• Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Schiff & Bahn in Sassnitz u. Mukran

Birger

Foriker
Beiträge
4.479
Reaktionen
1.529 23
Ort
im Norden
Welche ex Rostock. Die gab es als EGF nicht. Ich glaube du bringst es durcheinander.
na die hier:
In Griechenland hat man die ehemalige Reichsbahnerin ROSTOCK zu einem wunderschönen Fährschiff umgebaut:


1977 für die DR in Bergen/Norwegen gebaut. Von 1994 bis 1998 war sie nach Umbauten für DFO auf der neuen Fährlinie Rostock - Trelleborg im Einsatz. Kurzzeitig war sie 1998 nochmals in Sassnitz auf der Route nach Rønne unterwegs. Danach gehörten Schweden, Finnland und das Baltikum zu ihrem Revier. 2007 übernahm Unity Line aus Polen das Schiff und setzte es bis 2019 zwischen Swinemünde und Ystad ein. 2019 war es eigentlich schon für die Verschrottung verkauft, doch dann kam Levante Ferries und nahm sich der alten Lady an. Nach drei Jahren sind die Griechen nun die SMYRNA DI LEVANTE nun fertig. Im Inneren ist sie auch richtig schick geworden. Künftig wird sie zwischen Griechenland und der Türkei pendeln.
In Nordländers Beitrag #840 ist auch noch ein Video von der schicken Fähre.
 

Mika

Foriker
Beiträge
7.371
Reaktionen
1.418 183
Ort
LiDo
Welche ex Rostock. Die gab es als EGF nicht. Ich glaube du bringst es durcheinander.
Horizont über den Bierdeckelradius erweitern: Sassnitz & Mukran beschränkt sich nicht nur auf die paar EGF. Die Königslinie gab's auch mal und dort fuhr sehr wohl eine "Rostock". Erstaunlich, dass die noch immer fährt und jüngere Schwester im Rihstoffkreislauf gelandet ist.
 

TT FAN 1961

Foriker
Beiträge
94
Reaktionen
90 12
Ort
Wismar
Horizont über den Bierdeckelradius erweitern: Sassnitz & Mukran beschränkt sich nicht nur auf die paar EGF. Die Königslinie gab's auch mal und dort fuhr sehr wohl eine "Rostock". Erstaunlich, dass die noch immer fährt und jüngere Schwester im Rihstoffkreislauf gelandet ist.
Es war die Rede von den EGF Schiffen. Und nicht so viel Saufen.
 

Birger

Foriker
Beiträge
4.479
Reaktionen
1.529 23
Ort
im Norden
Und nicht so viel Saufen.
Tut sowas not? Vor allem, wenn man selbst auf dem Holzweg ist? Es stand nirgends, daß ein EGF Schiff zwischen Grichenland und der Türkei pendelt. Es stand aber in #840, daß die ehemalige "Rostock" das machen wird... Sind halt verschiedene Themen, die parallel behandelt wurden. Wofür steht eigentlich EGF?
 

TT FAN 1961

Foriker
Beiträge
94
Reaktionen
90 12
Ort
Wismar
Birger bitte lese mal genau. Die eigentliche Unterhaltung ging ja das die Vilnius nach Spanien unterwegs ist. Alles andere hat damit überhaupt nichts zu tun. Das haben einige hier überhaupt nicht begriffen.
EGF heißt Eisenbahn Güter Fähre. Von denen wurden 5 gebaut. Die 6. sollte Wismar heißen ,die wurde aber nicht mehr gebaut.
Darum schreiben hier Leute die garnicht wissen worum es geht.
 

jasch

Foriker
Beiträge
3.060
Reaktionen
2.612 34
Ort
Sülzekilometer 8,7
Das Lotsenversetzboot für den Mukraner Hafen ist in Freest stationiert.
Hab ich live letzte Woche Freitag in Freest gesehen, "Pilot" kam gerade in den Hafen und "Petermann"(*2) hat extra Platz am Pier gemacht um nach dem Anlegemanöver(*1) längsseits zu gehen.
*1 das dauerte gefühlt ewig ehe die Leinen so lagen wie Käpten es wollte, hätten wir uns beim Anlegen so angestellt hätte ich die Strafkiste Bier mitbezahlen dürfen.😅
*2 es stand nichts anderes dran
 
Zuletzt bearbeitet:

Hauptlok

Foriker
Beiträge
774
Reaktionen
111 2
Ort
Berlin
Bin halt nur ein am Thema interessierter Laie.

Dann sehe mal folgende Seite an: Schiffstyp EGF-321 - Seeleute Rostock

Übrigens waren zeitweise mal sieben Fähren geplant. Die siebte Fähre war unter dem Namen "Deutsch-Sowjetische Freundschaft" gemeinsam von DSR und LISCO berredert werden als Ersatz für die anderen Fähren wenn diese Werdtaufenthalt haben sollen.
 

Nordländer

Foriker
Beiträge
4.133
Reaktionen
5.523 40
Ort
Hansestadt Rostock
Die ehemalige Mukraner Breitspurfähre VILNIUS ist übrigens gerade im Mittelmeer unterwegs. Sie ist auf dem Weg nach Algeciras. Von dort werden u.a. RoRo-Linien nach Marokko (Tanger Med) betrieben. Trotz des Krieges hatte UKRferry in diesem Jahr die NAPOLI von Grimaldi gekauft und an Baleària für die RoRo-Linie von Algeciras nach Tanger Med verchartert.

Charter ist nicht Baleària, sondern die marokkanische Reederei Inter Shipping. Die VILNIUS wird als Frachtfähre zwischen den beiden bereits erwähnten Häfen verkehren. Sie ersetzt ein RoRo-Schiff der Schweizer Reederei Maestro, dessen Chartervertrag ausgelaufen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nordländer

Foriker
Beiträge
4.133
Reaktionen
5.523 40
Ort
Hansestadt Rostock
Zur Stunde kommen wieder Container aus China in Mukran an. Interessant dabei ist das Schiff:

294919924_3133205770268511_7476194637140015427_n.jpg

Die DORNBUSCH war sonst nur Gast in Rostock. Aktuell kommt das Schiff aus Kaliningrad via Karlshamn in Mukran an. Scheint aber nur ein kleine Menge an Container für Mukran an Bord zu haben, da sie bereits morgen Vormittag in Rostock erwartet wird.

Der Getreideumschlag in Mukran geht auch munter weiter. Heute morgen haben 3 Schlepper (2x aus Rostock, 1x aus Swinemünde) die IMABARI QUEEN losgemacht und NOTA A festgemacht. Die IMABARI QUEEN liegt z.Zt. auf der Reede vor Warnemünde und sobald Platz am Getreideterminal ist, bekommt sie noch etwas Weizen geladen und dann geht es ab nach Südafrika.

Der große Pott brauchte 9,5h von Mukran bis Rostock. Die Schlepper brauchten für diese Distanz ca. 7,5h.
 

Nordländer

Foriker
Beiträge
4.133
Reaktionen
5.523 40
Ort
Hansestadt Rostock
Ab der Saison 2023 läuft der HSC SKANE JET von FRS Baltic nicht mehr Ystad an.

Man wird ab April 2023 auf der alten Königslinie unterwegs sein. Mit dem Anlauf in Trelleborg verspricht man sich eine bessere Verkehrsanbindung. Neu ist auch der Einstieg ins Frachtgeschäft. Allerdings ist das bauartbedingt nur mit kleinere Frachtfahrzeuge möglich.

In der Hauptsaison wird man bis zu drei Doppelabfahrten anbieten. Die Reisezeit beträgt 2,5h. Preise stehen z.Zt. noch nicht fest.
 

Nordländer

Foriker
Beiträge
4.133
Reaktionen
5.523 40
Ort
Hansestadt Rostock
Die beiden ehemaligen Mukraner Fährschiffe GREIFSWALD und KAUNAS haben den ukrainischen Hafen Chornomorsk nach Monaten verlassen. Vor knapp einem Monat hatte der CEO von UKRferry, Roman Morgenstern, in der Financial Times angedeutet, wie er die beiden Schiffe wieder in Dienst setzen wollte. Aktuell dürfen nur Schiffe mit Getreide an Bord die Ukraine verlassen. Diesen "Trick" hat man nun vermutlich ausgenutzt. Beide Schiffe befinden sich aktuell in der Türkei und die Mannschaften versuchen beide Schiffe wieder flott zu machen, so dass möglicherweise, wie bei ihrer Schwester VILNIUS, eine Vercharterung möglich ist.
 

TT-Poldij

Foriker
Beiträge
7.661
Reaktionen
4.767 72
Ort
Fast im Erzgebirge
"Trick", also andere ...
verblüffen, erstaunen, überraschen.
vgl. Kunststückchen, Zauberei, Zirkusartistik

Wenn's in der Welt so schon finster aussieht, findet sich immer jemand, der noch einen Kübel Pech oder zumindest Jauche drübergießt :braue:
 

Hauptlok

Foriker
Beiträge
774
Reaktionen
111 2
Ort
Berlin
Trotzdem erstmal schön für die betagten Fähren. So sind alle ehemalige Mukranfähren aus dem Schußfeld.
 
Oben