1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Lok 89 6009 von Tillig (Neuheit 2021)

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von BrodersenTT, 30. Juli 2021.

  1. BrodersenTT

    BrodersenTT Foriker

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Ohorn bei Pulsnitz in Sachsen
    Bewertungen:
    +100
    Heute frisch ein getroffen Tilligs neue 89 6009. Hier mal die ersten Bilder von dem Modell.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 22
    • Liste
  2. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.811
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.727
    Gibt es schon eine Erkenntnis zu den Fahreigenschaften?
     
  3. BrodersenTT

    BrodersenTT Foriker

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Ohorn bei Pulsnitz in Sachsen
    Bewertungen:
    +100
    Dieses Modell geht morgen erst mal zurück. Der Decoder macht seltsame Dinge. Schaltet einfach ab oder die Lok steht auf einmal allein mit Rangierlicht da. Stellt man sie auf das Programmiergleis und ließt einfach Cv1 aus, geht wieder alles. Ansonsten fährt sie gut.
     
  4. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.568
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.682
    Ganz ehrlich ... was ich sehe, is sehr Schade!
    So viele kleine Macken, dabei hätte es so schön werden können ...
     
  5. MAS 74

    MAS 74 Foriker

    Registriert seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +39
    Die Steuerrung...geht in meinen Augen garnicht.Die sollte wenigstens einigermaßen gleiche Farbe haben,wenn schon 2 verschiedene Materialien sein müssen.
     
  6. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.568
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.682
    Jaja, die Steuerung. Da war aber nix zu erwarten. Mir ging's eher um die Loktypischen Details, die sie eben nich zu einer x-beliebigen T3 machen ...
    Und die Blenden des Tenderfahrwerks erfüllen die Hoffnungen auch nich.
     
  7. geiglitz

    geiglitz Foriker

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Makrelendorf
    Bewertungen:
    +155
    Oje.....
    Was ist denn nun am Tender neu?
    Kannst du bitte ein Bild vom Tender von unten machen
     
  8. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.672
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +3.247
    Dampfossi, kannst konkreter werden?
     
  9. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.813
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.587
    Am Tender neu ist das Licht. Ansonsten sind wohl wirklich die ollen Puffer von Jatt verbaut. Retro scheint in zu sein :)

    Poldij
     
  10. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.731
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.826
    Warum sollte man die ganz alten Jatt-Puffer mit der "Quernaht" über dem Pufferteller verbauen, wenn bereits bei der V60 und der E18 solche ohne Naht verwendet wurden?

    Da sich die Überarbeitung des Tenderfahrwerks anscheinend in Grenzen hält, finde ich die Verwendung der V60/E18-Puffer bei wohl unveränderten Bohrungen in der Pufferbohle des Tenders nicht verwunderlich.

    MfG
     
  11. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.189
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.124
    Das Oberteil des Tenders ist komplett neu. Nur die Rahmenblenden sind noch die aus JATT-Werkzeugen.
     
  12. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.813
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.587
    @152 032-9
    Ob mit oder ohne "Quernaht"
    Die Puffer bleiben unförmig, der Pufferteller zu klein. Im Hause gibt es nichts Anderes mit Steckdurchmesser 1,5mm am Schaft.

    Ansonsten, Gesamtbild hübsch, aber...
    Poldij
     
  13. harry71.ffm

    harry71.ffm Foriker

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Bad Vilbel
    Bewertungen:
    +88
    Solche pauschalen Aussagen sind für den Leser, der nicht so tief in der Materie steck, leider wenig hilfreich. Über Details würde ich mich freuen - dann könnte ich selbst entscheiden, ob die "Fehler" am Modell für oder gegen ein Kauf sprechen.
     
  14. BrodersenTT

    BrodersenTT Foriker

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Ohorn bei Pulsnitz in Sachsen
    Bewertungen:
    +100
    Die Lok wurde mir heute anstandslos getauscht. Auch fährt die neue gleichmäßiger. Aber die Lok auf das Gleis stellen und los fahren, grauenhaft. DieLok fiept mörderisch und setzt sich erst mit Fahrstufe 11 im Rangiergang in Bewegung. Der Decoder steht auf Werkseinstellung. Also muss alles in Kleinkleinarbeit die Motorsteuerung ein gestellt werden. Jetzt surrt sie wie ein Kätzchen und fährt bei Fahrstufe1 an. ABC funzt auch, nur musste der Wert auch erhöht werden. Zur Zugkraft kann ich noch nichts sagen, nur Wunder kann man von dem kleinen Maschinchen nicht erwarten. Für mich ne schöne kleine Lok die ihre optischen kleinen Mängel hat. Auch die Stromabnahme ist relativ sicher, doch ein paar Tantals werden sicher im Tender Platz finden für eine ganz sichere Fahrt.
     
  15. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.672
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +3.247
    Würde mich freuen, wenn Du uns Deinen Vorschlag zu den CV-Änderungen mal nennen kannst.
     
  16. Kalle

    Kalle Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.334
    Bewertungen:
    +1.974
    Hallo,
    hat es Tillig tatsächlich geschafft die Steilvorlage der Stromabnahme im Tender zu ignorieren? Alleine dies wäre für mich ein Ko-Kriterium.
    Bleibt halt die Jatt-Maschine im Bw.

    VG
    kalle
     
  17. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.568
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.682
    Die Blenden stehen zu weit außen, müssten also weiter innen platziert werden. Und sieh dir mal die Ausschnitte zwischen der ersten und zweiten Achse an, die sind am Modell viel zu klein.
    Entschuldigte bitte, aber das siehst du total falsch. Solche pauschalen Aussagen sind etwas für den Leser, den das auch interessiert. Den diese Aussagen wurden alle schon mehrfach gemacht und auch mehrfach diskutiert. Ich habe absichtlich die betreffenden Modelle und Hersteller genannt (o.k. ... hier noch nich), in den dazugehörigen Threads wurde das alles schon zig-fach erwähnt und besprochen. Wenn du also nich so tief in der Materie steckst und auch keine Lust hast, das mit entsprechender Fachliteratur zu ändern, nutze bitte wenigstens die hiesige Suchfunktion. Schreibe ich das alles noch einmal, kommt als nächstes die Kritik, nich ständig alles zu wiederholen.
    Das Original und reichlich Bilder davon gibt es noch, wenn man sich dafür interessiert und hier nich alles lesen will, kann man auch mal selbst vergleichen. Wenigstens ein Bisschen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2021
  18. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.189
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.124
    Ich habe sie mir bestellt und freue mich, wenn ich sie endlich abholen kann.
    Und was nicht passt, kann noch passend gemacht werden.
     
  19. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.568
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.682
    Ich wünschte, der Hersteller hätte genauso gedacht ...
    Nich wegen mir, ich hab genug JATT-Modelle ...
     
  20. Niemand

    Niemand Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Rübenstein
    Bewertungen:
    +119
    Nachdem ich den Thread gelesen habe, fiel mir frei nach Spoerl folgendes ein:

    Dampfossi: Schade, sehr Schade, ich habe ein schlimmes Modell gesehen.

    harry71.ffm: Ich erwarte den Bericht, Bericht !

    Ich bitte um Entschuldigung für diese Abweichung vom Thema.

    Einen schönen Sonntag wünscht Jemand
     
  21. BR 118 406

    BR 118 406 Foriker

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.202
    Ort:
    ex. DR-KBS 632
    Bewertungen:
    +205
    Tolles Modell, aber der Tender scheint dennoch zu hoch zu sein.
     
  22. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.286
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.585
    ...und wie viel?... :gruebel:
     
  23. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.181
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.142
    Darum geht es doch gar nicht:D
    Die Frage ist - scheinbar oder dem Anschein nach?:gruebel:
     
  24. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.286
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.585
    ...trotzdem hätte ich gern den Anschein mal beschrieben...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  25. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3.568
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +2.682
    Das Tenderfahrwerk is aus dem letzten Jahrtausend (oder jedenfalls sieht's so aus), dafür hat die Lok eine hintere Pufferbohle (wenn auch nich bestückt), das Führerhaus hat eine verschlossene Rückwand (zumindest optisch), aber das Modell is toll!
    Da freut man sich richtig auf die Neuauflage der alten 92 ...
    Scheint er? Scheint mir gar nich, jedenfalls nich eklatant. Der Tender erscheint dennoch zu dominant, da er nich entsprechend filigran ausgeführt wurde. Selbst wenn da doch ein paar Maße nich stimmen (was sicher der Fall is), andere Details sind deutlich schlechter getroffen.
    Wer möchte, darf natürlich zufrieden sein mit dem neuen Modell, da spricht gar nix dagegen. Ich habe auf einen größeren Schritt nach vorn gehofft.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Sieger Sieger x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden