1. Hallo TT-Modellbahner, schön, dass du zu uns gefunden hast.
    Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir, dich anzumelden. Denn vieles, was das Board zu bieten hat, ist ausschließlich angemeldeten Nutzern vorbehalten. Du benötigst nur eine gültige E-Mail-Adresse und schon kannst du dich registrieren.
    Deine Mailadresse wird für nichts Anderes verwendet als zur Kommunikation zwischen uns.
    Die Crew des TT-Boardes

PIKO Neuheiten 2021

Dieses Thema im Forum "Rollende Modelle" wurde erstellt von Schienenbus, 29. Dezember 2020.

  1. TT-Frank

    TT-Frank Foriker

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2.198
    Ort:
    Erfurt
    Bewertungen:
    +1.089
    Na dann kann man ja ins Spülbecken schon Wasser einlassen und das dreckige Geschirr bereitstellen. :D
     
  2. FCEFux

    FCEFux Foriker

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Cottbus
    Bewertungen:
    +323
    jo ich freu mich schon auf die Beiden...muss ich mir nur bald eine weitere Vitrine besorgen :freude:
     
  3. Stardampf

    Stardampf Boardcrew

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    12.143
    Ort:
    Magdeburg
    Bewertungen:
    +2.892
    Schönheit liegt immer auch im Auge des Betrachters, nicht nur bei den Frauen. :happy:
    Ich denke da z.B. an die pr. P 6 , die pr. T 10 oder die bay. Pt 3/5...

    Nicht mein Beuteschema, aber eine angenehm auffällige Silhouette. Ich glaube, sie wird ihre Käufer finden...
     
  4. Ralf_2

    Ralf_2 Foriker

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    18.945
    Ort:
    Brieskow-Finkenheerd
    Bewertungen:
    +9.837
    Worum geht’s? Abwasch oder Schönheitskonkurrenz?

    Grüße Ralf
     
  5. ttfan61

    ttfan61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +185
    Habe heute die neuen G-Wagen bekommen. Nachdem ich die Kupplungen getauscht hatte, zeigte sich ein Problem beim Wagen mit dem Bremserhaus. Beide haben das gleiche Fahrgestell und durch die wegen dem Bremserhaus vorgezogene Pufferbohle ist die Kupplung dort zu kurz - kein Kuppeln möglich.

    IMG_20211014_125020.jpg IMG_20211014_125111.jpg
     
    • Lustig Lustig x 3
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  6. Märklin

    Märklin Foriker

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Niederlausitz
    Bewertungen:
    +115
  7. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    4.150
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +5.606
    Nachfrage zum Verständnis: Hat der Bremserhaus-Wagen vorn und hinten gleichlange Überhänge?
     
  8. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.440
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.807
    ...hmm - dann mache ich was falsch - bei mir kuppeln die auf beiden Seiten (und rollen auch durch den Gegenbogen (Bettungsgleis)... :gruebel:

    Im Gegentum, der Wagen mit Brhs. hat verlängerte Aufnahmen und dadurch ist auf einer Seite (o. Brhs.) der Abstand zu groß.
    Die Aufnahme schließ, beim Wagen o. Brhs., mit der Puffebohgle ab.
    Beim Wagen m.Brhs. nur auf der Brhas-Seite. An der anderen Seite steht der kopf etwas über (verlängerter Kopf)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2021
  9. ttfan61

    ttfan61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +185
    Nein, unter dem Bremserhaus ist der Überhang größer.
     
  10. Stedeleben

    Stedeleben Foriker

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    4.150
    Ort:
    Großbommeln
    Bewertungen:
    +5.606
    Mmh, dann ist das wohl ein Freelance-Modell. Nochmals zum Verständnis: Mit den BTTB-Kupplungen funktioniert das Kuppeln, mit den Tillig-Dingerichsen nicht?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Dicke Finger Dicke Finger x 1
    • Liste
  11. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.440
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.807
    ... @ttfan61 auf deinem Bild von unten sieht man, daß bei dir die normale Kulisse eingebaut ist.
    Die verlängerte hat hinter dem Kopf noch zwei "Streben"...

    DSC_3259.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2021
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  12. H-Transport

    H-Transport Boardcrew

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    13.719
    Ort:
    Mannheim
    Bewertungen:
    +3.351
    Also sprich man baut lange und kurze Deichseln nach dem Zufallsprinzip ein?
     
  13. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.440
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.807
    ...anscheinend: ja ... :rolleyes:
     
  14. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.773
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.878
    Kann es sein, dass die Deichseln vertauscht wurden?

    Auf dem Bild mit der Dampflok links oben ragt der Schacht des linken Wagens deutlich über die Pufferbohle hinaus, scheint also zu lang.
    Gehört der möglicherweise ans andere Ende mit dem Bremserhaus?

    MfG
     
  15. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.440
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.807
    ...klar, kann das sein, würde ich aber nicht behaupten.
    Bei mir hat der Wagen o.Brhs. beidseitig kurze Kulissen (schließen mit Pufferbohle ab) und der Wagen m. Brhs hat beidseitig lange Kulissen (unterm Brhs schließt sie mit der Pufferbohle ab - am anderen Ende steht sie 2mm über (siehe vorheriges Bild)).
    Bei ttfan61 hat der Wagen m. Brhs. nur kurze Kulissen.
    Es scheint also eine gewisse Streuung in der Bestückung zu geben... :totlach:
    Anscheinend sollt der Wagen m. Brhs eine kurze und eine lange Kulisse haben - hmm - dat wär' juut, aber dann wäre es hier ganz ruhig... ;)
     
  16. TT-Poldij

    TT-Poldij Foriker

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6.982
    Ort:
    Fast im Erzgebirge
    Bewertungen:
    +3.928
    Fein, da weiß ich worauf zu achten ist. Immer gleich 2 Wagen kaufen, auf 3 kurze Kulissen kommt eine Längere. Musst du nur finden und passend einsetzen :) Nunja, wenn schon keine Zurüstteile für sinnvolle Beschäftigung beiliegen...

    Bin schon weg :narrwech:
     
  17. 152 032-9

    152 032-9 Foriker

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    8.773
    Ort:
    Bremserbühne
    Bewertungen:
    +1.878
    Ja, auf je eine kurze und lange Deichsel am Wagen mit Bremserhaus wollte ich hinaus.

    Da kannst Du mit ttfan61 eine "Leidensgemeinschaft" bilden, den zusammen habt Ihr ja alle benötigten Deichseln, nur falsch kombiniert. ;)

    MfG
     
  18. ttfan61

    ttfan61 Foriker

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Neubrandenburg
    Bewertungen:
    +185
    So wäre es richtig. Ich konnte meinen Wagen beim Händler umtauschen. Jetzt passt es.

    IMG_20211014_155511.jpg
     
  19. Blaugrau

    Blaugrau Foriker

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Bewertungen:
    +94
    Wie bekommt man den Wagen demontiert, um die Deichsel zu tauschen? Weil Zurüstteile nicht montiert werden müssen habe ich gleich erst mal die stirnseitigen Griffe und Tritte schwarz nachgemalt.
     
  20. Berthie

    Berthie Foriker

    Registriert seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    10.440
    Ort:
    Area 51
    Bewertungen:
    +4.807
    ...warum den Wagen demontieren?
    Bei Piko sind die Achshalter (incl. der Federpakete) im Wagenboden eingeclipst. Wenn man die raus nimmt, liegt die Kulisse fast vor der Nase. Feder vorsichtig aushaken und die Kulisse ausfädeln...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Liste
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden