1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Rekonstruktion der BR 23 001 bei der DR

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von Kühn, 11. April 2018.

  1. kkp

    kkp Foriker

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Potsdam
    Nabend,

    ich hab noch die "Vollständige Dolumentation Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn" zu bieten.
    Soll inhaltlich das Merkbuch der für Fahrzeuge Stand 62 /64 darstellen.
    Da es genau genommen die 8.Reprintausgabe sind, wurden da noch zusätzlich zu jeder Baureihe Fotos späteren Datums aus dem Verlagsarchiv ergänzt.

    So ist für die 23 001 nicht nur ein Foto im Zustand im WK2 (verdunkelte Laternen)zu sehen, sondern auch eins mit EDV Nummer.
    Dieses Bild zeigt neben dem Giesl Ejektor meiner Meinung auch noch die Gegendruckbremse auf (kann mich da aber auch irren).
    Das Bild zeigt die Lokführerseite.

    Kalle
     
  2. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    wittenberg
    Ja, das Buch habe ich, muss gleich mal nachsehen. Warum bin ich nicht selber darauf gekommen? Danke!
     
  3. jasch

    jasch Foriker

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Sülzekilometer 8,7
    Die Zeichnung ist zwar schon in meinem Blog zur 50.40 aber wenn Du möchtest bekommst Du dieses etwas größer als mail.
     
  4. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    wittenberg
    ja Bitte
     
  5. K. Habermann

    K. Habermann Foriker

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Langebrück
    Guten Abend,

    in diesem Heftchen
    sind zwei Fotos der 35 2001-2 mit Giesl von der Meister-Seite, beide zeigen offenbar die Betätigungszüge der Gegendruckbremse.

    Zu beschaffen u.a. hier. https://www.zvab.com/buch-suchen/titel/lokomotiv-rarit%E4ten-der-ves/autor/bochmann/

    Beste Grüße

    Klaus
     
  6. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    wittenberg
    Hallo,

    dank der mir zugespielten Fotos und den Hinweisen, wo ich Bilder von der 23 001 nach der Rekonstruktion finden kann, habe ich begonnen den Bausatz von Crottendorf zusammen zu bauen.
    Als erstes habe ich den Umlauf umgebaut. Danach habe ich begonnen, den Kessel zuzurüsten. Dabei habe ich auch gleich einige Fehler aus der Bauanleitung beseitigt, da die Orginalfotos teilweise einen anderen Leitungsverlauf zeigten. Die Änderungen hielten sich aber in Grenzen.
    Trotzdem war es eine ziemliche Fummelei.

    Hier nun die Bilders........über sachliche Kritik oder Hinweise bin ich sehr dankbar.

    IMG_4061.JPG
    IMG_4062.JPG
    IMG_4063.JPG
    IMG_4064.JPG
    IMG_4065.JPG

    Beste Grüße

    Kühn aus Wittenberg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2018
    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Informativ Informativ x 2
    • Liste
  7. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    450
    Ort:
    Erkner
    Ich Grüße dich, was hast denn noch am Umlauf geändert außer die Messingteile?

    Gruß Daniel
     
  8. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    wittenberg
    Am Umlauf habe ich den kleinen Luftbehälter auf der Heizerseite, gleich hinter dem Führerhaus weggeschnitten. Dieser ist auf Fotos der Rekolok nicht vorhanden. Ansonsten am Umlauf nichts weiter.
     
  9. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    13.378
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Frankfurt
    Wäre Lob auch ok?
     
  10. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    wittenberg
    Naja, gerade so;)
     
  11. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    wittenberg
    So, ich habe meine 35 2001-2 fertig.
    Mehr Fotos auf meiner Bastelseite hier im Forum unter -Um-und Eigenbauten aus Wittenberg-
    Für sachliche Hinweise oder Kritik bin ich jederzeit offen.

    IMG_4639.JPG IMG_4648.JPG

    Viele Grüße
    Kühn aus Wittenberg
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2018
    • Gefällt mir Gefällt mir x 18
    • Liste
  12. Peterle

    Peterle Foriker

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    In der bunten Hauptstadt
    Einfach nur herrlich.

    MfG

    Peter
     
  13. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Peitz
    Hallo
    schöne bastellei-gut gemacht.Wo bekommt man die Pumpen,Ventile und Verteilungen her. Wo kann man soetwas bestellen?
    Grüße Klaus
     
  14. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    273
    Ort:
    Schuppen 2
    Sachliche Kritik - nö.
    Anerkennendes Lob für deine Arbeit auf jeden Fall. Dieser Bausatz ist schon recht anspruchsvoll und verlangt so einiges an Fingerfertigkeit und vor allem Geduld beim Friemeln.
    So der der O-Ton von so manchem, der das Modell aus dem Bausatz von MMC gebaut hat.

    PS: Hab mir auch gleich deine Bilder-Collage im "Wittenberg Bastel-Thread" dazu angeschaut.
    Hast du die "Spiegeleierlampen" einfach nur geweißt oder sind es schon neuere, welche nur durch Reflexionen beim Fotografieren so groß wirken?
    Sollten es noch die "Spiegler" sein - hier hätte gegen die schicken Lampen von Fischer-modell getauscht. Die würden dem filigranen Modell sicher um Längen besser stehen.
    Das wäre dann doch der einzige Kritikpunkt.
    Aber sonst - wie gesagt saubere Arbeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2018
  15. Kühn

    Kühn Foriker

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    289
    Ort:
    wittenberg
    Bausatz von MMC (Modellbau Crottendorf). Da sind alle Teile (Leitungen, Kessel, Führerhaus und und und) dabei.
     
  16. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    13.761
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Ist diese Bewertung jetzt Absicht oder Dussligkeit?
    Grüße Ralf
     
  17. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Am Rand von Berlin
    Bestimmt Finger am falschen Ort, kann mir nicht vorstellen, dass von @Rolli so eine Bewertung kommt.
    Meint Bernd
     
  18. Rolli

    Rolli Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo Allemann
    Hab eben gesehen das ich angeblich diese Bewertung abgegeben habe. Da ich hier viele Beiträge mit dem Smartphone mitlese und hier alles so winzig ist die Finger aber Riesengroß bin ich vielleicht auf eins der Gefühlen 100 Smilys gekommen.

    Gruß Rolli
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden