1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellankündigung Sächsischer O-Wagen in grau von 1896!

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Schraube, 22. März 2020.

  1. Luke

    Luke Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Oberlausitz
    Bewertungen:
    +30
    Gabs schon mal im ISEG Set 2018.
    https://www.tt-pics.de/details.php?image_id=14504
     
  2. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.137
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.620
    Du hast noch viel Arbeit vor dir,
    Bei der Vorstellung hier, hatte ich auch schon an einen möglichen Leuna Wagen gedacht, könnte natürlich auch von Fa.Hädl direkt vertrieben werden.
     
  3. Mike

    Mike Foriker

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    1.275
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +889
  4. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    Die Form gehört der Hädl Manufaktur, von daher können diese den Wagen natürlich in allen möglichen Epochen und Varianten anbieten. Ich selber wollte den halt gerne in sächsisch grau haben, daraus entstand dieses Projekt. In Epoche II+ werde ich ihn nach derzeitigem Stand nicht machen, aber natürlich wäre es eine Bereicherung für TT, wenn es jemand täte!

    Ob ich damit mehr verkaufen würde? Gut möglich. Aber das war nie meine Motivation. Ich wollte ein paar von diesen schönen Wagen für mich selber haben und muss genügend davon verkaufen, dass eine Fertigung stattfinden kann. Währenddessen habe ich aber auch den Spaß an dieser Vorbereitungsarbeit entdeckt und freue mich sehr darüber, wie groß das Interesse hieran ist. Aber damit reich zu werden war nicht der Plan und wird auch nicht passieren.
    (Wer es genau wissen will: Wenn's gut läuft fällt eine einstellige Zahl Wagen für meinen Eigenbedarf als "Gewinn" ab. Eventuell auch weniger, mehr ziemlich sicher nicht. Gemessen am Zeitaufwand wäre Pfandflaschen zu sammeln lukrativer gewesen ;-) )


    Sollte jemand die Form für andere Varianten verwenden wollen: Nur zu! :)
    (Ja, als Leuna-Wagen wär's großartig!)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Liste
  5. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.783
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +4.715
    Den einen davon habe ich schon dank des Sets, aber ich hätte halt gerne mehrere davon. :) (Den Stuttgart und den mitgelieferten Würfelzucker habe ich dann eiskalt vertickt. Und um ganz ehrlich zu sein: Von dem O-Wagen könnte ich zehn unbedruckte Exemplare zum Tranchieren gebrauchen, notfalls auch nur den Wagenkasten.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020
  6. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    11.532
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +1.906
    Hmmm...
    Ich dachte, die Form wäre neu.

    Ruf doch mal an, klingeling, klingeling...
    Nicht bei mir, beim Hädl.
     
  7. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    Nein, die Form gab es mindestens bereits in den ISEG-Sets (siehe "Wie kam es dazu?") im Eröffnungspost. Das waren Klein-/Sonderauflagen, aber im regulären Programm gab's die Form bislang nicht. Daher konnte ich diese auch nicht kaufen und habe dieses Projekt hier angefangen ;-)

    Das war auch mein Ansatz, aber die gibt's halt immer nur im Ganzen. Mir wäre auch nicht bekannt, dass Hädl Einzelteile seiner Wagen an privat verkauft. Aber vielleicht kommt die Form irgendwann in den regulären Handel, dann sind Spenderwagen zum Selbst-Umarbeiten erschwinglicher.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  8. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    Hallo zusammen,

    es ist vollbracht! Dank der Arbeit einiger fleißiger Leute im Hintergrund freue ich mich, folgendes verkünden zu dürfen:
    • Es wird drei Wagennummern geben. Bitte die Information bei "Bestellungen" beachten.
    • Das optionale Angebot mit Scheibenrädern wird umgesetzt - die Wahl, ob Speiche oder Scheibe ist bei jedem der drei Wagenmodelle möglich.
    • Aufstockung eurer Bestellungen ist noch möglich.
    • Bestellschluss ist am Ostermontag, 13.04.2020.
    • Die Umsetzung ist gesichert, die Produktion wird bei Hädl eingeplant. Termine mag ich wegen aktueller Virus-Unsicherheiten noch nicht nennen.

    Wagencollage v6.png



    Die Wagen-Entwürfe


    Wagen 1
    , den ich hier bereits gezeigt habe, hat noch einmal Überarbeitungen der Anschriften erhalten. Die Anschriften zum Ladegewicht sind komplett in das linke Seitenwandfeld gewandert und wurden "sächsisch" abgekürzt. Am Langträger findet ihr jetzt Schrift statt Krönchen, geänderte Abkürzungen und ein schickeres Datumsformat.

    Wagen 2 und 3 erhalten ein vom ersten Wagen abweichendes Design, welches viele Anmerkungen und Vorschläge aufgreift. Ich hoffe, damit sowohl den Wunsch nach weiteren Wagennummern bedienen zu können als auch eine gewisse Abwechslung zu bieten.
    Die neu hinzugekommenen Wagennummern entstammen Nummernkreisen, welche in den 1890er Jahren an sächsische O3 vergeben wurden - das ist der ähnlichste "echt sächsische" Wagentyp, den wir finden konnten. Die Angaben zur Tragfähigkeit sind in optisch ansprechender Form vollständig auf den Langträger gerutscht, dafür gibt's Tafeln für Kreideanschriften am Wagenkasten - typisch sächsisch links neben der Tür. Den Zettelhalter müssen wir leider wegignorieren, aber der wäre eh an der falschen Stelle und wäre nicht schwarz überdruckbar (grau würde durchscheinen). Dafür lassen wir den Langträger in schwarz (grau ist in der Serienfertigung nicht darstellbar). Beim Format des Revisionsdatums scheint es verschiedene Varianten gegeben zu haben, also bekommt ihr beide zur Auswahl - ein Wagen mit "schrägem Bruchstrich" und einer "gerade". Die Wagenkastenanschriften sind dafür noch mal ein Brett nach oben gerutscht und die Krönchen etwas zurechtgestutzt worden.

    Einen sehr großen Teil all dieser Details verdanken wir sachkundigen Foristen, allen voran @Roene13 und @xv_htv. Diese haben sich sehr ins Zeug gelegt um weitere Quellen zu recherchieren, mit mir Details zu diskutieren und "die vermutlich richtigste aller Beschriftungen" zu finden. Meinen großen Dank an die Beteiligten! Wir haben über die "sächsischste Variante von Abkürzungen an Langträgern" gesprochen, über die (Nicht-)Existenz von Anschriften zum Ladegewicht am Wagenkasten, über Schriftfarben und -positionen, über die Produzierbarkeit und Kompromisse am Modell und vieles mehr. Ich habe in nicht mal zwei Wochen insgesamt vier Revisionen der Zeichnungen erstellt und mit allen Parteien abgestimmt - ich hoffe, diese hier wird die Endfassung :takethat:


    Bestellungen

    :kuxtu: Bestellschluss ist am Ostermontag, 13.04.2020!

    Der Wunsch nach verschiedenen Nummern war sehr groß. Jeder Besteller mehrerer Wagen meinte, er hätte in dem Falle gerne möglichst verschiedene Nummern. Um also zuzuweisen, wer welche Wagennummern bekommt, nutze ich folgendes Schema:
    • Jeder, der genau einen Wagen bestellt hat, bekommt per Zufall irgend einen der drei.
    • Jeder, der genau zwei Wagen bestellt hat, bekommt zwei zufällige, aber verschiedene der drei.
    • Jeder, der genau drei Wagen bestellt hat, bekommt von jeder Nummer einen.
    • Jeder, der mehr als drei Wagen bestellt hat, bekommt "so abwechslungsreich wie möglich", d.h.
      • 4 Wagen = 3 verschiedene + 1 Zufall.
      • 5 Wagen = 3 verschiedene + 2 verschiedene per Zufall.
      • 6 Wagen = jede Wagennummer zweimal usw.

    Wer gerne davon abweichen möchte
    , wer ganz bestimmte Nummern in bestimmter Anzahl möchte usw., schreibt mir bitte eine Privatnachricht über's Bord. Ich kann das gerne vermerken. Für wen obiges Schema passt, braucht nicht zu schreiben - das spart mir ca 50 Nachrichten.


    Ihr könnt jetzt gerne noch aufstocken oder natürlich auch stornieren. Wenn Ostermontag vorbei ist, sind die Bestell-Listen fertig und ich auch :irre:. Dann verkünde ich hier auch den Endstand.


    Viele Grüße + großes Danke für das hohe Interesse!
    Schraube
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 7
    • Sieger Sieger x 4
    • Informativ Informativ x 2
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  9. Carsten

    Carsten Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    daheim
    Bewertungen:
    +825
    Das Datum passt nicht ganz.
     
  10. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    Danke! Hast recht - ist behoben.
     
  11. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.137
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.620
    Prima das die 3 verschiedenen Nummern umgesetzt werden können! :fasziniert:
     
  12. Elektra

    Elektra Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2019
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dresden-Altstadt
    Bewertungen:
    +20
    Sehr geehrter Herr Schraube,
    ich bin Ihnen unendlich Dankbar, für die Umsetzung dieses wunderschönen Modells in der Epoche I.
    Die Waggons der Königlichen Sächsischen Staatseisenbahnen werden auf meinen Diorama, den österreichischen (böhmischen)- sächsischen Grenzbahnhof Hermsdorf in Böhmen einen würdigen Platz finden und dieses Anlage ungemein bereichern.
    Nochmals vielen Dank für Ihre uneigennützige Mühe, und freue mich auf weitere ambitionierte Projekte in Sachen Königlich sächsischer Staatseisenbahn.
    Ich verbleibe mit freundlichen Grüssen
    Andreas
     
  13. Luke

    Luke Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Oberlausitz
    Bewertungen:
    +30
    Auch Otto König schliesst sich der Danksagung aufs vorzüglichste an und entbietet dem Herrn von Quack hochherrschaftliche Grüsse und
    Hochachtung ob dieser hervorragenden Leistung seitens des königlichen Dienstgebers.
     
  14. Carsten

    Carsten Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    daheim
    Bewertungen:
    +825
    @Luke
    Was nervt Dich an dem sachlichen Hinweis zum falschen Datum?
     
  15. Elektra

    Elektra Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2019
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dresden-Altstadt
    Bewertungen:
    +20
    @ Luke
    Zitat:» Auch Otto König schliesst sich der Danksagung aufs vorzüglichste an, und entbiet dem Herrn von Quack hochherrschaftliche Grüsse und Hochachtung ob dieser hervorragenden Leistung seitens des Königlichen Dienstgebers.»

    Hoch löblicher geehrter Herr Luke,
    der hier ergebenst Unterzeichnete, möchte ganz höflichst um Verzeihung Bitten, und wird in Zukunft nicht versäumen, seine Wortwahl so zu wählen, in einem einfachen und leicht verständnisvollen Deutsch, welches auf Anerkennung, Wertschätzung und Höflichkeit vollkommend verzichtet!
    Ich hoffe, dass es Ihnen so genehm ist und Ihrem Niveau vollkommend entspricht!

    Trotzdem kann ich Ihre Motivation, nicht ganz nachvollziehen, warum ich in ihren Fokus geraten bin, und Opfer ihres Spottes geworden bin, da ich niemanden geschadet oder beleidigt habe!

    Besonders engagierte Menschen Lob zu zollen, die das gemeinsame Hobby miteinanderteilen und uns so, in der Sache weiterbringen, kann man nie genug Anerkennung zu teil werden lassen.

    Leider kann der höflichst Unterzeichnete, nicht für immer garantieren, einen weiteren Text zu verfassen, und so den dankbaren Zuspruch sowie die grösste Wertschätzung gegenüber einem aussergewöhnlichen Modellbauer und Künstler schriftlich zu äussern.

    Ich wünsche Ihnen eine angenehme und besinnliche Osterzeit, und verbleibe mit freundlichen Grüssen aus der Residenz und Hauptstadt Dresden.

    Hochachtungsvoll Elektra

    PS. Im Übrigen hatte ich die Berichte in den Medien über das rüde und respektlose Verhalten von Nutzern im Internet und Foren, bis jetzt immer für sehr übertrieben gehalten, und nicht ganz so ernst genommen. Aber so kann man sich irren!
    Da ist man schon bei dem ersten Beitrag, bei einigen Herrschaften wohl voll ins Fettnäpfchen getreten! Oder man könnte auch sagen: « So kam der Blinde zur Ohrfeige.»
     
  16. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.282
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +1.565
    Frage: Wo trägst Du denn die Unterschrift? :gruebel: Oder wollte der "Unterzeichnete" der "Unterzeichnende" sein? :streichel
     
  17. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.160
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +2.757
    Ich verstehe @Elektra 's geschriebene gerade nicht. @Luke hat sich doch gar nicht negativ geäußert:gruebel:
     
  18. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    Ich versteh's ehrlich gesagt auch nicht. Da war doch gar kein Spott dabei?

    @Elektra zur Aufklärung, falls du dich auf den "Herrn von Quack" bezogst: Damit bin ich gemeint! @lukes gesamter Text greift ein hübsches kleines Rollenspiel auf, welches er und ich uns per Privatnachricht gegönnt haben. Ein Großteil meiner Basteleien dreht sich rund um die Firma "Quack und Salber" aus dem kleinen Erzgebirgs-Kaff Dreggsch. Teilinhaber dieser Firma ist eben der Namensgebende Herr von Quack, welcher wahlweise als Hochstapler, Genie oder Industrieller in königlich sächsischen Diensten steht. Hatte mit dir nix zu tun.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  19. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    Guten Abend alle miteinander,

    die Vorbestellzeit ist abgelaufen und ich habe hoffentlich auch wirklich jedem eine Bestellbestätigung geschickt. Wer auf eine Bestellung hin keine Reaktion von mir bekommen hat, möge sich bitte schnellstens via Unterhaltung noch mal bei mir melden - nicht, dass aus Versehen irgendjemand durchrutscht.

    Ich bedanke mich an dieser Stelle für den vielen Zuspruch zum Projekt, für die Anerkennung und für die schönen Gespräche, die sich daraus ergeben haben - und für deutlich über 200 Vorbestellungen! Ehrlich - ich wollte mindestens 70, hatte gehofft es werden 100. Aber 200? Ich bin begeistert! Habt vielen Dank dafür!

    In den nächsten Tagen bereite ich alle für die Fertigung benötigten Daten auf und bespreche mit der Hädl Manufaktur die Produktionsdetails. Sobald es belastbare Aussagen gibt, lasse ich euch es natürlich wissen.

    Ick freu mir! :yau:
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  20. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    Liebes Forum,

    es ist geschafft: Die Produktion steht! Und es gibt gute Neuigkeiten.

    • Gesamtauflage 250 Stück, dadurch:
    • Stückpreis mit Speichenrädern gesenkt auf 36,50 € (statt original 38,00)
    • Stückpreis mit Scheibenrädern gesenkt auf 31,50 € (statt original 33,00)
    • Lieferung vsl. im Herbst 2020

    Ich bin sehr glücklich, dass wir in Summe die drei verschiedenen Wagennummern und Dekore umsetzen können! Dadurch ist der Aufwand gestiegen, aber dank der hohen Stückzahlen kommt unter'm Strich dennoch eine Ersparnis heraus.

    In den 250 Stück ist nur seine sehr geringe Überproduktion eingeplant. Aus dieser bediene ich zunächst eventuelle Versandschäden / Reklamationen. Wenn alle Leute ihr Modell zur Zufriedenheit erhalten haben, stehen eventuelle Überbleibsel zum Verkauf - vorher bitte nicht anfragen, ich reserviere die paar Wagen nicht und führe auch keine Warteliste darauf :)


    Zur Lieferung
    • ...möchte ich erstmalig verkünden, dass die Hoffnung(!) besteht, die Wagen zur Leipziger Modell Hobby Spiel vom 02. bis 04. Oktober 2020 ausliefern zu können. In Anbetracht der derzeitigen Viruslage möchte ich dies aber ausdrücklich nicht versprechen, da schon der Ausfall einer Person alle Pläne über den Haufen werfen kann.
    • Die nächste mögliche "große Übergabe" wird die Kleinserienmesse bzw. der TT-Stammtisch am 07.11.2020 werden.
    • Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit des Versandes, sobald die Wagen da sind. Da bitte ich aber schon vorab um etwas Geduld, da ich die Schächtelchen alle händisch verpacken, etikettieren und mühselig zu einem Paketshop tragen muss. Das werde ich nicht mit knapp 100 Paketen binnen einer Woche schaffen.
    • Eventuell lassen sich persönliche Übergaben in Leipzig und Dresden zu verschiedenen Terminen einrichten.


    Frohe und geschaffte Grüße
    Euer Schraube
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 16
    • Sieger Sieger x 8
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  21. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.797
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +1.259
    Da ist man mal 2 Monate nicht online und dann sowas :(.
    Naja, werde es überleben.
    Aber ein Hinweis, wenn auch zu spät für diese Runde: statt Tamondruckentferner oder tausender Klischees bietet gerade Hädl die Möglichkeit der von Haus aus fehlenden Nummern an. Sein Hintergrund als Modulist schimmert da durch.
     
  22. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    Moin miteinander,

    es gibt Neuigkeiten: Die Produktion läuft.

    Für mich ergab sich die glückliche Gelegenheit, heute bei der Fa. Hädl vorbei zu schauen und einen Blick auf die ersten Spritzgussteile zu werfen:
    2020-09-21 erste Spritzlinge_c.JPG

    Als nächstes sind die Fahrwerke an der Reihe. Lackierung, Bedruckung und Montage kommen natürlich auch noch und wenn alles gut läuft können wir in einigen Wochen ausliefern. Mögliche Übergabetermine (Kleinserienmesse, privat in Leipzig und Dresden, ...) gebe ich bekannt, sobald sicher ist, dass diese auch gehalten werden können. Auch alle Details zu Versandoptionen gebe ich bekannt, sobald verfügbar.

    Falls noch jemand nachbestellen möchte: Bitte abwarten! Wenn alle Vorbesteller ihr Modell in Händen halten schaue ich, wie viele Modelle welcher Wagennummer noch übrig sind. Vorher nehme ich keine Bestellungen auf und schreibe auch keine Wartelisten.


    Viele Grüße
    Schraube
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 13
    • Informativ Informativ x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  23. mmoz

    mmoz Foriker

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Oschatz
    Bewertungen:
    +6
    Da ist wohl was an mir vorbei gegangen, schade da ich sie bestimmt auch bestellt hätte. Ich hoffe schon lange das mehr in Epoche I für die Sachsen kommt.
     
  24. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.137
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.620
    @Schraube gibts da jetzt auch ne schöne neue OVP für die Wagen oder was ist das im Hintergrund ?
     
  25. Schraube

    Schraube Hersteller

    Registriert seit:
    17. Dezember 2015
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.205
    @mcpilot nein, das wird eher nicht die Schachtel dieser Wagenserie. Ich brauchte nur schnell einen geeigneten Hintergrund zum Fotografieren. Aber ja, es ist eine neue Schachtel, die wohl irgendwann eingesetzt werden soll.


    Bevor das Forum rätselt: Nein, keine Geheimprojekte, keine großen Überraschungen, keine Verschwörungen zur Weltherrschaft. Einfach nur eine neue Pappschachtel.
     
    • Sieger Sieger x 3
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden