1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

TTDanielTT's Umbauten und Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Bastelecke und wie geht was?" wurde erstellt von TTDanielTT, 10. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.300
    Ort:
    Kirchmöser
    Bewertungen:
    +432
    @Frontera: Du hast völlig recht, das Waschbecken ist da total sinnlos und ich habe versucht das schön zu reden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2019
  2. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    7.906
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +1.179
    ...jo, so ist das - in Salzwedel und Oebisfelde gab es auch solche "Spontanwaschbecken" im Schuppen. Aber, sie waren immer an einer Wand - manchmal auch in einer versteckten Ecke - aber nie dort, wo man sie mit dem Transport eines "Großteils" aus Versehen abreißen konnte.
    (vielleicht war das auch mal geschehen und man hatte daraus gelernt)
    Also, bitte die "Waschmuschel" an die Außen- oder eine Trennwand verlegen... ;)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  3. TT18375

    TT18375 Foriker

    Registriert seit:
    16. Januar 2017
    Beiträge:
    552
    Ort:
    Darß-wo andere Urlaub machen
    Bewertungen:
    +272
    Tja Daniel.
    Das haste nun vom TdoBW.:eek:;)
    Lass dich nicht Irre machen -
    Weitermachen
     
  4. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.516
    Ich lasse das Becken auch da hängen, da das Waschbecken auch nicht breiter ist als die Säule.
    Es kommen auch noch zwei weitere im Rundhaus dazu. :D
    Wenn ich sie an die Aussenwände setze, werden sie nicht mehr ins Auge fallen.

    Gruß Daniel
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Sieger Sieger x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  5. mcpilot

    mcpilot Foriker

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.371
    Ort:
    BRD
    Bewertungen:
    +524
    Der zuständige Werkstattmeister hat die Becken da hingesetzt bzw. montieren lassen, wo er sie braucht, da spielt es keine Rolle, ob es einem Betriebsfremden gefällt oder nicht. Denn der Gegenbeweis kann nicht erbracht werden.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  6. ka-1111

    ka-1111 Foriker

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Mahlsdorf
    Bewertungen:
    +477
    Ist ja noch nicht passiert und deshalb ist es noch der Stelle montiert:):):):D:D:D
    Grüße Bernd
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  7. reko-dampfer

    reko-dampfer Foriker

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.536
    Ort:
    Schuppen 2
    Bewertungen:
    +1.410
    Es gab beim Vorbild nichts was es nicht gab.
    Wieder tolle Impressionen vom Rundhaus.
    Und da es ja hier so leidenschaftlich vorbildlich zuging bei den Meinungen - an der Stelle wird wohl kaum ein „Großteil“ langkommen.
     
  8. tt-tappa

    tt-tappa Foriker

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Berlin
    Bewertungen:
    +200
    Hallo ich habe 2016 ein paar Bilder vom Rundhaus und dem drum herum in Pankow- Heinersdorf gemacht und bin dort mit dem Handy rum gegangen um den ist Zustand einzufangen sie sind zwar nicht die besten Bilder aber viel Spaß beim anschauen.
    Danielsbach lässt grüßen ist fast wie eine Blaupause.:applaus:

    Gruß tt-tappa
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 15
    • Liste
  9. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.516
    Nicht viel aber etwas würde wieder geschafft.
    Zum einen wurde begonnen mein Doppel-Wasserturm zu bauen.
    Es muss noch einiges an Arbeit dazu verrichtet werden.
    Basis war ein H0 Wasserturm von B&K.
    Der oberste Aufbau wird später mit Echtholz vollendet. :rolleyes:

    Als zweites wurde die E-Lok Halle via einer Stellprobe verändert.
    Die Halle wird später noch auf dem zweiten Segment fortgesetzt.

    Ebenso wurde noch etwas Hand an der Lokleitung angelegt. :D

    Und zum Schluss hat nun das Rundhaus, einmal sein Geländer am Rundlauf erhalten.

    Bilder sprechen aber mehr als Tausend Worte!
    Nu denn, hier die Bilder.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 25
    • Liste
  10. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.105
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +309
    Daniel, es ist ein Wahnsinn, was Du bei der Detailierung für einen Aufwand betreibst. Aber die Bilder geben Dir Recht.
     
  11. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.516
    Der Erste Teil der Elok-Halle, steht grob soweit :D
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 13
    • Liste
  12. Tim303

    Tim303 Foriker

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Chemnitz
    Bewertungen:
    +35
    Jedes Foto spricht für sich und Deine Arbeit. Einfach nur Daumen hoch!

    Gruss Dirk
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  13. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.495
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +611
    Moin Daniel

    Gehe ich recht in der Annahme daß das Auhagenteile, kombiniert mit Jatt - Teilen sind?
    Und, woraus sind die runden Fenster?

    Jedenfalls wird es immer besser mein Freund!

    Achso, noch nen Tip:
    Mach die Fensterfront über dem einzenen Stand so hoch wie möglich, erleichtert die Arbeit der Leute und ermöglich Dir bessere Einsicht!

    Grüße aus dem Bärliner RAW,

    Dirk
     
  14. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.245
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +442
    Geht es da nach rechts noch weiter mit der Halle?
     
  15. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.516
    Das sind nur Teile vom JATT Schuppen und später werden dann noch deine Tore montiert.

    Da ich nicht ausreichend runde Fenster habe, werde ich sie aus dicker Folie basteln.

    Ich danke dir für den Tipp.


    Ja später wird die Halle auf dem zweiten Segment fortgesetzt.

    Gruß Daniel
     
  16. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.516
    Nun kommen mir wieder Fragen in den Kopf.
    Zum einen, die defekte DKW wieder aktivteren um das Gleis als erste Zufahrt zur Halle nutzen?
    Zum Zweiten, die Halle nach hinten noch um einen Stand erweitern und dazu eine Weiche einsetzen?
    Und zum dritten, die Halle intern mit einer Schiebebühne ausstatten? :rolleyes:

    Hier mal die Beispiele

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

  17. krumpietz

    krumpietz Foriker

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Dresden
    Bewertungen:
    +125
    ..oder zum vierten eine Dreiwegeweiche in der Zufahrt einsetzen und damit alle Gleise im Lokschuppen zu erreichen...;)

    Gruß Mirko
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2019
  18. BR 53 0001

    BR 53 0001 Foriker

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    4.495
    Ort:
    Bärliner RAW
    Bewertungen:
    +611
    Hi Daniel

    Unterstände kann ein entsprechendes BW natürlich nicht genug haben!
    Der Stand mehr wäre also ein Gewinn.
    Allerdings siehste dann auch weniger von Deinen "Schätzchen"!

    Eine interne Schiebebühne wäre ein technisches Gimmik, aber nicht wirklich zielführend!
    Büßt Du doch wieder Stellfläche ein und sie wäre für die Größe des Gebäudes definitiv überdimensioniert!

    Schiebebühnen wurden nur in recht großen Schuppen oder in RAWs integriert.
     
  19. AG_2_67

    AG_2_67 Foriker

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    Seenland
    Bewertungen:
    +397
    Schiebebühne wäre völlig deplatziert an der Stelle

    Du befährst doch aber die Ellok-Halle zukünftig auch von der anderen Seite, dann passt das doch wieder.
     
  20. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    10.245
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +442
    Bis zu drei Lokstände hintereinander ist eine Schiebebühne nicht sinnvoll.
    Ab vier Ständen hintereinander würde ich das in Betracht ziehen.
    Bei sechs oder gar acht Ständen hintereinander ist eine mittige Schiebebühne praktisch Pflicht. Die Schiebebühne muß dann ein Gleis breiter sein als der Schuppen, um den freien Zugang von außen zu den inneren Ständen zu ermöglichen. Dafür ist ein unabhängiges Gleis nötig.

    Die erforderliche Standlänge pro Lok variiert zwischen 100 und 200 mm. Es sollten zwischen zwei Zufahrten aber nicht mehr als vier Loks hintereinander stehen können. So betrachtet kommt man bei einem Schuppen mit sechs kurzen (100 mm) Ständen hintereinander auf eine minimale Länge von 600 mm + Schiebebühnenlänge, wobei die Schiebebühne für die längste Lok ausgelegt sein sollte. Das ist aber kein 'muß': Die zu langen Loks können immer noch durch die Tore in den Schuppen kommen.

    Modellbahntechnisch gesehen halte ich es für sinnvoll, den Abstand zwischen den Toren (bzw. zwischen Tor und Schiebebühne) so zu vermitteln, daß entweder
    eine lange (E 95) und eine kurze (E 70) oder
    zwei mittlere (E 18) oder auch
    drei kurze (E 32) hintereinanderstehen können.

    Nur meine Meinung.

    Abschließend noch eine fiese Frage:
    Wo schlafen Deine Triebwagen??? :nietenzae
     
  21. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.516
    Die Schiebebühne würde ich auch nur in Betracht ziehen, wenn ich den 4.Stand baue.
    Die Triebwagen bekommen ganz vorn an der Anlage ihren Platz.
    Siehe Bild. Die Hallenwand wird aber von MBZ kommen.

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2019
  22. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.516
    Kleines Update.
    Ich habe mich entschieden die 4. Einfahrt zusetzen und dadurch die DKW wieder einzusetzen.
    Eine Schiebebühne werde ich nicht montieren, dafür habe ich zum Rangieren 2 EW 1 Weichen umgebaut.
    Aber seht selbst die Anfänge der Umbaumaßnahme.
    Schönes Rest Wochenende

    Gruß Daniel
     

    Anhänge:

    • Gefällt mir Gefällt mir x 12
    • Liste
  23. lichti

    lichti Foriker

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2.300
    Ort:
    Kirchmöser
    Bewertungen:
    +432
    Daniel, was ist eigentlich aus diesem und diesem Projekt geworden?
     
  24. Dampfossi

    Dampfossi Foriker

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2.579
    Ort:
    Riesa
    Bewertungen:
    +690
    Erstmal warten, bis das BW fertig is! Oder soll'n die Schlossers unter freiem Himmel arbeiten?
     
    • Lustig Lustig x 2
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  25. TTDanielTT

    TTDanielTT Foriker

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Erkner
    Bewertungen:
    +1.516
    Diese und weitere Projekte warten noch auf ihre Vollendung.
    Sie werden noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden