• Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Modelle des Regierungszuges der DDR

tt-ker

Foriker
Beiträge
3.030
Reaktionen
4.319 30
Ort
Rheinland
Hallo Boarder!

Ich eröffne mal ein neues Thema zum Regierungszug der DDR. Hier soll es um die modellmäßige Umsetzung gehen. In Zukunft sollen alle Wagen und zwei Triebfahrzeuge des Regierungszuges hergestellt werden. Den Anfang macht das Set mit der Artikelnummer 210102. Die Firma Tillig fertigt die Modelle exklusiv für die Firma Modist. Enthalten sind eine V180 (118 550-3) und die ersten zwei Wagen. Dabei handelt es sich um zwei Sitzwagen Ame der Bauart Halberstadt. Der gesamte Zug trägt die Beschriftung der Epoche IV. Alle zukünftig hergestellten Modelle für den Zug sollen der Auflage des ersten Sets entsprechen. Jeder der das Set bestellt hat bekommt also auch die entsprechenden Ergänzungswagen.

Da ich die Lok noch nicht vollständig zugerüstet habe stelle ich als erstes die beiden Wagenmodelle ins Board. Die Wagennummern lauten 51 50 10-40 319-1 (Revisionsdatum: 28.05.84) und 51 50 10-40 320-9 (Revisionsdatum: 30.05.84). Ursprünglich sollte das Staatswappen der DDR als Ätzteil ausgeführt werden. Die ausgelieferten Wagen sind aber lediglich bedruckt. Für die Lok liegen aber geätzte Nummernschilder bei.

MfG
tt-ker
 

Anhänge

  • 51 50 10- 40 319-2.jpg
    51 50 10- 40 319-2.jpg
    255 KB · Aufrufe: 1.163
  • 51 50 10-40 320-10.jpg
    51 50 10-40 320-10.jpg
    151,9 KB · Aufrufe: 1.042

tt-ker

Foriker
Beiträge
3.030
Reaktionen
4.319 30
Ort
Rheinland
BR 118 550-3

Nachdem ich alle Griffstangen montiert habe folgt nun ein Foto des Triebfahrzeugs. Es ist die 118 550-3. Es handelt sich um eine maßstäbliche Nachbildung. Die Farbgebung und Beschriftung entsprechen weitgehendst dem Vorbild. Die Lok sollte eigentlich verchromte Griffstangen erhalten. Dem Modell liegen aber "nur" die herkömmlichen Zurüstteile wie sie bei jeder Tillig-Lok der Modellbaureihe verwendet werden bei, was aber nicht sonderlich auffällt. Die Lok entspricht dem neuestem "update" mit Plux12-Schnittstelle nach NEM 658. Beheimatet ist die Lok laut Anschrift bei der Rbd Berlin/Bw Berlin Hauptbahnhof. Ein Revisionsdatum ist nicht aufgedruckt. Allerdings ist die letzte Bremsuntersuchung angeschrieben. Sie datiert vom 30.06.87.

Das Bild zeigt das Modell nach Montage der beiliegenden Griffstangen. Die zugehörigen Ätzschilder sind noch nicht angebracht. So kann sich auch jeder im bastlerischem Bereich nicht so versierte Modellbahner einen Eindruck verschaffen wie die Lok aussieht, wenn man sie quasi aus der Verpackung nimmt.

tt-ker
 

Anhänge

  • BR 118 550-4.jpg
    BR 118 550-4.jpg
    99,7 KB · Aufrufe: 1.160

Thomas L

Foriker
Beiträge
113
Reaktionen
6
Ort
Berlin (Mariendorf)
Ob diese beiden Wagen besondere Gardinen gehabt haben? Es waren ja nur Verstärkungswagen. Die wurden zum Teil auch anderswo eingesetzt.
Ich kenne auch nur ein Foto wo nicht mal das Emblem drann ist, sondern nur der Halter dafür.

Gruß Uwe

Hallo,

schau mal -> hier <-, da sind die Gardinen an zwei Verstärkungswagen zu sehen.
 

norgust

Foriker
Beiträge
1.208
Reaktionen
225 14
Ort
Bretnig-Hauswalde und am Ammersee
Aus wieviele Wagen besteht eigentlich der Regierungszug ?
Mfg aus dem Erzgebirge Detlef

Der Wagenpark des Neubauzuges umfasst 27 Wagen, wovon die jeweils benötigten eingesetzt wurden. Eine feste Zusammenstellung gab es nicht, man kann aber davon ausgehen, dass ein reiner Regierungszug 15 Wagen umfasste. Dies war natürlich von dem jeweiligen Ereignis abhängig.
 

stamy

Foriker
Beiträge
461
Reaktionen
146 3
Ort
Frankfurt am Main
Gut das einer den Anfang gemacht hat.

Die grauen Griffstangen werd ich vor dem zurüsten mit Chromfarbe behandeln.
Die Wagen werden noch Gardinen erhalten damit sie auch richtig wirken. Aber ich habe noch keinen Plan mit was ich die Gardinen hin bekomme.
Da die Fahrzeuge fast immer im glänzenden Zustand unterwegs wahren ,überleg ich sie mit Klarlack glänzend zu behandeln.

Was macht Ihr für Verfeinerungen?


Ich freu mich schon auf die nächten Fahrzeuge.

MaTThias
 

Berthie

Foriker
Beiträge
10.940
Reaktionen
5.487 183
Ort
Area 51
...
Die Wagen werden noch Gardienen erhalten damit sie auch richtig wirken. Aber ich habe noch keinen Plan mit was ich die Gardienen hin bekomme...
Was macht Ihr für Verfeinerungen?


...ich hätte da einen Vorschlag - laß zuerst mal das "e" hinter dem "i" in Gardine weg...

(könnte man auch googeln, aber wozu)
 

V180-Oli

Foriker
Beiträge
12.124
Reaktionen
6.087 97
Ort
Hermsdorf/Thür.
@stamy
Das du die Fahrzeuge zum nächsten Stammtisch in FFM mitbringen musst, ist dir klar, gelle? ;)
 

RUMO

Foriker
Beiträge
103
Reaktionen
107
Ort
Zamonien
Habt ihr auch das Problem, dass die inneren Achsen sich schlecht in ihren Lagern drehen ? Meine beiden rollen kein Stück. Oder ist das wieder typisch Tillig und die Abhilfe hier irgendwo schon x-mal beschrieben ?
 

tt-ker

Foriker
Beiträge
3.030
Reaktionen
4.319 30
Ort
Rheinland
alle drei Bestandteile Set 210102

Hallo

Habe alle Modelle des Set 210102 mal in einer Collage zusammengefasst, und werde das Bild in die Datenbank einfügen.

tt-ker
 

Anhänge

  • Set 210102 Regierungszug.jpg
    Set 210102 Regierungszug.jpg
    176,1 KB · Aufrufe: 588

Willy

Foriker
Beiträge
2.819
Reaktionen
1.345 55
Ort
vorne Rechts
Zugbildung Hasenjagd

Mal ne Zugbildung "Hasenjagd" wie sie häufiger vorgekommen ist, da jedes Jahr ne Staatsjagd statt fand.

01 - MaschGep2
02 - Ame
03 - Ame
04 - Ame
05 - Salon-WL2
06 - Salon-WL1
07 - Salon-WR-oK2
08 - Salon-Kue
09 - Salon-WR-oK1
10 - Salon-WL-mT
11 - Salon-WR-mK1
12 - SalonA69
13 - SalonA-Bw69
14 - Salon-Na2
15 - MaschGep1

gibt dann noch Zugbildungen für

- 1975 , Helsinki
- 1972 , Ungarn
- 1970 , Kassel

Wagenbeschreibung weiter unten !
 

V180-Oli

Foriker
Beiträge
12.124
Reaktionen
6.087 97
Ort
Hermsdorf/Thür.
Na da bin ich mal gespannt! Auf jeden Fall etwas für Vereinsanlagen. Zuhause wird kaum jemand so viel Platz haben. Höchstens Leute mit einer laaaaangen Vitrine. ;)
 

Hauptlok

Foriker
Beiträge
751
Reaktionen
106 2
Ort
Berlin
Na da bin ich mal gespannt! Auf jeden Fall etwas für Vereinsanlagen. Zuhause wird kaum jemand so viel Platz haben. Höchstens Leute mit einer laaaaangen Vitrine. ;)

Wenn man den Zug vorbildgerecht einsetzen will, dann ist das nichts für Vereinsanlagen. Denn der Staatsfahrt durfte nichts entgegenkommen, die Bahnhöfe mußten leer sein und dann der Vor- und Nachzug, die aus Publikumssicht langweilig sind.

Hauptlok
 

Willy

Foriker
Beiträge
2.819
Reaktionen
1.345 55
Ort
vorne Rechts
Vorstellung der einzelnen Wagen. Wagenbezeichnung und Beschreibung stammen aus EEP.

Für 100% Richtigkeit , keine Gewähr !

Teil 1

- MaschGep1 (und2) ,

Maschinen-Gepäckwagen mit großem Dieselaggregat (90kW) für die unabhängige Stromversorgung des Regierungszuges, mit Werkstatt, Dienst-und Zugführerabteil sowie einem großen Gepäckraum

- MaschGep3 ,

Maschinen-Gepäckwagen mit Dieselaggregat (50kW), Funkbetriebsabteil, Dienst- und Zugführerabteil , Einsatz in Züge ohne Nachrichten- und Maschinengepäckwagen1 oder2 , meist in Vor- oder Revisionszügen

- Salon-Kfz ,

Salon-Autotransportwagen mit Garagenraum für 2 PKW, Begleiter- und Dienstabteil

- Salon-Kue ,

Küchenwagen mit Großküche, Spülküche und Vorratsraum, WC mit Dusche und Dienstabteil , Einsatz in Zügen ohne Speisewagen mit Küche

- Salon-Kuehl ,

Maschinenkühlwagen mit Tiefkühllagerräumen, Dienstabteil und WC , Einsatz für lange Fahrten zur Bevorratung von Proviant
 

Anhänge

  • MaschGep1(und2).jpg
    MaschGep1(und2).jpg
    118,8 KB · Aufrufe: 633
  • MaschGep3.jpg
    MaschGep3.jpg
    113,4 KB · Aufrufe: 591
  • Salon-Kfz.jpg
    Salon-Kfz.jpg
    113 KB · Aufrufe: 597
  • Salon-Kue.jpg
    Salon-Kue.jpg
    120,3 KB · Aufrufe: 578
  • Salon-Kuehl.jpg
    Salon-Kuehl.jpg
    102,4 KB · Aufrufe: 597

Willy

Foriker
Beiträge
2.819
Reaktionen
1.345 55
Ort
vorne Rechts
Teil 2

- Salon-Na1(und2) ,

Salon-Nachrichtenwagen mit Schaltraum, Sendeabteil, Funkbetriebsabteil, Chiffrierabteil, Zugschallungsabteil, Fernsprechvermittlung, weitere Funktechnische Einrichtungen, Kochnische, WC , Einsatz zur Aufrechterhaltung der Kommunikation zwischen Zug und Staatszentrale, diente auch zur Telefonvermittlung innerhalb des Zuges, sowie zum Empfang von Radio- und Fernsehprogrammen

- Salon-WL1 (und2) ,

Salonschlafwagen mit neun Zweibettabteilen, WC, Dienstabteil mit Kücheneinrichtung , Wagen 2 kann nicht auf das Breitspurnetz übergehen

- Salon-WL8

Salonschlafwagen mit acht Zweibettabteilen, WC, Dienstabteil mit Kücheneinrichtung

- Salon-WL-mB

Salonschlafwagen mit Behandlungsraum mit ein Einbettabteil, vier Zweibettabteilen, WC mit Dusche, Behandlungsraum und Dienstabteil

- Salon-WL-mT

Salonschlafwagen mit Tagesraum , 6 Einbettabteilen, WC mit Dusche und Dienstabteil
 

Anhänge

  • Salon-Na1(und2).jpg
    Salon-Na1(und2).jpg
    124 KB · Aufrufe: 429
  • Salon-WL1 und 2.jpg
    Salon-WL1 und 2.jpg
    125,2 KB · Aufrufe: 422
  • Salon-WL8.jpg
    Salon-WL8.jpg
    124,5 KB · Aufrufe: 414
  • Salon-WL-mB.jpg
    Salon-WL-mB.jpg
    124,1 KB · Aufrufe: 408
  • Salon-WL-mT.jpg
    Salon-WL-mT.jpg
    123,8 KB · Aufrufe: 413
Oben