1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Lucas-Bastelein(DB-Fan)

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von DB-Fan, 6. April 2020.

  1. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Liebe TT Fan‘s,
    angeregt durch TTFreaks Bastelthema und der dort vorkommenden V180 007.
    Habe ich kurzer Hand für 60€ bei ebayKleinanzeigen solch ein Modell gekauft.

    Nach den ganzen Infos dann umgebaut. Frontgriffe in der richtigen Position angebracht.
    Danach habe ich die falschen Abgaschächte abgefeilt und mit Sekundenklebergel verschlossen.
    Ebenfalls die große Klappe abgefeilt.
    Die Streifen aus Evergreenprofilen ergänzt.
    Die neuen kleinen Klappen aus flachgefeilten Kunststoff U Profil neu aufgeklebt. (Bild 3)
    Zu guter letzt habe ich mir von meinem Onkel Abgasschächte auf den 3D Drucker drucken lassen. Diese wurden mit Sekundenklebergel fixiert. Die Griffe neben den Türen werde ich noch ergänzen.

    Ich muss sagen die DR gefällt mir immer mehr. Trotzdem gab es noch eine Raillon BR 189

    Mit freundlichen Grüßen
    Lucas
     

    Anhänge:

  2. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Der ICE2 schreitet nun auch vorran.

    STW und Bistrowagen wurden nachdem ersten Grundieren mit 600‘er Nasschleifpapier geschliffen.
    Kleine Unebenheiten gibt es noch.
    Diese werde ich nochmals nachspachteln.
    Der Triebkopf erhielt lediglich an der umgestalteten Front eine wenig feinschliff.
    Dieser wurde vom Streifen befreit da ich nur gebraucht einen EP IV Zug bekommen habe.

    Die Antennen auf dem Dach des STW und Bistrowagens stammen vom ICE 3

    Leider ist mir beim ersten schleifen am STW ein Misgeschick passiert und die hälfte der Anschriften war weg. Habe diese nun ganz entfernt und muss mal nach Ersatz schauen.

    Farben sind bei elita bestellt also kann dann zeitnah lackiert werden. Dies übernimmt mein Onkel dann für mich.

    Farbe für das Dach der V180 007 wurde auch gleich mitbestellt.

    Wegen Decals hatte ich schon bei Andreas Notranft angefragt. Dieser darf allerdings nicht die ICE Schriftzüge erstellen. Das Bordbistro ist jedoch möglich. Also habe ich auch für den ICE Schriftzug Farbe mitbestellt, weiß allerdings noch nicht wie ich diese dann auf die Modelle bekomme.

    Da es ein Epoche 6 Zug wird, habe ich mir von Tillig schon Ergänzungswagen in EP 6 gekauft. Somit habe ich dann einen Vorbildgerechten Zug mit 7 Wagen inkl. StW. Diese erhalten dann nur die Ep 6 Beschriftung der ICE 2 Nummern.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 16
    • Liste
  3. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +3.518
    Sehr schön, ich maaaag Bastelthemen und bin gespannt, was du noch so vorstellst. :)
     
  4. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Guten Abend TT Fans

    Am ICE2 ging heut nicht viel vorran. Deshalb keine Bilder davon. Ich habe die Regenrinnen am STWg. und Bistrowagen über den „neuen“ Türen ergänzt. Kleine Unebenheiten gespachtelt und verschliffen.
    Am Samstag sollten dann Grundierung für Kunststoff und die Farben eintreffen.

    Zum eigentlichen heutigen Beitrag.
    Mein Onkel Beschäftigt sich z.zt. Intensiver mit dem 3D Druck und bringt dort erste Wagen zum Vorschein.
    Habe von ihm ein „Fehldruck“ erhalten. Denke mal daraus kann man etwas machen. Soll ein Speisewagen sein, ich weiß aber nicht welcher. Hatte das Wagengehäuse nur abgeholt und nicht nachgefragt.

    Spachtelarbeiten habe ich schon durchgeführt, werden nicht die letzten sein. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen was das für ein Speisewagen ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lucas
     

    Anhänge:

  5. Ragulin

    Ragulin Foriker

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.249
    Ort:
    hier
    Bewertungen:
    +247
  6. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Vielen lieben dank. Dann weiß ich jetzt wonach ich suchen muss.
    Werde den Wagen dann fertig machen und mehr Infos darüber suchen.
     
  7. DB-Fahrer

    DB-Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    1.082
    Ort:
    Schönwald
    Bewertungen:
    +662
    Hallo Lucas,

    bei deinem ICE2 bin ich sehr auf die Fortschritte gespannt, bisher sieht das schon echt gut aus, mach weiter so.

    Viele Grüße
    Patrick
     
  8. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    @DB-Fahrer
    Danke, was macht denn dein Triebkopf ist der schon aus dem RAW zurück?
     
  9. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Guten Abend TT Fans

    Ich bräuchte mal eure Hilfe.
    Folgendes zur Beleuchtung meines ICE 2 Steuerwagens hat mir mein Onkel Beleuchtungsplatinen von einer Piko 119 gegeben sowie eine Beleuchtungsplatine von Viessmann 5049 eigentlich für H0.
    Alles wird mit einem Uhlenbrock Funktionsdecoder 76900 angesteuert.
    Frontbeleuchtung an A1, Schlusslicht an A2.
    Dieses lässt sich mit F0 zuschalten und wechselt auch mit der Fahrtrichtung.
    Die Innenbeleuchtung habe ich an A3 angeschlossen. Diese Leuchtet aber sofort wenn der Wagen Strom auf dem Gleis bekommt. Habe ich eventuell etwas falsch gemacht. Wovon ich jetzt aber mal nicht ausgehe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lucas
     
  10. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Einen wunderschönen Nachmittag.

    Es ging ein wenig weiter am ICE 2 STWg.

    Mein Onkel hat für mich eine Inneneinrichtung konstruiert und als Probe gedruckt. Jetzt werde ich ihm eine Skizze für Änderungen machen und dann wird er diese einflegen und erneut Drucken. Wie auf den Bildern zu sehen ist noch ein wenig Änderung nötig. Werde noch auf einzel Sitze ändern lassen und eventuell die seitlichen Kopfstützen. Diese Inneneinrichtung ist für das Redisign.

    Das Problem mit der Innenbeleuchtung konnte ich noch nicht lösen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lucas
     

    Anhänge:

  11. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Guten Abend TT Bahner

    Nachdem Spielemax wieder geöffnet hat, bin ich losgestiefelt und habe mir einen Doppelstock Einzelsitzwagen von Tillig mit Gutschein für 34,99€ für den Umbau zum DABbuzfa 760 gekauft. Die letzten Tage wurde gesägt, geklebt und gespachtelt.
    Unter Verwendung von Teilen der Kühn Einzelsitzwagen ist folgendes entstanden.
    Da mein Onkel nur noch EP III und IV Material behält habe ich mir von ihm das Spielemaxset der Kühn Einzelsitzwagen mit Stwg. abgekauft. Also war damit entschieden das der Stwg. die Mintgrüne Farbgebung bekommt. Oh ich diesen auch DR Schilder verpasse oder die kompletten Wagen DB Schilder bekommen weiß ich noch nicht.
    Desweiteren habe ich mir einen kleinen Airbrush Kompressor gekauft. Mal sehen was das Ding taugt und wie gut ich die Lackierung hinbekomme.

    So nun mal 4 Bilder dazu auf dem auch der aktuelle Stand zu sehen ist. Es gibt noch viel zutun und zu ergänzen.
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  12. ttdragan

    ttdragan Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.365
    Ort:
    Bamsdorf
    Bewertungen:
    +31
    Ich weiß garnicht mehr wo und wer... aber ICE Logo hat mir schon mal jemand gemacht...
     

    Anhänge:

  13. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Schon vor ein paar Tagen ging es am ICE 2 ein wenig weiter. Die Wagenkästen wurden Lichtgrau lackiert und bekamen ihren Verkehrsroten Streifen.
    Dann habe ich mich mal am Speisewagen an dem ICE Schriftzug probiert. I und E sind mit abkleben gut gelungen wie ich finde. Das C eher weniger. Da bin ich jetzt am überlegen ob ich das nicht doch Freihand aufmale.
     

    Anhänge:

  14. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Am DABbzufa 760 ging es auch weiter.
    Da ich es nicht übers Herz bringen konnte den Kühn DBmq zu opfern, habe ich mir ein Fahrgestell drucken lassen. Auf der Seite am Übergang habe ich ein Originalteil des Kühn Wagens drin wegen der Kulisse.
    Somit steht der Wagen nun auf seinen eigenen Füßen. Die Drehgestelle sowie das stück mit Kulisse kamen aus der Bastelkiste meines Onkels.
    In den nächsten Tagen geht es dann weiter mit der Lackierung des Wagens.
    Gruß Lucas
     

    Anhänge:

  15. Janosch

    Janosch Foriker

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Landeshauptdorf von Hessen
    Bewertungen:
    +3.518
    Bei der Front würde ich an deiner Stelle aber noch etwas Hand anlegen. Der Ausschnitt über der Pufferbohle ist noch zu klein, dadurch sitzen deine Lampen zu weit unten und der Abstand zur Frontscheibe ist zu groß. Ansonsten weitermachen! :respekt:
     
  16. V180-Oli

    V180-Oli Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.413
    Ort:
    Hermsdorf/Thür.
    Bewertungen:
    +3.919
    Da wäre wohl ein Decal die erste Wahl, denke ich mal.
     
  17. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    @V180-Oli
    Ja ein Decal ist auch mein erster gedanke.
    Hatte dazu schon bei Andreas Nothaft angefragt. Der darf aber wohl das ICE Logo nicht als Decal machen. Obwohl er ja auch die Sinuswelle mit ICE-S im Angebot auf seiner Seite hat.

    @Janosch
    Danke ich schaue mir das nochmal an.

    Gruß Lucas
     
  18. Svies

    Svies Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    390
    Ort:
    München / Nordhausen
    Bewertungen:
    +320
    @DB-Fan

    Dann lass dir doch von Ihm ein "I" ein "C" und ein "E" separat anfertigen und du setzt es dir dann zusammen. Das wird im Modellbau bei Panzern, Flugzeugen, etc. auch so bei bestimmten Zeichen gemacht. Damit ist er Rechtlich safe. ;)
     
    • Kreativ Kreativ x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  19. karshti

    karshti Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    384
    Ort:
    Kemberg
    Bewertungen:
    +349
    @DB-Fan
    es gibt Decalfolien in Weiss und Klar zum selber bedrucken. 20200510_105016.jpg Da kann man viele Sachen auch selbst herstellen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  20. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    @Svies
    Auch eine gute Idee

    @karshti
    Die hab ich mir auch schon angeschaut.
    Frage mich aber wie ich ein A4 Blatt vollbekommen soll. Denke das unser Tintenstrahldrucker das hier nicht schafft nur Bereiche zu drucken. Klar jetzt könnte man das verschieben auf dem PC. Aber wie fülle ich die Lücken nachdem Herausschneiden?
    Brauche zwar noch weitere Decals für den ICE, könnte ja somit versuchen das Blatt voll zubekommen. Der DABbzufa 760 braucht ja dann auch welche. Denke aber dann ist es immernoch nicht voll.
     
  21. krt2711

    krt2711 Foriker

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mühldorf am Inn
    Bewertungen:
    +501
    Ich hab zwar noch keine Decailfolien bedruckt, aber Fotopapier für kleine Autokennzeichen.
    Auch dort gibt es ja das Problem, dass man mit einem Druck das Blatt nicht ausfüllt.
    Ich habe dafür für den zweiten Druck das Blatt um 180° gedreht sodass unten dann oben ist.
    Meine Vorlagen hab ich immer auf die obere Seite des Dokumentes gelegt.
    Nachdem die ersten Sachen ausgeschnitten waren, hatte ich nen sauberen Schnitt gemacht und dann ein neues oben gehabt.
    Allerdings muss man auf die Größe des Druckbereiches achten.

    Ich hoffe, ich hab das einigermaßen verständlich ausgedrückt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  22. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.020
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +2.245
    Du könntest ja die nötigen Decals nebeneinander drucken und später den ganzen Streifen abschneiden. Dann hast du doch eine neue Oberkante, an der du das nächste Mal wieder Decals anordnen kannst und der Verbrauch hält sich auch in Grenzen.

    Poldij
     
    • Informativ Informativ x 1
    • Optimistisch Optimistisch x 1
    • Liste
  23. karshti

    karshti Foriker

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    384
    Ort:
    Kemberg
    Bewertungen:
    +349
    Ich kriege auch selten ein komplettes A4 Blatt voll. Ich ordne die Sachen zum Ausdrucken am oberen Rand an. Da sind dann manchmal nur 2 cm oder etwas mehr belegt. Das schneide ich dann ab und wenn mal wieder was zu drucken ist nutze ich das Blatt weiter. Bisher hat mein Drucker nicht gemeckert wenn das Blatt kürzer ist.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  24. DB-Fan

    DB-Fan Foriker

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +172
    Ihr seid zu geil,
    darauf bin ich nicht gekommen:rolleyes:
    Obwohl es das nahe liegenste ist.
     
  25. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +794
    ich schneide immer nen Streifen ab und klebe den mit doppelseitigem Klebeband auf nen normales Blatt, muss dazu auch sagen das ich das mit nem Laserdrucker mache und da wird sonnst der rest vom Decal Papier irgenwann grau wenn man das zu oft durchlaufen lässt
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden