1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn Vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeteten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Erlebnis Modellbahnmesse Dresden 2018

Dieses Thema im Forum "Vermischtes/Termine/Vereine" wurde erstellt von kollega_123, 9. Februar 2018.

  1. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Westsachsen
    Stolli,
    Fahr nach DD, dreiviertel dreie kommt der Heiner und mach‘ne satt!
     
  2. eisersdorf

    eisersdorf Foriker

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Dresden
    Am Stand von rbs konnte man sich Probestücke einer kommenden Gleisbettung mitnehmen (das steht wohl in Kürze auf deren Homepage). Es wird die bekannten Doppelstreifen und Matten geben – aus Recyclingmaterial.

    Das Probestück reichte, um es an einer EW1 zu testen:

    Bettung_rbs.jpg

    (Eine Kamera hatte ich dieses Mal nicht dabei, das war mir einfach zu stressig, also auch von mir ein Dank an alle Bilderschießenden und überhaupt an den MEC Pirna für die Ausrichtung)
     
  3. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Das Material gibt es schon lange bei eBay und Co, sogar in jedem Baumarkt - dort jedoch nur in ca. 10x10cm grossen Teilen für den Terrassenbau.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  4. eisersdorf

    eisersdorf Foriker

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Dresden
    OK, dann sind die zugeschnittenen Doppelstreifen wohl die Neuigkeit. :)
    Was ich vergaß: Ebenfalls bei rbs zu besichtigen: Ein Gleiswendelsystem ähnlich Laggies, aber flexibler.
     
  5. AndyBar

    AndyBar Foriker

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Deutschland
    Hast du nen Link?
    Wüsste jetzt nicht, nach welchem Begriff ich suchen sollte.
    An sich sieht das Material so aus, wie Resorb, das mal in der Vergangenheit von Minitec24 vertrieben wurde und nun bei Unique Sceneries verfügbar ist.

    MfG,
    Andy
     
  6. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.525
    Zustimmungen:
    303
    Ort:
    Siebenlehn
    Sieht aus wie das Zeug, was ich unter der Waschmaschine liegen habe, damit sie beim Samba tanzen nicht die gesamte Nachbarschaft weckt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Lustig Lustig x 2
    • Liste
  7. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Hagen
    Ja, genau habe ich exakt gedacht und gleiche Muster wie meine unter der Waschmaschine liegt. :)
     
  8. 6510Fan

    6510Fan Foriker

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Anhalt
    Hab den neuen STB RS1 schon seit Dienstag bei mir bevor überhaupt ein Online-Händler diesen gelistet hatte.
     
  9. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    nördlich von Leipzig
  10. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.270
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    BRD
    Die Gleisbettung zum selbst zuschneiden sieht wie normale dünne Antirutschmatte für die Ladungssicherung von Palletten usw. aus.
     
  11. Haze70

    Haze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
  12. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    Großbommeln
    Besten Dank für die Information, ich hatte sie für amerikanischen Ursprungs gehalten. Davon waren ja im und nach dem Ersten Weltkrieg viele nach Frankreich gekommen und später auch nach Deutschland, wo sie dann zum Teil verblieben sind und der DRG zugeprdnet wurden. Darf ich noch nachfragen, Andreas: Sind die Vorbilder dieses Wagens denn auch in Polen gebaut worden? Wenn nicht, wo liegt dann ihr Ursprung? Und welchen Baujahres sind sie?
     
  13. tt-fan2015

    tt-fan2015 Foriker

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Deutschland
    Hallo miteinander,
    ich bin einfach mal so frei, und stelle hier ein Foto von dem Beipackzettel des Wagens ein.
    Dieser wird bestimmt ein paar aufgekommene Fragen beantworten.
    IMG_9400.JPG
    LG Tim
     
    • Informativ Informativ x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  14. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    Großbommeln
    Besten Dank, Tim, für die Information. Lag ich also gedanklich doch zumindest nicht ganz falsch. Mache ich also enen Franzosen oder Polen aus dem Wagen und setze ihn im grenzüberschreitenden Verkehr ein, ist doch auch schön und passend für die zivilisierte DRG-Zeit.
     
  15. Maik Herrmann

    Maik Herrmann Foriker

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Leipzig
    Hallo Leute,
    jetzt muss ich mal meinen Senf dazu geben. Ich finde das aber aller unterste Schiene, was sich Tillig im Kundenkontakt so erlaubt. Auch wenn Mitarbeiter hier mitlesen, würde ich folgenden Vorschlag machen. Nehmt euch paar Minuten, also diejenigen die es direkt erlebt haben, schreibt eine E-Mail an Tillig und schildert den Sachverhalt. Hallo? wo sind wir denn hier.... ohne uns können die bald zu machen, wenn dann auch noch die Auto-Hersteller mal keine Schalter oder sonstigen Plaste-Teile benötigen, wahrscheinlich gleich morgen.
    Ich könnte bei sowas an die Decke gehen. Ich habe von diesem Herrn ein ganz eigenes Bild.
    Macht das mal, nur der Versuch kann was für die Zukunft bringen!!!!
     
  16. Zügle

    Zügle Foriker

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    74172 Neckarsulm ( anderes Neckarufer)
    Und das wäre garstig oder bösartig. :rolleyes::rolleyes::wiejetzt:
     
  17. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    9.525
    Zustimmungen:
    303
    Ort:
    Siebenlehn
    ;) Und deshalb hab ich das auch nicht gemacht.
     
  18. Butzler

    Butzler Foriker

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    BERLIN
    Es ist doch sehr schade , dass unbeteiligte Unwissende sich hier derart wichtig nehmen als gehe es um das Ende der Welt.
    Mitnichten wird Tillig "zumachen" weil einige Modellbahner aus eventuell durchaus berechtigten Gründen ein Modell verreißen und nicht kaufen. Sofern Tillig diese BR50 auf den Markt bringt , wird es auch Interessenten geben welche sich an den Kompromissen nicht stören und kaufen.
    Ich für meinen Teil habe bisher ausschließlich sehr gute kommunikative Erfahrungen mit Tillig Mitarbeitern, auch mit Herr Groh gemacht. Auch wenn die Antwort manchmal nicht meinen Erwartungen entspricht muss ich sie doch respektieren, es ist ja nicht meine Firma und ich trage auch nicht die Verantwortung.
    Vielleicht liegen meine guten Erfahrungen an der alten Weisheit : "...wie es in den Wald hineinschallt..."?

    Schönen Abend
    Grüße
    Butzler
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2018
    • Zustimmung Zustimmung x 10
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  19. tomtonne

    tomtonne Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle an der Saale
    Ich würde heute am Tillig-Stand sehr freundlich bedient, von Herrn Groh himself. Ich glaube, ihm war langweilig, deshalb war er auch redselig.

    Absolut begeistert bin ich von den Mitarbeitern am KRES-Stand. Die nehmen sich richtig viel Zeit für solche Digitalidioten wie mich.
     
  20. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Rägelin
    Nur mal so ganz nebenbei, ich habe bei adp beide neuen Modelle (Volvo V 70 und auch MB Sprinter) bestellt. Ich lasse mich überraschen, was draus wird, würde mich allerdings sehr freuen, wenn die Realisierung in kürzester Zeit als erledigt betrachtet werden kann.

    Lothar
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  21. stolli

    stolli Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    13.077
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    R+amstein
    Da Du als III.Wahl - Händler vom Tillig profitierst , kommt nix anderes rüber, das ist klar.

    Evtl. solltet ihr mal eure offenbar unkorrierbare Selbstüberhöhung prüfen lassen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Dummes Posting Dummes Posting x 4
    • Ablehnung Ablehnung x 2
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  22. Frank 72

    Frank 72 Foriker

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Zum Thema Resorb: Ist das tatsächlich bei so vielen hier unbekannt? Gibt es doch schon einige Zeit, auch zugeschnittene Bettungsstreifen. Neben Minitec (auch mal im Vertrieb bei ttfiligran) u.a. auch bei Axel Frowein. Da habe ich meines her. Und nun auch neu bei rbs.

    Nee, Butzler, der Spruch beginnt mit den Worten: "Wie es in den Wald hineinruft." Erst dann kann es zurückschallen. ;)

    Ich war gestern auf der Messe. Und wenn es auch sonnabends eh immer am vollsten ist, fand ich es gestern noch voller als sonst. Ich war diesmal zwar erst gegen viertel zwölf drin, habe es aber trotzdem bis 18 Uhr geschafft, fertig zu werden. :biggrin:
    Die Mischung aus Herstellern, Händlern und sehenswerten Anlagen diverser Spurweiten fand ich wieder super. Übrigens war die alte Spur S-"Anlage" mit Hagen von Ortloff auch wieder dabei.

    @René R.: Ich bin tatsächlich nicht sicher, ob ich eure Anlage schon mal live gesehen habe, oder ob sie mir nur von Fotos so bekannt vorkommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2018
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Liste
  23. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    31

    Die hier gezeigten Bilder geben nur den Stand ausgestellten Sprinter wieder. Es handelt sich also um Handmuster. Solche Bilder dann negativ zu bewerten, ist für mich unverständlich. Die Rücksprache mit ADP ergab, dass die Modelle nicht nur farblich aufgewertet und angepasst werden sondern auch in unterschiedlichen Bauformen, sprich verschiedenen Achsständen, Dächern und als Bus bzw. Kasten erscheinen werden.

    Lüdi
     
  24. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Riesa
    Anhand solcher Beiträgen kann man gut erkennen, dass das neue Bewertungssystem hier im Board teilweise doch ganz gut funktioniert ...

    Die Modellautos habe ich auch bewundern können und selbst wenn es Handmuster waren, überzeugen konnte sie nich. Andere Firmen kassieren für solche Handmuster mächtig Schelte ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2018
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  25. TT Sammler

    TT Sammler Foriker

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oelsa
    Ich war am Freitag und konnte eine gute Ausstellung genießen, völlig ohne Gedränge. Am Tillig Stand schien Hr. Groh etws genervt zu sein, als er Prospekte etc. nachfüllte, selbst auf Hr. Hoffmanns Frage "ob alles ok sei" kam keine Antwort. Vielleicht lag es an der mentalen Vorbereitung auf seine Neuheitenvorstellung ab 14:45 Uhr und dass er immer als Hr. Groß angekündigt wurde. Hingegangen bin ich dann nicht, weil ich in den letzten Jahren immer den Eindruck hatte, dass er garnicht recht weiß wovon er erzählt, wenn er die Modellle oder Epochen vorstellt bzw. benennt. Ich habe lieber Hr. Köstel wieder vom Wittenberger Steuerwagen vorgeschwärmt und hatte diesmal sogar den Eindruck, dass er sowas in Erwägung zieht.
    Ansonsten Hut ab vor den Leistungen der Pirnaer und den Mühen aller Aussteller. Danke.

    Gruß Thomas
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden