1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

W50 Sattelzug Viehtransport

Dieses Thema im Forum "Autos, Straßenbahnen, Schiffe & Co." wurde erstellt von TT Koch, 4. August 2020.

  1. redzack1970

    redzack1970 Foriker

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Malchow/M-V
    Bewertungen:
    +3
    Hallo Boarder, nocheinmal zu der "Stoßstange" es gab auch welche aus Vollmaterial gegossen beim ABK 63 Abschlepp-u.Bergekran 63 Aufbau wurde in Bautzen hergestellt.
     
  2. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.801
    Bewertungen:
    +745
    Das ist schon möglich. Dann handelt es sich aber, wie Du schon schreibst, um einen Aufbauhersteller, der das Fahrzeug modifiziert hat. Hier ging es aus meiner Sicht eher um die Serien-Fahrzeuge.

    Lüdi
     
  3. redzack1970

    redzack1970 Foriker

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Malchow/M-V
    Bewertungen:
    +3
    Zur Info, ich meinte diesen hier.
     

    Anhänge:

  4. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.569
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +470
    hier einer von lkw-infos.eu
     

    Anhänge:

  5. TT Koch

    TT Koch Hersteller

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +77
    Hallo Zusammen,

    hier nun das überarbeitete Modell.

    10-21660.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Liste
  6. legolukas

    legolukas Foriker

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    465
    Ort:
    45147 Essen
    Bewertungen:
    +594
    Hallo,
    Ab wann kann man das Modell in Deinen Shop erwerben.Am liebsten als Bausatz.
     
  7. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.306
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +876
    Super, gefällt mir.
    Bitte als Fertigmodell !

    MfG Bandi 60 + 5 !
     
  8. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    975
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +555
    Dito
     
  9. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.569
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +470
    gekauft, der Arsch könnte noch ä bissl höher.
     
  10. kloetze

    kloetze Foriker

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.389
    Bewertungen:
    +2.217
    Hallo
    Besser die Sattelplatte etwas flacher und tiefer.
    Gruß Klötze
     
  11. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.569
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +470
    genehmigt, aber beachte die Abstützung, der Zug steht ja auf Bildern fast waage, sonst könnte man ja auch nur Berghühner transportieren bzw.gullern die Säue alle nach hinten, das ergibt einen sogenannten Sauhaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2020
  12. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.102
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.421
    Sind die Lufthutzen auf dem Dach des Aufliegers im überarbeiteten Modell nicht verkehrt herum (Abluft) montiert?
    Auf den Bildern im Post #38 sind sie noch anders herum (Zuluft).

    Mathias
     
  13. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.569
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +470
    Ja, Du hast recht, geTT neTT, im Film auch eindeutig zu sehen.
     
  14. FB.

    FB. Foriker

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Bremerhaven
    Bewertungen:
    +1.004
    Hallo mit einander
    -wie hoch ist denn das Modell?

    mehr wie 3,3cm dürften es nicht sein--das wäre 4m beim Vorbild-
    gruß FB.
     
  15. TT Koch

    TT Koch Hersteller

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +77
    Lufthutzen sind gedreht.
    Höhe 32 mm.
     
  16. Grypsi

    Grypsi Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Hanse- und Universitätsstadt Greifswald
    Bewertungen:
    +84

    Hallo,

    das überarbeitete TT-Modell im Beitrag 55 unterscheidet sich doch vom Originalfahrzeug im Beitrag 54.

    1. Die Belüftungsschlitze im ganz oberen Bereich (wie an den Längsseiten) der Stirnseite fehlen, warum?
    2. Was ist das für ein (Logo?) Ding mittig an der Stirnwand? Im Original gibts das nicht.

    Ob es noch weitere Unterschiede gibt?

    fragt sich

    Grypsi
     
  17. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.098
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +1.085
    Im Beitrag 15 stehen die Grundmaße, so weit wie ich mich erinnern kann war in der DDR 3,70 die max Höhe für Fahrzeuge . Hier war vorallem kurz nach 1990 das Problem, das an den Landstraßen der Baumschnitt auf diese Höhe ausgelegt war. Ich kann mich erinnern das so mancher Autotransport nicht ohne Schaden ablief.

    mfg Bahn120
     
  18. ttfan61

    ttfan61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +89
    Ist auf dem Foto in #54 aber deutlich zu sehen.
     
  19. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.916
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +2.065
    Das wird wohl ein zuschaltbaren Lüfter in der Stirnseite sein. Die aktuellen Schweinelaster haben sowas auch.
    Die Lüftungsschlitze sind auch je nach Witterung mehr oder weniger offen..

    Poldij
     
  20. Nordländer

    Nordländer Foriker

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.444
    Ort:
    Hansestadt Rostock
    Bewertungen:
    +2.397
    @Grypsi

    An der Stirnwand ist ein elektrischer Lüfter. Der ist auch auf dem Bild in #54 zu sehen. Zur Stirnwand: Es gab unterschiedliche Varianten. So gab es auch eine geschlossene Ausführung. Zu sehen z.B. im KTA-Blatt von 1978.

    @Bahn120

    Lt. StVZO der DDR waren es 4,00 m. Ist bereits so in meiner ältesten Ausgabe von 1956 erwähnt. Allerdings waren viele Alleen, aber auch Brücken darauf nicht ausgelegt.
     
  21. magicTTfreak

    magicTTfreak Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.134
    Ort:
    Spreedorado
    Bewertungen:
    +459
    Leider muss ich sagen, finde ich das Führerhaus und Fahrgestell des im Modell verwendeten W 50 nicht mehr Zeitgemäß.
    Vielleicht wäre es besser mit HAEDL zu kooperieren. Ich persönlich würde so nur den Auflieger erwerben wollen.
    Mit diesem W 50 Zugmaschinenmodell kommen wir nicht ins Geschäft.

    Nebenbei finde ich, liegt der Auflieger vorn etwas zu hoch und steht dadurch zu schräg. Dies kann natürlich auch der Fotoperspektive geschuldet sein.

    Ein Foto direkt aus der Perspektive der hier schon verlinkten Vorbilder könnte natürlich dir und mir da auch helfen.

    https://www.tt-board.de/forum/attachments/90ea766c-c4ae-4484-8a0d-3bfb2830c829-jpeg.363192/

    https://www.akg-images.de/Docs/AKG/Media/TR3_WATERMARKED/e/e/0/8/AKG2629144.jpg

    Aber alles in allem ein schöner und interessanter Anfang und schnell auch dazu.
     
  22. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.569
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +470
    nuja, im Original waren 11- hunderter Reifen am Auflieger verbaut, da kommt der Sattel hinten auch noch höher,
    wer liefert die größeren Reifen in TT? - es bleibt spannend.
     
  23. TT Koch

    TT Koch Hersteller

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +77
    Habe fertig.
    Vielen Dank noch mal an alle für die nützlichen Hinweise.

    10-21660.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  24. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.569
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +470
    Sehr schön, kühl wäre noch, wenn die Heckklappe öffnungsfähig wäre um Be-und Entladeszenen darzustellen
    hab ich in einem Nachtgesicht so rumüberlegt.

    Wann und wohin bringst Du die mit?
     
  25. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.228
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +1.008
    @GunTT

    Wie sieht denn dein Nachtgesicht so aus?

    Sorry für OT.

    Der W50 sieht gut aus.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden