1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Fertiganlagen aus dem "alten Leben"

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von JUK, 29. Juni 2004.

  1. C120

    C120 Foriker

    Registriert seit:
    15. April 2020
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +151
    Saubere Arbeit bei den Häuschen, aber mir wäre das farblich etwas zu uniform.

    Gruß,
    Lars
     
  2. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    832
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +926
    „Von der Traum- zur Traumaanlage“ könnte die Überschrift für die Restaurierung dieses Unikats einer TT-Fertiganlage vom VEB Gisag Leipzig auch lauten... :rolleyes:
    - altes Standardgleis total bröckelig, somit komplette Entkernung der Gleise und Weichen und Ersatz mit Kuehn-Gleissystem (kommt am ehesten an das alte BTTB-Standardgleis heran)
    - katastrophale Qualität der verbauten W20 und BW von Kuehn (lose Weichenzungen und nichtpassendes Radsatzmaß bei den W20, Kurzschlüsse bei den BW), dadurch mehrfach notwendige Änderung der Weichenlage und damit des Gleisplanes, außerdem kein Einsatz von Piko-Loks möglich
    - Probleme der einfachen Weichenantriebe (Roco/Flm) beim Schalten von nicht 1000% akkurat verlegten Weichen
    - Austausch der alten Gebäude gg. neue „alte“ von Vero, OWO oder Auhagen sowie Verfeinerung und farbliche Nachbehandlung derselben
    - Austausch der Beleuchtung gg. LED und Einbau 2x Warnblinkanlage
    - Umstellung Fahrbetrieb auf digital
    - Ausbesserung und Optimierung der Begrünung mit Elektrostat und Grasfasern von Auhagen (2 mm)
    - Optimierung der alten Gisag-Bäume mit Elektrostat (Auhagen Waldboden, 2 mm)
    - Aufforstung der Anlage mit 170 Bäumen
    - 130 Bewohner sind in Bärenbach eingezogen
    - 13 Fahrzeuge haben ihre Zulassung erhalten

    ... und ganz zu Schweigen vom ganzen Frust über ein gewisses neues Gleissystem, ist die Schieck-Anlage nun doch endlich feddisch geworden.

    Web-00.jpg Web-0.jpg Web-01.jpg Web-02.jpg Web-04.jpg Web-05.jpg Web-06.jpg Web-07.jpg Web-08.jpg Web-09.jpg Web-10.jpg Web-11.jpg Web-12.jpg Web-13.jpg Web-14.jpg Web-15.jpg Web-16.jpg Web-17.jpg Web-18.jpg Web-19.jpg Web-20.jpg Web-21.jpg Web-22.jpg Web-24.jpg Web-25.jpg Web-26.jpg Web-27.jpg Web-28.jpg Web-29.jpg Web-30.jpg Web-31.jpg Web-32.jpg Web-33.jpg Web-34.jpg Web-35.jpg Web-36.jpg Web-37.jpg Web-39.jpg Web-40.jpg Web-41.jpg

    Das war's jetzt erst einmal für längere Zeit mit der Restaurierung solcher Fertiganlagen, zumal der Platz langsam alle wird (3 Anlagen sind noch in unserem Besitz) und es jetzt vor allem um den Bau unserer neuen Modulanlage gehen wird. :)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 29
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  3. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    832
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +926
    ... und nun das Ganze nochmal bei Nacht. ;)

    Nacht-00.jpg Nacht-01.jpg Nacht-02.jpg Nacht-03.jpg Nacht-04.jpg Nacht-05.jpg Nacht-06.jpg Nacht-07.jpg Nacht-08.jpg Nacht-09.jpg Nacht-10.jpg Nacht-11.jpg Nacht-13.jpg Nacht-14.jpg Nacht-15.jpg Nacht-16.jpg Nacht-17.jpg Nacht-18.jpg Nacht-19.jpg Nacht-20.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 25
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  4. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.914
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.270
    Wieviel Dosen Mitleid sollen jetzt aufgemacht werden, um Euch in Eurem "selbstgewählten Elend" zu trösten? :cool:
    Es gibt im Board eine Signatur zum Thema "Hobby & Aufwand". :D

    Damit die Humorresistenten nicht noch mehr bewerten müssen:
    Ganz ernsthaft - das Ergebnis kann sich doch sehen lassen. :zustimm:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2020
    • Freundlich Freundlich x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  5. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Bad Breisig
    Bewertungen:
    +496
    Wenn Du die Anlage los werden willst...mir gefällt sie...
    Grüße
    Andreas
     
  6. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    832
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +926
    Das habe ich in letzter Zeit sehr oft schon gehört, aber du kannst mit glauben, dass du diese Anlage NICHT kaufen willst...

    ... wenn du nur allein die Materialkosten hörst. ;)
     
  7. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.044
    Auch wenn diese Anlagen nichts für mich sind, so hast Du sie dennoch schön gestaltet. :zustimm:

    Das einzige was mich stört: als Radfahrer möchte ich nicht über diese Pisten fahren. :eek:
     
  8. hm-tt

    hm-tt Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.189
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.124
    Sehr schöne Nostalgie. Kinderherzen kann man mit dieser Anlage auf alle Fälle sehr begeistern.

    Helge
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  9. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +214
    Wenn ich die ersten 4 Bilder sehe muß ich immer an Weihnacht denken.Nachbar hatte solch Anlage im Keller und zu Weihnacht wurde sie immer vorgeholt zum spielen und ich habs duch das Kellerfenster zugesehen.
    Klaus
     
  10. azleipzig

    azleipzig Foriker

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Bad Breisig
    Bewertungen:
    +496
    Das wird es nicht wirklich sein. Der Transport ins Rheinland scheint mir eher das Problem.
     
  11. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    832
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +926
    Anbei mal noch ein paar bewegte Foddos der Schieck-Anlage... :)





     
  12. NickyS.

    NickyS. Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Stollberg
    Bewertungen:
    +21
    Hallo, kurz zu mir bin der Nicky 42 Jahre aus Glauchau bin aber umgezogen nach STL (Stollberg) Sachsens Tollster Landkreis :D
    und habe wieder mit Modellbahn angefangen neben meinen Brett was ich von Umzug zu Umzug mitschleppte und immer eingelagert wurde was auch so bisher blieb :( .
    Wurde mir vor kurzen eine Gisag Platte angeboten für eine Kiste Bier , die Platte war etwas arg in mitleidenschaft gezogen jedoch funktionierte die Elektrik :).

    Also kurzerhand da ich noch genügend bastelmaterial hatte aus alten zeiten habe ich sie wieder frisch gemacht leider habe ich keine Fotos mehr vom zustand da mein Handy noch sich verabschiedete.

    Die passenden Häuser habe ich wieder etwas aufgearbeitet mit LED´s ausgestattet und diverse LED Lampen im Bahnhofsbreich und Dorfbereich.
    Hier und da neue Bäume gepflanzt da ich die alten hässlichen Gisag Tannen runtergerissen habe :D .
    Einen kleinen See bekommt das Dorf noch 3-4 Badegäste das wars dann auch schon.
    Das Endergebnis denke mal kann sich sehen lassen.

    Der ICE fuhr nur zu Testzwecken !!!

    Gesamtkosten:
    Bier 16,55€
    Neue Bäume 15€
    Material LED Beleuchtung 25€
    LED Netzteil hatte ich noch rumliegen
    Bastelmaterial war genug vorhanden.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2020
  13. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.914
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +2.270
    Das hat Euch aber nicht vor der Einverleibung in den Erzgebirgskreis bewahrt. :hihi: Und natürlich: :welcome:
     
  14. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.813
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.587
    Spaß am Hobby: unbezahlbar :grin:

    Das Stellwerk kannte ich bisher noch nicht, kannst du da mal näher mit der Kamera ran?

    Poldij :lupe:
     
  15. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    832
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +926
    Das ist auf den älteren Anlagen mit Zeuke-Gleismaterial öfter zu finden und müsste von Owo oder Temos sein (da müsste ich jetzt erst in den alten Katalogen nachschauen).
     
  16. Schienenbus

    Schienenbus Foriker

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    852
    Ort:
    bei Magdeburg
    Bewertungen:
    +427
    Sieht aus wie für H0
     
  17. NickyS.

    NickyS. Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Stollberg
    Bewertungen:
    +21
    Na aber sicher doch das Stellwerk hat sogar einen Mitarbeiter bekommen.
    Ein Teil der häuser sind aus Pappe und es leuchtet nichts durch wie bei den neuen wo die dächer leuchten.
    Die Häuser waren zwar vollständig aber die teile hat man mir im Beutel mitgegeben :D
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  18. NickyS.

    NickyS. Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Stollberg
    Bewertungen:
    +21
    Hi, ich mal wieder nachdem die kleine Platte fertiggestellt war und mein Neffe (5 Jahre) zu Weihnachten glücklich machen werde kommt sie pünktlich zu Weihnachten untern Tannenbaum.
    Mit 2-3 Zügen und Trafo natürlich. Ich bin ein Guter Onkel :D

    Aber nichtsdestotrotz musste was neues her zum Aufarbeiten :)
    so habe ich lange im Internet nach was neuem gesucht und habe die alte Gisag 8 gefunden für einen guten Preis. Der Verkäufer hatte sogar nochmal nachgelassen vom Preis anscheinend musste sie weg.
    Das ding war so in mitleidenschaft gezogen und alt das die Platte nichtmal begrast ist nur so alte Flocken wurden darauf gestreut denke mal 70er Jahre kenne mich da auch nicht so aus.

    Jedenfalls werde ich wo etwas tiefer in die Tasche greifen müßen um sie wieder flott zumachen.
    auch die Technik wurde komplett rausgerissen :(

    Falls ihr aufarbeitungstipps habt habe nehme ich sie gerne entgegen.

    Hier mal wenige fotos.
     

    Anhänge:

  19. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.044
    :streichel

    Nur, wenn ich diese Anlage sehe, dann würde ich doch lieber neu bauen.
     
  20. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    5.785
    Ort:
    Natürlich in Thüringen
    Bewertungen:
    +2.263
    Vorne ist sie zwar leicht angestaucht, aber alles reparabel - solange kein Wasserschaden die Konstruktion beschädigt hat.
    Staubsaugen, neues Gras und neue Gleise. Neue Elektrik sowieso.
    Wenn es keine Original Reko werden soll - vorn 10 cm angestückelt und den Bahnhof um ein Gleis erweitert, dann kommt richtig Spaß auf. Bogenweichen helfen Platz für etwas längere Bahnhofsgleise zu gewinnen.
    Mach Dein Ding, das wird schon :bindafuer
     
  21. NickyS.

    NickyS. Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Stollberg
    Bewertungen:
    +21
    Für die kleine Platte reicht das sind ja nur 2 Ovale.

    Der Berg is zwar eingedrückt usw. aber das is das kleinste Problem Wasserschaden hat sie keinen die muss jahrelang eingepakct gewesen sein bis ich kahm und sie auspackte.ANbauen wollte ich eigentlich nicht den Gleisplan mach ich wieder nachdem Original.
     
  22. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.813
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.587
    DAS würde ich zu gerne sehen :icon_twis
    Ansonsten mag ich die Nostalgieprojekte sehr :)

    Poldij
     
  23. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    832
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +926
    Ein gesundes neues Jahr in die Runde! ;)

    Habe noch ein Video einer Gisag-Anlage vom Lütten gefunden, die wir damals als zweite Anlage für ihn hergerichtet hatten. Es handelt sich dabei um eine Version der "Acht" mit Brücke (statt Tunnel) und zusätzlichem Abstellgleis auf der rechten Anlagenseite... :)

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Liste
  24. tokaalex

    tokaalex Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2017
    Beiträge:
    832
    Ort:
    CB/ED
    Bewertungen:
    +926
    ... und mal noch ein aktuelles Kurzvideo von seiner Gisag-Rangieranlage, die seit gut einem Monat wieder ziemlich stark von ihm strapaziert wird. :)

     
  25. Ricolo1976

    Ricolo1976 Foriker

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW, BY, SN
    Bewertungen:
    +18
    Hallo Tokaalex,

    sehr schön hergerichtete Anlage.
    Was ich fragen wollte, was für eine Lichtplatine ist in dem Hilfszug verbaut?

    Grüße aus GP
    Enrico
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden