1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TTDanielTT's Umbauten und Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von TTDanielTT, 10. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +785
    Jaja Daniel, den Spruch kenn' ich. Kommt mir seltsam vertraut vor ...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  2. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Du weißt ja, wenn man mal nicht weiter kommt oder keine Lust mehr auf das Projekt hat, kommt es erstmal in die Bastelecke bis es soweit ist.
     
  3. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.450
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +673
    Ich wäre mal an Bildern von oben interessiert, damit man eine Vorstellung vom großen Ganzen hat.
    Zum Stammtisch Dresden war ich ja leider verhindert.
     
  4. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Meinst du so in etwa?
    Ist schon etwas älter das Bild aber ich kann am Wochenende mal aktuelle Bilder machen!

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  5. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.450
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +673
    Zum Bleistift.
    Das wäre schön!
     
  6. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    8.166
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.440
    ...SD - das Sichtbare ist auf 1250 x 900 verteilt (wenn ich mich nicht irre ;) )...
     
  7. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Die Woche habe ich mal auf Arbeit begonnen, die Lokleitung weiter herzurichten.

    Gleichzeitig kommen auch ein paar Bilder von der Gesamtansicht, zum jetzigen Bauzustand.

    Wünsche ein schönes Wochenende.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 19
    • Liste
  8. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +70
    Mit den Bildern kannst Du beruhigt ins Wochenende gehen. Auch weiterhin Daumen hoch!

    Gruss aus Sachsen Dirk
     
  9. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Hallo Zusammen,
    Zur Abwechslung habe ich mich mal an mein Projekt E 21 02 etwas weiter gemacht.
    Leider hat das Modell, von Table Top einige Fehler.
    Zum einen passen die Laufbohlen nicht am Übergang zur nächsten und dem Bild der Seitenfront ( schwarzer Strich am Dach )
    Ebenfalls finde ich die Laufbohlen viel zu Grob.( Daneben steht zum Vergleich eine Laufbohle vom Heizkesselwagen von Stromlinie.)
    Auch die Vorgesehenen Griffstangen sind viel zu grob.
    Wird also alles geändert.
    Ein weiterer Fehler am Fertig Modell, sind die falsch angeordneten Türen an der Front.
    (Die habe ich bei mir schon angepasst)
    Die Größte Anpassungsarbeit wird aber das Dach an den Fronten fordern, da diese bei Original nach vorn abfallend waren.

    Hier nun die ersten Bilder.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 18
    • Liste
  10. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Es wurde nun kräftig gespachtelt und geschliffen.
    Ich denke so kommt sie dem Original schon sehr nahe.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 15
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  11. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Kleines Update, zum Rundhaus.

    Da nicht viel Zeit war, habe ich mal die zweite Haube gebaut.
    Diese ist dem Original nachempfunden.

    Zudem wurde die 1.Gaslaterne, von IoreDM3 zusammen gebaut.
    Die Erste Ätzung war zu Anfällig, da sie schon beim heraustrennen teils in ihre Einzelteile zerfiel.
    Nun wurde sie überarbeitet und kann mit Löterfahrung zusammen gebaut werden.

    Schönes Rest Wochenende.
    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 15
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  12. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +785
    Da ich auch eine Gaslaterne auf meiner Zeichnung habe, finde ich das sehr interessant.
    Irre ich mich oder is die sehr groß? Außerdem wüste ich gern, wie di das mit der Verglasung lösen willst.
     
  13. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Also ich finde sie passt sehr gut.
    Die genauen Maße, kann ich morgen gerne nachreichen.

    Da habe ich zwei Ideen im Kopf.
    Wie schon bei den Wasserkranlaternen,
    mit UV Kleber, Scheiben anfertigen.
    Sollte das nicht Funktionieren, wird Folie eingesetzt

    Gruß Daniel
     
  14. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +785
    Naja, die machen im Vergleich zum Fenster und Eingang einen recht großen Eindruck ... finde ich. Ich hab die Dinger in Dresden ausgemessen und war selbst erstaunt, wie (relativ) zierlich die sind. Kannst ja mal messen, vielleicht irre ich mich oder der Eindruck trügt.
    Das mit Kleber, Micro Kristal Klear und Folie hatte ich auch im Kopf, es schien mir nur nich ideal. Wobei Micro Kristal Klear noch mein Favorit is. Allerdings sind meine Laternen auch noch 'ne Zeichnung ... es fehlt der Test ...
     
  15. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Wie versprochen kommen hier mal die Maße der Gaslaterne.

    Durchmesser Oben: 4mm
    Durchmesser Unten: 2,4mm
    Höhe ohne Dach: 3,64mm
    Höhe mit Dach: 4,88mm

    Zum Vergleich ein Bild mit der Gaslaternen aus Fernost.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  16. KraTT

    KraTT Foriker

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    2.523
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +200
    Der digitale Messschieber ist überhaupt nicht aussagekräftig.
    ;):)
     
  17. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.281
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +2.087
    Nur gut das ich auch einen Analogen habe und auf das gleiche Ergebnis komme. ;)
     
  18. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.450
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +673
    Dann schätze ich das (Fern-)Ostprodukt mal auf Spur Null...
    Im Ernst, 500 mm Durchmesser erscheint mir mehr als üppig.
     
  19. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.175
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +882
    Täusche Dich mal nicht - Du siehst Lampen immer nur von unten.
    Je näher man denen mit dem Hubsteiger kommt, desto größer werden diese
    und sind u.U. nur zu zweit zu händeln.

    Das ist der Kompromiss - H0 Oberteile auf TT Masten.
    Signal Bausätze und andere Laternen sind doch auch solcher Art.

    Die geätzten Teile sind schick und dank Led auch gut beleuchtbar.
    Vielleich bekommt man das >auch so hin< wie bei diesem Ersatz.
    Sind auch Scheiben dabei? Wenn nicht wie macht Ihr die? Falten oder einzeln einsetzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2019
  20. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +951
    Scheiben siehe #1163

    ;)
    IoreDM3
     
  21. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +785
    Damit hast du zwar Recht, aber man kann sich da schnell täuschen.
    Da ich die Dinger ja auch auf einem Blech habe, hab ich die vorher ausgemessen. Ich war verwundert, wie klein die doch sind. Daniel scheint aber gar nich sooo falsch zu liegen, bis morgen hab ich die Maße mal rausgekramt ...
    Ich hoffe nich! Ich will dir ja nich zu nahe treten, aber eine kleinere LED und weniger Licht bei klaren Scheiben (die nur einen Punkt erkennen lassen) wäre dem Original um Vieles näher.
     
  22. IoreDM3

    IoreDM3 Foriker

    Registriert seit:
    17. Februar 2007
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Leipzig
    Bewertungen:
    +951
  23. amazist

    amazist Foriker

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    4.175
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Bewertungen:
    +882
    Dann geht es nur noch mit Lupe und feinster Lötkolbenspitze...
    Helligkeit ist kein Problem - alles einstellbar.
     
  24. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +785
    Ich denke mal, schließlich gibt's 6-seitige, 5-seitige, 4-seitige (und sicher noch Andere), sicher gibt's auch verschiedene Maße ...
    Und ob die aktuellen Dresdner Modelle immernoch so ausseh'n, wie vor hundert Jahren, is sicher unsicher ...
    Nee nee du, ich meinte damit eher den diffusen Kunststoffkörper. Meine Bastelei basiert da eher auf einem Lichtleiter. Über Lampe an der Hauswand habe ich noch nich nachgedacht ...
     
  25. Frontera

    Frontera Foriker

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    11.899
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +1.828
    Diese Art von Lampen ist schon recht groß. Der VEB Sirokko, hat solche Lampen nach historischem Vorbild, für die Neubrandenburger Tore und die Stadtmauer hergestellt. Hier mal ein paar Bilder dieser Lampen Bild 1 - Bild 2 - Bild 3 - Bild 4 - Bild 5 - Bild 6
    Zum einschätzen der Größenverhältnisse, die Feldsteinmauer ist im Schnitt über 7 Meter hoch. Die Ziegelmauer zwischen den Vor- und Haupttoren über 3 Meter.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden