1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Historische Videos/Filme

Dieses Thema im Forum "Medien" wurde erstellt von Columbus210, 23. Februar 2012.

Schlagworte:
?

Wie alt müssen Filme, Videos sein um in diese Kategorie zu passen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Dezember 2019
  1. Älter als 10 Jahre?

    18,5%
  2. Älter als 20 Jahre?

    23,1%
  3. Älter als 25 Jahre?

    23,1%
  4. Älter als 30 Jahre?

    35,4%
  1. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.269
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.631
    Sehr interessant und trotz aller Widrigkeiten hat man sich Mühe gegeben und versucht das Beste draus zu machen. Bis auf die BR 107 fuhr mein BTTB-Fuhrpark damals übrigens sehr zufriedenstellend. Die als einzige etwas eierig.
     
  2. Döbi

    Döbi Foriker

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +181
    Ich habe da noch was gefunden. Heute fahren wir mal bei rot.

     
  3. Hauptlok

    Hauptlok Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    712
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +68
    Und die Dispatcherleitung sah rot.

    Die hier dargestellte Situation der Überprüfung der Tf hat tatsächlich Ende der 70er Jahr stattgefunden. Nur hatten die Mitwirkenden keinen eingeweiht. Der Kreisdispatcher wunderte sich nur, warum plötzlich alle Züge länger unterwegs waren und im Gegenzug keiner ein defektes Sognal oder dgl meldete. Da selbst die Fahrdienstleiter nichts davon wußten wurde mal schnell ein Tf befragt. Als klar war, daß da jemand bewußt den Betrieb "sabotiert" ging die Meldung schnell bis ganz nach oben und von da kam die Anweisung, die Aktion ganz schnell zu beenden. Danach gab es so etwas nie wieder.
     
  4. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    12.392
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +2.366
    Genau! Denn was lange hält, das bringt kein Geld ..... :ja:
     
  5. GunTT

    GunTT Foriker

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    1.526
    Ort:
    Westsachsen
    Bewertungen:
    +387
    und was der Grund von dem Haufen Unfall-Schrott der gezeigt wurde?

    Nicht rechtzeitig zum Stehen gekommen, oder?
     
  6. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    17.402
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +6.766
    Offenbar Geschwindigkeitsüberschreitung :)
    Grüße Ralf
     
  7. purzelpurzel

    purzelpurzel Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Langquaid
    Bewertungen:
    +94

    Der Ton ist schlecht. Aber sonst DDR Reichsbahn pur.
     
  8. Luedi

    Luedi Foriker

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.783
    Bewertungen:
    +703
    Schöne Bilder u.a. vom alten Bahnhof Jüterbog, so, wie ich ihn noch kennengelernt habe.

    Lüdi
     
  9. Döbi

    Döbi Foriker

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +181
    :eek: es gab Kitttelschürzen mit Flügelrad?!?! Wie geil ist das denn bitteschön?
    So eine brauch ich für meine Frau. :loldev:
     
  10. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    17.402
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +6.766
    Klar, die Mädels von der Fahrkartenausgabe trugen sowas häufig.
    Grüße Ralf
     
  11. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.639
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +2.171
    Unsere lief immer sehr "freizügig" umher. Wir nannten sie Rosi, weil unsere Fahrkartenausgabe die Tel. Nummer 32 16 8 hatte. :)
    Meine Tante, 8km weiter in Ellrich, dagegen immer in korrekter Dienstuniform.
     
  12. purzelpurzel

    purzelpurzel Foriker

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Langquaid
    Bewertungen:
    +94
    Ich kenne die alten Kittelschürzen auch noch. In Zwickau hatten die Damen am Fahrkartenschalter auch welche an.
    Und dann der Fahrkartenautomat. Herrlich.
     
  13. Stovebolt

    Stovebolt Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2018
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +365
    Die Frau von unserem "Blockwart" hat auch immer in Kittelschürze, meist nur mit Schlüpper und manchmal mit BH drunter den Hausflur gewienert. Immer wenn wir Kinder von der Schule kamen. :kotz:
    Gruß Tino
     
  14. KarsTTen

    KarsTTen Foriker

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    925
    Ort:
    ..wo in LOS das Hochwasser zu Hause ist...
    Bewertungen:
    +208
    Diese Kittelschürzen mit Flügelrad waren bei uns ganz normale Berufsbekleidung für die Damen. Also nichts außergewöhnliches.
     
  15. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    4.639
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +2.171
    Trug der auch Kittelschürze?:D
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
    • Liste
  16. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    9.331
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +2.833
    ...ja, überm Schlüpper - ohne BH... :lach:
     
  17. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.269
    Ort:
    Torgau/Elbe
    Bewertungen:
    +2.631
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Sieger Sieger x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  18. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.819
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.908
    Bilder deutlich über 100 Jahre alt:



    Sehr beeindruckende Filmaufnahmen der Epoche I
    (das Geschwatz dazu kann man getrost abdrehen).

    IoreDM3
     
    • Informativ Informativ x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  19. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.819
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.908
    Alte Berufe:
    "Von Rieshirten, Flößern und Kienrußbrennern - 1977"



    IoreDM3
     
  20. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.819
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.908
    Nützliche Bastelarbeiten:



    ;)
    IoreDM3
     
  21. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.819
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.908
    Dreibordnachen auf den Netteseen. Lobberich-Sassenfeld 1979



    :)
    IoreDM3
     
  22. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.819
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +1.908
    Mähbinder / Bindermäher:

    "Getreideernte mit dem Mähbinder"




    IoreDM3
     
  23. dampfbahner

    dampfbahner Foriker

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    1.248
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +598
    Danke für den Link. Der Hersteller dieses Mähbinders war die Firma DEERING, die wohl als erste Mähbinder produzierten:
    https://sellmol.de/landwirtschaft/maehbinder/ .
    Die Garben wurden dann zur Dreschmaschine gebracht und gedroschen.
    Kenne einen ähnlichen Mähbinder noch von der Ernte- etwa um 1960. Allerdings hatte der Bauer einen Traktor- der Mähbinder wurde direkt an den Traktor gehängt- die beiden vorderen Räder wurden nicht gebraucht. Die im Video (bei 2:20) links neben den Puppen zu sehenden Hilfsräder für den Transport waren gummibereift- gut für den Straßentransport. Dieser Umbau für den Traktortransport wurde auf dem Bauernhof durchgeführt. Für den Pferdezug waren wohl nur 2 Pferde vorgesehen. Ein weiterer Unterschied war der Abteiler- im Video mit drehender Schnecke. Dieser war starr- ein gebogenes Blech in Kegelform- unten offen.
    Sah dann etwas später einen Mähbinder der LPG, der hatte für den Acker auch gummibereifte Räder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2020
  24. SachsenTT

    SachsenTT Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2009
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Lebbkoung City
    Bewertungen:
    +773
    Lief erst letztens wieder in ARDalpha - [Der letzte seines Standes]

    Der Dampfmaschinist auf der Elbe



    Der Dampflokomotivführer
     
  25. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    17.402
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +6.766
    Moin,
    mit dem Dampfer sind wir auch schon mitgefahren - ist aber etwas länger her....
    Grüße Ralf
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden