1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TTDanielTT's Umbauten und Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von TTDanielTT, 10. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. 18201

    18201 Foriker

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Rabenstein
    @TTDanielTT: sieht sehr gut aus. Wie hast sie behandelt?
     
  2. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
  3. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Zur Späten Stunde gibt es noch eine Kleinigkeit. :D
    Nun kann man sagen,
    „Es ist ein Rundhaus“
    Das Richtfest wird gefeiert.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 32
    • Sieger Sieger x 14
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  4. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Bärliner RAW
    Was für nen geiler Sch... Daniel!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  5. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    Leipzig
    Geeeeeeeeeeeeniiiaaaaaaaaal !!!

    :)
    IoreDM3
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  6. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Danke euch.

    Und wenn dann erstmal noch die Rauchabzüge montiert sind :D
     
  7. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2.608
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Großbommeln
    Das setzt dem Haus ja die Krone auf!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  8. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Das gibt ne Fette Jahresend - Prämie für die Handwerker.
    :fasziniert::applaus:
     
  9. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Seenland
    Kleinigkeit ist aber arg untertrieben! Großartig.
     
  10. tt-tappa

    tt-tappa Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Berlin
    ich bin begeistert super umgesetzt Daniel, Modellbau in seiner besten Variante !!:)

    Gruß tt-tappa
     
  11. NorberTT

    NorberTT Foriker

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    BB
    Mir fehlen die Worte, einfach nur schön! :huld: :huld: :huld: :respekt: :respekt: :respekt:
     
  12. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Ausblick für die nächsten Arbeitsschritte.

    1.Querstreben montieren
    2. Rauchabzüge setzen

    Die bestens passen mit den Verlängerungen, Dank IoreDM3

    Weitere Arbeiten stehen an.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  13. chinsepp

    chinsepp Foriker

    Registriert seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Merzig
    Hallo Daniel, ich beobachte hier und in einem sozialen Netzwerk deine Arbeiten. Wahnsinn, echt. Ziehe meinen Hut. DU hast mich aber eben auch dazu animiert, wieder selbst zu werkeln.
    Frage nun: Aus was für Materialien baust du diesen Langen Schuppen`?? Weil ja dann komplett selbstbau?? Und welche Scheibe hast du da eingesetzt??Woher?? Wenn Roco und Digizentrale nicht passend ist! Bin zu faul zum suchen. Danke im Voraus.

    chinsepp
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2019
  14. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Hallo Chinsepp,
    Vielen Dank erstmal.
    Wenn du das Rundhaus meinst?
    Die Seitenteile sind aus Resin, hatte aus dem Auhagen Ringlokschuppen ein Urmodell hergestellt. ( Fenster enger zusammen, und tiefer)
    Die Fischbauchträger sind via Lasercut aus Pappe, die Kuppel via Lasercut aus Holz.
    Die Dächer sind Funiere aus dem Modellbau von Modulor.
    Die Fenster sind aus dem BKS von Auhagen, die ich mir zugesägt habe.
    Die Tore stammen hier von Dirk
    ( 53 0001 )


    Die Drehscheibe ist die Fleischmann/ Roco Scheibe. Den Kompromiss das sie größer ist, bin ich eingegangen da sie Digital und mit Sound versehen ist.

    Die Rauchabzüge hat IoreDM3 bei Shapeways hinterlegt.

    Die Gleisknaggen sind von Modellbau Krüger
    Und die Öfen, sind aus Resin von einem Urmodell von mir.

    Das sollte es erstmal gewesen sein, bei Fragen einfach melden.

    Gruß Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Informativ Informativ x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  15. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Daniel,

    super Arbeit. Hoffentlich tritt niemals der Fall ein, dass ein Unfall etwas beschädigt.
     
  16. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Danke dir.
    Warum sollte ein Unfall passieren?

    Sollte das Segment mal wieder auf Reisen gehen, dann wird sie ordentlich verpackt.

    Gruß Daniel
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  17. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Bärliner RAW
    So ists mal richtig mein Gutster!
    Und daß die Rauchabzüge passen, hast auch mir zu verdanken!
    Hatte ich doch mit Iore ein Brainstorming und er hat meine Ideen dazu auch einfließen lassen.
    Macht die Sache doch viel einfacher.
    Ebenso wie die Löcker in der Unterseite, um die Hauben an der Decke abzuhängen.

    Respektvolle Grüße also mein Modellbaubruder,

    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2019
  18. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Dresden
    ...was würde Daniel nur ohne dich machen...o_O ....
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Lustig Lustig x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  19. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Nun habe ich noch etwas gewerkelt. Die ersten Dachpanele haben nun ihren Platz gefunden.

    Gruß Daniel

    P.S Dirk, das wusste ich nicht.
    Aber die Löcher kann ich nicht nutzen, da sie mir zu tief sind.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 11
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  20. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Bärliner RAW
    Moin Daniel

    Sehr schöner Baufortschritt!
    Aber, sach ma, müsste die Beplankung der Dachfläche nicht eher rechtwinkelig sein?

    Zum einen: der Radius ließe sich wesentlich besser verkleiden,
    zum zweiten: die recht lange, nicht abgestütze Fläche, da ist die Gefhr daß die Bretter durchhängen doch recht groß!?

    PS: Was bedeutet zu tiefe Löcher?
    Und, sie sollten sich am unteren Ende der Haube befinden.
     
  21. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Moin Dirk,

    Du meinst die Bretter um 90 Grad drehen?
    Im Original gehört ja noch ein Spannwerk dazwischen.

    Ja die Löcher sitzen unten aber ich benötige sie am Rohranfangt, wie auf dem letzen Bild vom Post oben gezeigt.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

  22. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Bärliner RAW
    Nun, mit den vielen Spanten, ist es dann auch schlüssiger.
    Warum müssen die Spannseile denn am Rohr befestigt sein?
    Auf allen Bildern die ich von dieser Abspannung sah, saßen die Spannseile immer an der schweren Haube.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2019
  23. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Ein paar spannten werden noch eingesetzt, Materialmangel.

    Die Bilder die ich habe, dort sind sie am Rohr befestigt
     
  24. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.397
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    Schuppen 2
    Kunst kommt von Können und berühmte Künstler sind auch immer ein Stück weit irre.
    Positiv verrückt muß man schon sein, um derartig detailverliebt auch Sachen nachzubilden, welche später leider im Dunkeln liegen.
    Vielleicht versteckst du im Schuppen später ein paar Minikameras, um live aus dessen so irre detailliertem Innenleben zu senden.
    Ganz hohe Schule des Modellbau's, was hier in der Kuppel vom Rundschuppen seine Krönung erfährt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  25. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erkner
    Dankeschön,
    Die Seitendächer haben ja ebenfalls die Holzberschallung von innen.
    Es werden auf alle Fälle später von innen zusehen sein.
    Aber dazu dauert es noch eine gewisse Zeit.

    Gruß Daniel
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden