1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Funkmesswagen Basis DR-Y-Wagen

Dieses Thema im Forum "Vorbildinformationen" wurde erstellt von Johannes, 2. April 2021.

  1. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.833
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    Bewertungen:
    +842
  2. knechtl

    knechtl Foriker

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2.881
    Ort:
    auf dem Kamm des Erzgebirges
    Bewertungen:
    +2.787
    dahinter der Wagen dürfte aus dem Regierungszug-Wagenpark sein,

    mfg
    fp
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2021
  3. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.750
    Ort:
    Hartenfels
    Bewertungen:
    +4.394
  4. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.181
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.142
    Sehr schöner Link (der gesamte Beitrag bei DSO ist sehenswert) Definitiv kein Gleismesszug. Das sieht nach Messbeiwagen und Funkmesswagen aus.
     
  5. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.833
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    Bewertungen:
    +842
    @Simon
    herzlichen Dank...den Link hatte ich schon mal angeschaut. So richtig passt aber kein Messwagen bei Kroli.

    Johannes
     
  6. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.750
    Ort:
    Hartenfels
    Bewertungen:
    +4.394
    Das ist meiner Meinung nach einer der beiden Messwagen die als Clubmodelle kamen bzw ein baugleicher, gab ja noch mehrere, und ein dunkelgrüner Reisezugwagen.
     
  7. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.181
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.142
    Warum 2 Messwagen? Der zweite ist ein Regierungszug-Wagen. Der wurde zum Funkmesswagen und existiert heute noch (in gelb).
     
  8. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.750
    Ort:
    Hartenfels
    Bewertungen:
    +4.394
    Nicjts
    .....bezieht sich genau worauf?
     
  9. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.181
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.142
    Darauf, das Du den blauen als Messwagen bezeichnest. Der Messwagen ist der hintere.
     
  10. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.833
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    Bewertungen:
    +842
    @Simon
    Wann haste das Foto gemacht? Der Wagenkasten war ursprünglich für einen Speisewagen (WRm) gedacht und wurde an die CSD im Rohbau geliefert. Die Farbgebung ist noch die alte wie zur Ablieferung - inzwischen ist dieser Wagen in blau / gelb unterwegs.

    @sv_de
    das könnte sein, dass der grüne Wagen -er jetzige gelbe Funkmesswagens ist. Somit könnte der beige/blaue ein Messbeiwagen sein?!

    Johannes
     
  11. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.750
    Ort:
    Hartenfels
    Bewertungen:
    +4.394
    Warum sollte ein Beiwagen den orangenen Balken haben? Das könnte eine Steuerfront sein. Ist leider bei dem matschigen Bild nicht richtig erkennbar. Allerdings meine ich das obere dritte Spitzenlicht zu erkennen.
    Ausserdem meine ich auf dem Dach die typische Antenne zu sehen welche auf den Messwagen waren.

    @Johannes Vor locker 20 Jahren....
     
  12. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.750
    Ort:
    Hartenfels
    Bewertungen:
    +4.394
    Ich hab das Bild mal durch ein Programm gejagt was schärfen kann. Ist zwar immernoch matschig aber das Steuerabteil ist deutlich erkennbar.
    Das ist kein Beiwagen.
    Screenshot_20210402-185428_Instagram.jpg
     
  13. Dikusch

    Dikusch Boardcrew

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    9.856
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +3.961
    Passt vielleicht irgendwie (kein DR)?
    Gleismesszug - Messachse DB Cargo Dresden kurz vorm Zerschneiden.
     

    Anhänge:

  14. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.731
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.826
    @ Simon:

    Ein Messbeiwagen ist in dem Sinne ein Beiwagen zum Messwagen, also ohne (vollständige) eigene Messeinrichtung.
    Dass er ein Befehlsabteil haben kann, wird dadurch m.E. nicht ausgeschlossen.

    Der Funkmesswagen dahinter, wohl aus dem NVA- oder Regierungszug stammend, dürfte zumindest kein Befehlsabteil haben, so dass der Befehlswagen im Zug nicht ganz sinnlos wäre, auch wenn die Lok auf dem Bild am falschen Ende hängt.

    Mich wundert eher die Farbgebung. Diese erinnert eher an die blau-beigen Film- oder Ausleihwagen. Die beigen Zierlinien der VES-M-Messwagen sind nicht zu sehen, das braune Dach passt auch nicht zur DB-Farbgebung.

    Aber von richtigen Steuerwagen für die DR-Ausleihwagen habe ich bisher nichts gehört.

    MfG
     
  15. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.833
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    Bewertungen:
    +842
  16. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.750
    Ort:
    Hartenfels
    Bewertungen:
    +4.394
    Ist das auch der, welcher dieses Jahr als Clubmodell kommt? Hab den zwar auch bestellt, aber irgendwie mittlerweile den Überblick verloren.
    Hab hier schon etliche Mess- und Messbeiwagen rumstehen... :lach:
     
  17. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.731
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.826
    Der grüne eigentliche Funkmesswagen kommt dieses Jahr in der blau-beigen Farbgebung, wobei es nicht zwingend der abgebildete Wagen ist.

    Bei dem gezeigten blau-beigen Wagen könnte es sich um den Wagen 61 80 99 68704-7 (spätere DB-Nummer) handeln, der hier Messwagen der DR - Fotogalerie Funkmesswagen (tt-kroli.de) verlinkt ist. Das Foto zeigt aber nur die andere Wagenseite, ein Indiz für die genannte Nummer ist aber die Kupplung mit dem inzwischen gelben Funkmesswagen.

    Nachtrag:

    Es ist der selbe Wagen, den Johannes oben schon mit DR-Nummer genannt hatte:

    Funkmesswagen 295 www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2021
  18. Simon

    Simon Foriker

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    7.750
    Ort:
    Hartenfels
    Bewertungen:
    +4.394
    Also kein BEI-Wagen :p Nee mal im Ernst, als Beiwagen verstehe ich die diversen Rekowagen die es so gab. Ausnahme: der Aufenthaltswagen den die ITL jetzt hat. Vielleicht auch alles irgendwie Auslegungssache.
    Sehr interessante Infos und Ansichten hier. Ich liebe solche sinnvollen und erkenntnisbringenden Diskussionen. :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2021
  19. Johannes

    Johannes Boardcrew

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.833
    Ort:
    Schiebock/ OL/Sachsen
    Bewertungen:
    +842
    @Simon
    Dank Dir habe ich nun auch mal ein Foto des CSD Messwagen in seiner ursprünglichen Farbgebung gesehen. Ich wußte nur, der Wagenkasten wurde in der CSSR zum Messwagen ausgebaut. Wie der Wagen dann aussah, war mir bisher unbekannt.

    Johannes
     
  20. sv_de

    sv_de Foriker

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    4.181
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +5.142
    Also doch zwei Funkmesswagen in eintm Zug. Was es nicht alles gab.
     
  21. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    5.811
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +3.727
    Mal gibts die Wagen komplett montiert und dann wieder als "Bausatz". :gruebel:
     
  22. Mikki

    Mikki Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2018
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Meiningen
    Bewertungen:
    +118
    Hallo,
    Ich weis jetzt nicht ob es schonmal irgendwo erwähnt wurde, aber beim Messwagen vom letzten Jahr (502197) fehlen die Teile auch. Ärgerlich, weil es sonst wirklich schöne Modelle sind.

    Grüß Mike
     
  23. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +657
    Schöne Modelle, bei den komischen Fenstern??

    Welche Teile fehlen?
    Wie von mattze70 richtig festgestellt, werden die Modelle mal montiert mal zum selbstzurüsten geliefert. Sehr kritische Beobachter stellen sogar das Wandern des Nichtraucherschildes auf die überwiegend falsche Seite fest. ;)
    Auf tt-ker's Datenbankfoto sind die Bremsbacken montiert:
    https://www.tt-board.de/forum/attachments/messbeiwagen-dr-ep-iv-jpg.360655/
    Auf diesen Händlerfotos in OVP auch:
    https://i.ebayimg.com/images/g/uVAAAOSw2AxgdJfr/s-l1600.jpg
    https://i.ebayimg.com/images/g/XMIAAOSwJoxgdJfs/s-l1600.jpg
     
  24. 118118

    118118 Foriker

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    Rostock
    Bewertungen:
    +657
    Sinn und Unsinn von aus dem Zusammenhang gerissenen Beiträgen
    Was hat nun der 2021-er Flickenlackreko von Tilligs Galerie mit den Funkmesswagen zu tun?
    Und warum wurde nur ein Teil der Beiträge in denen es um den aktuellen Funkmesswagen (Clubmodell) ging verschoben?
    Der Zusammenhang bestand in den identischen Artikelnummern des gleichen Bauteils. Ob das nun so 100% zum Hauptthema passt, aber man kann nicht jeden Vergleich in mehrere Themen aufgliedern, nur weil es da evtl. auch hin passen könnte. Eine Reaktion darauf ist durch das Zitat ja erkenntlich und bedarf meiner Auffassung nach keiner Aussortierung.
    Aber wenn's denn sein muss, warum sortiert ihr den ganzen fehlende, montierte, nichtmontierte Zurüststeile und sonstigen Ärger mit Club-, Galerie- und anderen Sondermodellen nicht in ein Extrathema aus?

    übrigens,
    bewusst geschriebener Kettenpost, damit es vom Moderierenden leichter gelöscht werden kann​
     
  25. Mikki

    Mikki Foriker

    Registriert seit:
    11. Oktober 2018
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Meiningen
    Bewertungen:
    +118
    Sorry, Fehler von mir, hab mich in der Artikelnummer vertan. Ich meinte diesen hier.
    https://www.tillig.com/Produkte/produktinfo-502202.html
    Da fehlen auch die Bremsklötze.

    Gruß Mike
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden