1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modellbau Küferei Holzwurm

von Osthesse · 7. Mai 2019 · ·
Kategorien:
  1. Da sich nun bei der Küferei Holzwurm Dinge ereignen, die weniger mit Müllers Bruchbuden zu tun haben, also hier jetzt der eigene Blog:

    Wie neulich zu Lesen war, haben ja die Herren der Küferei ein neues Hobby. Um dies jedoh vor der "Geschäftleitung" etwas geheim zu halten läuft das Ganze unter THW-Rennsport.

    So hat fast jeder der Gebrüder mittlerweile seine eigene Garage. Die Garagen entstanden aus dem 3D-Drucker und haben kein konkretes Vorbild.

    IMG_2107.JPG
    Für die weitere Ausgestaltung der einzelnen Garagen - da gibt es noch viel zu tun.
    Aber dies soll ja auch kein Thema sein, was in 1-2 Tagen wieder in der Versenkung verschwindet.

    So sieh eine Garage oder Box - wie auch immer - aus, wenn sie den Drucker verlassen hat:
    IMG_1946.JPG


    Die Hebebühne ist auch frei ohne konkretes Vorbild entstanden. Der Antriebsmotor schlummert noch in Leipzig.
    IMG_1954.JPG

    Auch Fahrzeuge befreundeter Unternehmen werden hier gewartet:
    IMG_2102.JPG


    Und die Boxenluder verdrehen momentan den Mechanikern den Kopf:
    IMG_2101.JPG

    Nur gut das die "Geschäftsleitung" dies noch nicht mitbekommen hat, sonst hätten die Gebrüder Holzwurm nichts mehr zu Lachen.

    Bei den kleinen einzelnen Boxen fehlen halt noch die Werkstatteinrichtung, Reifenspuren, Wagenheber, Ölkannen/-fässer und der ganze andere Kleinkram. Und vor allem noch ein paar nette Gummibereifte......
    UKR, tomTTAltmark, WLE-FREAK und 13 anderen gefällt das.

Kommentare

  1. Stedeleben
    Also mich erinnert die letzte Szene ja eher an die beliebte Sendereihe "Medizin nach Noten", schon wegen der Retro-Outfits.
      HolgerH und Ralf_2 gefällt das.
  2. Osthesse
    Ach Eike, hättest du die Damen mal vor der farblichen Behandlung gesehen, würdest du eine ganz andere Sendung im Kopf haben!
  3. Stedeleben
    Mmh, was das wohl sein könnte? "Die Sendung mit der Maus", "Schlagerstudio mit Chris Wallasch", "Wunschbriefkasten", "Visite" oder "Das Professorenkollegium tagt", "Du und Dein Garten", "Mit Lutz und Liebe"? Oder vielleicht doch "Schweine im Weltall"? Die "Aktuelle Kamera", "Tutti Frutti" oder "Wer wird Millionär" wohl eher nicht, oder? Ah, ich weiß: "Zwischen Frühstück und Gänsebraten", die Dame hinten Mitte sieht doch aus wie Heinz, der Quermann!
  4. Osthesse
    Nuh die Damen waren ursprünglich am textillosen Strand unterwegs...
  5. TT-Poldij
    Da hast du die heiteren Damen aber gut eingekleidet. Ohne Hemdchen käme die Arbeit ja ganz zum Stillstand.

    :)
  6. Osthesse
    Nee, nee, dann wäre der Blog ja nicht mehr jugendfrei. Nur kriege mal online z.Zt. gewisse Figuren. Und nen Modellbahnladen mit einem gut sortierten TT-Angebot finde ich im Umkreis von 100km nicht wirklich....
  7. TT-Poldij
    Andere haben volle Läden und kein Talent, solche Szenen zu arrangieren. Irgendwas ist doch immer...
    Ich jedenfalls habe jetzt eine Idee, woher ich meine Truppe fürs Volleyballfeld herbekomme. Dafür dürften sich die vollblondigen Businen nämlich auch gut eignen. Und die Bekleidung in Retro :)
  8. Osthesse
    Tja Poldj,
    bissel Farbe, nur ein bissel Farbe und nen gaaaanz feinen Pinsel so mit 1-2 Haaren dran) dürfte für die Volleyball-Mäuse ausreichen. Aber Achtung. Nicht das die Farbe schneller trocknet wie die Kleidung!
Um zu Kommentieren, registriere dich einfach und werde Mitgleid hier!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden