1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modelle mit TT-Eignung

Dieses Thema im Forum "Anlagengestaltung" wurde erstellt von Finne44, 22. März 2004.

  1. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +521
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2020
  2. ttfan61

    ttfan61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +84
    Der blaue sieht eher nach Eurocopter EC135 aus.
     
  3. Gruenes-Herz

    Gruenes-Herz Boardcrew

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    2.041
    Ort:
    Elgersburg
    Bewertungen:
    +182
    Sehe ich auch so, den roten würde ich für ein BK117 halten.

    gruss Andreas
     
  4. JPP

    JPP collega imperii / Administrator Boardcrew

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.162
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +555
    Hi,

    Guter Tipp. Aber es müsste ein H145 T2 (BK 117 D-2 ehemals EC145 T2) sein, weil 4 Seitenfenster.
    Update:
    Der rote ist ein Bell 429 und der blaue wirklich ein EC 145.
    Siehe hier: https://www.amazon.de/Majorette-212057520-City-Play-Set/dp/B014IN91J0

    MfG JPP

    P.S.: Der Maßstab wäre damit etwa 1:110.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2020
  5. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.318
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.696
    mal was Historisches
    Flugzeug Junkers F 13

    P1110282.JPG P1110283.JPG

    zum Vergleich mit AN-2

    P1110284.JPG P1110285.JPG P1110286.JPG P1110287.JPG

    mfg
    fp
     
  6. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +339
    .... die Anna ist bissel klein aber die F13 sieht gut aus. Kannst du uns den Hersteller nennen. Danke.
    VG Mirko
     
  7. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.318
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.696
    #1131
    die Anna ist exakt 1:120, ADP;
    die F 13 ist 1:100, aber das Fahrwerk "angepasst", Hersteller ist mir nicht bekannt, war Sondermodell zu einem Jubiläum Luftpost, ausgegeben von der Bundespost?/ Deutsche Post;
    Ullstein-Rumpler-Wagen + Horch von Alexander;
    Figuren Merten;
    H3A epoche:

    mfg
    fp
     
  8. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +339
    Danke für die Info. Die F13 gibt es übrigens beim Miniatur Wunderland zum guten Preis...;)
    VG Mirko
     
  9. Carsten

    Carsten Foriker

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3.520
    Ort:
    daheim
    Bewertungen:
    +676
    Die F13 von stromlinie.eu ist noch schöner und maßstäblich.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  10. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +339
    Stimmt aber eben auch nicht leicht zu bauen....
     
  11. MiTTstreiter

    MiTTstreiter Foriker

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Leipziger Land
    Bewertungen:
    +150

    Ich glaube, adp hat nur den Vertrieb übernommen, Hersteller müsste Kimmeria sein.

    Gruß vom MiTTstreiter
     
  12. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.318
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.696
    #1136
    richtig, ist m.E. aus der Ukraineo_O

    mfg
    fp
     
  13. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.318
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.696
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Ablehnung Ablehnung x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  14. ATTB

    ATTB Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    715
    Ort:
    HBS
    Bewertungen:
    +57
    Hallo.

    Für mich sind die Fahrzeuge mehr als grenzwertig. Der Mini ist fast schon ein Panzer. Wem 1:100 Fahrzeuge gefallen da gibt es schöne von Kyosho. Die bleiben natürlich auch zu groß, sehen aber besser aus. ich habe so einen New Mini ca. 1:130, das sieht auf jeden fall besser aus.

    Gruß Ralf.
     
  15. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.417
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +2.397
    Wobei der 911 Porsche (wenn das denn einer sein soll) noch geht. Der sieht im Verhältnis zur nebenstehenden Figur recht brauchbar aus .....
     
  16. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.847
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +510
    ..... und der Rest, er ist Spielzeug.

    Gruß
    Lothar
     
  17. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.817
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.916
    Der blaugraue Porsche sieht eher nach Gabor als nach Spannung, Spiel und Schokolade aus. Der Viertürer ist im Original auch fett, das Cabrio dagegen winzig.

    Poldij :gruebel:
     
  18. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.847
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +510

    Von Herrn Gabor ist er aber nicht! o_O
     
  19. ATTB

    ATTB Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    715
    Ort:
    HBS
    Bewertungen:
    +57
  20. WvR

    WvR Foriker

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    2.231
    Ort:
    Wuppertal
    Bewertungen:
    +332
  21. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.318
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.696
    Flugzeug L 60

    das passt zur DDR-Agrarfliegerei

    P1110308.JPG P1110313.JPG P1110315.JPG P1110316.JPG P1110317.JPG P1110318.JPG P1110320.JPG P1110322.JPG P1110324.JPG

    mfg
    fp
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  22. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.817
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.916
    Wo treibst du bloß immer diese interessanten Sachen auf? :lupe:

    Poldij
     
  23. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.318
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.696
    #1147 - TT-Poldij

    in einem guten Sammler-Haushalt geht nichts verloren:D

    Das ist ein selbstgebautes Modell aus meinen Kindertagen, was auf meinem Boden neben anderen von mir gebauten Flugzeugmodellen eingelagert war.
    Das Modell dürfte rund 50 Jahre alt seino_O

    mfg
    fp
     
  24. ATTB

    ATTB Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    715
    Ort:
    HBS
    Bewertungen:
    +57
    Hallo.

    Ganz niedlich der Flieger. Eins von beiden sollte man weglassen. Die Flugzeuge sind im Orginal fast gleichgroß.

    Gruß Ralf.
     
  25. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.847
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +510
    Den BS der L 60 bekommst Du heute noch im gut sortierten Fachhandel oder aber im elektronischen Versandhaus zu kaufen. Diese BS stammen alle aus einem VEB, sind also auf jeden Fall älter als 30 Jahre. Sie sind wie viele damalige Flugzeugbausätze im Maßstab 1:100. Die Qualität kann man durchaus als gut bezeichnen (entsprechend den damaligen Standarts!). Ich habe auch ein solches Modell. Die Montage und auch die Farbgebung sind allerdings doch etwas Gewöhnungs bedürftig.

    Lothar
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden