1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

jakschu baut jetzt auch Straßenbahn

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von jakschu, 22. November 2019.

Schlagworte:
  1. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    Hallo,
    Ich bau jetzt Straßebahn. Wie ist es daszu gekommen? Ich wollte in der Nähe des neuen Bahnhofs auf meinem "neuen" Streckenabschnitt, Bilder hierzu gibt es in meinem anderen Fred, eine Endhaltestelle einer Straßenbahn unterbringen. Da hab ich überlegt das es eine Endstelle ohne Wendeschleife werden sollte. Nach Kurzer Überlegung hab ich mir überlegt ich orientiere mich an der Endstelle der Woltersdorfer Straßenbahn am S-Bahnhof Berlin Rahnsdorf.
    IMG_20191027_163905.jpg IMG_20191027_163940.jpg
    Eine 100%ige nachbildung strebe ich nicht an aber zur Orientierung nutze ich die Strecke. Geplant ist es die Endstelle bis zur ersten Haltestelle in Woltersdorf ähnlich nachzubauen. Im originalen gibt es eine kleine Brücke (vor der Endstelle) diese baue ich nicht. Ach ja auch abweichend zum Vorbild baue ich dies nicht in TT Regelspur sondern als Schmalspurausführung auf N Gleis.

    Als Modell wird wie sollte es anders sein ein Gothaer Triebwagen in zweirichter Ausführung geben. Orientieren werde ich mich bei der Gestaltung am Original:
    IMG_20191027_164659.jpg
    Der Grundkörper kommt von Shapeways

    IMG_20191115_141019.jpg IMG_20191115_141048.jpg

    Das Modell wird auf einem KATO FAhrgestell fahren.

    IMG_20191122_162814.jpg

    Der Vortschritt des Fahrzeugs sieht wie folgt aus:

    Es ist grundiert:
    IMG-20191120-WA0015.jpg

    und nachgeschliffen:
    IMG-20191121-WA0014.jpg IMG-20191121-WA0015.jpg IMG-20191121-WA0016.jpg

    Die Grundfarbe ist auch schon aufgebracht:
    IMG_20191122_153607.jpg IMG_20191122_153614.jpg IMG-20191122-WA0007.jpg

    es muss aber nochmal nachgearbeitet werden da es an einer Stelle zu viel Farbe gab:

    IMG-20191122-WA0008.jpg

    Als Frontbeleuchtung sollen Duo LEDs verwendet werden diese habe ich eingekürzt und farblich behandelt. Das ganze soll dann mit einem digital Decoder am Kato Fahrgestell angeschlossen werden. Es wird/ muss also auch noch gelötet werden.
    original LED
    IMG_20191122_153704.jpg
    eingekürzt:
    IMG_20191122_153722.jpg
    farblich behandelt:
    IMG_20191122_153729.jpg
    Der Stromabnehmer kommt von der Firma Sommerfeld in unlakierter Ausführung:

    IMG_20191122_162742.jpg

    Weiteres zum Bau der Strecke und des Fahrzeuges folgen demnächst.
    Für die vielen Tipps und fernmündlichen Hilfen und Hinweise danke ich hier @Christian82. @exiswelt großen Dank für den Tipp wo das Kato Fahrwerk noch günstig zu bekommen war.

    Es grüßt euch jakschu
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 13
    • Liste
  2. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    526
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +248
    Da haben die zwei den nächsten mit dem Straßenbahnvirus infiziert . Ist aber auch ein nettes Beiwerk so eine kleine Bimmel :)
    Anbei mal 2 Bilder von unserer Endhaltestelle am Bahnhof
    CIMG7265.JPG CIMG7293.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2019
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  3. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    Oh ja das haben sie.:grinsevil
     
  4. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.011
    Mein Herz geht auf :D
     
    • Lustig Lustig x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  5. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    Hier ist der bisherige Streckenaufbau bzw der Fortschritt zu sehen sowie die Testfahrt vom Fahrwerg mit dem 3D Gehäuse im Urzustand.

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Alt bekannt Alt bekannt x 1
    • Liste
  6. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    So es gibt ein paar weitere Schritte in der Entstehung. Das Dach ist jetzt fertig lackiert und mit dem Stromabnehmer bestückt. Die ersten großen Decals sind auch aufgebracht.
    IMG_20191123_104603.jpg
    Die Streifen sind gekauft und die mit der Schrift selbst hergestellt
    IMG_20191126_204530.jpg
     
  7. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5.021
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +769
    Ich glaube, das wird ganz hübsch :)

    Poldij
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  8. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    Das glaub ich auch es fehlen noch ein paar Nummern und ein wenig Farbe an den Türen. So langsam wird es ansehnlich
     
  9. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.011
    Ein tolles Teil :D
     
  10. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.688
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +322
    @jakschu
    Hast Du fein gemacht! Du hast ja im Grunde genommen diese Straßenbahnlinie vor der Haustür (... oder irre ich mich jetzt - durch Rüdersdorf fährt doch auch eine Straßenbahn bis Rahnsdorf?).

    Vorteil bei Straßenbahn ist tatsächlich, dass man hier viele Dinge tun kann, die der Hardcore-Modellbahner verpönt - z.B. enge Radien und sichtbare Kehrschleifen. Allerdings ist nix mit Rangieren.
     
  11. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    Also "direkt vor der Tür" fährt bei mir die Schöneiche Rüdersdorfer Straßenbahn. Von Alt Rüdersdorf nach Friedrichshagen. Aber die Woltersdorfer ist ja um die Ecke. Anbei der fast fertige Stand von heut morgen.

    IMG_20191127_094339.jpg IMG_20191127_095140.jpg IMG_20191127_094359.jpg IMG_20191127_095150.jpg

    Ja man kann es theoretisch noch besser machen, sprich sauberer die graue Lackierung ausführen, die Decals noch mal neu drucken. Aber für den "ersten" Bau eines motorisierten Modells bin ich sehr zufrieden. Es fehlt jetzt nur noch das Klarlack finish sowie die Fenster. Später auch noch die digitalisierung und spitzen Beleuchtung.
     
  12. Märklin

    Märklin Foriker

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Niederlausitz
    Bewertungen:
    +38
    Das ß passt vom Schrifttyp nicht....willst du nicht besser 2xS verwenden, wie beim Original?
     
  13. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    :argh:danke für den Hinweis wenn ich es noch mal ab bekomme. Hab ich mich doch glatt verschrieben und es nicht gemerkt :mad:
     
  14. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.011
    Meine Rede. Wobei rangieren prima gehen würde. Güterstrassenbahnen, Depot, umsetzen wie bspw im Kirnitzschtal etc.

    Und dank Selbstbau in fast allen Dingen auch noch recht preiswert.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  15. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    So Fehler behoben :

    15748555080906335773392156540355.jpg
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  16. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.445
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +962
    Das ist eine der besten Bearbeitungen von Shapeways-Modellen, die ich bisher gesehen habe. Gibt zwar Anbieter, die besserer Rohmodelle herstellen, aber für Shapeways :zustimm:
     
  17. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    So es wird wohl leider wieder schlechter aussehen da jetzt Klarlack (auf Acrylbasis) drauf ist und der reagiert leider etwas mit den Decals:(
     
  18. Christian82

    Christian82 Foriker

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +1.011
    Hattest du die decals selber gedruckt? Dann empfiehlt sich vorher eine Schicht Klarlack glänzend auf Verdünnerbasis vor dem auftragen auf dem Modell. Wusste ich nicht, hätte ich dir noch sagen müssen. Die Farbe vom Drucker ist auch auf Wasserbasis und das löst es etwas an, wenn möglich nochmal runter machen und neu drauf.
     
  19. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    Wird wohl leider so nicht mehr möglich sein. Na ja man lernt und kann es beim nächsten Modell besser machen.
    So jetzt die schnellen Bilder, wie zu sehen hat der Lack an einigen Stellen das Decalmaterial angegriffen und Blasen geworfen.
    IMG_20191127_184610.jpg IMG_20191127_184556.jpg IMG_20191127_184528.jpg IMG_20191127_184436.jpg
    Na ja ist Leider schon zu fest um es noch mal abzulösen.
    Macro Aufnahmen hält es so leider nicht mehr stand
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2019
  20. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    @Christian82 ja die Decals sind mit dem Laserdrucker auf Decalpapier welches für Laserdrucker gedacht ist hergestellt.
    Mit dem Fahrgestell vereint
    IMG_20191127_185754.jpg IMG_20191127_185729.jpg
     

    Anhänge:

  21. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    526
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +248
    Feines Bähnle , würde auch bei uns einen guten Eindruck machen
     
  22. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    Ja das würde er da ja auch Zweirichter. Der fährt und bleibt aber bei mir:nietenzae:D. Als nächstes geht es an die Fenster was bei der aktuellen Jahreszeit das wichtigste ist. :regen::abfrier:Nicht das die Fahrgäste erfrieren. Danach an die Frontbeleuchtung sowie den Decoder einbau.
     
  23. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    526
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +248
    Vieleicht kommt das Bähnle ja mal Gast bei uns zum Einsatz , dann können ja eventuell der vorhandene und der im nächsten Jahr als Zuwachs geplante vom Christian zusammen einige Meter fahren :idee:
     
  24. jakschu

    jakschu Foriker

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Rüdersdorf
    Bewertungen:
    +377
    Na wenn bei euch der Fahrstrom aus der Schiene kommt dann kann der als Gast gern zu Besuch bei euch vorbeischauen. Bei mir wird es nicht wie beim Christian Strom von unten und oben geben.
     
  25. Pacifik16244

    Pacifik16244 Foriker

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    526
    Ort:
    16244
    Bewertungen:
    +248
    Alles von unten , ist sicher schön so wie Christian und Exi das gelöst haben ist mir aber etwas zu aufwendig da wir ja als Imitat für die Fahrleitung Kupferlackdraht verwenden
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden