1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Meine neuen Modelle - by jakschu

Dieses Thema im Forum "Anlagengestaltung" wurde erstellt von jakschu, 26. Februar 2019.

  1. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.731
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +4.170
    Wenn man die Anlage nicht so senkrecht stellen kann, dass man von beiden Seiten rankommt, wird es mit Unterflurantrieben extrem schwierig bis unmöglich.
    Grüße Ralf
     
  2. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.607
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +1.798
    Meine alte Platte hing damals über meinem Bett. Zur Montage der Unterflurantriebe konnte ich zumindest weich liegen, es war trotzdem eine beschissen Arbeit. Aber die Optik war die Mühe wert.
     
  3. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.657
    Bewertungen:
    +460
    Also konntest Du das ja im Schlaf machen. :D

    Lüdi
     
    • Lustig Lustig x 3
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  4. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Heute war Generationen Treffen
     

    Anhänge:

  5. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236


    Hier mal eine kurze Fahrt auf den neuen Anlagenteil. Die Fahrt geht von meinem Bahnhof Klingental über Hagenau nach Klasdorf. Der neue Bereich ist ja noch im Bau, Weichen sind inzwischen alle verkabelt und funktionsfähig angeschlossen. Signale und Bahnsteigbeleuchtung sind aufgestellt, müssen noch funktionsfähig angeschlossen werden.
    Ton hat der Film nicht.

    In meinen Lokbestand haben es auch eine 219 DB ex DR, sowie die Piko Kreisellok und das gealterte Modell des dreiteiligen Doppelstockzuges aus dem Hause Kres geschaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2019
  6. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Hab hier noch mal den Vergleich was zwischen Mai und August passiert ist. IMG_20190504_122841.jpg IMG-20190823-WA0011.jpeg
     
  7. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +716
    Eine wirklich schöne Idee mit der Weiterführung. Lass mich raten? Der Ast wird am meisten befahren und die Pläne gehen schon über das bisherige hinaus?

    Dann folgt vermutlich unweigerlich die Überlegung den alten Kreisverkehr zu verändern. Willkommen in der Modellbahnerwelt. Beim bauen des aktuellen schon mit dem bauen des nächsten Projektes beschäftigt sein
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  8. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Na auf jedenfall ist es gedanklich nicht der letzte Abschnitt und eine Weiterführung kann auch irgendwann kommen. Aber erstmal den Abschnitt fertig bauen. Ob ich an der "alten" was verändern werde, weiß ich noch nicht. Der neue Abschnitt ist zumindest einer der längere Züge im Bahnhof aufnehmen kann. Am Hauptbahnsteig ist Platz für nen 5teiligen VT 18.16. Somit sind die anderen Bahnhöfe zu kleinen Haltepunkte degradiert. Es bleibt spannend :D
     
  9. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Hab mich mal an die "Alterung" der Gleise auf dem neuen Anlagenast gewagt. 1. mit dem Gleismalstift von Woodland Scenics Typ Rusty Rail und 2. mit Airbrush inkl. der Farbe Rost/matt Nr. 83. Bild 4 ist mit dem Stift und alle anderen mit Airbrush.
     

    Anhänge:

  10. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.497
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +547
    Die "Alterung" mit der airbrush sieht gefälliger aus.
    Meint Bernd
     
  11. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.450
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +673
    Die Farbe des Stiftes ist zu hell, bzw. deckt das Messinggelb nicht ausreichend ab. Vielleicht wäre es einen Versuch auf brünierten Schienen wert...
     
  12. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Also zu dem Stift kann ich nur sagen das mich das Ergebnis im Vergleich zum Airbrush auch nicht überzeugt. Er ist auch keine gute Wahl besitzt er zwar eine Ersatz Spitze so taugt er nur bedingt da zu schnell ausfransend und nicht mehr nutzbar. Auf brünierter Schien werde ich es mal noch testen.
     
  13. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +1.714
    Egal wie Ihr die Farbe auf die Schienenprofile auftragt, aber bitte nehmt nicht, bzw. fallt nicht auf die angebliche Rostfarbe rein die so grauenhaft violett ausschaut wie bspw. im Bild 1! Das sehe ich so oft und finde die Farbe hat aber so garnix von rostigen Schienen.
     
  14. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    was ist deine Empfehlung zur passenden Farbe?
     
  15. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +1.714
    Es gibt sicherlich noch andere Farben die gut passen, aber ich habe mich nun für die Farben von Koemo entschieden. Das Schienenprofil wird erst mit mattschwarz grundiert und dann mit der Rostarbe drübergestrichen. Ich finde das Ergebnis recht ansprechend. Hab mal noch auf die Schnelle ein Bild von mir herausgesucht.

    Gruß Marcel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Informativ Informativ x 3
    • Liste
  16. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Hier mal das Ergebnis Gleis Stift auf brünierter Schiene frisch aufgetragen IMG_20190906_094154.jpg
     
  17. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Es gib neues! Es wurde ein neuer Schuppen komplex gebaut (Igra Modell) Desweiteren ist der Skoda Oktavia mit Dachgepäckträger an die Preiserlein ausgeliefert. Die Familie freut sich und will auch in ein paar Tagen ihren ersten Urlaub an den Ballaton machen.
     

    Anhänge:

  18. herr.m.

    herr.m. Foriker

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Franken
    Bewertungen:
    +43
    Noch ein Schuss verdünnter brauner Farbe fürs Holz und ein kleiner Draht als Türklinke und die Dinger sind perfekt
     
  19. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Ich würde keine Farbe nehmen, sondern Holzbeize.
    Diese Auftragen und mit einem „Zewa“ über die Feuchte stelle wischen.

    So habe ich das an diesem Tor gemacht und an vielen anderen Stellen, im BW.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

  20. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Mal ein Aktuelles Bastel Projekt in Anlehnung eines Vorbildes. Gemalt freihändig mit Pinsel
    IMG_20190910_223529.jpg
    Hier noch im Detail
    IMG_20190910_223309.jpg IMG_20190910_223517.jpg

    Der Innenraum ist auch mit angepaßt sie hier :
    IMG_20190910_223322.jpg
     
  21. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.450
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +673
    Ist das Kunst, oder kann das weg?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Ablehnung Ablehnung x 1
    • Liste
  22. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Also im Original Kunst und das Fahrzeug vom Schwiegervater
     
  23. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.624
    Ort:
    Siebenlehn
    Bewertungen:
    +2.430
    Find ich cool.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  24. UKR

    UKR Foriker

    Registriert seit:
    25. November 2015
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Halberstadt
    Bewertungen:
    +433
    Ich hoffe der Bulli ist im Oktober in deinem Gepäck

    Viele Grüße Ulrich
     
  25. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +236
    Na klar soll er dabei sein deshalb hab ich mich jetzt rann gemacht an das Projekt.

    Hier der weitere Arbeitsstand: IMG_20190911_132639_896.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden