1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Lucas-Bastelein(DB-Fan)

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von DB-Fan, 6. April 2020.

  1. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +2.209
    Schön, dass du dich auch mit dieser schönen Lackierung beschäftigst, die der V100 wirklich gut steht. Eins möchte ich dir aber gern noch auf den Weg geben: ich bin mir sicher, dass du den verhunzten Absetzstreifen auch nach einer Alterung sehen wirst, diesen sauber abzukleben geht deutlich besser. Wenn mir soetwas passiert denke ich meist an den Spruch von @Janosch: "Farbe runter und noch mal neu, bis es passt", Recht hat er, denn es wird einem immer wieder ins Auge springen... :traudich:

    Gruß Marcel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 8
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  2. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Wenn ich die Bilder so betrachte glaube ich hast du Recht. Da muss ich nochmal ran. Werde die Bauchbinde nochmal überarbeiten.

    Sehr schöne Lok geworden die 202 :zustimm:
     
  3. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +2.209
    Danke dir. Ich hoffe, dass du den Streifen schadlos runter bekommst. Falls du nochmal komplett neu anfängst, ich würde meinen die Dachsegmente sind in Basaltgrau gehalten, nicht umbragrau. Auf jeden Fall ist es der Richtige Weg es nochmal anzugehen, man investiert soviel Zeit und Mühe in so ein Modell und dann schmälert so ein Detail die ganze Arbeit. Viel Erfolg.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  4. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Gesagt, getan der Lack ist ab :rolleyes: siehe Bildanhang
    Danach wurde das Gehäuse dann nochmal gründlich gewaschen.
    Orange und Basaltgrau sind mitlerweile auch schon drauf. Davon aber morgen mehr.
     

    Anhänge:

  5. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Lackierung die zweite. Was soll ich sagen, gleich 99% besser als die vorherige Lackierung. Danke an flizi für die Motivation dazu und die Tipps per PN.

    Dach ist jetzt statt Unbragrau, Basaltgrau RAL 7012 (hatte ich ja auch extra mitbestellt :rolleyes:)

    Die nächsten Tage kommen dann die Decals und dann wird zusammen gebaut.

    Gruß Lucas
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 15
    • Liste
  6. flizi

    flizi Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Meißen
    Bewertungen:
    +2.209
    Gern gemacht. Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen und ist kein Vergleich zum vorherigen Arbeitsstand. Wirklich super gemacht. :biggthump

    Schön, dass es noch Boarder gibt, die sich bei Kritik nicht gleich ins eigene Schneckenhaus zurück ziehen und sich persönlich angegriffen fühlen, sondern sich es annehmen und dabei auch was (im besten Fall) lernen. ;)
    Ging mir nicht anders und ich wäre, dank der Hilfe hier im Board, nicht da wo ich jetzt stehe.

    Gruß Marcel
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Liste
  7. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Ich denke doch das macht ein Forum aus, oder? Wenn es mir egal sein sollte, dann würde ich im stillen für mich basteln.
    Genau dann wäre mir doch alles schnuppe.

    Nach den Decals bleiben ja dann für die Lok Anhängsel noch genug Projekte. (ZRT‘s sind bei Tillig bestellt)
    Schutzwagen +481/482 müssen dann auch gekauft bzw. gebaut werden.

    Genig bleibt aufjedenfall noch zutun, ICE2 usw. warten auch noch auf fertigstellung.


    Gruß Lucas
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Freundlich Freundlich x 2
    • Liste
  8. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Moin liebe Foriker

    Nachdem meine Ersatzteilbestling ankam darunter auch die ZRT für die Locon 201, habe ich mal die anderen für mein nächstes wirklich verrücktes Projekt zusammen gestellt. SIEHE BILDANHANG
    Mal sehen wer weiß was das mal werden soll. Erste Ideen der Umsetzung dieses Exoten schwirren schon in meinem Kopf herum.

    Dieses wird angefangen wenn die Locon 201 und der ICE 2 fertig sind. (So der Plan :D )

    Gruß Lucas
     

    Anhänge:

  9. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +843
    Ich könnte mir vorstellen, dass das die Basis für die 19 1001 sein soll.

    Gruß Jan
     
  10. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    2.291
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +2.086
    Könnte sein. Wirklich interessant wäre sie aber nur ohne Verkleidung. Mit der Verkleidung könnte es auch jede andere verkleidete 01 oder 03 sein.
     
  11. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Gutes Auge mein lieber :zustimm:

    Das ist insofern auch nicht richtig.
    Die 19 1001 hat annährend die Stromlinienschale der 01.10 jedoch sind alle bei den Baureihen 01.10, 03.10 und 19 1001 verschieden. Wenn wir den Exot 03 193 dazu nehmen gibt es 4 verschiede. BR 05 und 06 mal ausgenommen.

    Alles in allem freue ich mich auf diese Hetausforderung.

    Gruß Lucas
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Dicke Finger auf kleinen Displays Dicke Finger auf kleinen Displays x 1
    • Liste
  12. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.413
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +3.919
    Aber doch nicht mit dieser Achsanordnung.
     
  13. iwii

    iwii Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    2.291
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +2.086
    Ich weiß. Das ungeübte Auge sieht es aber in der Regel nicht.
     
  14. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    9.510
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +3.152
    ..niemals - Lok (19 1001) ist kürzer (als 01/03) und der Tender entspricht in etwa der 01¹º
    Und die 03 193 war stilistisch doch stark an die 05 angeglichen.
    Ein interessantes Projekt, mit gewissen Schwierigkeiten (z.B. passende Radsätze, 5achs Tender) ... ;)

    P.S. Angus hat Recht, hatte daneben getipselt - ist korrigiert...
    Deshalb war sie ja auch die einzige Stromlinien-03 in englisch-Rot... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2020
  15. T3-Angus

    T3-Angus Foriker

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Gneisenaustadt Schildau
    Bewertungen:
    +269
    Na eher an die 05, die sie ja möglichst unauffällig vertreten sollte ;).
     
  16. hochlehner

    hochlehner Foriker

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    409
    Ort:
    Peitz
    Bewertungen:
    +155
    Ja,wo bekommt man Radsätze mit 15,8 oder 16 mm her bzw in welchen Dampfloks die es in TT gibt sind die vorhanden?
    Klaus
     
  17. schnerke

    schnerke Foriker

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +843
    Danke. Das Fahrwerk ist ja schon ziemlich einzigartig und ich bin von dieser Lok auf Grund der Technik schon seit langem fasziniert. Und im Zusammenhang mit deinem Hinweis blieb nicht viel an Möglichkeiten übrig.
    Ich werde das Projekt intensiv beobachten und wünsche gutes Gelingen.

    Gruß Jan
     
  18. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    BR 19 1001

    Es ging ein wenig weiter.
    Als nächstes ist die Anpassung des Vor und Nachläufers grob dran gewesen.

    Die Achsstände passen jetzt.
    Als nächstes kümmere ich mich um die Befestigung.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  19. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    BR 19 1001

    Der Vor- und Nachläufer (BR 23.10) sind angebracht. Hinten wurde etwas angepasst und ein 2mm Loch bebohrt das mit einer Rundfeile etwas aufgeweitet wurde um sich Leichtgängig zu drehen. Der Vorläufer wurde gekürzt und mit Resten von Neusilber eine neue Deichsel gebastelt.

    Als nächstes werden die Deichseln befeilt und dann geht es an die Rahmenverlängerungen.

    Erste Ideen für das Lokgehäuse schwirren auch schon im Kopf herum.

    Bis dahin Anregungen, Lob oder Kritik sind willkommen. Ich geh nicht gleich in den Keller heulen.

    Gruß Lucas
     

    Anhänge:

  20. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.020
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +2.245
    Das ist ja ein richtig interessantes Projekt.
    Seh ich richtig, der Antrieb kommt in die Lok?

    Poldij
     
  21. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.794
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +747
    Das Projekt finde ich auch sehr interessant. Es ist ja auch eine ganz besondere Lok, die allerdings kein würdevolles Ende gefunden hat. Dafür ein gutes Gelingen.

    Persönlich hoffe ich noch auf eine Realisierung dieses Modells durch einen Berliner Kleinserienhersteller.
     
  22. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    So ist zumindest der Plan. Leider muss ich mir aber dafür noch die Radsätze der BR 56/86 holen weil die Zahnräder derer BR 254 zu klein und Schmal sind :rolleyes:

    Also heißt es von Fohrmann einen Abzieher kaufen damit ich die sauber runter und drauf bekomme.
     
  23. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    9.510
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +3.152
    ...tausch lieber nur die Räder und laß die Zahnräder auf den Wellen... ;)
     
  24. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Ja die Räder sollen ja nur runter und die anderen drauf
     
  25. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.112
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +2.054
    Wenn die Radscheiben tatsächlich runter gehen und nicht auf Formschluss habem.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden