodelle ( EpIV und Ep III) haben die anderen Varianten alle Rote Trittstufen am Tender.

    Unter Punkt 7, in der Beschreibung steht es halt so geschrieben.
    https://www.fischer-modell.de/model...p.-iii-dr/41-276-ep.-iii-dr-sound-sonderserie

    Ich werde diesbezüglich einfach mal die Gebrüder Fischer anschreiben.

    Gestern Abend wurde noch Schnell die Holzumrandung vervollständigt.

    Guten Start in die Neue Woche.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  25. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.911
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.367
    ...da steht aber nur: Trittstufen schwarz bemalt
    Es sind also nur die waagerechten Blechstufen schwarz (von oben) um das dunkle Blech zu imitieren, wenn die rote Farbe schon abgelatscht ist ... ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden