1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

3D Druck vom V36Fahrer

Dieses Thema im Forum "privater 3D-Druck und additive Fertigung" wurde erstellt von V36Fahrer, 11. Januar 2021.

  1. Bahn120

    Bahn120 Hersteller

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.236
    Ort:
    Muntendam,NL
    Bewertungen:
    +1.416
    @V36Fahrer , die Messen werden auch wieder kommen. Sicher kann man hier fragen was gewünscht ist und wünschen kann man sich alles;), es ist aber keine Kaufverpflichtung.
    Schnell werden Details und Varianten gewünscht, was dann auch in den Preis einfließt, das wird oft vergessen.
    Für eine sichere Abnahme gibt es kein Gesetz, am besten ist wurde noch nicht gemacht und ist für die Großserie nicht interessant.

    mfg Bahn120
     
  2. chap

    chap Foriker

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    1.785
    Ort:
    Main - Kilometer: 384
    Bewertungen:
    +849
    @Bahn120 Ralf, ich glaube wir sollten ihn Erfahrungen sammeln lassen die andere schon X-Fach gesammelt haben. Wenn ich scharf nachdenke, dann gibt es, seit ich im TT-Board angemeldet bin, jedes Jahr mind. einen Thread wie diesen, welcher dann irgendwann wieder ohne fassbares Ergebnis versandet. Ich Wünsche mir das nicht, im Gegenteil, es wäre eine Bereicherung wenn es nicht so kommt.

    @V36Fahrer den Engagement in allen Ehren, auch dein Ziel damit Geld zu verdienen - aber du gehst das m.E. völlig falsch an - warum wurde schon mehrfach beschrieben und zwar von den Leuten die Selbst schon "geliefert" haben. Die Kommentare deiner Beisitzer, welche selbst keine Ergebnisse liefern, gleiten da auch nur an mir ab.

    Ich belasse es dabei und warte auf was vorzeigbares! Viel Glück!
     
  3. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.455
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.913
    Ich habe in den letzten Wochen/Monaten für mich neue Teile konstruiert und getestet, aktuell wird eine neue Bestellung der Testteile notwendig, ohne geht es generell nicht. Wenn man seine eigenen Drucker hat, sollte man auch ausreichend testen bzw. Erfahrungen sammeln und in die neuen Modelle einfließen lassen. Dazu gehört z.B. auch bei einem Wagen das Fahrwerk nicht am Gehäuse zu konstruieren, eher das Dach als Versteifung fürs Gehäuse komplett mit zu drucken.
    Ich habe immer meine Wunschmodelle konstruiert, die mich interessieren und darauf basierende weitere Varianten, die für andere zur Verfügung gestellt wurden. Wenn man das beruflich macht, muss man einen anderen Weg einschlagen, trotzdem habe ich vor der Veröffentlichung meiner neusten Basteleien getestet und würde keine Bilder von unzufriedenen Ergebnissen zeigen, diese schrecken Kunden eher ab als das man Aufträge bekommt, z.B. die unzureichend abgestützen Fensteröffnungen der Pkw Modelle.
    Auch würde ich nicht x verschiedene Projekte anfangen und den Markt analysieren, was es bereits gibt und was für mich als Unternehmer ausreichend nachgefragt wird.
     
  4. V36Fahrer

    V36Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Schwarzenberg
    Bewertungen:
    +218
    @mcpilot

    sehr schön! Ich bin gespannt was du raus bringst :)

    Woher weißt du was für dich al UN ausreichend nachgefragt wird?
    Was ist für dich ausreichend?
     
  5. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    8.455
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +1.913
    Du hattest ja selbst geschrieben, das du Anfragen hast, da weist du ja selbst, was der Kunde sich wünscht.
    Ich mache das als Hobby, muss damit also nicht mein Geld verdienen, du machst das beruflich und weist, ab wann es sich für dich lohnt oder nicht.
    Allerdings sehe ich bei Doppelentwicklungen kein großes Potential, wie bei Sachen die es noch nicht gibt, speziell in TT.
    Zum Beispiel gibts beim Panzershop einen Tiefladeanhänger, welchen man von Hädl, V&V usw. bekommen kann, wo die Räder als extra Teil auch beweglich sind. Da brauche ich keinen 3.Hersteller für das gleiche Modell.
    Ich hatte früher etliche Konstruktionen auf Shapeways, aus gewissen Gründen stelle ich dort nurnoch auf Nachfrage was ein, meine aktuellen Konstruktionen bzw. optimierte Teile zeige ich, wenn es soweit ist.
     
  6. Baureihe-52

    Baureihe-52 Foriker

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Erzgebirge
    Bewertungen:
    +231
    Uhhhhhhh ein Schweineschnäutzchen, klasse. Um welche Bauform handelt es sich? Habe das Heft gerade nicht bei mir. Gibt es doch viele unterschiedliche Varianten. Einer mit Benzol-oder Holzgasantrieb wäre noch sehr edel.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  7. V36Fahrer

    V36Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Schwarzenberg
    Bewertungen:
    +218
    Das wird ein Typ D

    ein paar Details und die Inneneinrichtung fehlen noch.
     
  8. Bandi 60

    Bandi 60 Foriker

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.581
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +1.279
    Doch dann bist Du auch ein Unternehmer Sbahner!
    Du bringst das Geld unter die Leute, ob als Krafftstoff für das Auto, selbst wenn Du irgend einer Arbeit nach gehst bist Du es.
    Nur die Steuer zum Unternehmer unterscheidet Dich von Ihm.
     
  9. Christoph MT

    Christoph MT Foriker

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    849
    Ort:
    Behnkenhagen
    Bewertungen:
    +2.914
    Hallo V36Fahrer,
    kannst du bitte den Typ etwas genauer beschreiben? Hast du ein ganz konkretes Vorbild ins Auge gefasst? Da ich mich vor dem Bau meines Wismarer Schienenbusses doch recht intensiv mit den möglichen Vorbildern befasst habe, fällt es mir nicht ganz leicht, deine Zeichnung einzuordnen. Regel- oder Schmalspur? Achsstand?
     
  10. V36Fahrer

    V36Fahrer Foriker

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Schwarzenberg
    Bewertungen:
    +218
    @Christoph MT
    Ich hab mich verschrieben. Die Bauzeichnungen des Typ E waren meine Vorlage.
    Schmalspur
    Achsstand 3.500mm
     
  11. Christoph MT

    Christoph MT Foriker

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    849
    Ort:
    Behnkenhagen
    Bewertungen:
    +2.914
    Ok., danke. Da kommen wir der Sache schon näher.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden