1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

SIBA Lichtsignale

Dieses Thema im Forum "Anlagengestaltung" wurde erstellt von neuttler, 29. Oktober 2006.

Schlagworte:
  1. neuttler

    neuttler Gast

    Bewertungen:
    +0
    Hallo Leute,

    ich habe gestern meine TT Platte bzw. den Rest davon nach 15 Jahren wieder vom Boden geholt und möchte wieder anfangen mit dem Hobby TT.

    Meine SIBA Signale auf der Platte kannste jedoch alle vergessen - Antrieb fest oder noch mit der bescheuerten Lichtleitertechnik.
    Im Internet fand ich gerade http://www.modelleisenbahn-haertner.de/siba_signale_schranken.htm

    Siba Sachen bei obigen Händler. Ansonsten sah es sehr schlecht aus.

    Sind dies Altbestände oder gibt es SIBA noch. Auf den Fotos sind ja andere Antriebe zu sehen als die mir bekannten.

    Wenn es SIBA noch gibt, wie ist die Qualität so.
    Ich muß dazu sagen, das ich 2 Kinder im Alter von 5 und 8 habe die Sachen einfach nur funktionieren müssen - und das taten ja die Siba Teile eigentlich damals immer.

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. WvR

    WvR Foriker

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    2.228
    Ort:
    Wuppertal
    Bewertungen:
    +326
    Nun, wie Du schon richtig vermutet hast, gibt es SIBA noch. Es gibt allerdings keine Internetseite.
    Ich habe auf meiner Anlage ein Gleissperrsignal aus der heutigen Produktion (kleiner Antriebskasten). Es war preiswert und optisch soweit ok, wenn man den Antriebskasten etwas versenkt einbaut. Allerdings prellte das Signal immer beim Umschalten, obwohl die Spannung nur bei 16 V lag. Ich hatte mal versuchsweise eine Widerstand zwischengeschaltet, aber ohne nachhaltigen Erfolg. Vielleicht hätte ich noch einen stärkeren Widerstand einbauen sollen, aber irgendwie hatte ich keine Lust das Signal nochmal auszubauen. Jetzt ist es stillgelegt.
    Natürlich sehen die Formsignale von Viessmann besser aus und das langsame Umstellen der Flügel ist ein Genuß. Aber andererseits kann ich Deine Bedenken hinsichtlich der Kinder verstehen. So ein Viessmann-Signal ist sauteuer und beim Spielen der Kinder schnell in die ewigen Jagdgründe befördert.

    Wolfgang
     
  3. Maik Winter

    Maik Winter Foriker

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    494
    Ort:
    Hagen
    Bewertungen:
    +236
    Hersteller SIBA

    Hallo ich frage Euch ob Hersteller SIBA noch aktiv oder nicht mehr!. Ich sehe Modelle von SIBA auf Markt immer lansgamer weniger anzubieten. Ob es stimmt weiss ich nicht wo kann ich mal sicher diese Signal bzw. Schranke von SIBA noch bestellen ausser Viessmann und Auhagen!
    Gibt es Homepage von SIBA?
    mfg
    M.Winter
     
  4. ghost-mike

    ghost-mike Foriker

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.532
    Ort:
    im Südosten
    Bewertungen:
    +40
  5. Daemon

    Daemon Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +112
  6. Sachsenstolz

    Sachsenstolz Foriker

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1
    Weil die Threads zusammengelegt wurden...
     
  7. ghost-mike

    ghost-mike Foriker

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.532
    Ort:
    im Südosten
    Bewertungen:
    +40
    Einfach mal die Suche benutzen und SIBA eingeben!
     
  8. sirocat

    sirocat Foriker

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    558
    Ort:
    Kreis Herzogtum-Lauenburg
    Bewertungen:
    +2
  9. sebastianB

    sebastianB Foriker

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Plauen
    Bewertungen:
    +0
    Hallo zusammen,


    gibt es irgendwo in den Weiten des Netzes eine Seite, wo ich mir Siba Lichtsignale näher anschauen und ggf. bestellen kann ?
    Nach meinem Wissen und suchen, hat Siba keine wirklich eigene HP mit entsprechenden Bildern.

    Ich bin im Moment dabei, meinen Bahnhofsbereich mit Ausfahrtssignalen zu gestalten und suche nun nach den passenden Modellen. Viessmanns Signale sind mir - zumindest, was die Ausfahrtssignale betrifft - zu klobig. Und ich glaube zu wissen, dass auch siba DB (!) Sibnale anbietet.

    Auf Modelle von zeitgemäßen KS Signalen wird man ja in TT noch lange warten müssen. Also müssen erstmal gute und filigrane ältere Signale nach DB Vorbild her.

    ... sebastian
     
  10. hg120

    hg120 Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Gorl- Morx- Stodt,
    Bewertungen:
    +0
  11. Radonia

    Radonia Foriker

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Bad Schlema
    Bewertungen:
    +10
    Hallo, schau doch mal auf www.modeba.de vielleicht wirst du da fündig MfG Detlef
     
  12. hg120

    hg120 Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Gorl- Morx- Stodt,
    Bewertungen:
    +0
    Sind abba DR und nüx DB.....
    Bei Erbert abba och nur DR:fasziniert:
     
  13. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.751
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    Bewertungen:
    +588
  14. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.374
  15. hg120

    hg120 Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Gorl- Morx- Stodt,
    Bewertungen:
    +0
    Jaja, man dachte nur, das das nicht mehr hergestellt wird:gruebel:
     
  16. sebastianB

    sebastianB Foriker

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Plauen
    Bewertungen:
    +0
    Danke für eure hilfe, aber alles bisher genannte ist DR.
    Ich möchte aber , wie schon geschrieben, meine Anlage aber nicht nach dem " Immer wieder heile Welt in Rot und Grün, Reichsbahn in EP IV Prinzip " aufbauen sondern etwas farbenfroher in Epoche V .

    An die Reichsbahner: nicht böse sein, aber schwarze und rote Loks mit grünen Wagen dahinter ist mir auf Dauer zu langweilig :) .

    Zurück zum Thema, mir war so, als hätte ich irgendwo mal Siba Signale als DB Bauform gesehen, ich kann mich auch täuschen, es scheint also, als geht im Moment kein Weg an Viessmann vorbei ... oder ?

    Hat wer noch andere Alternativen für mich ??

    Desweiteren, wenn wir schonmal bei Signalen sind, bin ich auf der Suche nach einer Signalbrücke für Lichtsignale.

    Danke euch trotzdem bisher für eure Hilfe.

    ... sebastian
     
  17. jörg62

    jörg62 Foriker

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +1.383
    In der Produktbeschreibung zu den SIBA-Signalen steht zwar Entwicklung und Herstellung - Made in Germany, aber wenn ich mir dir verwendeten LED's so anschaue, mutet das mehr an wie Entwicklung Made in GDR.

    Gruß Jörg
     
  18. sebastianB

    sebastianB Foriker

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Plauen
    Bewertungen:
    +0
    Im Link von Bksig 516 erscheint ein Ausfahrtsignal ( http://www.modelleisenbahn-haertner.de/start.htm?siba_signale.htm ), das den aktuellen ks Signalen doch recht nahe kommt, nun brauch ich eure Hilfe, da ich auf dem Signalsektor nicht wirklich firm bin.

    Ist dieses Signal aktueller Standard der DB an neu , bzw. ausgebauten Strecken, bzw. Bahnhöfen ?

    ... sebastian
     
  19. Bksig 516

    Bksig 516 Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.374
    Irgendwie schreiben und lesen wir aneinander vorbei?

    DB Signale von SIBA findet man unter dem oben stehenden Link unter

    SIBA Vorsignal Kompaktform (2210)

    SIBA Blocksignal Kompaktform (2211)

    SIBA Ausfahrsignal Kompaktform (2212)

    Mathias
     
  20. Nordlicht

    Nordlicht Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Lüneburg
    Bewertungen:
    +0
    Siba-DB-Signale

    Hallo,

    hier kann man die DB-Signale sehr schön sehen:

    http://www.modellbahn-konsum.de/shop/index.php?cPath=300_400_472

    (bitte scrollen und blättern)



    Die DB-Signale sind wirklich sehr gut geraten. Allerdings werden sie mit unterschiedlich hohen Masten geliefert. Die Ansteuerung ist sehr einfach, für jedes Signalbild (nicht für jede LED einzeln) gibt es einen Anschlussdraht.
    Die regulären Signale der DB (nicht Kompaktbauart) sind laut Herrn Schmeil, Inhaber von SIBA, nicht mehr lieferbar, sie sind nur in Restmengen zu bekommen. Die Kompaktsignale sind noch lieferbar.



    Grüße,

    Nordlicht
     
  21. sebastianB

    sebastianB Foriker

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Plauen
    Bewertungen:
    +0
    Ja genau die hab ich auch gemeint, meine Frage diesbezüglich war :
    Sind das die Signale, die von der DBAG bei modernisierten Bahnhöfen verwendet werden / Wurden ? wenn Ja, hab ich ja mit eurer Hilfe das gefunden, was ich wollte und werde ein Signal mal probehalber bestellen.

    Zu meinem Anlagenmotiv : eine zweigleisíge Hauptstrecke, die an einem kleineren BF in eine eingleisige mündet und das ganze nach möglichst aktuellem Stand der Technik, so dass ich einen " frisch moderisierten Bahnhof " nachbilden kann.

    ... Sebastian
     
  22. Luchs

    Luchs Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    2.646
    Ort:
    München
    Bewertungen:
    +132
    SIBA bietet/bot DB Signale der Kompaktbauform und der Bauform der 60er an (das sind auch die, die die Viessmann H0-Zwerge als Vorbild haben). Leider gab es für letztere keine Vorsignale. Erhältlich sind dafür inzwischen nur noch die Kunststoffteile. Ich hatte vor einigen Jahren den Betreiber der Firma einmal drauf angesprochen, woraufhin er mir ziemlich aufbrausend / nicht ganz freundlich erklärte, dass die Entwicklung der Platinen mit SMD LED viel zu teuer sind und dafür keine Stückzahlen zusammenkommen.

    Die Modelle sind jedenfalls masststabsgerecht - im Gegensatz zu Viessmann. Dafür ist der Mast an einer Seite offen, dem Kunststoffspritzguss geschuldet.

    Bilder habe ich leider auch keine zur Hand ...

    Luchs.
     
  23. Nordlicht

    Nordlicht Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Lüneburg
    Bewertungen:
    +0
    Signale für Neubaustrecke

    Hallo Sebastian,

    für einen frisch modernisierten Bahnhof entlang einer Schnellfahrstrecke kommst Du kaum um so genannte Ks-Signale (Kombinationssignale) herum. Die gibt es in TT allerdings nicht.

    Alternativ ginge das aber auch mit den Kompaktsignalen von SIBA. Diese sind zum Beispiel auch auf der Schnellfahrstrecke Hannover - Würzburg im Einsatz. Auch auf "normalen" durchmodernisierten Hauptstrecken kommen oft Kompaktsignale zum Einsatz.


    Grüße,


    Nordlicht
     
  24. LiwiTT

    LiwiTT Foriker

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    6.138
    Ort:
    vorwiegend hier, weniger da ; -)
    Bewertungen:
    +1.346
    Die SIBA-Signale gibt es meines Wissens im Modellbahnshop Sebnitz (obwohl sie nicht auf der Website stehen?:braue:).
    Ich habe auch welche verbaut und finde sie zierlicher als Viessmann, aber genauso funktionell.

    Thomas
     
  25. sebastianB

    sebastianB Foriker

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Plauen
    Bewertungen:
    +0
    Hm, also nochmal zur Verständigung :) :

    KS Signale gibt es nicht, wird es auch sobald nicht geben, soviel ist klar.

    Die Kompaktsignale von Siba sind in der form " Auslaufmodelle" werden also nichtmehr hergestellt, habe ich das richtig verstanden ?

    Die im Moment erhältlichen Viessmann Signale sind ( mir ) zu klobig, zumindest, was die Ausfahrtsignale betrifft.

    Wenn das so der fall ist, müsste ich entweder jetzt alle Signale bestellen, die ich irgendwann mal verbauen möchte, oder auf Viessmann zurückgreifen ?!

    ... sebastian
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden