1. Hallo Freund der TT-Modellbahn, schön das du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und dann kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

ROKAL am Tag der Modellbahn 01.12.2018 in Nettetal-Hinsbeck

Dieses Thema im Forum "ROKAL-TT" wurde erstellt von Jürgen H, 25. September 2018.

  1. Jürgen H

    Jürgen H Foriker

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Felsberg
    Hallo ROKAL-Freunde,

    wie ich erfahren habe, findet wieder eine Veranstaltung für alle Interessierten und Freunde der ROKAL-Bahn statt. Unser Lok Dok Wolfgang aus Nettetal schreibt dazu:

    "Am 1.12.2018 findet in Nettetal Hinsbeck ( Parkstübchen ) eine Ausstellung inkl. Rokalersatzteilverkauf statt.
    Nach dem Tod von Ralf Nolde " RFL " möchten wir in seinem Sinne weitermachen. An diesem Tag wird
    auch eine Spur O Anlage zu besichtigen sein. Von angemeldeten Ausstellern werden 7 Rokalanlagen
    und eine Spur O Anlage vorgestellt.
    Sobald wieder eine Total Rokal Ausstellung stattfindet, werden nur Rokalanlagen sowie Rokalartikel
    gezeigt. Bitte Euch, diesen Tag im Dez. in Eurem Kalender vorzumerken.
    Für Besucher ist die Ausstellung von 11:00Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet."

    [​IMG]
    Ob's wieder Schnee gibt?

    Viele Grüße
    Jürgen
     
  2. mobafan2210

    mobafan2210 Foriker

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Ob Schnee oder Glatteis.Wenn es nach mir geht sind die Straßen davon frei.Kalt ist ok,der Rest nee.
     
  3. Jürgen H

    Jürgen H Foriker

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Felsberg
    Hallo zusammen,

    auch die ROKAL-Freunde Lobberich und die ROKAL-Vrienden Nederland haben zum Tag der Modellbahn eingeladen und zwar ins altekannte Parkstübchen in Nettetal-Hinsbeck, wo es in zwei Räumen eine vielfältige Ausstellung von Anlagen und Fahrzeugen zu sehen gab. Man konnte schauen, fachsimpeln, kaufen, sich beraten lassen und auch kleinere Reparaturen durchführen lassen. So verging die Zeit wie im Fluge und im Nachhinein fällt einem noch ein, was man noch genauer hätte sehen oder wissen wollen.
    Natürlich ist die ROKAL-Bahn eine historische Modellbahn und nichts für Nietenzähler (man kann natürlich auch an verschiedenen ROKAL-Modellen Nieten zählen, aber was nützt es einem?) Und vieles ist natürlich auch mit einem Augenzwinkern zu betrachten, etwa ein Bahnhof mit Namen Gänsehaut oder ein VT 95 der zur Straßenbahn mutiert. Hier nun einige Fotos:

    Zunächst ein Betriebsdiorama mit einem Nachbau des Bahhofsgebäudes von Lobberich aus Sperrholz. In Lobberich (heute Ortsteil von Nettetal) wurden die ROKAL-Bahnen ja hergestellt.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Als nächstes die Anlage Entensee von einem ROKAL-Freund aus den Niederlanden:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Als nächste folgt wieder ein Betriebsdiorama mit Pendelzugsteuerung. Ein Schienenbus pendelte zwischen Tunnel und Bahnhof und eine Lok zwischen Lokschuppen und Bahnhof.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und hier nun das erste ROKAL-Krokodil. Es besteht aus zwei Fahrwerken der BR 89 mit Rundmotor, Vorlaufgestellen der E 05 einem Messinggehäuse und einem Teil eines Daches einer E 10. Die Lok kam als halbfertiges funktionsloses Teil zu einem niederländischen ROKAL-Freund, der sie dann in mühevoller Kleinarbeit fertig gestellt und zum Leben erweckt hat.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • Sieger Sieger x 1
    • Liste
  4. Jürgen H

    Jürgen H Foriker

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Felsberg
    Fortsetzung:

    Auf dieser Platte wurden restaurierte oder umgebaute bzw. umlakierte Modell gezeigt. Basis für Umbauten sind in der Regel Schrottloks, die so wieder zum Leben erweckt werden.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier eine neue Innenbeleuchtung für ROKAL-Wagen mit LED und Gold-Cap (Doppelschicht-Kondensator), der nicht nur für eine flackerfreie Beleuchtung sorgt, sondern auch dafür, dass die Beleuchtung auch im Stand noch eine ganze Weile weiterleuchtet.
    [​IMG]

    Der Lok-Doc bei der Arbeit:
    [​IMG]

    Nun etwas besonderes. Eine ganz frühe erhalten gebliebene ROKAL-Anlage ca. von 1949/50 mit Bakelitgleis.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Aber wirklich die allererste ROKAL-Bahn war diese hier in einem Koffer ausgestellt, noch mit Wechselstrom betrieben, noch ohne Weichen und mit Blechzubehör von Kibri. Dieser Zug mit Gleisoval und Trafo wurde in einem Holzkasten präsentiert und nur in geringer Stückzahl hergestellt.
    [​IMG]

    Das allererste Bakelitgleis sieht noch etwas anders aus, als die spätere Serie und die typische ROKAL-Kupplung war noch nicht geboren.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zum Schluss noch die Anlage Waldkirch. Auch schon ein älteres Schätzchen aber komplett überarbeitet.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Viele Grüße
    Jürgen
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 7
    • Sieger Sieger x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  5. Volli

    Volli Foriker

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Beilrode
    Guten Morgen,

    Ein Wort: Klasse!!!

    Gruss
     
  6. manfred

    manfred Foriker

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nettetal-Lobberich
    Vielen Dank Jürgen für die schönen Bilder! Es war ein schöner, informativer Tag mit vielen guten Gesprächen und interessanten Ausstellungsstücken
    Grüße an die ROKAL-Enthusiasten
     
  7. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Erfurt
    Ich bin zwar kein Rokal-Fanatiker, aber wenn ich mir anschaue, welche Modelle Rokal damals alles herausgebracht hatte, wäre es interessant zu wissen, wie der Stand der Nenngröße TT heutzutage wäre, wenn Rokal weiterbestanden hätte.
     
  8. M.S.

    M.S. Foriker

    Registriert seit:
    25. Februar 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bogen
    Danke!

    Das hat Freude gemacht :)
     
  9. ateshci

    ateshci Foriker

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Friedberg
    @TT-Frank
    Bei uns ist gerade ein Weihnachtsmarkt und da gibt es eine Wahrsagerin mit Glaskugel. Ich trinke mit ihr mal erst ein paar Gläser Glühwein und dann gucken wir rein. Du erfährst das Ergebnis als erster.
     
    • Sieger Sieger x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Lustig Lustig x 1
    • Liste
  10. UKR

    UKR Foriker

    Registriert seit:
    25. November 2015
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Halberstadt
    Jürgen, auch von mir ein herzlicher Dank für den Bilderbogen, ich war zu Rokal Total mal dort und es lohnt sich wirklich die weite Anfahrt. Auch wenn er mit viel Augenzwinkern zu sehen ist, der Tram VT98 ist ein absoluter Knaller, hab das ganze auf dem Schmartfon erst für eine Garnitur der SNCV gehalten.
     
  11. Jens N.

    Jens N. Foriker

    Registriert seit:
    2. Dezember 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtoldendorf
    Hallo Jürgen, tolle Fotos, tolle Veranstaltung, habe viel Spaß gehabt, vielen Dank.
     
  12. ateshci

    ateshci Foriker

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Friedberg
    Die Anlage von 1949 zeigt schon ein revolutionäres Betriebskonzept. Anstatt alle 30sec einen Zug durch den Bahnhof rasen zu sehen, schickt man ihn auf die Strecke, lässt ihn mit geschickter Streckenführung kreisen, und rangiert in der Zwischenzeit im Bahnhof. Es besteht schon ein, wenn auch dem Platzmangel geschuldet eingeschränkter, Ziel- und Quellverkehr. Das ist die Predigt vom alten WeWaW ( Werner Walter Weinstötter, Begründer und erster Chefredakteur der MIBA ), übernommen aus den Artikeln von Al Kalmbach, Eric LaNal und John Armstrong aus dem 'Model Railroader' von 1948 und früher.
     
  13. mobafan2210

    mobafan2210 Foriker

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    upload_2018-12-5_14-11-40.jpeg
    Hallo Rokalinteressierte.
    Hätte nie gedacht,das es so viele positive Berichte dazu gibt.
    Es war somit ein toller Erfolg.An dieser Stelle gilt mein Dank an
    alle Besucher und Aussteller bzw. ans gesamte Team,die dieses
    Event ermöglicht hat.Ein Treffen am runden Tisch nach diesem
    Event hat uns wieder dazu bewogen weiter zu machen.An dieser
    Stelle möchte ich mit den Worten von unserem unvergessenen
    Freund Ralf Nolde < Rokal lebt > meinen Kurzbericht beenden.

    Gruß an alle vom Lok Dok aus Nettetal
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2018 um 14:11 Uhr

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden