1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Produkte von RailNScale

Dieses Thema im Forum "Herstellerforum" wurde erstellt von RAIL N SCALE, 26. Februar 2015.

  1. LokTT

    LokTT Foriker

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +455
    So ich bin nun mal mit einem Werkzeug an das Teil gegangen und es hat knack gemacht. Scheinbar wird Ober-und Unterteil zusammen gedruckt und es war ein Drucksteg der beide Teile zusammen hielt.
     
  2. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.124
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.618
    Ich verbinde meine Modelle mit dünnen Stegen, die ich an den Enden verjünge, damit dort an dieser Sollbruchstelle das Modell abgetrennt werden kann. Wie macht ihr das @RAIL N SCALE ?
     
  3. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +827
    Also bei RailnScale sind die Sachen eigentlich immer alle einzeln. Hab sowas wie im Bild noch nicht gehabt. So wie der Lada ausschaut würde ich eher sagen das es einer von Shapeways wäre. Wobei auch die Teile die ich von RailnScale bei Shapeways gekauft hab immer alle einzeln waren bisher. Bei Modellbahn Union kommen die Sachen eigentlich immer auch in einer kleinen Schachtel in der die Teile im Schaumstoff eingebettet sind. Auch ist das verwendete Material nen anderes bisher gewesen bei mir.
     
  4. RAIL N SCALE

    RAIL N SCALE Hersteller

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Helmond
    Bewertungen:
    +441
    Wie ich es mache:
    Fast alle Automodelle sind mehrteilig und die einzelne Teile sind nicht mit einem Steg verbunden. Es gab kurzlich ein Zeit wo Shapeways extreme hohe Extrakosten fragte pro Einzelteil. Modelle die damals konstruiert wurde sind dann bei Shapeways mit Steg entworfen. Für das Druck- und Reinigungsprozess ist es aber viel besser dass die teile getrennt sind. Nur kleinere Teile sind über eine Steg verbunden da die sonst verloren gehen. Die Verbindungsstrange sind dann so gestaltet dass die normalerweise ohne Geräte auf die richtige Stelle abzubrechen sind.

    Bei Modellbahn Union werden die Druckteilen in einem Schaumstoff eingebettet. Die Produkte werden im Kunststoff-Boxen oder im Karton verpackt. Bei Shapeways werden die Teilen ziemlich einfach in einer Tüte verpackt.

    Bald sollte bei Modellbahn Union das RAILNSCALE-TT-Sortiment erweitert werden.

    Viele Grüße,
    Maurice
     
    • Informativ Informativ x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  5. RAIL N SCALE

    RAIL N SCALE Hersteller

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Helmond
    Bewertungen:
    +441
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Informativ Informativ x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  6. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Wyhl
    Bewertungen:
    +234
    Habe ja bei DM - Toys einige schöne Modelle gefunden...aber alles nur in 1:160 :schluchz:
     
  7. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +827
    Ja es gibt sehr viel schöne Sachen, viele sind leider nicht in TT verfügbar. Wie zb die Varianten des Citroën BX die in Spur N vorhanden sind. Aber beschweren wir uns nicht so sehr, können ja froh sein das wir überhaupt in den Genuss der RailnScale Produkte kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2020
  8. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Wyhl
    Bewertungen:
    +234
    Jepp...ist verdammt schwer BRD Modelle (Lkw`s) in EP3 und 4 zu bekommen
     
  9. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +827
    Das ist genauso mit den Epoche 5 und 6 Fahrzeugen. Es gibt schon einiges nur sind da 90% basteln angesagt.
     
  10. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Wyhl
    Bewertungen:
    +234
    Ich hab zwar keine Ahnung vom 3D Druck, aber ich weiß, das man dazu keine Formen benötigt. Wenn doch schon Zeichnungen in 1:160 vorliegen, kann man die nicht einfach hoch scalieren?
    Was gäbe ich für einen 400er MB, Margirus, Büssing usw....seufz
     
  11. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.377
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +4.009
    Im Grunde schon. Nur müssen dazu unter Umständen die Wandstärken modifiziert werden.
     
  12. Max M

    Max M Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    421
    Ort:
    Wyhl
    Bewertungen:
    +234
    Ja, das leuchtet ein. Also wäre ein Modell was es in 1:160 schon gibt, in der Vorbereitung für 1:120 gar nicht so teuer und man müsste auch nicht mit so hohen Stückzahlen kalkulieren, damit es noch Gewinn einfährt?!
     
  13. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +561
    CITROEN BX und Peugeot 205 sind bei Modellbahnunion bestellbar.
     
  14. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +827
    Ja das ist richtig der BX aber nur in einer Variante. In 1:160 gibt es noch den BX Reifenwechsel und mit offener Heck Klappe
     
  15. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +561
    @jakschu
    Leider, trotzdem gleich zwei geordert. Will mal sehen, ob man da ein 89er Modell hinbekommt.
     
  16. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +827
    Was ist da der Unterschied?
     
  17. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +561
    In dieser Zeit wurden andere Kotflügel vorn mit grösseren Blinkern verbaut und die Stosstangen abgerundet. Die Instrumententafel war ebenfalls verändert worden. Ist aber nicht so relevant.
     
  18. RAIL N SCALE

    RAIL N SCALE Hersteller

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Helmond
    Bewertungen:
    +441
    Hallo zusammen,
    Wie schon erwähnt wurde gibt es nun die Peugeot 205 als 3- und 5-Türer sowie den Citroën BX.
    Versionen mit geöffnete Heckklappe sind jetzt noch nicht vorgesehen. Aber bei Bedarf können die auch freigeschaltet werden.
    Da es sich kaum lohnt verschieden Versionen an zu bieten die nur bis im kleinsten Detail; unterschiedlich sind, werde ich normalerweise keine Facelift-Modelle neben die originale Versionen anbieten. Das geht schon bei der Verpackung schief ;)

    Viele Grüße,
    Maurice
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  19. RAIL N SCALE

    RAIL N SCALE Hersteller

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Helmond
    Bewertungen:
    +441
    • Gefällt mir Gefällt mir x 8
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  20. pandy1

    pandy1 Foriker

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    208
    Ort:
    TF
    Bewertungen:
    +44
    @Maurice
    schöne Arbeiten, die Du machst, die nach dem lackieren auch schöne glatte Oberflächen haben. Habe schon einige bei Union Modellbau und auf Messen erwerben können.
     
  21. Hecht175

    Hecht175 Foriker

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Falkenberg/Elster
    Bewertungen:
    +6
    Hallo,
    hat bitte jemand einen Tip oder Verweis auf einen Link, wie man Fensterscheiben für diese Bausätze anfertigen kann.
    Vielen Dank.

    Gruß Thomas
     
  22. Sbahner

    Sbahner Foriker

    Registriert seit:
    4. Juli 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    Temnitzquell
    Bewertungen:
    +613
    Hallo Thomas,

    da gibt es z.B. eine Möglichkeit, die ich bisher immer genutzt habe:
    Suche mal im I-Net nach "Micro Kristal Klear", am besten über Amazon, kostet gut 5 €. Lieferzeit liegt so bei 10-14 Tagen, kommt aus dem Ausland. Wenn Du dann Fragen zur Nutzung haben solltest, kannste Dich ja per PN bei mir melden.

    Gruß
    Lothar
     
  23. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.330
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +1.805
    Fenster machen
    https://railnscale.com/tipps-deutsch/#fenster
    besondere Beachtung für die runden Front- und Heckscheiben!

    viel Erfolg

    mfg
    fp
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2020
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  24. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +561
  25. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +827
    Eine recht gute Anleitung gibt es da auch vom etchit. Ich hänge sie mal mit an
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden