1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

Begrasungsgeräte

Dieses Thema im Forum "Anlagengestaltung" wurde erstellt von leo, 12. Dezember 2003.

Schlagworte:
  1. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.714
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +4.163
    1:1 wächst das Gras doch von alleine - da muss man eher was zum Mähen vorhalten.

    Für die Ungeduldigen: Zieht nicht am Gras, es wächst dadurch nicht schneller....

    Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2018
  2. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.661
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +287
  3. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    15.714
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +4.163
    Moin,
    na nicht, dass die von diesem Großversand aus Übersee wegen Namensähnlichkeit verklagt werden....
    Grüße Ralf
     
  4. hgwrossi

    hgwrossi Foriker

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    1.596
    Ort:
    Anklam Tor zu Usedom
    Bewertungen:
    +198
    Unter einer Hochspannungsleitung müsste dann ja auch alles besser wachsen. Das ist ja wie großes Begrasungsgerät. :ichnicht: :respekt:
     
  5. F-Rob_S

    F-Rob_S Foriker

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    1.661
    Ort:
    Hoppegarten/ Brandenburg
    Bewertungen:
    +287
    Grünau!
    Man kann es für 1:1 bis runter zu 1:22,5 (Gartenbahn) nutzen.
     
  6. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +547
    Ich habe mal eine Frage zu einem Begrasungsgerät, welches für 2019 als Neuheit angekündigt ist.
    Kennt vielleicht zufällig jemand schon das Begrasungsgerät "Woodland WFS639 - Static King" ? Ich habe auch schon im Netz nach den technischen Daten gesucht aber bis auf eine Anleitung zum Gebrauch nichts anderes gefunden. Mich würde die Spannung interessieren, mit welcher das Gerät arbeitet.
    Würde mich über Antworten freuen und danke schon einmal im Voraus.
    Grüße Bernd
     
  7. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Hallo Bernd,

    Schaue mal auf das Bild!
    Vielleicht hilft dir das bei deiner Frage.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

  8. MECler

    MECler Foriker

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +30
    Hallo Daniel!

    Bernd sucht bestimmt die Spannung, mit der die Fasern "geschossen" werden - also irgendwas mit "x kV". Die steht leider nicht mit dabei, auch im Netz fand ich dazu nix.

    Gruß Rico
     
  9. mattze70

    mattze70 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Harztor/Nsw
    Bewertungen:
    +961
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
  10. Daemon

    Daemon Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    3.088
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +53
    Für jemanden, der darin unbewandert ist: ist das viel oder wenig oder Durchschnitt?
     
  11. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.857
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +771
    Der Greenkeeper macht je nach Größe 25KV, 35KV, 55KV.
     
  12. PaL

    PaL Foriker

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.965
    Ort:
    nördlich von Leipzig
    Bewertungen:
    +1.899
    Wenig..........
     
  13. Daemon

    Daemon Foriker

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    3.088
    Ort:
    Köln
    Bewertungen:
    +53
  14. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +547
    Danke euch allen. Ja Daniel die Hochspannung war gemeint, hab mich nicht genau ausgedrückt, scusi.
    Also dann lass ich wohl lieber die Finger davon. Der RTS Greenkeeper ist dann wohl die bessere Wahl. War nur so eine Idee, da der Preis, zur Zeit bei Elriwa für knapp 93€, doch recht verlockend klingt.
    Grüße Bernd
     
  15. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.857
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +771
    Nimm ein paar Euro mehr in die Hand und kauf dir einen Greenkeeper, mit Zubehör finde ich den am besten, war in DD an einem Stand vorgeführt worden.
     
  16. framo

    framo Foriker

    Registriert seit:
    7. Januar 2016
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    Bewertungen:
    +38
    Ich habe mir den 35kV- Greenkeeper gegönnt und bin sehr zufrieden damit.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden