1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TTDanielTT's Umbauten und Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von TTDanielTT, 10. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.577
    Nix Bächlein, der Bach ist 3,5cm breit.
    Würde also 4,20m im Original sein.
    Man sagt das ab 5m, ein Bach zu einem Fluss wird. ;)
     
  2. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.134
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +2.369
    Ich würde die Fische als Forellen einordnen, passt also.
     
  3. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.338
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.255
    Bei Hering hat der Laster am Geländer wohl zu scharf gebremst und fort war die Kiste vom Fischmarkt. Da hatte der Küchenchef aus der Bw-Kantine wortwörtlich den Kanal voll.
    Von der Form der Ätzteile her müssen die hochkant ins Wasser, na viel Spaß.

    Poldij :)
     
  4. schöneicher

    schöneicher Foriker

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schöneiche
    Bewertungen:
    +161
    War da nicht was mit der Wasserqualität am BW. Dann müssen die auch nicht hochkant rein ....
     
  5. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.906
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.361
    ...wenn sie einen kleinen "Spieß" am Bauch hätten, könnte man sie im Fluß-/Bachbett am Grund fixieren und dann das "Wasser" gießen. So blieben sie senkrecht.
    (den Spieß evtl. brünieren - dann ist er später (fast) unsichtbar)
    Also, Andreas - demnächst, einen längeren Stachel an dem Fischbauch transplantieren ;) ...
     
  6. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.577
    Es sind ja kleine „Spieße“ dran.
    Damit kann ich die Fischlein fixieren.


    Nö Nö, der Bach kommt direkt aus den Bergen :D
     
  7. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.906
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.361
    ...O.K die "Fitzel" könnten aber länger sein, dann müssen die Fischlein nicht gründeln... ;)
     
  8. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    16.886
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +5.948
    Wenn die Blechfische ordentliche schwimmen, dürfte man von denen nicht allzu viel sehen.
    Das ist bei richtigen Fisch durchaus gewollt, wenn man an die vielen fischfressenden Vögel denkt.
    Grüße Ralf
     
  9. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.906
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.361
    ...das ist, wie die Bremsausrüstung unter den Modellwagons. Man sieht sie kaum, weiß aber, daß sie da ist... ;)
     
  10. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.392
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +3.522
    Nein, Berthie, wir werden ja alle nicht jünger. Du kommst nur einfach nicht mehr so weit runter, daß Du die Bremsausrüstung (wieder oder noch) siehst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2020
  11. tt-tappa

    tt-tappa Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +332
    Dann wird Daniel Wohl oder Übel für uns alle ein paar Fischstäbchen einbringen müssen. Die sehen fast alle und halten Stille. :eek: :D
     
    • Lustig Lustig x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  12. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.577
    Zur Späten Stunde, kann ich nun die Ersten 3 Fischlein im Bach begrüßen. :D

    Nochmal auf das Thema „Spieße“ Bzw. Haltepunkte für die Fischlein.
    Da ich die Erste Wasserschicht in den Bach getan habe, konnte ich mit einem Skalpell kleine Schnitte in die Oberfläche schneiden und die Fischlein einsetzen.
    Im Anschluss wurde dann einfach wieder mit Modellbahnwasser eine Schicht aufgefüllt. Daher benötige ich keine „Spieße“

    Das Modellbahnwasser, welches ich verwende kommt von Noch.
    Wie es bei Anderen Herstellern mit der Schnittfestigkeit ist, kann ich nicht sagen.

    Angenehmen Sonntag,

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 16
    • Liste
  13. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.906
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.361
    ..na - jeht doch, mit die jungen Füsche, wa? ... ;)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  14. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.577
    Das denke ich auch. ;)
     
  15. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.906
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.361
    ...fehlt da jetzt NOCH Wasser?... ;)
     
  16. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.901
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +1.218
    Fehlt nur noch Kuno

    ... der Killerkarpfen!
     
  17. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +362
    Fisch in Aspik, namnam.
     
  18. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    6.134
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +2.369
    Hast Du von Noch das Einkomponentenwasser genommen?

    Wenn ja, bitte das Modul nie längere Zeit senkrecht oder schräg lagern.

    Zum Thema Schnittfestigkeit - ich wollte mal mit einer Raspel den Überstand von Heki 2-K-Wasser entfernen, die Raspel war fast blanker Stahl.
     
  19. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.577
    Ja genau das Wasser habe ich verwendet.
    Im ersten Bach war auch dieses Wasser verwendet worden. Als ich nun die Arbeiten am Bach begonnen hatte, musste ich ganz schön kämpfen um das Wasser zu entfernen.
    Das Segment stand damals auch schon mehrere Wochen, senkrecht aber es ist nix passiert.

    Hast du da etwa schlechte Erfahrungen gemacht?

    Das habe ich mir fast gedacht, dass es bei 2-K Wasser ein schwerer Kampf wird um dort was zu entfernen.
     
  20. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.625
    Ort:
    wittenberg
    Bewertungen:
    +1.418
    Und wo ist das Fass......Scheiss Fische!
     
  21. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.338
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.255
    Das Fass ging wohl mit der letzten Schneeschmelze den Bach runter :auslach:

    Wirkt besser mit den Fischen, als gedacht.

    Poldij
     
  22. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.268
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +1.839
    Sind doch Bleie und keine Matjes.:D
     
  23. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.538
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.577
    Das kommt erst ab Epoche IV:p


    Das denke ich auch, zumal man bei Ersten hinschauen seinen Augen nicht trauen mag.
    Ein Guter Freund von mir( Kein Modellbahner) musste Zweimal hinschauen und meinte da ich Verrückt bin :cool:
     
  24. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.642
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.299
  25. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +163
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden