1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Detaillierte Modelle in Ätztechnik und 3D-Druck für TT

Dieses Thema im Forum "Herstellerforum" wurde erstellt von etchit, 20. Dezember 2013.

  1. Osthesse

    Osthesse Foriker

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    433
    Ort:
    mal hier mal da
    Bewertungen:
    +453
    Hallo Edgar,
    sowas habe ich Passivbahner auch vorgeschlagen. Damit dein Thread nicht verwässert wird.
     
  2. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Hallo an Alle,

    hier mal wieder ein paar Neuheiten direkt aus dem Drucker:
    [​IMG]et018b_TT

    neu ab: 20.10.2018

    Schwere Motorräder nach amerikanischem Vorbild in hervorragender Detaillierung. Zum Selbstbemalen nach Ihren Vorstellungen, Maßstab 1:120

    hier geht es direkt zur Neuheit
    [​IMG]ET023a_TT

    neu ab: 20.10.2018

    Sportliches Coupé nach deutschem Vorbild, Bausatz 1:120

    hier geht es direkt zur Neuheit
    [​IMG]ET023b_TT

    neu ab: 20.10.2018

    Sportliches Cabrio nach deutschem Vorbild, Bausatz 1:120

    hier geht es direkt zur Neuheit
    [​IMG]ET024a_TT

    neu ab: 20.10.2018

    Kleinwagen nach französischem Vorbild, Bausatz 1:120

    hier geht es direkt zur Neuheit
    [​IMG]XD057a_TT

    neu ab: 20.10.2018

    Weitere Teile für den LKW-Baukasten, Pritsche und Plane, Typ A, 1:120, passend für Jelcz und andere LKW-Chassis

    hier geht es direkt zur Neuheit




    Soweit für heute, alle weiteren Infos wie immer auf der Website etchit.de

    Beste Grüße,
    Edgar
     
  3. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +332
    Vielen Dank für die Vorschau.:fasziniert:
     
  4. Loetkolben

    Loetkolben Foriker

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    218
    Ort:
    NRW
    Bewertungen:
    +13
    Lieber Etchit,
    kannst Du noch mal eine Seitenansicht von einem einzelnen Motorrad, am besten von dem von zwei Menschen draufsitzen machen?
    Vielen Dank
    Loetkolben
     
  5. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Hallo,
    kann ich gerne machen, habe aber nur ein bemaltes Exemplar zur Hand (Andere können das sicher besser mit dem Bemalen... ;-) :

    [​IMG]

    Ich denke mal, das ist weit größer dargestellt, als der normale Betrachtungsabstand.

    Hoffe es gefällt,
    Grüße,
    Edgar
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Liste
  6. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Hallo TT-Freunde,
    hier die aktuellen Neuheiten von etchIT-Modellbau im Maßstab 1:120:


    XD059z_TT
    [​IMG]

    Sattelauflieger Cement, z.B. für Csepel D-705, Bausatz 1:120

    Das Modell XD059z_TT ist ab sofort als Bausatz lieferbar. Da die TT-Version bei mir noch nicht lackiert ist, hier vorab mal die Bilder von einem fertigen N-Modell; die TT-Variante ist noch etwas detaillierter.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd2045614174.htm
    ________________________________________________

    Soweit die Kurzinfo zu den aktuellen Neuheiten. Ausführliche Beschreibung und weitere Bilder wie immer auf der Website: http://www.etchit.de

    Viele Grüße,
    Edgar
     
  7. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.360
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +928
    Also eine Neu-/Nachkonstruktion?
     
  8. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Hallo Per,

    nein, natürlich keine Neukonstruktion. Ich konstruiere immer in N und zwar konstruiere ich 'durch'; d.h. alle Details sind schon in der N-Konstruktion, auch wenn sie technisch bedingt nach dem Druck nicht unbedingt sichtbar sind. Drucke ich dann in TT (dort wird nur die Wandstärke reduziert, um nicht zuviel Material zu verballern), sind mehr Details sichtbar, als das bei N oder gar bei Z der Fall ist.

    Grüße,
    Edgar
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 2
    • Liste
  9. TTmaxe26

    TTmaxe26 Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    186
    Ort:
    by Roth | Mittelfranken
    Bewertungen:
    +91
    Schick geworden, Edgar.
    Gibt es ggfs. auch mal etwas in Richtung Holztransport, mit Ladekran etc.
     
  10. matthi

    matthi Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    116
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +27
    "Gibt es ggfs. auch mal etwas in Richtung Holztransport, mit Ladekran etc." von TTmaxe26 > Das dann in Epoche V/VI! Ja unbedingt!
     
  11. ATTB

    ATTB Foriker

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    652
    Ort:
    HBS
    Bewertungen:
    +17
  12. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Moin,
    Hallo Jürgen, ein Langholz-Auflieger steht auf meiner Liste als Ergänzug zu meinen div. Sattelzugmaschinen. Dauert aber noch. Ladekran habe ich da nicht geplant, kann aber mal suchen, wie sowas bei Langhölzer-Verladung in Frage kommt.

    Ja, durchaus. Aber in einem anderen Thread wird doch grade der ultimative Rettungswagen auf MAN Basis auf Kiel gelegt. Da will ich mich nicht einmischen. Den Link finde ich grade nicht...

    Grüße,
    Edgar
     
  13. TTmaxe26

    TTmaxe26 Foriker

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    186
    Ort:
    by Roth | Mittelfranken
    Bewertungen:
    +91
    Danke für die Info und "Aussicht", Edgar.
     
  14. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Hallo TT-Freunde,
    hier die aktuellen Neuheiten von etchIT-Modellbau im Maßstab 1:120:


    ET028_TT
    [​IMG]

    Stromlinienförmige Luxus-Karosse nach dem Vorbild eines TATRA T-603/1. Bausatz 1:120.
    Für die typischen Chromleisten dieses Fahrzeugs gibt es auch ein Decal mit silbernen Elementen (Art.-Nr. ET028dec_TT).

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd-855412302.htm
    ________________________________________________


    ET029_TT
    [​IMG]

    PKW Kleinwagen nach deutschem Vorbild, Bausatz 1:120

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd-1254466698.htm
    ________________________________________________

    Soweit die Kurzinfo zu den aktuellen Neuheiten. Ausführliche Beschreibung und weitere Bilder wie immer auf der Website: http://www.etchit.de

    Viele Grüße,
    Edgar
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Sieger Sieger x 2
    • Liste
  15. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.982
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +1.960
    Hallo Edgar,

    könnt ihr aus dem Käfer noch den KdF-Wagen ableiten?
     
  16. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Hallo Peter,
    autsch - nein, der ist von der Form doch ein Stück anders. Aber wenn du 20 Stück brauchst...
    ;-)

    Gruß,
    Edgar
     
  17. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.982
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +1.960
    Ich meine nicht die Prototypen, sondern das Serienfahrzeug, auch Brezelkäfer.....
     
  18. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Ach so, also:
    liegende Scheinwerfer, keine Blinker, Brezel mit Orgelpfeifen, kleinere Frontscheibe... hm, mal sehen.
    Grüße,
    Edgar
     
  19. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Hallo TT-Freunde,
    hier die aktuellen Neuheiten von etchIT-Modellbau im Maßstab 1:120:


    XD178pla_TT
    [​IMG]

    Die Magirus Deutz Rundhauber waren in der Nachkriegszeit in Deutschland in den 1950er bis etwa Mitte der 1960er Jahre weit verbreitet.
    Neu im Programm von etchIT-Modellbau sind 3 Varianten des Magirus Deutz Mercur 120 mit 3200mm Radstand beim Vorbild. Alle 3 Varianten wurden auch bei der Deutschen Bundesbahn eingesetzt.
    Ausführung 1 ist mit Pritsche und abnehmbarer Plane ausgestattet. Bausatz 1:120

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd-1457791494.htm
    ________________________________________________


    XD178pri_TT
    [​IMG]

    Variante 2 des Magirus Deutz Mercur mit Pritsche und abnehmbarem Ladegut. Bausatz 1:120

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd356796203.htm
    ________________________________________________


    XD178szm_TT
    [​IMG]

    Ausführung 3 des Magirus Deutz Mercur als Sattelzugmaschine, wie sie auch von der Deutschen Bundesbahn als Zugmaschine für Behälter-Transportwagen des pa-Systems verwendet wurden. Bausatz 1:120

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd622550888.htm
    ________________________________________________

    Soweit die Kurzinfo zu den aktuellen Neuheiten. Ausführliche Beschreibung und weitere Bilder wie immer auf der Website: http://www.etchit.de

    Viele Grüße,
    Edgar
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 9
    • Sieger Sieger x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  20. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Hallo TT-Freunde,
    hier die aktuellen Neuheiten von etchIT-Modellbau im Maßstab 1:120:


    ET031box_TT
    [​IMG]

    Der Matador 50 war der Beginn einer Erfolgsgeschichte von kleinen Und preisgünstigen Lieferwagen des Typs 'Matador' der Firma Vidal & Sohn Tempo-Werk GmbH in Hamburg. Auch unter dem Spitznamen 'Knautschgesicht' bekannt gab es eine Vielzahl von Aufbauten für praktisch jeden Verwendungszweck.
    Neu bei etchIT-Modellbau sind drei Varianten des Matador 50, hier als Kastenwagen. Karosserie und Chassis sind getrennt in greenHIRES gedruckt, um mehrfarbige Lackierungen zu erleichtern. Auch die Räder sind separat ausgeführt. Bausatz 1:120

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd-1664814709.htm
    ________________________________________________


    ET031bus_TT
    [​IMG]

    Hier die Variante des Matador 50 als Kleinbus.
    Karosserie und Chassis sind getrennt in greenHIRES gedruckt, um mehrfarbige Lackierungen zu erleichtern. Auch die Räder sind separat ausgeführt. Bausatz 1:120

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd190205512.htm
    ________________________________________________


    ET031kbi_TT
    [​IMG]

    Die Kombination aus Personenbeförderung und Lieferwagen stellt der Kombinationswagen des Matador 50 dar.
    Karosserie und Chassis sind getrennt in greenHIRES gedruckt, um mehrfarbige Lackierungen zu erleichtern. Auch die Räder sind separat ausgeführt. Bausatz 1:120

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd661503393.htm
    ________________________________________________


    XD016_TT
    [​IMG]

    LKW Moderne Sattelzugmaschine 2-achsig, Bausatz 1:120

    hier geht's direkt zur Neuheit: http://www.easy01.de/etchIT-store/pd-929766603.htm
    ________________________________________________

    Soweit die Kurzinfo zu den aktuellen Neuheiten. Ausführliche Beschreibung und weitere Bilder wie immer auf der Website: http://www.etchit.de

    Viele Grüße,
    Edgar
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 6
    • Freundlich Freundlich x 1
    • Liste
  21. Per

    Per Foriker

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    14.360
    Ort:
    Frankfurt
    Bewertungen:
    +928
    Dann fehlt auf jeden Fall noch die einfache Kabine mit Fahrgestell als Bastelgrundlage.
     
  22. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.853
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +649
    @Edgar, ist das die Volvo FM oder FH Hütte?

    mfg Bahn120
     
  23. matthi

    matthi Foriker

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    116
    Ort:
    zu Hause
    Bewertungen:
    +27
    Das ist dann wohl das erste Modell von Edgar, was mir so gar nicht gefallen will.
    Die "blaue" Frontscheibe und die 3 Gnubbel unterhalb der Scheibe sehen merkwürdig aus.
     
  24. Passivbahner

    Passivbahner Foriker

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    671
    Ort:
    Ostbrandenburg
    Bewertungen:
    +1.133
    Hallo Matthi, die "Gnubbel" sind Haltegriffe: https://upload.wikimedia.org/wikipe...en-Gardinenplsattelzug_rot_Plane_hellgrau.jpg

    Blau wirkt die Scheibe wohl, weil der untere Abschnitt, auf dem die "Gnubbel" sind, nicht schwarz abgesetzt wurde. Die Scheibe selbst ist klar, wie man auf dem Bild auf Edgars Website sieht.

    Ich habe das Modell bestellt, und wenn es mal da ist, zeige ich es hier auch, und dann kann man sich mal ein besseres Bild machen. (Das Foto auf Edgars Seite ist auch ziemlich klein.)

    Grüße, Jörg
     
  25. etchit

    etchit Hersteller

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Unterfranken
    Bewertungen:
    +156
    Das übliche Problem: so ÄHNLICH wie ein Volvo FH; musste was verändern, denn Volvo hat noch nicht JA gesagt für einen konkreten Modell-Nachbau.

    so isses. Die Lackierung von Jörg's Bildbeispiel ist besser - die werde ich bei Fertigmodellen zukünftig übernehmen!

    Grüße,
    Edgar
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden