1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Stammtisch Erzgebirge (Anger) 16.10.20 - Nachlese

Dieses Thema im Forum "Boardtreffen" wurde erstellt von knechtl, 17. Oktober 2020 um 11:06 Uhr.

  1. krassus62

    krassus62 Foriker

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +288
    Mal sehen wann die ersten hier aus dem Board fliegen wegen nicht corona-konformen Verhalten.
    Mit klarem Menschenverstand und Augenmaß geht in diesem Land offenbar zur Zeit nichts mehr.

    Ist Drosten eigentlich auch Modellbahner?

    MfG Sascha
     
    • Sieger Sieger x 6
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Ablehnung Ablehnung x 1
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  2. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.080
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +2.627
    Vielleicht? Wenn baut er aber in Virengröße.:D
     
    • Sieger Sieger x 2
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  3. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    wittenberg
    Bewertungen:
    +1.741
    Was hat das hier eigentlich noch mit der Stammtischnachlese Erzgebirge zu tun?.......einfach schade, dass alles gleich zerlabert wird und nur wegen der Epoche II Modelle.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  4. Lars78

    Lars78 Foriker

    Registriert seit:
    26. März 2018
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Landkreis Mittelsachsen
    Bewertungen:
    +335
    So jetzt möchte ich auch noch meinen Senf dazugeben,
    es gibt Modellbauer den das gefällt und ich wollte da auch mal was bauen bis ich festgestellt habe das es mir zuwenig davon gibt . Aus dem Grund habe ich mit meinen Zirkus angefangen und das hat auch nicht jeder
    der ist jetzt meine ich habe da mal ganz höfflich bei TT Matze hier aus dem Board angefragt und der mach sich bei mir ganz schön in meinen Zirkus .

    Ein Kommentar noch am Rande , ich bin selbst Risko Gruppe (1) aber geküsst haben wir gestern nicht und es war einer schöner Abend .Wird woll für dieses Jahr das letzte Treffen gewesen sein .
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  5. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.020
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +2.245
    Bleibt mal schön alle da.
    Es zeigt doch prima, wer "Held", wer "Feigling", wer Ignorant ist und jeder mit seinem laut klatschenden Gefolge mit dem Finger nervös am Bewertungsknopp.

    Poldij :bandit:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2020 um 19:33 Uhr
  6. dl9dra

    dl9dra Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +233
    Bei der Vorlage konnte ich nicht anders, Sieger!
     
  7. Kalle

    Kalle Foriker

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.162
    Bewertungen:
    +1.355
    Bitte hört doch mal auf eure privaten Coronaansichten hier ins Board bzw. in unser Hobby zu tragen. Am Ende ist es doch wie immer, " Fragt 10 Leute und ihr bekommt 10 Antworten ". Hoffen wir einfach das wir alle gesund bleiben und unserer Sucht/Hobby noch lang fröhnen können. In diesem Sinne..... Schönes Wochenende.

    kalle

    Ach, da fällt mir ein. Freuen wir uns doch, dass wir hier so eine Plattform/ Forum haben, wo wir in genau diesen Zeiten virtuell uns austauschen können. Da hebe ich auch gerne mal den Zeigefinger und gebe zu bedenken, dass es dies nicht alles für umsonst gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2020 um 20:49 Uhr
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  8. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.399
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +3.121
    Es zeigt einfach wer welch Geistes Kind ist. So einfach. Seine Schlüsse muss da jeder selbst draus ziehen.
    Auch kann man natürlich zu allem eine Meinung haben, sollte dann parallel dazu aber auch die passende Ahnung haben. Da ich die nicht habe muss ich ja Experten vertrauen. Und wenn die sagen das Corinna ein Arschloch ist, dann muss ich zumindest in Erwägung ziehen das da etwas dran ist.
    Meine Ma hat Asthma. Da wäre eine normale Grippe schon doof. Von Corinna ganz zu schweigen. Das wäre ein echtes Problem.
    So und nun bastelt mal wieder etwas! :rolleyes:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  9. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.278
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +1.092
    Ganz normale HO-Kaufhalle im Erzgebirge. :totlach:
    :lupe:
     
  10. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    17.769
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +7.515
    Richtige Experten sprechen Vermutungen aus, beurteilen deren Wahrscheinlichkeit selbstkritisch und halten sich mit eigenen Schlussfolgerungen zurück.

    Diese Art Wissenschaftler scheint sehr selten geworden. Dafür können aber noch alle gut Statistik - vor allem spekulatives Extrapolieren.

    Und unsere Politiker … tun, was sie gelernt haben - das passt selten zum Fach ihres Ministeriums, reicht aber offenbar, den Rest der ebenfalls unkundigen Bevölkerung für unmündig, dumm und gefährlich zu halten.

    Meine Erfahrung aus dem Hochwasser 97: Die retten nix und die Katastrophe ist erst vorbei, wenn alles, was geht, abgesoffen und das Wasser danach abgelaufen ist.

    Der Rest war Hysterie.

    Ach so: Orden gab’s dann noch - für die Retter.

    Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2020 um 23:05 Uhr
    • Gefällt mir x 5
    • Ablehnung x 2
    • Es nervt! x 2
    • Gefällt nicht x 1
    • Zustimmung x 1
    • Liste
  11. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.495
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +2.975
    Es gibt eben auch richtige Auskenner, wahre Experten.
    Vor allem im Nachhinein.
     
  12. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    3.764
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +4.680
    Das würde ich gerne hinterher noch sagen können. Aber ich habe nur eine halbe Lunge, bin schon wieder in der zwangsweisen Isolation und kann nicht in mein neues Haus umziehen, weil da draußen gerade jede Menge Covidioten unterwegs sind, die zwar einen Lötkolben richtig herum halten und ggf. auch den Volkssturm nachbasteln können, aber den Schwamm naßgemacht haben, als in Mathe Exponentialfunktionen dran waren. Darum hier für alle Fälle schon mal mein letzter Board-Wille: Spart Euch einen Nachruf, wenn's mich erwischt.
     
    • Gefällt mir x 11
    • Informativ x 2
    • Sieger x 1
    • Freundlich x 1
    • Optimistisch x 1
    • Liste
  13. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    17.769
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +7.515
    Da wünsche ich viel Glück.

    Ich bezog mich auf das Hochwasser in Finkenheerd 97.

    Die Tante meiner Frau hat übrigens auch ohne Corona schon länger eine Sauerstoffflasche zu Hause....
    Mir ist schon klar, daß es Leute gibt, die sich nicht anstecken dürfen.

    Wie man das hinbekommen soll, weiß aber offenbar keiner so richtig. Ob es dabei sinnvoll ist ganzen Landstrichen Masken umzuhängen und mit Ausgangsverbot drohen, finde ich zweifelhaft.

    Und da gibt es noch eine Anzahl von Maßnahmen …

    War vorigen Montag zur Darmspiegelung. Hatte mir extra einen Arzt ausgesucht, der in Frankfurt im Lutherstift, also nicht im Großkrankenhaus sitzt.
    Eine Woche vorher kam der Anruf: Wir sind umgezogen - und natürlich ins Klinikum.
    Kommen Montag früh an: Steht ein Wachmann am Eingang und lässt uns ein Formular ausfüllen. Dann entscheidet er, wir dürfen hier nicht rein, sondern nur über die Notaufnahme… da geht’s aber schon länger nur noch für Notfälle rein.
    Letztlich hat meine Frau dann doch noch einen Nebeneingang gefunden und ich kam noch „auf den Tisch”.
    Und alles, um 50m Flur zu sparen.

    Nö, Hauptsache die Leute rumschubsen.

    War beim Hochwasser damals auch so: Zwei Polizeisperren mit Ausweiskontrollen vorm Dorf.

    Grüße Ralf
     
    • Es nervt! Es nervt! x 3
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  14. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.399
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +3.121
    Von TT-Stammtisch über Corona zur großen Hafenrundfahrt. Herrlich :lach: Ich liebe dieses Forum :lach:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  15. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.324
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +2.581
    Vielleicht hast du ja Recht und das "Masken umhängen" bringt nicht viel ....... aber eins sollte selbst dem letzten Hinterwäldler einleuchten ......... Schaden, tut es auf keinen Fall! Und schon allein aus diesem Grund, sollte sich jede dümmliche Diskussion ums "Masken umhängen" erübrigen ........
     
    • Zustimmung Zustimmung x 19
    • Lustig Lustig x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  16. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    17.769
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +7.515
    Das wurde anfangs von allen Verantwortlichen so kommuniziert und hat mir eingeleuchtet.

    Dann versuchte man mit Hamsterexperimenten und irgendwelchen "Gedankenspielen" (Originalton radio1) irgendwas anderes. Anfangs meinte man auch, daß das nix nutzt, man aber seine Solidarität (mit wem auch immer) durch das Tragen der Maske bekundet, bzw. an die Abstandsregel erinnert wird.
    So unsere Gesundheitsministerin, die zwei Stunden vorher im Radio von Maskenpflicht in der Bahn nix wissen wollte.

    Wenn dann der Herr Watzke mutterseelenallein in seinem Stadion in Dortmund mit Maske rumsitzt, weil das "Gesetz es befahl", wen will er in 25m Umgebung retten, dann mag ich nicht mehr hinsehen. Selbst Ärzte zweifeln solche Vorschriften an. Politiker müssen aber unbedingt Maßnahmen ergreifen, und es scheint goße Teile der Bevölkerung durchaus zu beeindrucken.
    Wenn sich das Virus nur auch so beeindruckt zeigen würde, wär' ja alles irgendwann gut.

    Da gibt's in China eine Glaubensgemeinschaft, deren Anhänger finden es sinnvoll, einen Berg zu umrunden, indem sie zwei Schritte laufen und sich dann der Länge nach in den Dreck schmeißen. Dann wieder aufstehen - zwei Schritte... das machen die, weil ihnen das irgendwer vor langer Zeit mal so erklärt hat.
    Mich würden die da sicher nicht haben wollen, ist mir schon klar.

    Ich mach ja sonst jeden Mist mit - aber Gesetze möchten schon eine Logik mitbringen, in etwa auf dem Niveau der Fahrdienstvorschrift der Eisenbahn.

    Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2020 um 03:07 Uhr
    • Zustimmung x 4
    • Es nervt! x 4
    • Gefällt mir x 2
    • Ablehnung x 1
    • Sieger x 1
    • Liste
  17. Olaf B.

    Olaf B. Foriker

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +42
    Genau das ist das Problem. Es fehlt bei einem großem Teil der oft in unüberlegten Eile erlassenen Vorschriften und Maßnahmen jede Logik.
    Zum Beispiel in Chemnitz. Die gestrige Museumsnacht wurde in vorauseilendem Gehorsam durch städtischen Behörden abgesagt. In der selben Nacht ist es aber kein Problem in den Bars der Stadt zu sitzen und zu feiern.
    Und das soll dann einer verstehen.......
     
  18. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    wittenberg
    Bewertungen:
    +1.741
    Hallo, es gibt einen Tread hier im Forum....ich glaube der heisst -Messen und Stammtische bei Corona....so glaube ich, könnt ihr Euch nicht dort austoben.....es Nervt einfach nur noch. Geht von mir aus dort hin aber zerlabert diesen Tread nicht...?
     
  19. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +857
    ... und wurde später von diversen Studien widerlegt. Ob anfangs etwas anderes aus Unwissenheit behauptet wurde oder weil Maskenhamsterei vermieden werden sollte, ist eigentlich egal. Viel mehr ärgert mich, dass wir es hierzulande mal wieder besser wissen wollten, als all die Länder, in denen Masken seit Jahren zum gewohnten Straßenbild gehören. Aber die Leute dort machen das sicher auch nur, weil sie obrigkeitshörig sind und nicht, weil es sich als sinnvoll erwiesen hat. Wenn ich dann dieses jammerläppische "Mimimi" über den - zugegebenermaßen lästigen - Stofffetzen vorm Gesicht bei uns höre, müssen die Asiaten wirklich Bronchien aus Stahl haben.

    Andi
     
    • Zustimmung Zustimmung x 10
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  20. Vanaladig

    Vanaladig Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    661
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +225
    Covid19 - nicht Wissen ist Macht, sondern Macht ist Wissen.

    Unser ganzes Geschwafel könnte man doch in den Corona-Tread verschieben, um wieder zu den vorgestellten Modellen in der Nachlese zu kommen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  21. Andi Wuestner

    Andi Wuestner Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    MV
    Bewertungen:
    +857
    @Vanaladig
    Nein. Ich bin es Leid, der laut plärrenden Minderheit mit ihren Beschwichtigungen und Verschwörungen das Feld zu überlassen, während die vernünftige Mehrheit brav die Klappe hält, sich benimmt, wie man es von erwachsenen Menschen erwarten kann und zum Dank am Ende wieder die Hauptlast tragen darf. Ich widerspreche dem Blödsinn jetzt dort, wo er abgesondert wird. Und wer meint, in seinem Stammtisch-Thread mit Maske auf der Stirn provozieren zu müssen, muss damit leben, dass sein Thread von mir zerlabert wird.

    Andi
     
    • Zustimmung x 24
    • Gefällt mir x 5
    • Sieger x 3
    • Gefällt nicht x 1
    • Ablehnung x 1
    • Liste
  22. 120bernd

    120bernd Foriker

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    1.100
    Ort:
    im Keltendorf
    Bewertungen:
    +738
    Andy, Du sprichst mir aus der Seele.
    Wie ich im anderen Forum schon schrieb


    Ich finde es auch unverantwortlich, wie sich hier präsentiert wird.
    Ich glaube nicht, das man hier noch von Ignoranz reden kann.
    Ich sehe es als Provokation.
    Solch ein Verhalten ist unentschuldbar.
    Das Land wird immer mehr zurückgefahren, genau aus Gründen solchen Verhaltens.
    Das lässt tief blicken.
    Man scheint sich vermeindlich stark zu fühlen.

    Ich halte mich auch eher zurück bei irgendwelchen Diskussionen.
    Aber was hier los ist, da möchte ich der, (hoffentlich) uneinsichtigen Minderheit, entgegen stehen.

    Ach und NEIN. Das hier soll nicht verschoben werden. Es gehört genauso zu diesem Stammtischthema, wie die tollen Modelle z.B. die Häuschen auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2020 um 09:48 Uhr
    • Zustimmung Zustimmung x 14
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Liste
  23. KTT46

    KTT46 Foriker

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    274
    Bewertungen:
    +6
    Nun bleibt mal auf dem Teppich. Sicherlich war das so "provokante" Foto etwas unüberlegt, vielleicht etwas gedankenlos von der Freude am Hobby und am Treffen getrieben, aber bestimmt nun auch nicht das "Staatsverbrechen Nr. 1" !
     
    • Ablehnung Ablehnung x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Gefällt nicht Gefällt nicht x 1
    • Liste
  24. Koch1

    Koch1 Foriker

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    irgendwo
    Bewertungen:
    +146
    :wiejetzt:

    Was ist daran eigentlich so brisant?
    Sowohl das 3. Reich, als auch die DDR gehören nunmal zu unserer Geschichte.
    Man kann das zwar alles auch verleugnen, ändert allerdings nichts an den historischen Tatsachen.
    P.S.: Nur aus der Vergangenheit erwächst die Gegenwart und auch die Zukunft.

    Der V2-Transportwagen ist allerdings mehr als Freelance.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  25. Schwarzfahrer

    Schwarzfahrer Foriker

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    907
    Ort:
    ZENTROPA
    Bewertungen:
    +123
    "Während die vernünftige Mehrheit brav die Klappe hält"??? Meinst du das ernst?
    Na das hat uns ja auch gut durchs 3.Reich und die DDR gebracht.
    Achtung Ironie, ach ne Sarkasmus!
     
    • Ablehnung Ablehnung x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Dummes Posting Dummes Posting x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden